Arkaden Kino, Wiesbaden

3.4 von 5 bei 85 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne25
4 Sterne14
3 Sterne25
2 Sterne9
1 Stern12
Arkaden Kino, Wiesbaden
Bleichstr. 45-47
65183
Wiesbaden
-
Innenstadt
Telefon
0611 / 1 60 02 22
Nahverkehr
Haltestelle Bismarckring Linien: 2, 4, 5, 7, 12, 14, 15, 23, 24, 25 Haltestelle Bleicherstraße Linie: 1
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
535
Dolby Digital
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama, Romanze
Länge: 105 Min.
FSK: 16

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Die ersten beiden Verfilmungen der FIFTY SHADES OF GREY-Reihe in den Jahren 2015 und 2017 waren ein Phänomen - sowohl in Deutschland als auch weltweit. Auch im dritten Teil der extrem erfolgreichen Bestsellerserie spielen Jamie Dornan und Dakota Johnson ihre bekannten Rollen als Christian Grey und Anastasia Steele, deren wechselvolle Liebesgeschichte zwischen Dominanz und Devotion von den Fans mit Spannung verfolgt wird. Nach ihrer Hochzeit schweben Ana und Christian zwar im siebten Himmel, doc [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
15:15
17:45
20:15
15:15
17:45
20:15
15:15
17:45
20:15
15:15
17:45
20:15
22:45
15:15
22:15
15:15
17:45
20:15
15:15
17:45
20:15
Genre: Science Fiction, Abenteuer, Komödie
Länge: 119 Min.
FSK: 12

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Als vier Highschool-Kids eine alte Spielkonsole zusammen mit einem ihnen unbekannten Videospiel namens Jumanji entdecken und ausprobieren, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels gezogen und genau zu den Avataren, die sie auswählen: Der Gaming-Nerd Spencer wird zu einem muskelbepackten Abenteurer (Dwayne Johnson), die Sportskanone Fridge vermisst (in seinen Worten) "den oberen Teil seines Körpers" und wird zu einer Intelligenzbestie (Kevin Hart), das beliebte Mädchen Bethany wird zu [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
13:0013:00
Genre: Oper
Länge: 170 Min.
FSK: o.Al.

Met Opera 2017/18: La Boheme (Puccini)

Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen! Inszenierung: Franco Zeffirelli (2 Pausen)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
18:30
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
22:30

Kommentare