Obscura Kino, Ulm

Obscura Kino, Ulm

Schillerstr. 1
89077
Ulm
Telefon
0731 / 9 85 55 98
Nahverkehr
Verschiedene Linien bis Haltestelle Ehinger Tor / Richtung Donau; anschl. ca. 5 min zu Fuß bis zum Kino
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
218
Datasat
Saal 2
Sitze
150
Datasat

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 94 Min.
FSK: keine Angabe

Atomkraft forever

2022 steigt Deutschland endgültig aus der Atomkraft aus: Das letzte Atomkraftwerk wird abgeschaltet, weil die Erfahrung von Fukushima gezeigt hat, dass das Risiko zu hoch ist und die Technik nicht beherrschbar. Doch dass damit das nukleare Problem gelöst wäre, erweist sich bei genauerer Betrachtung als Illusion: Zigtausende Tonnen radioaktiver Müll, dessen Lagerung völlig unklar ist. Gefährlicher Rückbau der Kraftwerke, der Jahrzehnte dauern und viele Milliarden Euro verschlingen wird. Un [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
19:3020:0018:00
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Rausch

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft - heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. D [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
19:4517:3017:4520:00
Genre: Drama, Tragikomödie
Länge: 176 Min.
FSK: 12

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Der Werbetexter Jakob Fabian erlebt das Berlin der Dreißigerjahre als eine unruhige, von Veränderungen durchdrungene Zeit, die ihn gleichsam nicht berühren. Wenn er mit seinem rastlosen Freund Labude nachts den Kiez durchstreift, ist er nicht wirklich Teil des Geschehens; selbst die politische Radikalisierung seines Freundes lässt ihn kalt. Doch für die selbstbewusste und eigenständige Cornelia beginnt er zu brennen und als ihre Beziehung scheitert und er zudem seinen Job verliert, geht es [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
17:10
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 217 Min.
FSK: keine Angabe

Herr Bachmann und seine Klasse

HERR BACHMANN UND SEINE KLASSE porträtiert die Beziehung zwischen einem Lehrer und den Schüler*innen der 6. Jahrgangsstufe. In einnehmender Offenheit begegnet Herr Bachmann den Kindern mit ihren unterschiedlichen sozialen und kulturellen Erfahrungen und schafft damit einen Raum des Vertrauens. Musik ist hier eine allgegenwärtige Sprache, die sich wie selbstverständlich um den zu absolvierenden Unterrichtsstoff legt. Anhand der sozialen Beziehungen in der Klasse erzählt der Film ganz beiläu [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
13:45
Genre: Drama
Länge: 126 Min.
FSK: 12

Je suis Karl

Irgendwo in Berlin. Nicht irgendwann - heute. Ein Paket im Flur. ALEX. Ein Ehemann und Vater dreier Kinder. Vergisst den Wein im Auto. Wird aus der Routine seines Alltags gerissen und findet im Taumeln danach seinen Halt nicht wieder. MAXI. Eine kraftvolle junge Frau, die losgeht, in das, was Leben heißt. Die sich ihr Abnabeln anders vorgestellt hat, wütend wird und Fragen stellt. KARL. Ist längst losgegangen, hat Antworten, fängt Maxi ab und auf. Kennt ihre Wut und das Ventil. Resolut, blit [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
20:1520:1520:1518:0017:15
Genre: Dokumentarfilm, Musik
Länge: 120 Min.

OASIS Knebworth 1996 (OmU)

Oasis spielten im August 1996 ihre legendären Knebworth-Shows an zwei Tagen vor insgesamt 250.000 Fans und auch Jahre später bleiben die Auftritte nach wie vor ein Meilenstein in Großbritanniens Musikgeschichte. Anlässlich des bevorstehenden 25-jährigen Jubiläums kommt diese Konzertdoku weltweit am 23.09.2021 ins Kino.

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
19:30
Genre: Drama, Romanze
Länge: 95 Min.
FSK: 12

The Sunlit Night

Könnte ein Sommer katastrophaler starten? Das geplante Projekt von Künstlerin Frances fällt ins Wasser, ihr Freund macht Schluss und während ihre jüngere Schwester glückselig ihre Verlobung feiert, verkünden die Eltern das Ehe-Aus. Frustriert nimmt Frances kurzerhand ein Kunststipendium in Norwegen an und begibt sich aus der Enge New Yorks in die abgelegenen, kargen Lofoten, wo die Sonne niemals untergeht. Vor dem mystischen Panorama warten aber neue Herausforderungen: Sie muss sich mit e [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
17:4517:4520:3015:10
Genre: Drama
Länge: 96 Min.
FSK: 12

Toubab

So hatte sich Babtou seinen Neuanfang nach der Haft nun wirklich nicht vorgestellt: Eigentlich wollte er mit seinem Kumpel Dennis die wiedererlangte Freiheit feiern, Freunde treffen und vor allem jeder weiteren Konfrontation mit den Behörden aus dem Weg gehen. Stattdessen wird er noch am gleichen Tag erneut verhaftet, nachdem seine Willkommensparty komplett aus dem Ruder lief. Doch diesmal kommt es noch dicker für Babtou, denn er soll nun, obwohl er in Frankfurt geboren ist, wegen wiederholter [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
20:0020:4520:4520:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: 12

Why are we (not) creative?

"Why Are We (Not) Creative?" ist die Fortsetzung von Vaskes einzigartiger und unterhaltsamer Dokumentation "Why Are We Creative?" und der zweite Teil seiner kreativen Trilogie auf der Suche nach den Geheimnissen der Kreativität. Während der erste Film (2018) die Stimuli der Kreativität - Spiritualität, Sex, Geld, Angst, Nährstoffe und Ehrgeiz - aufspürt und identifiziert, folgt "Why Are We (Not) Creative?" Hermann Vaske und seinem Sidekick, dem US-amerikanischen Schauspieler Michael Madsen [...]

heute
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
Do
23.09.
Fr
24.09.
Sa
25.09.
So
26.09.
17:1513:05

Tickets

Tickets für Obscura Kino, Ulm können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Cinepa · 01.02.2015

Großartiges Programm und wunderbares, etwas old fashioned Ambiente. Man ist ganz nah dran an dem, was "Kino" noch immer sein kann: Lichtspiel. Sehr freundliches Personal, jede Menge Platz und good feeling im Parkett. In Ulm alles andere als selbstverständlich: beste Parkmöglichkeiten direkt vor dem Kinoeingang. Und auch das surrounding hat entschieden was: das Roxy mit seinem konkurrenzlosen Konzertangebot und großzügige Indoor-Hallen für die skateboardenden Kids, dies alles in den Räumen einer alten Ulmer Militäranlage, unmittelbar an der Donau. Film-Freaks, Liebhaber des Kinos, Cineastics: here you feel perfectly at home.

Kinofreund · 24.11.2012

Tolle abwechslungsreiche Filme. Die Vorführer sind sehr freundlich und zuvorkommend. Alles passt. Sehr zu empfehlen

mia · 28.03.2012

Tolle Atmosphäre eines alten Kinos. Großer Saal, mit gemütlichen Sitzen, die viel Beinplatz haben.
Leider nicht immer die beste Vorführung, aber spätestens zu Filmanfang stimmen dann Blende, Vorhang und Schärfe.
Faire Preise, tolle Filme, nettes Team. Auf jeden Fall zu empfehlen!

halime · 06.03.2010

sehr unfreundlich
und UNHYGENISCH da sie mit händen und armen voll ins popkorn fassen können.
sehr sehr lange wartezeiten
egal wie lang die warteschlangen sind kann man noch chillig sein
wenn man keine lust hat lässt man die leute stehn und geht in den hinterraum ohne was zu sagen....

NICHT WEITER ZU EMPFEHLEN !!!

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.5 von 5 bei 165 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne63
4 Sterne23
3 Sterne25
2 Sterne27
1 Stern27