Blue Caprice

"Blue Caprice" basiert auf den so genannten Beltway-Scharfschützen-Angriffen, bei denen zwei Männer, John Muhammed und Lee Malvo, die amerikanische Hauptstadt Washington drei Wochen lang in Angst und Schrecken versetzten. Ihre Methode: Zufällige Hinrichtungen an öffentlichen Plätzen. Ihre Waffe: Ein Scharfschützengewehr, das aus dem Kofferraum eines blauen Chevrolet Caprice abgefeuert wurde.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/blue-caprice