Basiskulturfabrik, Neustrelitz

4 von 5 bei 5 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Basiskulturfabrik, Neustrelitz
Sandberg 3a
17235
Neustrelitz
-
Telefon
03981 / 20 31 45
Nahverkehr
Verschiedene Buslinien ab Haltestelle: Zierkastraße.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
70
Dolby SR

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen - sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandel [...]

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
18:00
Genre: Liebesfilm
Länge: 0 Min.

Beschreibung eines Sommers

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
20:00
Genre: Drama, Liebesgeschichte
Länge: 100 Min.
FSK: 6

Der deutsche Freund

Als Tochter jüdischer Eltern, die aus Deutschland nach Argentinien gekommen sind, lernt Sulamit im Buenos Aires der 50er Jahre den jungen Deutschen Friedrich kennen. Sogleich verbindet die beiden Heranwachsenden eine außergewöhnliche, einzigartige Nähe. Als Friedrich jedoch erfährt, dass sein Vater bei der SS war, verlässt er seine Familie, sein Zuhause und Sulamit, um sich mit seinen eigenen Wurzeln auseinanderzusetzen. Für die beiden jungen Liebenden ist das der Beginn einer langen Such [...]

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
11:00
Genre: Drama
Länge: 95 Min.

Die Verliebten

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
19:30
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Goyas Geister

Ende des 18. Jahrhunderts wird die junge Inés, Muse des berühmten Hofmalers Francisco de Goya, wegen Ketzerei vor das Tribunal der spanischen Inquisition gestellt. Nur durch die Fürsprache des Künstlers selbst verurteilt der Mönch Lorenzo die junge Frau nicht zum Tode. Dadurch fällt Lorenzo jedoch selbst in kirchliche Ungnade und muss fliehen. Erst als Napoleon 16 Jahre später Spanien erobert, kehrt er zurück und zwischen ihm, Goya und Inés, die mittlerweile aus dem Gefängnis entlassen [...]

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
20:00
Genre: Drama
Länge: 120 Min.
FSK: 12

In den Gängen

Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Gr [...]

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
20:1520:1520:1520:1520:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 101 Min.
FSK: 6

Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst

In SYMPATHISANTEN - Unser Deutscher Herbst kombiniert Felix Moeller einzigartige zeitgenössische Dokumente und intensive Gespräche mit Zeitzeugen und versucht, die Frage zu beantworten, wie es zu so einer polarisierenden und aggressiven Stimmung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre kommen konnte, wie eine radikale kleine Gruppe wie die RAF (Rote Armee Fraktion) so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte - und wieso die sogenannten Sympathisanten zwischen die Fronten von RAF und Staat geri [...]

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
18:0018:0018:0018:0018:00
Genre: Komödie, Drama
Länge: 94 Min.
FSK: 6

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Charlotte (Corinna Harfouch) steckt in einer schwierigen Phase: Nach 37 Jahren, 5 Monaten und 21 Tagen besteht ihre Ehe mit Paul (Karl Kranzkowski) nur noch aus Routine und Missverständnissen. Dabei hätte sie ihm viel zu erzählen; zum Beispiel, dass sie in letzter Zeit mehr vergisst, als sie erlebt. Doch Charlotte hat beschlossen, ihr Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Und so lässt sie ihren Mann einfach an einer Autobahnraststätte zurück, um gemeinsam mit ihrer aufgeweckten Enk [...]

heute
22.06.
Sa
23.06.
So
24.06.
Mo
25.06.
Di
26.06.
Mi
27.06.
Do
28.06.
20:15

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.