Mr. Pip

Die junge Matilda lebt mit ihrer Mutter in Papua-Neuguinea auf der Insel Bongrainville. Ihr Vater ist als Gastarbeiter nach Australien gegangen, um sie herum herrscht Krieg. Nachdem die Insel von der Außenwelt abgeschnitten wird, übernimmt Mr. Watts, der einzige "Weiße" in der Gemeinde die Rolle des Lehrers. Gemeinsam mit den Kindern liest er Charles Dickens Roman "Große Erwartungen". Matilda wird sofort von der Figur des Pip und dessen Geschichte in den Bann gezogen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/mr-pip