Metropolis Kino, Nürnberg

3.7 von 5 bei 126 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne53
4 Sterne21
3 Sterne25
2 Sterne14
1 Stern13
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: o.Al.

3 Tage in Quiberon

1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt sie in ein Interview mit dem "Stern"-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und dem Fotografen Robert Lebeck (Charly Hübner) ein. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauer [...]

heute
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
17:4517:4517:4517:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen - sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandel [...]

heute
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
18:1518:1518:1518:1518:15
Genre: Komödie, Familienfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Die brillante Mademoiselle Neïla

Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School an-genommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner so gar nicht politisch-korrekten Art nimmt er die junge Stude [...]

heute
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
15:45
20:30
15:45
20:30
15:45
20:30
15:45
20:30
15:45
20:30
Genre: Komödie, Familienfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Die brillante Mademoiselle Neïla (OmU)

Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School an-genommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner so gar nicht politisch-korrekten Art nimmt er die junge Stude [...]

heute
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
18:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Der neue Dokumentarfi lm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und - im wahrsten Sinn [...]

heute
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
Fr
29.06.
16:00
20:15
16:00
20:15
16:00
20:15
16:00
20:15
16:00
20:15
Sandra Ostermann · 23.03.2016

Hallo liebes Kinoteam,

für Mittwoch, 30.03.2016 wurde ich werde 3 Kinokarten für den Film "Grüße aus Fukushima" reservieren.

Mit der Bitte um eine Info, ob an diesem Tag der Film gezeigt wird und ab wann.

Herzlichst, Sandra Ostermann

Dagmar Niedermayer · 27.10.2015

Warum kann man am 27.10. nicht erfahren was am 31.10. läuft?

Micha · 23.12.2011

Ich wünsche mir ein Reihe mit großen Fotografen der Filmkunst.
Z.B. beginnend mit Robert Krasker. Bei vielen Kennern sind seine Filme als Cinmatograph vor und nach Der Dritte Mann als meisterhaft bewertet. Auch und besonders - unter dem Aspekt der Filmfotografie - Der Untergang Des Römischen Reiches.
Der Bogen für das Thema sollte natürlich weiter gespannt sein.

@paul · 28.08.2011

Erst denken, dann posten...

paul · 27.08.2011

die seite ist unsinnig.ich suche seit einer viertel stunde, ob es heute noch freie plätze gibt.da hat man wirklich wenig drüber nachgedacht, warum leute im internet die homepage eines kinos besuchen.der ole hats euch am 2.3. scchon bestätigt, ich schließe mich inhaltlich an!

@Ole · 02.03.2011

Dann investiere 3 Sekunden und klick oben mal auf "Kinoprogramm". Grüsse, Mike

Ole · 02.03.2011

Nehmt Euch ein Beispiel am "Abaton" in Hamburg. So kann es auch gehen. Schlicht aber alles auf einem Blick und trotzdem kein Multiplex mit Hüpfburg...

Ole · 02.03.2011

Ja genau Heribert, dem schließe ich mich an. Es gibt so viele Kinos und wenn ich auf diese Seite gehe und nicht innerhalb von 10 Sekunden sehe was wann wo läuft suche ich mir das nächste Kino. Eure "Arthouse top 10" und "Lesercharts" interessieren keine Sau!

Anonym · 19.02.2011

Ich finde es gut das es noch kleine Kinos gibt, bei denen es nicht so voll ist und es weniger kostet!

anna.maria@email.de · 22.12.2010

Der Meinung von Herrn Loehr schließe ich mich an. Genau aus diesem Grund bin ich hier um zu sehen, wie lange der John Lennon Film noch läuft.
Mit freundlichen Grüßen
Anna Maria

heribert.loehr@t-online.de · 30.10.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,
sicher wäre es hilfreich, auf dieser Seite sehen zu können, wann welcher Film wielange gezeigt wird.
MfG
Heribert Löhr

Thomas Ziegler · 19.08.2009

ich finde es gut, dass es noch Kinos gibt die weniger kommerzielle Filme zeigen!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.