Mahmut und Meryem

In "Mahmut und Meryem" geht es um die Liebesgeschichte zwischen Mahmut, einem Muslim, und Meryem, einer Christin. Meryem ist sehr behütet aufgewachsen, hat noch nicht viel von der Welt gesehen und ihr Vater meint, er müsse sie vor allem beschützen. Um sie von Mahmut fernzuhalten, bringt ihr Vater sie in ein Haus der Kirche; doch das hält Mahmut nicht auf und er tut alles, um Meryem zurück zu gewinnen ...

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/mahmut-und-meryem