Unplugged: Leben Guaia Guaia

Zuerst spielen Guaia Guaia live vor der Kinoleinwand, danach ist ihr Film "Unplugged: Leben - Guaia Guaia" zu sehen. So lautete vorab die Ankündigung, doch die zweiköpfige Band verlegte ihr Konzert kurzerhand nach draußen. Die Musiker bauten ihre Lautsprecher schräg gegenüber des Mannheimer Odeon-Kinos auf und spielten dort eine gute halbe Stunde lang, bevor ihr Publikum ins Kino zurückging, um dort die Band-Doku zu sehen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/unplugged-leben-guaia-guaia