Feuchtgebiete

Eine Analfissur steht am Anfang des Bestsellers "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche. Ihre Protagonistin Helen hat sich beim Rasieren ihres Hinterns verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Nun wird sie dort operiert und gibt sich ihren Gedanken an ihre blumenkohlartigen Hämorriden, der Feuchtigkeit ihrer Vagina und körperlichen Ausscheidungen hin, die sie am liebsten isst.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/feuchtgebiete