Filmhaus, Saarbrücken

3.8 von 5 bei 24 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne8
4 Sterne10
3 Sterne1
2 Sterne1
1 Stern4
Filmhaus, Saarbrücken
Mainzer Str. 8
66111
Saarbrücken
Telefon
0681 / 39 92 97
Nahverkehr
Linien 18, 20, 21, 23, 24, 26, 27, 28 bis Haltestelle Mainzer Straße / Bleichstraße
Das kommunale Kino in Saarbrücken.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
125
Dolby SR
Saal 2
Sitze
51
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 93 Min.
FSK: 12

Alles ist gut

Alles ist gut - so zumindest der Eindruck, den Janne (Aenne Schwarz) vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen - wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und [...]

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
18:15
20:15
18:15
20:15
18:15
20:15
16:30
20:15
18:15
20:15
Genre: Drama
Länge: 81 Min.
FSK: keine Angabe

Menashe

Der komplett auf jiddisch gedrehte Film erzählt die Geschichte des Witwers Menashe (Menashe Lustig), der entgegen aller religiösen Traditionen darum kämpft, seinen Sohn Rieven (Ruben Niborski) allein erziehen zu können. Ein warmherziges und beeindruckend authentisches Spielfilmdebüt des Dokumentarfilmemachers Joshua Weinstein über einen universellen Konflikt inmitten einer abgeschotteten Gemeinde. Zwei Jahre drehte er dafür mit echten Haredim (Ultraorthodoxe) in Borough Park in Brooklyn, [...]

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
18:15
Genre: Drama
Länge: 97 Min.
FSK: 12

Utoya 22. Juli

Das politische Sommerlager auf der norwegischen Insel Utøya sollte eine inspirierende und fröhliche Zeit werden. Auch Kaja ist an diesem 22. Juli gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester dort, um sich mit anderen jungen Leuten auszutauschen, zu diskutieren und zu feiern. Doch dann erscheint plötzlich ein bewaffneter Amokläufer, der mit erschreckender Zielstrebigkeit das Feuer eröffnet und einen nach dem anderen tötet. Verzweifelt versuchen die Jugendlichen dem Kugelhagel zu entkommen oder s [...]

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
20:1520:1518:30
Roulette system · 14.08.2011

Danke, jetzt endlich habe ich das begriffen

G. Mai · 31.05.2010

Guten Tag,
Ihre Seite muss mal bearbeitet werden.
Die Busnummern 18, 20 usw. gibt es seit Jahren nicht mehr!
Gruß
G. Mai

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.