Filmtheater Hasetor, Osnabrück

Telefon
0541 / 2 37 77
Barrierefrei: rollstuhlgerechter Zugang
Toiletten: kein rollstuhlgerechtes WC

Filmtheater Hasetor, Osnabrück

Hasestr. 71
49074
Osnabrück
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
222
Dolby + THX

Externen Inhalt ansehen?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen externen Inhalt von Google Maps präsentieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung in die damit verbundene Datenverarbeitung. Details in unseren Angaben zum Datenschutz.

Zustimmen und ansehen

Kinoprogramm abonnieren
  • heute
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Woche
Genre: Komödie, Drama
Länge: 92 Min.
FSK: o.Al.

Mrs. Harris und ein Kleid von Dior

"Mrs. Harris und ein Kleid von Dior" erzählt die Geschichte einer verwitweten Putzfrau im London der 1950er Jahre, die sich unsterblich in ein Couture-Kleid von Dior verliebt und beschließt, dass sie eines haben muss. Nachdem sie arbeitet, hungert und spielt, um die Mittel für die Verwirklichung ihres Traums aufzutreiben, begibt sie sich auf ein Abenteuer in Paris, das nicht nur ihre eigene Perspektive, sondern auch die Zukunft des Hauses Dior verändern wird. (Quelle: Verleih)

Heute
28.11.
Di
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
17:3017:3017:30
Genre: Drama, Coming-of-age
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Zeiten des Umbruchs

New York im Spätsommer 1980: Paul (Banks Repeta) ist das jüngste Mitglied einer gut situierten jüdischen Familie. Doch zwischen seiner viel beschäftigten Mutter Esther (Anne Hathaway), seinem bemühten, aber strengen Vater Irving (Jeremy Strong) und seinem streitsüchtigen Bruder Ted (Ryan Sell) fühlt er sich oft einsam und verloren. Allein sein liebevoller Großvater Aaron (Anthony Hopkins) scheint ihn wirklich zu verstehen und seine Interessen zu fördern. Zu Beginn des neuen Schuljahres [...]

Heute
28.11.
Di
29.11.
Mi
30.11.
Do
01.12.
Fr
02.12.
Sa
03.12.
So
04.12.
20:1520:1520:15

Tickets

Tickets für Filmtheater Hasetor, Osnabrück können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Meinungen

fb · 31.01.2013

"Gibt's denn heute keine Wochenschau ... ?"

frage eine 85-jährige Dame nach der "Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann in den halb erlichteten Saal hinein.
Schmunzelnd und sich austauschend verließen die erfreuten Besucher das Kino.

LEBENsART findet sich hier . . .

Oscar & Klara · 23.07.2011

Ein Kino wie es sein sollte, ein Kino mit cahrakter und eigner Note. Ein kleines Juwel!!!!!

Marieke · 31.10.2009

Für mich immer noch DAS Kino meiner Kindertage..,
Wer einmal(Programm) Kinoatmosphäre wie vor 30 Jahren erleben will, sollte das Hasetorkino besuchen!!

petra lüder · 14.03.2009

Das ist Kino!!

Gast · 14.01.2009

Ein altes Kino mit einem schönem Flair.
Man hat Platz mit den Beinen und sitz nicht eingeklemmt wie in vielen neuen Kinos.
Getränke & Süßes zum fairen Preis können an der Theke erworben werden und auf einer kleinen Ablage vor einem abgestellt werden. Altes Kino ganz groß. Ein Anstrich könnte das ganze noch schöner machen.

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.8 von 5 bei 193 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne90
4 Sterne28
3 Sterne39
2 Sterne15
1 Stern21