Lichtburg Kino, Ulm

4 von 5 bei 122 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne64
4 Sterne17
3 Sterne25
2 Sterne8
1 Stern8
Lichtburg Kino, Ulm
Frauenstr. 61
89073
Ulm
Telefon
0731 / 9 85 55 98
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
270
Datasat
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 102 Min.
FSK: 12

Das Kapital im 21. Jahrhundert

"Das Kapital im 21. Jahrhundert" ist die Adaption eines der bahnbrechendsten und einflussreichsten Bücher unserer Zeit. Der französische Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty bricht in seinem Bestseller mit der weit verbreiteten Annahme, dass die Anhäufung von Kapital immer auch mit sozialem Fortschritt einhergeht. Für seinen Dokumentarfilm hat Regisseur Justin Pemberton etliche namhafte Denker wie Faiza Shaheen, Gillian Tett und Joseph Stiglitz interviewt, um Pikettys These auf filmisch [...]

heute
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
17:4517:4517:4517:4516:2017:4517:45
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview

heute
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
21:30
Genre: Drama
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Systemsprenger

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. (Q [...]

heute
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
15:00
20:10
15:00
20:10
15:00
20:10
15:00
20:10
18:4515:00
20:10
15:00
20:10
Genre: Drama
Länge: 110 Min.
FSK: keine Angabe

Zwischen uns die Mauer

1986. Die siebzehnjährige Anna (Lea Freund) aus der westdeutschen Provinz fährt mit einer Jugendgruppe zum Begegnungstreffen nach Ostberlin. Dort lernt sie den rebellischen Pfarrerssohn Philipp (Tim Bülow) kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick - doch die schwer verliebten Teenager aus Ost und West werden getrennt durch die scharf bewachte deutsch-deutsche Grenze. Nicht nur die Mauer steht der großen Liebe im Weg, Annas skeptische Eltern (Franziska Weisz, Fritz Karl) reagieren gleichfalls [...]

heute
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
12:30
hs.maier@t-online.de · 15.10.2008

Wir warten immer noch auf den Film "Friedliche Zeiten". In diesem Film wurden für das Kostümbild viele Kleider aus den 60er-Jahren verwendet, die von Ulmern einst getragen wurden. Sie sind z.T. maßgeschneidert. Die Spender dieser kleider sind benachrichtigt, dass der Film nach Ulm kommt, aber bisher warteten sie und wir vergeblich darauf.
Hermann und Ulrike Maier
Franziskusweg 68
89079 Ulm

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.