Schloßtheater Kino, Münster

4.1 von 5 bei 446 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne253
4 Sterne62
3 Sterne65
2 Sterne25
1 Stern41
Schloßtheater Kino, Münster
Melchersstr. 81
48149
Münster
Telefon
0251 / 2 25 79
Nahverkehr
Bus: 3, 4, 6, N81 Haltestelle: Kanonierplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
102
Dolby SR
Saal 2
Sitze
238
Dolby SR
Saal 3
Sitze
101
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Thriller, Krimi, Drama
Länge: 131 Min.
FSK: 16

Abgeschnitten

Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet bei einer Autopsie im Kopf einer Leiche einen Zettel mit einer Telefonnummer darauf, der Handynummer seiner Tochter Hannah. Sie führt ihn in ein perfides Spiel um Leben und Tod. Dem Leben und Tod von Hannah. Einer Spur aus Leichen folgend ist er gezwungen die junge Comiczeichnerin Linda um Hilfe zu bitten. Denn der nächste Hinweis findet sich nicht etwa in seiner Heimatstadt Berlin, sondern auf der von einem Sturm von der Außenwelt abgeschnittenen Insel He [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
23:0023:00
Genre: Dokumentarfilm, Reisefilm
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

An den Rändern der Welt

An den Rändern der uns bekannten Welt leben sie, die letzten indigenen Völker - fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen. Bevor auch diese letzten indigenen Gemeinschaften dem stetigen Vordringen der Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist - mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen für uns sichtbar zu machen. Die Reise führt vom Südsudan und Äthiopien zu den Seenomaden nach Malaysia und den Indios im bra [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
18:4013:15
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 141 Min.
FSK: 12

Aufbruch zum Mond

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. "Aufbruch zum Mond" erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969. (Quelle: Verleih)

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
16:50
20:00
15:00
20:00
15:00
20:30
15:00
20:30
22:40
14:50
20:30
15:4015:00
20:00
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 141 Min.
FSK: 12

Aufbruch zum Mond (OmU)

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. "Aufbruch zum Mond" erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969. (Quelle: Verleih)

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
22:4020:00
Genre: Thriller, Drama, Historienfilm
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Ballon

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
15:4517:4017:4017:10
Genre: Biographie, Komödie, Drama
Länge: 104 Min.
FSK: 6

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Der Film begleitet den Schriftsteller Charles Dickens in die Zeit der Entstehung seiner weltberühmten Weihnachtsgeschichte nach London, Mitte des 19. Jahrhunderts. Zwei Jahre nach seinem Erfolg mit "Oliver Twist" kämpft Charles Dickens mit großen finanziellen Problemen. Seine Verleger lassen ihn im Stich, da seine letzten drei Romane erfolglos waren. Er entschließt sich, eine eigene Weihnachtsgeschichte auf eigene Faust herauszubringen: Nach weniger als zwei Monaten erscheint "A Christmas Ca [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
18:0017:3017:3017:3018:00
Genre: Biographie, Komödie, Drama
Länge: 104 Min.
FSK: 6

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand (OmU)

Der Film begleitet den Schriftsteller Charles Dickens in die Zeit der Entstehung seiner weltberühmten Weihnachtsgeschichte nach London, Mitte des 19. Jahrhunderts. Zwei Jahre nach seinem Erfolg mit "Oliver Twist" kämpft Charles Dickens mit großen finanziellen Problemen. Seine Verleger lassen ihn im Stich, da seine letzten drei Romane erfolglos waren. Er entschließt sich, eine eigene Weihnachtsgeschichte auf eigene Faust herauszubringen: Nach weniger als zwei Monaten erscheint "A Christmas Ca [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
18:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 110 Min.
FSK: 12

Comrade, Where Are You Today?

21988 fliegt die zwanzigjährige Finnin Kirsi Marie Liimatainen in die DDR, um die Lehren von Marx und Lenin zu studieren. In ihrer Heimatstadt Tampere hatte sie Häuser besetzt, jetzt trifft sie an der FDJ-Jugendhochschule WWilhelm Pieck" am Bogensee in der Nähe Berlins auf Gleichgesinnte aus über achtzig Ländern. Sie sind Funktionäre, Befreiungskämpfer oder linke Aktivisten. Darunter auch "Illegale", die aus dem Untergrund kommen und zum Schutz Decknamen tragen. Lauter junge Menschen, ver [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
18:45
Genre: Drama
Länge: 113 Min.
FSK: keine Angabe

Der Dolmetscher

Nachdenkliches und unterhaltsames Roadmovie über zwei sehr unterschiedliche Männer, die nach und nach ihre Seelenverwandtschaft entdecken. "Sind sie Brüder?" "Zwillinge!" "Sie sehen sich nicht ähnlich." "Wir haben nicht die gleiche Mutter." der nationalsozialistische Terror hat Ali und Georg zu Schicksalsbrüdern gemacht. Der slowakische Rentner Ali (Jiri Menzel), dessen Eltern aus rassistischen Gründen von den Nazis ermordet worden sind und Georg, der Sohn eines der verantwortlichen Täter [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
20:3020:2018:0017:1020:3020:20
Genre: Komödie
Länge: 86 Min.
FSK: o.Al.

Der kleine Spirou

Die Zukunft des 12-jährigen Spirou ist die Hotelbranche - zumindest, wenn es nach dem Willen seiner Familie geht, die seit Generationen stolz darauf ist, den Beruf des Pagen ausüben zu dürfen. Spirou selbst sieht das allerdings ganz anders: Er möchte weiter zur Schule gehen, seine große Liebe Suzette dort täglich sehen und möglichst viele Abenteuer erleben. Bevor eine endgültige Entscheidung fällt, konsultiert der Junge zunächst eine Wahrsagerin. Doch kann er ihrem Urteil auch wirklich [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
15:1515:1515:1515:15
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Trafikant

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss a [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
15:10
20:10
15:20
20:30
15:00
20:00
15:00
20:00
20:0015:2015:20
20:30
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Für Marx... (OmU)

Nach einer wahren Geschichte: Svetlana Baskovas Drama über die Realität des russischen Kapitalismus. Ein Stahlwerk in der russischen Provinz: Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal, Löhne werden beständig gekürzt, Personal entlassen. Als eine Gruppe von Arbeitern eine Gewerkschaft gründet und es zu Streiks kommt, ordnet der Fabrikinhaber kurzerhand die Ermordung der Gewerkschaftsführer an. Ein Überlebender muss sich entscheiden - die Revolution weiterführen oder die Spielregeln einer [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
21:00
Genre: Komödie, Drama, Musikfilm
Länge: 97 Min.
FSK: o.Al.

Juliet, Naked

Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 20 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album "Juliet, Naked" in einem Online-Forum - und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich... (Text: Verleih)

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
17:5018:0020:4019:5018:00
Genre: Komödie, Drama, Musikfilm
Länge: 97 Min.
FSK: o.Al.

Juliet, Naked (OmU)

Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O'Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 20 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album "Juliet, Naked" in einem Online-Forum - und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich... (Text: Verleih)

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
21:10
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 100 Min.
FSK: o.Al.

Moritz Daniel Oppenheim

Das erste Mal widmet sich ein Dokumentarfilm dem "ersten jüdischen Maler des 19. Jahrhunderts" - Moritz Daniel Oppenheim - der mit seinen Genredarstellungen ein jüdisches Selbstbewusstsein in der Kunstgeschichte etablierte und sich stark für den interkonfessionellen Dialog einsetzte - ein Thema, das auch heute aktueller kaum sein könnte. Im Juli 2015 wird in Hanau bei Frankfurt/M., der Heimatstadt des Künstlers, ein Denkmal gesetzt - das bislang erste seiner Art. Dies nimmt die Dokumentatio [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
11:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 0 Min.

Münster Above - Der Film

Münster von oben - eine beeindruckende Sicht auf die Stadt. Nach der 5 teiligen Online-Serie bei "Münster 4 Life" im Herbst 2016 mit über 1.5 Millionen Reichweite & knapp 500.00 Plays kommt nun endlich der große Director' s Cut ins Kino. Unzählige Flugminuten konnten in den effektvoll geschnittenen Online-Folgen nicht gezeigt werden, welche jedoch mehr als sehenswert waren. Da die Zahlen auch im Laufe des Jahres 2017 stetig weiter stiegen, entschieden sich die Jungs von "Münster 4 Life" un [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
10:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes (OmU)

Der neue Dokumentarfi lm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und - im wahrsten Sinn [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
12:45
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 6

The Artist

Im Hollywood der 1920er Jahre ist George Valentin der unangefochtene Star des Stummfilms. Das Publikum verehrt ihn, und der gefeierte Schauspieler liebt den Ruhm, den Erfolg und die Frauen. Besonders zwischen ihm und der jungen, schönen Statistin Peppy Miller entspinnt sich eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, doch diese wird bald auf eine harte Probe gestellt. Denn mit der Einführung des Tonfilms droht George Valentin das Karriereaus, während Peppy Millers Stern zu strahlen beginnt. (j.b [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
18:00
Genre: Komödie
Länge: 94 Min.
FSK: o.Al.

Thilda & die beste Band der Welt

Grim und Aksel sind beste Freunde und träumen davon, als beste Band der Welt Musikgeschichte zu schreiben. Als ihre Band "Los Bando Immortale" zum norwegischen Rock-Championship eingeladen wird, ist ihr Ziel plötzlich zum Greifen nah. Leider haben sie jedoch zwei Probleme: Aksel kann nicht singen und für eine echte Band fehlt ihnen ein Bassist. Als beim Casting nur Thilda mit ihrem altbackenen Cello auftaucht, scheint der große Traum endgültig zu platzen. Doch die trotzige Thilda beweist, d [...]

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
14:4515:3015:30
Genre: Drama, Thriller
Länge: 188 Min.
FSK: 12

Werk ohne Autor

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
13:40
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 107 Min.
FSK: o.Al.

Wo bist Du, João Gilberto?

"Girl from Ipanema", "Chega de Saudade" oder "Corcovado"- diese Klassiker der Bossa Nova sind nach wie vor Welthits der lateinamerikanischen Musik. Erfunden wurde ihr einzigartiger, leiser Klang von einem Mann, dessen Gitarre und Gesang alle kennen, mit dem aber seit langem kaum jemand gesprochen hat, weil er sich seit dreissig Jahren in einem Hotelzimmer in Rio de Janeiro versteckt: João Gilberto. (Quelle: Verleih)

heute
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
Sa
24.11.
So
25.11.
Mo
26.11.
Di
27.11.
17:3017:30
Steffi Behrend · 21.11.2014

Hi,

ich fände es cool wenn ihr vielleicht mal darüber nachdenken würdet eine Jahreskarte einzuführen, oder eine Monatskarte, sodass jeden Monat ein fester Betrag abgebucht wird und man so oft gehen kann wie man möchte.

lg
Steffi

Monika Baxivanakis · 08.03.2014

Hallo,
mich interessiert der Film "Das finstere Tal", aber der Beginn mit 23:15 Uhr ist nicht sehr frauenfreundlich. Geht es nicht etwas früher? Erwarte gern Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Monika Baxivanakis

@R. Grondkowski · 13.11.2013

Ich würde einfach auf "Aktuelles Kinoprgramm" klicken...

R. Grondkowski · 13.11.2013

Habe vergeblich die Anfangsseiten für die Kinovorstellungen auf dieser Seite gesucht!

Monika Lichtenfeld · 14.08.2013

Klasse Kino, da schließe ich mich an.

Meine Kinder 8 und 14 Jahre lieben das moderne Cineplex mit 3D, Popcorn und Nachos...

Ich liebe das kleine gemütliche Schlosstheater.

Hier gibt es kleine Leckereien, Bücher und Spiele und am Kinder-Film-Fest ist immer der Bär los.

Übrigens: was halten Sie von folgender Idee:
kleine Köstlichkeiten speziell für Kinder auf dem Kifife?
Das was ich lecker finde, finden die Racker gar nicht lecker. Probiert es doch mal aus!

Ideen fehlen? Dann kann ich gerne welche liefern!
Gebe hier jetzt natürlich nicht im öffentl. Bereich Daten von mir an. Also einfach hier reinschreiben, gucke die Tage mal wieder vorbei.

ursula · 29.03.2013

war gestern das erste mal im schloßpark kino, nachtzug nach lissabon, allein schon die atmosphäre im vorraum/cafe, dann das gemütliche innere, einfach spitze!!! irgenwie habe ich erwartet, alte beatles songs zu hören, fühlte mich in meine jugend versetzt. werden wohl stamm-kundin. auch die speziellen angebote für senioren ist eine tolle nachahmenswerte idee. ich hatte einen sehr schönen nachmittag. DANKE dafür.

Julia · 26.03.2013

Das BESTE Kino in Münster mit VIEL Atmosphäre! Die Gastronomie lädt mit allerhand kleinen Köstlichkeiten und einer ansprechenden Getränkeauswahl zum verweilen ein ... manchmal auch ohne ins Kino zu gehen!

steffi@hoffmannmusic.de · 15.12.2012

Heute waren meine Kinder und ich im Weihnachtsmann, der vom Himmel fiel. Meine Töchter waren genauso begeistert vom Schlosstheater wie ich bereits seit fast 20 Jahren. Ihnen ist sofort aufgefallen, dass die Akustik herrlich erträglich und nicht überlaut wie in anderen Kinos ist. Vielen Dank dafür, denn wir müssen aufgrund der Lautstärke häufig das Kino mit den Kindern verlassen. Wir kommen sehr gerne wieder ins Schlosstheater.

Jay · 09.12.2012

Klasses Kino, ausgezeichnete Bar/Cafè, nette Bedienung und Athmosphere zum Wohlfühlen.

Wir besuchen das Kino aus Zürich, immer ein Grund mehr um MS zu besuchen, weiter so!

marion · 04.08.2012

Waren in der letzten Woche in einer Spätvorstellung (In the Land of Blood and Honey). Der Film war super und das Kino ist absolut erhaltenswert. Bitte weiter so. Kommen aus dem weit entfernten Werne an der Lippe.

barbara · 07.07.2012

Kino und Programm mit Niveau!
Bitte unbedingt erhalten - wir kommen öfter her aus 45 km Entfernung, denn in Hamm gibt es nur ein mülliges Cineplexx mit nur selten guten Filmen.

Katrin · 07.01.2012

Nicht nur das Kino ist super, auch das Café rockt. Endlich Mal eine Location mit Krabbelecke für die Kleinen!

Ganz Ohr · 26.12.2011

Dieses Kino ist eine Rarität, Nostalgie pur, einfach zum Wohlfühlen. Und lauter nette Besucher: keine Popcorn-Mampfer, sondern Weinschlürfer. Kein Rundumkrach wie in den Halbstarkenkinos, sondern superleise. Wer die Dialoge von den Lippen ablesen kann, hat kein Problem (die anderen schon).

bärbel · 19.10.2011

war am 14.10.2011 im schlosstheater, und das zum ersten mal ich fand es super.nette mitarbeiter,es lohnt sich mal hinzugehen.grüüse

Tom · 06.10.2011

Das Schloßtheater ist ein tolles sehr gemütliches Kino mit gutem Film-Programm. Sehr nette Mitarbeiter. Dort gibt es auch andere Dinge. Nicht immer Cola & Co-Kack. Leider ist der Latte-Macciato doch etwas zu teuer. Es lohnt sich auf jeden Fall dort mal hin zu gehen.

G.A. · 09.07.2011

Ich bin öfter mit meiner Mama da. Das Kino ist ganz ok! Klein und gemütlich. Ich find´s gut, dass nicht immer nur die aktuellen Filme gezeigt werden. Das Programm der großen Kinos ist ja bei allen gleich.
Cola und co. ist aber teuer wie in jedem Kino und voll ist es auch öfter!

Th.F. · 29.05.2010

Ich war neulich zum ersten Mal im Schlosstheater und war begeistert. Ein Kino, das sich scheinbar aus der guten, alten Zeit herübergerettet hat allen Mega-Kino-Fabriken zum Trotz. Ein richtiges Wohlfühl-Kino!

G. O. · 12.01.2010

Hallo,
gestern war ich mit meiner Frau um 18,00Uhr in der Vorstellung "Unter Bauern" im Schlosstheater.
Wenn man etwas schwerhörig ist, so wie ich, kann ich nur vom Besuch dieses Kinos abraten.
Der Ton ist derart leise gestellt, daß man von den Dialogen fast nichts mitbekommt.
Nachdem meine Bitte, den Ton etwas lauter zu stellen, nicht entsprochen wurde, war ich nur noch frustriet und werde dieses Kino nicht mehr besuchen.
Als regelmäsiger Kinogänger weis ich, wovon ich spreche. In anderen Häusern habe ich dieses Problem nicht.
Im übrigen hat mir meine Frau bestätigt, welche übrigens sehr gut hört, daß auch sie sich sehr anstrengen mußte, um die Dialoge zu verstehen.
Die fehlende Bereitschaft des Personals, dieses zu berücksichtigen, verdient in Sachen Service ein mangelhaft.

Hüffmeier · 14.10.2009

Können Sie mir bitte mitteilen, wann jeweils der Vorverkauf fürs Kinderfilmfest (ab dem 18.10.09) stattfindet? Der AB unter der Telefonnummer 22579 verweist einen nämlich "wegen des großen Andrangs" und der Unmöglichkeit, auf diesem Wege Reservierungen vorzunehmen, darauf, aber wenn ich bis zur Kassenöffnung am angestrebten Tag warte, wird wohl alles ausverkauft sein, deswegen würde ich gern vorher tätig.
In dankbarer Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie herzlich

Marwin mölll · 11.02.2009

Es ist okey

G.H · 08.09.2008

Wir gehen sehr gerne in das schöne Schlosstheater, allerdings wäre es wünschenwert, auf dieser HP die Öffnungszeiten zu vermerken......

Anika · 18.05.2008

Das Schloßtheater ist ein wirklich sehr gutes Kino, fernab von den Massenbetrieben die es sonst noch so gibt. Außerdem bietet das Schloßtheater ein umwerfend schönes Café mit Flair in seinem Foyer. Noch dazu kann man jetzt im Sommer auch draußen sitzen und dort vor oder nach dem Film schonmal einen Drink zu sich nehmen. :)

Petra Urbanek · 10.02.2008

Hallo,
ich bin mit dem Schloßtheater äußerst zufrieden, habe mich allerdings am 9.2.08 total geärgert, weil meine Reservierung(Nr. 99), die ich tags zuvor telefonisch für "Leergut", 20.00 Uhr gemacht habe, einfach "verschwunden" war. Der Film war ausverkauft und wir mussten wieder nach Hause gehen, war total ärgerlich.
Gruß
Petra Urbanek

@ Unter mir · 07.08.2007

Schon mal auf Kinoprogramm geklickt und angeschaut?

S Ketteler · 07.08.2007

Ihre Kino info ist total schlecht. Warum können Sie nicht einfach ein Programm eingeben, in dem man auf einen Blick sieht was heute oder morgen läuft?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.