Comme un lion

Der 15-jährige Mitri lebt im Senegal und träumt, wie so viele, als Fußballer reich und berühmt zu werden und nach Europa zu gehen. Er kann sein Glück kaum fassen, als eines Tages ein französischer Talentscout in seinem Dorf ankommt und seiner Familie erklärt, dass er Mitri mit nach Paris nehmen werde. Alles, was er brauche, ist eine geringfügige Anzahlung. Für Mitris Familie bedeutet dies: massive Verschuldung. Mitri werde dieses Geld in Europa aber innerhalb von Wochen zurückbekommen. Als Mitri in Paris ankommt, ist alles anders. Er bemerkt: Kein großer Klub ist hinter mir her, dieser "Scout" hat seine Familie betrogen. Nun muss Mitri einen Weg finden, in den gefährlichen Vororten von Paris zu überleben.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/comme-un-lion