Fruitvale Station

Am Anfang von Ryan Cooglers aufwühlendem Film "Fruitvale Station" sind Amateuraufnahmen verschiedener Handy-Kameras zu sehen, die ein Handgemenge zwischen Polizisten und vier jungen Männern zeigen. Dann fällt ein Schuss und die Situation wird noch unübersichtlicher. Dazu erklingen zwei Stimmen aus dem Off, die sich über Veränderungen und neue Gewohnheiten unterhalten – denn nach Oprah dauere es 30 Tage, um sich ein neues Verhalten anzugewöhnen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/fruitvale-station