Wakolda

Patagonien, 1960: Eine argentinische Familie lernt einen deutschen Arzt kennen und lädt ihn in ihr Ferienhaus ein. Alle sind fasziniert von dem charismatischen, gebildeten Mann mit den guten Manieren und dem vielen Geld - bis sie entdecken, dass sie einen der meistgesuchten Nazi-Kriegsverbrecher beherbergen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wakolda