Upstream Color

Eines vorweg: Für Freunde des klassisch geprägten Erzählkinos ist "Upstream Color", das zweite Werk des Kult-Indie-Regisseurs Shane Carruth, absolut nichts. Um genau zu sein, eine kurze Einführung oder Zusammenfassung des Filmes würde dem Filmerlebnis in keiner Weise gerecht werden. Maximal würde man mit eigenartigen und womöglich falschen Erwartungen ins Kino gehen und noch verwirrter sein, als man es ohnehin wäre.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/upstream-color