Jäger des Augenblicks

"Jäger des Augenblicks" – der zunächst dröge wirkende deutsche Verleihtitel des Dokumentarfilms "Roraima: Climbing the Lost World" bezieht sich auf die Protagonisten und die Filmemacher gleichermaßen. Während die Profibergsteiger Stefan Glowacz, Holger Heuber und Kurt Albert das Glücksgefühl jagen, dass sie beim Erklimmen eines bislang unbezwungenen Bergmassivs ereilt, suchen die Regisseure Christian Lonk, Philipp Manderla und Malte Roeper unter erschwerten Drehbedingungen die Kinobilder, die das spektakuläre Geschehen für den Zuschauer greifbar machen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/jaeger-des-augenblicks