Blaue Brücke Kino, Tübingen

4.2 von 5 bei 324 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne189
4 Sterne62
3 Sterne23
2 Sterne17
1 Stern33
Blaue Brücke Kino, Tübingen
Friedrichstraße 19
72072
Tübingen
Telefon
07071 / 2 36 61
Nahverkehr
Bus: Alle Linien Haltestelle: Bahnhof
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
347
Dolby DTS
Saal 2
Sitze
165
Dolby DTS
Saal 3
Sitze
125
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Komödie
Länge: 103 Min.
FSK: o.Al.

Die Eiskönigin 2

Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abent [...]

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
15:45
18:00
20:30
15:45
18:00
20:30
15:45
18:00
20:30
Genre: Komödie, Drama, Krimi
Länge: 110 Min.
FSK: 12

Hustlers

New York, kurz vor dem großen Finanz-Crash. Abend für Abend strömen die Männer der Wall Street in den angesagtesten Stripclub der Stadt. Ramona (Jennifer Lopez) ist der Star des Clubs, keine kann ihr in diesem Job das Wasser reichen, sie kennt jede Pose, jeden Trick, jeden Kniff - und sie weiß, wie sie den reichen Gästen auch noch den letzten Dollar aus der Tasche zieht. Als die unerfahrene Destiny (Constance Wu) neu ins eingeschworene Team kommt, nimmt Ramona sie unter ihre Fittiche: Und [...]

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
15:30
20:30
15:30
20:30
15:30
20:30
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 118 Min.
FSK: keine Angabe

Joker

Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt waren, [...]

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
18:0018:00
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 118 Min.
FSK: keine Angabe

Joker (OmU)

Jeder kennt Joker, den erbitterten Erzfeind und schlimmsten Gegner, der Batman erbarmungslos zusetzt, aber keiner weiß, warum das geschah. Eigentlich war Arthur Fleck früher ein Junge wie viele andere, er war etwas eigenbrötlerisch und sein Lachen klang ziemlich erschreckend, doch nichts deutete darauf hin, dass er das Böse in sich trug, welches er später zu seinem Lebensinhalt machte. Doch der Spott und die Demütigungen, denen er sogar in seinen therapeutischen Sitzungen ausgesetzt waren, [...]

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
18:00
Genre: Romantische Komödie, Komödie
Länge: 103 Min.
FSK: o.Al.

Last Christmas

London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück. Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Se [...]

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
15:30
20:30
15:30
20:30
15:30
Genre: Biographie, Drama, Sportfilm
Länge: 152 Min.
FSK: 12

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen vo [...]

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
17:4517:4517:45
Genre: Dokumentarfilm, Sportfilm
Länge: 75 Min.
FSK: keine Angabe

Winterland

Was passiert, wenn man die besten Wintersportler zusammen mit einer der berühmtesten Filmproduktionsfirmen aus dem Extremsportbereich in die Berge von Kanada, Alaska, Norwegen und Österreichs schickt? Teton Gravity Research präsentiert WINTERLAND - eine wahnwitzige Hommage an die Ski- und Snowboardkultur.

heute
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
Do
12.12.
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
20:30
Frauke Kreis · 07.02.2014

Bitte bitte mehr Filme in Originalsprache zeigen!!!

Miriam · 20.03.2013

Die freie Sitzplatzwahl ist katastrophal.
Früher war Kino ein entspanntes Abendprogramm, jetzt ist es stressiger als vor irgend einem Club anzustehen, weil man für einen guten Platz sich erst noch in den Krieg begeben muss. Mit großen Gruppen zu gehen, kann man gleich vergessen.

Für mich ein Grund nicht mehr ins Kino Blaue Brücke zu gehen.

A. · 23.02.2013

Ich finde auch, dass die Sitzplatzreservierung eingeführt werden sollte; es soll ja ein entspanntes Erlebnis werden... Einstweilen werde ich die Tübinger Kinos meiden (schade!).

Caro · 25.11.2012

Ich finde, die Sitzplatzreservierung sollte wieder eingeführt werden. Das ist viel entspannter als wenn man eine Stunde früher da sein muss UND dann auch noch um einen anständigen Platz kämpfen muss.

K.H. · 06.03.2011

Ich war gestern mit Freunden in diesem Kino. Wir waren eine halbe Stunde vorher da, haben auch Karten bekommen, aber als wir den Kinosaal betraten, waren keine Plätze mehr frei. Nachdem wir uns im ganzen Saal durchgefragt hatten und alle behaupteten die mit Jacken belegten Sitze seien besetzt und reserviert, gingen wir wieder raus um unser Problem am Einlass zu klären. Dort lächelte man uns nur schulterzuckend an und meinte dass vielleicht ein paar Leute im falschen Film sitzen oder dass manche die Sitze für ihre Jacken und Taschen bräuchten. Zu viele Karten werden angeblich nicht verkauft. Keiner war bereit mit uns in den Kinosaal zu gehen und uns zu helfen doch noch einen Platz zu bekommen. Wir mussten also gehen, nachdem die Kassiererin uns ohne ein Wort das Geld zurück gegeben hatte... Wir werden in Zukunft wo anders ins Kino gehen.

Matze · 02.01.2011

Niemand geht ans Telefon - Warum haben die überhaupt einen Anschluss?
2.1.2011

nane · 31.07.2010

ihr müsst 30 minuten vor ner vorstellung anrufen. oder nach einlass...

Jecky · 17.07.2010

Warum ?? warum ?? geht bei denen nadn ans telefon !!!

Lumba · 02.05.2010

Bei mir geht auch niemand ans telefon und ich kann nirgends öffnungszeiten finden

k. n. · 05.04.2010

ärgerlich, dass niemand ans telefon geht (mehrere versuche am 5.4.2010 um 14.30 uhr)

Nils N. · 03.02.2010

Klasse Kino!!! Besonders die 3D Filme!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.