Schloßtheater Kino, Münster

4.1 von 5 bei 593 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne326
4 Sterne101
3 Sterne74
2 Sterne37
1 Stern55
Schloßtheater Kino, Münster
Melchersstr. 81
48149
Münster
Telefon
0251 / 2 25 79
Nahverkehr
Bus: 3, 4, 6, N81 Haltestelle: Kanonierplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
102
Dolby SR
Saal 2
Sitze
238
Dolby SR
Saal 3
Sitze
101
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 6

Bohemian Rhapsody (Sing-Along Version)

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
12:45
Genre: Drama
Länge: 112 Min.
FSK: keine Angabe

Crescendo - #makemusicnotwar

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
15:15
Genre: Drama
Länge: 149 Min.
FSK: 12

Der Distelfink

Im Alter von 13 Jahren verliert Theodore "Theo" Decker seine Mutter bei einem Bombenanschlag im Metropolitan Museum of Art. Die Tragödie verändert sein Leben für immer und zieht eine ergreifende Odyssee zwischen Trauer und Schuld, Neuerfindung und Erlösung und sogar Liebe nach sich. Während all dieser Zeit begleitet ihn ein handfestes Stück Hoffnung von jenem entsetzlichen Tag ... das Gemälde eines winzigen Vogels, festgekettet an seiner Stange: der Distelfink. (Quelle: Verleih)

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
17:2015:0019:5017:10
19:50
Genre: Drama
Länge: 149 Min.
FSK: 12

Der Distelfink (OmU)

Im Alter von 13 Jahren verliert Theodore "Theo" Decker seine Mutter bei einem Bombenanschlag im Metropolitan Museum of Art. Die Tragödie verändert sein Leben für immer und zieht eine ergreifende Odyssee zwischen Trauer und Schuld, Neuerfindung und Erlösung und sogar Liebe nach sich. Während all dieser Zeit begleitet ihn ein handfestes Stück Hoffnung von jenem entsetzlichen Tag ... das Gemälde eines winzigen Vogels, festgekettet an seiner Stange: der Distelfink. (Quelle: Verleih)

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
19:50
Genre: Tragikomödie
Länge: 100 Min.

Der geheime Roman des Monsieur Pick (OmU)

Auf einer Insel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben - außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist üb [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
19:45
Genre: Biographie, Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 6

Der Junge muss an die frische Luft

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die be [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
10:35
Genre: Drama
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Deutschstunde

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zäh [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
17:40
20:30
17:10
20:00
15:15
17:10
20:00
17:10
20:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 94 Min.

Driving Europe

Ein umgebauter Van, 28 Länder, 30 000 Kilometer. Drei Studenten aus Hamburg wagen im Herbst 2018 das Abenteuer ihres Lebens, das ganz unmittelbar mit einer ehrgeizigen politischen Mission verbunden ist: Sie wollen mit Menschen aus allen Ländern Europas über Politik, persönliche Ängste, Hoffnungen und die Ideen für ein besseres Zusammenleben innerhalb der EU sprechen. Herausgekommen ist eine beachtenswerte, lebendige Interview-Collage, die Aufschluss über die Befindlichkeiten der Europäer [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
13:00
Genre: Komödie, Drama, Romanze
Länge: 102 Min.
FSK: o.Al.

Gloria - Das Leben wartet nicht

Eigentlich ist Gloria (Julianne Moore) ganz zufrieden mit ihrem Leben: Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder, temperamentvoll, geschieden und nur hin und wieder etwas einsam. Ihre Tage verbringt sie mit einem langweiligen Bürojob, ihre Nächte frei und ungezwungen auf der Tanzfläche von Single-Partys in den Clubs von Los Angeles. In einer dieser Nächte trifft sie Arnold (John Turturro) - genau wie Gloria geschieden und Single. Was wie eine abenteuerliche Bilderbuch-Romanze voller Erotik un [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
18:00
Genre: Kinderfilm, Komödie, Abenteuerfilm
Länge: 105 Min.
FSK: o.Al.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen. (Quelle: Verleih)

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
15:0014:5014:5014:50
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 80 Min.
FSK: o.Al.

M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich in einem Kreis zu verbinden. Figuren, die sich in 2D-Schablonen verwandeln, um wieder plastisch zu werden. Paradoxe Landschaften und surreale Stadtszenen. Metamorphosen, in denen sich Vögel zu Fischen und wieder zu Vögeln transformieren - M.C. Eschers Werk fasziniert Millionen von Fans. Der niederländische Grafiker (1898-1972) inspiriert auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker gleichermaßen. Escher ist en vogue, eine Ikone d [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
10:4018:1515:10
Genre: Kinder-/Jugendfilm
Länge: 93 Min.
FSK: o.Al.

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Manchmal tut sich die elfjährige Lotta Petermann (Meggy Hussong) selbst leid. Mama Sabine (Laura Tonke) kocht am liebsten Ayurdingsbums und arbeitet jetzt zu allem Überfluss auch noch im Meditationsstudio von Heiner Krishna (Milan Peschel). Papa Rainer (Oliver Mommsen) ist meistens grummelig und ihre beiden Blöd-Brüder (Lenny und Marlow Kullmann) ärgern sie den ganzen Tag. Zum Glück hat Lotta ihre beste Freundin Cheyenne (Yola Streese) - mit ihr ist alles nur halb so übel! Zusammen mit Ch [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
15:3014:5014:5014:50
Genre: Biographie, Drama
Länge: 127 Min.
FSK: 6

Nurejew - The White Crow

Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint (Adèle Exarc [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
20:3017:0017:00
20:20
17:00
20:20
Genre: Biographie, Drama
Länge: 127 Min.
FSK: 6

Nurejew - The White Crow (OmU)

Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint (Adèle Exarc [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
20:15
Genre: Komödie
Länge: 103 Min.
FSK: 6

Quero-te Tanto! (OmU)

Wer hat noch nie etwas Dummes aus Liebe getan? Pepê und Mia werden bald Eltern. Nachdem sie Madame Ping-Pong, eine Hellseherin, die die Zukunft in Mikadostäbchen liest, konsultieren, entsteht folgender Plan: um die desaströse Finanzlage aufzubessern, rauben sie das Depot der "glücklichen Quickies", wie die portugiesischen Rubbellose genannt werden, aus. Der Raubüberfall scheitert und das Paar wird verhaftet. Pepê wird in das Gefängnis von Lissabon und Mia in den Knast in Serpa gesteckt. A [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
17:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 113 Min.
FSK: 12

Wir sind Juden aus Breslau

Sie waren jung, blickten erwartungsfroh in die Zukunft, fühlten sich in Breslau, der Stadt mit der damals in Deutschland drittgrößten jüdischen Gemeinde, beheimatet. Dann kam Hitler an die Macht. Ab diesem Zeitpunkt verbindet diese Heranwachsenden das gemeinsame Schicksal der Verfolgung durch Nazi-Deutschland als Juden: Manche mussten fliehen oder ins Exil gehen, einige überlebten das Konzentrationslager Auschwitz. Der Heimat endgültig beraubt, entkamen sie in alle rettenden Himmelsrichtun [...]

heute
13.10.
Mo
14.10.
Di
15.10.
Mi
16.10.
Do
17.10.
Fr
18.10.
Sa
19.10.
12:30
Steffi Behrend · 21.11.2014

Hi,

ich fände es cool wenn ihr vielleicht mal darüber nachdenken würdet eine Jahreskarte einzuführen, oder eine Monatskarte, sodass jeden Monat ein fester Betrag abgebucht wird und man so oft gehen kann wie man möchte.

lg
Steffi

Monika Baxivanakis · 08.03.2014

Hallo,
mich interessiert der Film "Das finstere Tal", aber der Beginn mit 23:15 Uhr ist nicht sehr frauenfreundlich. Geht es nicht etwas früher? Erwarte gern Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Monika Baxivanakis

@R. Grondkowski · 13.11.2013

Ich würde einfach auf "Aktuelles Kinoprgramm" klicken...

R. Grondkowski · 13.11.2013

Habe vergeblich die Anfangsseiten für die Kinovorstellungen auf dieser Seite gesucht!

Monika Lichtenfeld · 14.08.2013

Klasse Kino, da schließe ich mich an.

Meine Kinder 8 und 14 Jahre lieben das moderne Cineplex mit 3D, Popcorn und Nachos...

Ich liebe das kleine gemütliche Schlosstheater.

Hier gibt es kleine Leckereien, Bücher und Spiele und am Kinder-Film-Fest ist immer der Bär los.

Übrigens: was halten Sie von folgender Idee:
kleine Köstlichkeiten speziell für Kinder auf dem Kifife?
Das was ich lecker finde, finden die Racker gar nicht lecker. Probiert es doch mal aus!

Ideen fehlen? Dann kann ich gerne welche liefern!
Gebe hier jetzt natürlich nicht im öffentl. Bereich Daten von mir an. Also einfach hier reinschreiben, gucke die Tage mal wieder vorbei.

ursula · 29.03.2013

war gestern das erste mal im schloßpark kino, nachtzug nach lissabon, allein schon die atmosphäre im vorraum/cafe, dann das gemütliche innere, einfach spitze!!! irgenwie habe ich erwartet, alte beatles songs zu hören, fühlte mich in meine jugend versetzt. werden wohl stamm-kundin. auch die speziellen angebote für senioren ist eine tolle nachahmenswerte idee. ich hatte einen sehr schönen nachmittag. DANKE dafür.

Julia · 26.03.2013

Das BESTE Kino in Münster mit VIEL Atmosphäre! Die Gastronomie lädt mit allerhand kleinen Köstlichkeiten und einer ansprechenden Getränkeauswahl zum verweilen ein ... manchmal auch ohne ins Kino zu gehen!

steffi@hoffmannmusic.de · 15.12.2012

Heute waren meine Kinder und ich im Weihnachtsmann, der vom Himmel fiel. Meine Töchter waren genauso begeistert vom Schlosstheater wie ich bereits seit fast 20 Jahren. Ihnen ist sofort aufgefallen, dass die Akustik herrlich erträglich und nicht überlaut wie in anderen Kinos ist. Vielen Dank dafür, denn wir müssen aufgrund der Lautstärke häufig das Kino mit den Kindern verlassen. Wir kommen sehr gerne wieder ins Schlosstheater.

Jay · 09.12.2012

Klasses Kino, ausgezeichnete Bar/Cafè, nette Bedienung und Athmosphere zum Wohlfühlen.

Wir besuchen das Kino aus Zürich, immer ein Grund mehr um MS zu besuchen, weiter so!

marion · 04.08.2012

Waren in der letzten Woche in einer Spätvorstellung (In the Land of Blood and Honey). Der Film war super und das Kino ist absolut erhaltenswert. Bitte weiter so. Kommen aus dem weit entfernten Werne an der Lippe.

barbara · 07.07.2012

Kino und Programm mit Niveau!
Bitte unbedingt erhalten - wir kommen öfter her aus 45 km Entfernung, denn in Hamm gibt es nur ein mülliges Cineplexx mit nur selten guten Filmen.

Katrin · 07.01.2012

Nicht nur das Kino ist super, auch das Café rockt. Endlich Mal eine Location mit Krabbelecke für die Kleinen!

Ganz Ohr · 26.12.2011

Dieses Kino ist eine Rarität, Nostalgie pur, einfach zum Wohlfühlen. Und lauter nette Besucher: keine Popcorn-Mampfer, sondern Weinschlürfer. Kein Rundumkrach wie in den Halbstarkenkinos, sondern superleise. Wer die Dialoge von den Lippen ablesen kann, hat kein Problem (die anderen schon).

bärbel · 19.10.2011

war am 14.10.2011 im schlosstheater, und das zum ersten mal ich fand es super.nette mitarbeiter,es lohnt sich mal hinzugehen.grüüse

Tom · 06.10.2011

Das Schloßtheater ist ein tolles sehr gemütliches Kino mit gutem Film-Programm. Sehr nette Mitarbeiter. Dort gibt es auch andere Dinge. Nicht immer Cola & Co-Kack. Leider ist der Latte-Macciato doch etwas zu teuer. Es lohnt sich auf jeden Fall dort mal hin zu gehen.

G.A. · 09.07.2011

Ich bin öfter mit meiner Mama da. Das Kino ist ganz ok! Klein und gemütlich. Ich find´s gut, dass nicht immer nur die aktuellen Filme gezeigt werden. Das Programm der großen Kinos ist ja bei allen gleich.
Cola und co. ist aber teuer wie in jedem Kino und voll ist es auch öfter!

Th.F. · 29.05.2010

Ich war neulich zum ersten Mal im Schlosstheater und war begeistert. Ein Kino, das sich scheinbar aus der guten, alten Zeit herübergerettet hat allen Mega-Kino-Fabriken zum Trotz. Ein richtiges Wohlfühl-Kino!

G. O. · 12.01.2010

Hallo,
gestern war ich mit meiner Frau um 18,00Uhr in der Vorstellung "Unter Bauern" im Schlosstheater.
Wenn man etwas schwerhörig ist, so wie ich, kann ich nur vom Besuch dieses Kinos abraten.
Der Ton ist derart leise gestellt, daß man von den Dialogen fast nichts mitbekommt.
Nachdem meine Bitte, den Ton etwas lauter zu stellen, nicht entsprochen wurde, war ich nur noch frustriet und werde dieses Kino nicht mehr besuchen.
Als regelmäsiger Kinogänger weis ich, wovon ich spreche. In anderen Häusern habe ich dieses Problem nicht.
Im übrigen hat mir meine Frau bestätigt, welche übrigens sehr gut hört, daß auch sie sich sehr anstrengen mußte, um die Dialoge zu verstehen.
Die fehlende Bereitschaft des Personals, dieses zu berücksichtigen, verdient in Sachen Service ein mangelhaft.

Hüffmeier · 14.10.2009

Können Sie mir bitte mitteilen, wann jeweils der Vorverkauf fürs Kinderfilmfest (ab dem 18.10.09) stattfindet? Der AB unter der Telefonnummer 22579 verweist einen nämlich "wegen des großen Andrangs" und der Unmöglichkeit, auf diesem Wege Reservierungen vorzunehmen, darauf, aber wenn ich bis zur Kassenöffnung am angestrebten Tag warte, wird wohl alles ausverkauft sein, deswegen würde ich gern vorher tätig.
In dankbarer Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie herzlich

Marwin mölll · 11.02.2009

Es ist okey

G.H · 08.09.2008

Wir gehen sehr gerne in das schöne Schlosstheater, allerdings wäre es wünschenwert, auf dieser HP die Öffnungszeiten zu vermerken......

Anika · 18.05.2008

Das Schloßtheater ist ein wirklich sehr gutes Kino, fernab von den Massenbetrieben die es sonst noch so gibt. Außerdem bietet das Schloßtheater ein umwerfend schönes Café mit Flair in seinem Foyer. Noch dazu kann man jetzt im Sommer auch draußen sitzen und dort vor oder nach dem Film schonmal einen Drink zu sich nehmen. :)

Petra Urbanek · 10.02.2008

Hallo,
ich bin mit dem Schloßtheater äußerst zufrieden, habe mich allerdings am 9.2.08 total geärgert, weil meine Reservierung(Nr. 99), die ich tags zuvor telefonisch für "Leergut", 20.00 Uhr gemacht habe, einfach "verschwunden" war. Der Film war ausverkauft und wir mussten wieder nach Hause gehen, war total ärgerlich.
Gruß
Petra Urbanek

@ Unter mir · 07.08.2007

Schon mal auf Kinoprogramm geklickt und angeschaut?

S Ketteler · 07.08.2007

Ihre Kino info ist total schlecht. Warum können Sie nicht einfach ein Programm eingeben, in dem man auf einen Blick sieht was heute oder morgen läuft?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.