Casablanca Kino, Nürnberg

4 von 5 bei 66 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne39
4 Sterne9
3 Sterne3
2 Sterne3
1 Stern12
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 91 Min.
FSK: 12

1000 Arten, Regen zu beschreiben

Seit vielen Wochen ist die Tür verschlossen: Mike, gerade 18 geworden, hat sich eingesperrt. Er ist nicht krank. Er hat sich bewusst dazu entschlossen, am Leben draußen nicht mehr teilzunehmen. Die Eltern Susanne (Bibiana Beglau) und Thomas (Bjarne Mädel) sowie Schwester Miriam (Emma Bading) müssen vor der Tür verharren, fragen, fordern, flehen, ausrasten, verzweifeln, beschuldigen, ignorieren und hoffen. Dabei wird die Tür mehr und mehr zum Spiegel ihrer eigenen Geschichten. Je mehr sie n [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
17:40
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: o.Al.

3 Tage in Quiberon

1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt sie in ein Interview mit dem "Stern"-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und dem Fotografen Robert Lebeck (Charly Hübner) ein. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauer [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
19:0019:0017:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 0 Min.

Architekturfilm(e)

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
19:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Born in flames

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
19:30
Genre: Drama
Länge: 110 Min.
FSK: 6

Das Mädchen aus dem Norden (OmU)

Im Schweden der 1930er-Jahre besucht die angehende Rentierzüchterin Elle Marja mit ihrer Schwester die Internatsschule in Lappland. Sie gehört dem Volk der Samen an, deren Alltag von Vorurteilen und Ausgrenzung geprägt ist. Elle Marja bemüht sich um die Anerkennung ihrer Lehrerin in der Hoffnung, so ihrem Traum von einem freien Leben näher zu kommen. Als an der Schule erniedrigende, rassen-biologische Untersuchungen durchgeführt werden, entscheidet sie sich für einen radikalen Schritt: Da [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
15:30
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
14:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 89 Min.
FSK: o.Al.

Kindheit

Die Kinder vor Margreth Olins Kamera sind zwischen einem und sieben Jahren alt. Sie spielen, basteln, feiern Geburtstag, tragen ihre Konflikte aus - immer liebevoll begleitet von den Erzieherinnen und Erziehern, die eben gerade nicht erziehen, sondern den Kindern stattdessen erlauben, sich zu entfalten. "Kindheit" dokumentiert einen Blick auf Kinder und einen Umgang mit ihnen, der selbstverständlich sein könnte, inzwischen aber als Ausnahme auffällt. Kompetenzerwerb und Schulwissen sind berei [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
17:0017:00
Genre: Komödie
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Lady Bird (OmU)

Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so zi [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
17:00
19:40
21:40
17:00
19:40
21:40
17:00
19:40
21:40
Genre: Roadmovie, Dokumentarfilm, Musikfilm
Länge: 117 Min.
FSK: 6

The King - Mit Elvis durch Amerika (OmU)

Ein musikalisches Road-Movie, das quer durch Amerika führt: 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reiste der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki des Präsidentschaftswahl-kampfes 2016 in dem alten Rolls Royce des Sängers von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. "The King - Mit Elvis durch Amerika" ist zugleich politische Bestandsaufnahme und kulturelles Porträt. Auf seiner Reise trifft Jar [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
20:5020:5020:50
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 94 Min.
FSK: 12

Wildes Herz

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. FEINE SAHNE FISCHFILET um Jan "Monchi" Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates "Vorpommerns gefährlichste Band". Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt und Mecklenburg noch nicht komplett im Arsch ist. Mit funkelnder Radikalität und dem Finger stets am Verbalabzu [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
21:2021:2021:50
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 98 Min.
FSK: o.Al.

Zeit für Utopien

In Kurt Langbeins Dokumentation "Zeit für Utopien" suchen moderne Menschen nach Lösungen für faire und gleichzeitig gewinnbringende Geschäftsmodelle, in denen soziale Verantwortung und Umweltschutz Vorrang vor der reinen Profitmaximierung haben sollen. Menschen, Ideen und Projekte aus der ganzen Welt wie "fairphone" oder die von ehemaligen Mitarbeitern des Unilever-Konzerns verwaltete Genossenschaft "Scop Ti" sowie das Züricher Wohnprojekt "Kalkbreite" und viele weitere zeigen, dass neue We [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
18:5018:50
Genre: Drama, Historienfilm
Länge: 138 Min.
FSK: 12

Zwei Herren im Anzug

Es ist das Jahr 1984 und es ist am Ende des Sommers. Im ausgedienten Tanzsaal eines ehemals traditionsreichen Gasthauses am See, haben der Wirt und Bauer Pankraz und sein 35 jähriger Sohn Semi gerade die letzten Gäste verabschiedet, die zum Leichenschmaus zu Ehren der verstorbenen Frau und Mutter Theres erschienen waren. Nun sitzen Vater und Sohn in erzwungener Gemeinschaft beisammen und unterhalten sich über die Vergangenheit: 1. und 2. Weltkrieg, alliierte Besatzung, der erste Traktor, Kalt [...]

heute
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
17:0017:00
M. Geige · 16.01.2010

Zum Glück gibt es Menschen, die sich derart Mühe Geben. Mit der Geiege wirds nicht anders ausgehen. Leider wirds da wohl niemanden geben, der ähnliches tut.
Viel Glück weiterhin!!!!

Dumphi · 19.11.2009

Klasse Laden, ein mit Würde gealtertes Haus das einfach Charme hat.
EINFACH UND GENIAL trifft es wohl mit wenigen worten....

Casaistin · 03.09.2009

Gute Nachrichten für alle Casablanca-Fans:
Das Casablanca lebt! Nach viel harter Arbeit wird dort am 18. September neu gestartet! Mehr zum Programm findet Ihr in Kürze unter www.casablanca-nuernberg.de

Casaistin · 11.02.2009

an alle, die sich für das casablanca interessieren:

nachdem das "atrium" nach dem tod seines filmvorführers bereits ende letzten jahres seine pforten für immer geschlossen hat, soll auch das casablanca am 31.3. endgültig schließen.

wir, eine kleine gruppe von idealisten, sagen NEIN und wollen versuchen, kino und kneipe zu erhalten und neu zu beleben.
im märz wird sich ein förderverein gründen, der den neustart des casas unterstützen wird.
tretet bei und helft mit das casa zu retten!

gemeinsam können wir diesen einzigartigen ort retten: "yes, we can!"

weitere informationen unter:
www.casa-nbg.de und
www.casablanca-nuernberg.blogspot.com

jules · 31.12.2008

das casablanca ist ohne eischränkung das schönste kino nürnbergs!
eine institution- ein ort an dem man sich wohlfühlen muss!
wenn dieses kino wirklich schliessen muss verliert nürnberg einen seiner schönsten plätze!
ich finde hier muss die stadt einspringen und wenn nötig das geld aufbringen um diesen wundervollen ort zu retten!

Matthias Metzger · 16.12.2008

Das Kino soll laut dem was ich gestern gehört habe im März für immer geschlossen werden

Gast · 05.09.2008

Neben dem Atrium Kino ist es das tollste Kino in Nürnberg und Umgebung!
Hat wirklich Charme..

Gertraud · 07.08.2008

Der Casablanca-Eigentümer, Wolfram Weber, will das Kino offenbar abgeben. In den neuen Filmtips ist eine Anzeige abngedruckt.

Harald Bothner · 20.01.2008

Ein Gefühl,als wenn du in der Altstadt von Casablanca ein Kino besuchst.
Einfach super.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.