Schloßtheater Kino, Münster

4 von 5 bei 693 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne375
4 Sterne114
3 Sterne83
2 Sterne42
1 Stern69
Schloßtheater Kino, Münster
Melchersstr. 81
48149
Münster
Telefon
0251 / 2 25 79
Nahverkehr
Bus: 3, 4, 6, N81 Haltestelle: Kanonierplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
102
Dolby SR
Saal 2
Sitze
238
Dolby SR
Saal 3
Sitze
101
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 119 Min.
FSK: 0

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
17:45
21:00
17:00
20:00
14:30
20:00
17:00
20:00
14:30
20:25
17:00
20:00
14:30
20:00
Genre: Drama
Länge: 102 Min.
FSK: 6

Crescendo - #makemusicnotwar

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
18:3010:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 101 Min.
FSK: 0

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Such [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
15:1514:3017:1514:3017:1514:3017:15
Genre: Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 12

Das Vorspiel

Anna Bronsky ist Geigenlehrerin an einem Musikgymnasium. Sie setzt gegen den Willen ihrer Kollegen die Aufnahme eines Schülers durch, den sie für sehr talentiert hält. Engagiert bereitet sie Alexander auf die Zwischenprüfung vor und vernachlässigt dabei ihre Familie. Ihren Sohn Jonas, den sie in Konkurrenz zu ihrem neuen Schüler bringt, und ihren Mann Philippe. Ihr Kollege Christian, mit dem sie eine Affäre hat, überredet sie in einem Quintett mitzuspielen. Als Anna in einem Konzert als [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
15:00
20:15
17:5020:1517:5020:3517:5020:15
Genre: Komödie
Länge: 101 Min.
FSK: o.Al.

Der geheime Roman des Monsieur Pick

Auf einer Insel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben - außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist üb [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
16:10
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm
Länge: 73 Min.
FSK: o.Al.

Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
14:30
Genre: Komödie
Länge: 103 Min.
FSK: 0

Die Kunst der Nächstenliebe

Isabelle ist eine sehr engagierte Frau. Sie hilft bei gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten, von der Kleiderspende zur Suppenküche. Isabelle ist einfach süchtig nach Wohltätigkeit, ein wandelndes Helfersyndrom. Mit viel Leidenschaft unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Ihre Schüler können ihren Methoden zwar nicht immer folgen, doch die Klasse hat Isabelle als über-fürsorgliche Beschützerin akzeptiert. In der Parallelklasse aber [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
20:1517:5020:1518:1017:50
Genre: Komödie
Länge: 103 Min.
FSK: 0

Die Kunst der Nächstenliebe (OmU)

Isabelle ist eine sehr engagierte Frau. Sie hilft bei gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten, von der Kleiderspende zur Suppenküche. Isabelle ist einfach süchtig nach Wohltätigkeit, ein wandelndes Helfersyndrom. Mit viel Leidenschaft unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Ihre Schüler können ihren Methoden zwar nicht immer folgen, doch die Klasse hat Isabelle als über-fürsorgliche Beschützerin akzeptiert. In der Parallelklasse aber [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
20:15
Genre: Drama, Biographie
Länge: 118 Min.
FSK: 0

Judy

Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West-End-Theater "The Talk of the Town" entgegen. Die Premiere des Filmklassikers "Der Zauberer von Oz", durch den sie weltberühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Strahlkraft verloren haben - aber auf ihre Gabe für dramatische Inszenierungen kann sie noch immer zählen. Und auch ihr feiner Sinn für Humo [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
17:3022:4522:45
Genre: Animation, Kinder-/Jugendfilm
Länge: 82 Min.
FSK: o.Al.

Latte Igel und der magische Wasserstein

Unter den Tieren im Wald herrscht Unruhe. Der nahe Bach ist vor Wochen versiegt, die letzten mühsam gesammelten Wasservorräte gehen dramatisch zur Neige. Trotz der drohenden Not schenkt einzig Igelmädchen Latte den Worten des verschrobenen Raben Korp Glauben, Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen und in seiner Palasthöhle versteckt. Demnach wird das Wasser erst wieder fließen, wenn der Stein zurück an seinen Ursprung gelangt. Mutig wagt sich Latte auf die weite, un [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
15:0015:0015:0013:40
15:35
15:0015:00
Genre: Drama
Länge: 134 Min.
FSK: 0

Little Women

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa M [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
14:50
17:00
19:45
14:50
17:00
19:45
14:50
17:00
19:45
15:15
17:30
19:45
14:50
17:00
14:50
17:00
19:45
Genre: Drama
Länge: 134 Min.
FSK: 0

Little Women (OmU)

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa M [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
19:45
Genre: Krimi, Drama
Länge: 144 Min.
FSK: 12

Motherless Brooklyn

Der Privatdetektiv Lionel Essrog ist ein einsamer Mensch, der zudem am Tourette-Syndrom leidet. Als sein Mentor und einziger Freund Frank Minna ermordet wird, setzt Lionel alles daran, den Schuldigen zu ermitteln, auch wenn Lionel nur sehr wenige Hinweise in der Hand hält, denen er bei seinem gefährlichen Vorhaben nachgehen kann. Sein Weg führt ihn in Pubs, gewalttätige Viertel und zu korrupten Reichen - und zu so manchem schmutzigen Geheimnis, doch unbeirrbar macht Lionel weiter - auch, als [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
22:4522:45
Genre: Drama
Länge: 149 Min.
FSK: 6

Mr. Turner - Meister des Lichts

William Turner ist ein mehr als nur talentierter Maler: Sein ruheloser Geist ist derart von der Suche nach Erkenntnis in der Kunst getrieben, dass er weit über jedes vergleichbare Maß hinausgeht. Diesem unbedingten Willen verdankt Turner nicht nur seine spektakulären Bilder, die ihn als Meister des Lichts ungeheuer erfolgreich werden ließen, sondern auch sein schwieriges, komplexes Wesen, das ihn in der Verfolgung seiner Ziele nahezu ungeheuer rücksichtslos agieren ließ. (v.f.)

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
11:20
Genre: Dokumentarfilm, Reisefilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Nur die Füße tun mir leid

Mittendrin, statt nur dabei: Gabi Röhrl nimmt Sie in "Nur die Füße tun mir leid" mit auf eine einzigartige Jakobsweg-Dokumentation. Der Weg beginnt in St. Jean Pied de Port, einem kleinen französischen Städtchen am Fuße der Pyrenäen. Von dort aus brechen jedes Jahr unzählige Menschen auf, um das 800 km entfernte Santiago de Compostela zu erreichen. Erleben Sie große und kleine Glücksmomente mit den Pilgern, beeindruckende Landschaften und interessante Begegnungen. Erklimmen Sie mit ihn [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
13:10
Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK: 12

Queen & Slim

Auf dem Rückweg nach seinem ersten Date wird ein junges schwarzes Paar wegen einer Nichtigkeit von einem Polizisten angehalten. Als die Situation aus dem Ruder gerät, erschießt Slim (Daniel Kaluuya) den Polizisten in Notwehr, um die junge Anwältin Queen (Jodie Turner-Smith) zu retten, die diesen Polizeiübergriff nicht einfach hinnehmen will. Die Dashcam-Aufnahme des Vorfalls macht die beiden für die Staatsgewalt zu eindeutigen "Polizistenmördern", aber gleichzeitig auch zu heldenhaften Sy [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
22:4522:45
Genre: Drama, Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: 0

Romys Salon

Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht... Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich r [...]

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
11:00
Genre: Oper
Länge: 170 Min.

Royal Opera House 2019/20: La Bohème

Puccinis Oper über junge Liebe im Paris des 19. Jahrhunderts ist reich gefüllt mit wunderschöner Musik, darunter lyrische Arien und feierlichen Chören für die Beschwörung des Weihnachtsabends im Quartier Latin im zweiten Akt und einer ergreifenden finale Szene, bei der der Komponist selbst Tränen vergoss. Musik: Puccini, Dirigent: Emmanuel Villaume Dauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten, inclusive einer Pause In italienischer Sprache, mit deutschen Untertiteln

heute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
20:45
Steffi Behrend · 21.11.2014

Hi,

ich fände es cool wenn ihr vielleicht mal darüber nachdenken würdet eine Jahreskarte einzuführen, oder eine Monatskarte, sodass jeden Monat ein fester Betrag abgebucht wird und man so oft gehen kann wie man möchte.

lg
Steffi

Monika Baxivanakis · 08.03.2014

Hallo,
mich interessiert der Film "Das finstere Tal", aber der Beginn mit 23:15 Uhr ist nicht sehr frauenfreundlich. Geht es nicht etwas früher? Erwarte gern Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Monika Baxivanakis

@R. Grondkowski · 13.11.2013

Ich würde einfach auf "Aktuelles Kinoprgramm" klicken...

R. Grondkowski · 13.11.2013

Habe vergeblich die Anfangsseiten für die Kinovorstellungen auf dieser Seite gesucht!

Monika Lichtenfeld · 14.08.2013

Klasse Kino, da schließe ich mich an.

Meine Kinder 8 und 14 Jahre lieben das moderne Cineplex mit 3D, Popcorn und Nachos...

Ich liebe das kleine gemütliche Schlosstheater.

Hier gibt es kleine Leckereien, Bücher und Spiele und am Kinder-Film-Fest ist immer der Bär los.

Übrigens: was halten Sie von folgender Idee:
kleine Köstlichkeiten speziell für Kinder auf dem Kifife?
Das was ich lecker finde, finden die Racker gar nicht lecker. Probiert es doch mal aus!

Ideen fehlen? Dann kann ich gerne welche liefern!
Gebe hier jetzt natürlich nicht im öffentl. Bereich Daten von mir an. Also einfach hier reinschreiben, gucke die Tage mal wieder vorbei.

ursula · 29.03.2013

war gestern das erste mal im schloßpark kino, nachtzug nach lissabon, allein schon die atmosphäre im vorraum/cafe, dann das gemütliche innere, einfach spitze!!! irgenwie habe ich erwartet, alte beatles songs zu hören, fühlte mich in meine jugend versetzt. werden wohl stamm-kundin. auch die speziellen angebote für senioren ist eine tolle nachahmenswerte idee. ich hatte einen sehr schönen nachmittag. DANKE dafür.

Julia · 26.03.2013

Das BESTE Kino in Münster mit VIEL Atmosphäre! Die Gastronomie lädt mit allerhand kleinen Köstlichkeiten und einer ansprechenden Getränkeauswahl zum verweilen ein ... manchmal auch ohne ins Kino zu gehen!

steffi@hoffmannmusic.de · 15.12.2012

Heute waren meine Kinder und ich im Weihnachtsmann, der vom Himmel fiel. Meine Töchter waren genauso begeistert vom Schlosstheater wie ich bereits seit fast 20 Jahren. Ihnen ist sofort aufgefallen, dass die Akustik herrlich erträglich und nicht überlaut wie in anderen Kinos ist. Vielen Dank dafür, denn wir müssen aufgrund der Lautstärke häufig das Kino mit den Kindern verlassen. Wir kommen sehr gerne wieder ins Schlosstheater.

Jay · 09.12.2012

Klasses Kino, ausgezeichnete Bar/Cafè, nette Bedienung und Athmosphere zum Wohlfühlen.

Wir besuchen das Kino aus Zürich, immer ein Grund mehr um MS zu besuchen, weiter so!

marion · 04.08.2012

Waren in der letzten Woche in einer Spätvorstellung (In the Land of Blood and Honey). Der Film war super und das Kino ist absolut erhaltenswert. Bitte weiter so. Kommen aus dem weit entfernten Werne an der Lippe.

barbara · 07.07.2012

Kino und Programm mit Niveau!
Bitte unbedingt erhalten - wir kommen öfter her aus 45 km Entfernung, denn in Hamm gibt es nur ein mülliges Cineplexx mit nur selten guten Filmen.

Katrin · 07.01.2012

Nicht nur das Kino ist super, auch das Café rockt. Endlich Mal eine Location mit Krabbelecke für die Kleinen!

Ganz Ohr · 26.12.2011

Dieses Kino ist eine Rarität, Nostalgie pur, einfach zum Wohlfühlen. Und lauter nette Besucher: keine Popcorn-Mampfer, sondern Weinschlürfer. Kein Rundumkrach wie in den Halbstarkenkinos, sondern superleise. Wer die Dialoge von den Lippen ablesen kann, hat kein Problem (die anderen schon).

bärbel · 19.10.2011

war am 14.10.2011 im schlosstheater, und das zum ersten mal ich fand es super.nette mitarbeiter,es lohnt sich mal hinzugehen.grüüse

Tom · 06.10.2011

Das Schloßtheater ist ein tolles sehr gemütliches Kino mit gutem Film-Programm. Sehr nette Mitarbeiter. Dort gibt es auch andere Dinge. Nicht immer Cola & Co-Kack. Leider ist der Latte-Macciato doch etwas zu teuer. Es lohnt sich auf jeden Fall dort mal hin zu gehen.

G.A. · 09.07.2011

Ich bin öfter mit meiner Mama da. Das Kino ist ganz ok! Klein und gemütlich. Ich find´s gut, dass nicht immer nur die aktuellen Filme gezeigt werden. Das Programm der großen Kinos ist ja bei allen gleich.
Cola und co. ist aber teuer wie in jedem Kino und voll ist es auch öfter!

Th.F. · 29.05.2010

Ich war neulich zum ersten Mal im Schlosstheater und war begeistert. Ein Kino, das sich scheinbar aus der guten, alten Zeit herübergerettet hat allen Mega-Kino-Fabriken zum Trotz. Ein richtiges Wohlfühl-Kino!

G. O. · 12.01.2010

Hallo,
gestern war ich mit meiner Frau um 18,00Uhr in der Vorstellung "Unter Bauern" im Schlosstheater.
Wenn man etwas schwerhörig ist, so wie ich, kann ich nur vom Besuch dieses Kinos abraten.
Der Ton ist derart leise gestellt, daß man von den Dialogen fast nichts mitbekommt.
Nachdem meine Bitte, den Ton etwas lauter zu stellen, nicht entsprochen wurde, war ich nur noch frustriet und werde dieses Kino nicht mehr besuchen.
Als regelmäsiger Kinogänger weis ich, wovon ich spreche. In anderen Häusern habe ich dieses Problem nicht.
Im übrigen hat mir meine Frau bestätigt, welche übrigens sehr gut hört, daß auch sie sich sehr anstrengen mußte, um die Dialoge zu verstehen.
Die fehlende Bereitschaft des Personals, dieses zu berücksichtigen, verdient in Sachen Service ein mangelhaft.

Hüffmeier · 14.10.2009

Können Sie mir bitte mitteilen, wann jeweils der Vorverkauf fürs Kinderfilmfest (ab dem 18.10.09) stattfindet? Der AB unter der Telefonnummer 22579 verweist einen nämlich "wegen des großen Andrangs" und der Unmöglichkeit, auf diesem Wege Reservierungen vorzunehmen, darauf, aber wenn ich bis zur Kassenöffnung am angestrebten Tag warte, wird wohl alles ausverkauft sein, deswegen würde ich gern vorher tätig.
In dankbarer Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie herzlich

Marwin mölll · 11.02.2009

Es ist okey

G.H · 08.09.2008

Wir gehen sehr gerne in das schöne Schlosstheater, allerdings wäre es wünschenwert, auf dieser HP die Öffnungszeiten zu vermerken......

Anika · 18.05.2008

Das Schloßtheater ist ein wirklich sehr gutes Kino, fernab von den Massenbetrieben die es sonst noch so gibt. Außerdem bietet das Schloßtheater ein umwerfend schönes Café mit Flair in seinem Foyer. Noch dazu kann man jetzt im Sommer auch draußen sitzen und dort vor oder nach dem Film schonmal einen Drink zu sich nehmen. :)

Petra Urbanek · 10.02.2008

Hallo,
ich bin mit dem Schloßtheater äußerst zufrieden, habe mich allerdings am 9.2.08 total geärgert, weil meine Reservierung(Nr. 99), die ich tags zuvor telefonisch für "Leergut", 20.00 Uhr gemacht habe, einfach "verschwunden" war. Der Film war ausverkauft und wir mussten wieder nach Hause gehen, war total ärgerlich.
Gruß
Petra Urbanek

@ Unter mir · 07.08.2007

Schon mal auf Kinoprogramm geklickt und angeschaut?

S Ketteler · 07.08.2007

Ihre Kino info ist total schlecht. Warum können Sie nicht einfach ein Programm eingeben, in dem man auf einen Blick sieht was heute oder morgen läuft?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.