Schloßtheater Kino, Münster

Schloßtheater Kino, Münster

Melchersstr. 81
48149
Münster
Telefon
0251 / 2 25 79
Nahverkehr
Bus: 3, 4, 6, N81 Haltestelle: Kanonierplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
102
Dolby SR
Saal 2
Sitze
238
Dolby SR
Saal 3
Sitze
101
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 134 Min.
FSK: 12

12 Years a Slave

Im New York Mitte des 19. Jahrhunderts lebt Solomon Northup ein einfaches, aber freies Leben - bis der Afro-Amerikaner eines Abends von Fremden entführt, verkauft und von ihnen von einem Tag auf den anderen zum Sklaven gemacht wird. In den folgenden zwölf Jahren arbeitet Solomon in Louisiana unter menschenunwürdigen Bedingungen, kommt von einem Besitzer zum nächsten. Und er erkennt, dass es für ihn nur einen Ausweg gibt: Er muss um seine Freiheit und sein altes Leben kämpfen. (j.b.)

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
20:20
Genre: Komödie
Länge: 92 Min.
FSK: o.Al.

A Rainy Day in New York

Mit seiner College-Liebe Ashleigh (Elle Fanning) plant Gatsby (Timothée Chalamet) ein romantisches Wochenende in New York. Ashleigh soll für die College-Zeitung den berühmten Regisseur Roland Pollard (Liev Schreiber) interviewen, in der verbleibenden Zeit möchte Gatsby ihr seine Stadt zeigen - und das ist vor allem das alte New York mit Klassikern wie der Bemelmans Bar und einer Kutschfahrt durch den Central Park. Doch Ashleigh wird von Roland Pollard nach dem Interview zu einem Screening se [...]

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
19:50
Genre: Drama
Länge: 119 Min.
FSK: 0

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
14:50
Genre: Drama
Länge: 165 Min.
FSK: 6

Boyhood

Das Leben des sechsjährigen Mason wird völlig auf den Kopf gestellt, als seine Mutter mit ihm und seiner Schwester in ihre alte Heimat Texas zurückkehrt, um dort ihren College-Abschluss nachzuholen. Ein Gutes hat die Sache aber doch: Endlich kümmert sich auch sein Vater um den Jungen und wird für ihn ein wichtiger Fixpunkt auf seinem Weg zum Erwachsenwerden, der immer wieder von den wechselnden Männerbekanntschaften seiner Mutter überschattet wird. (v.f.)

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
17:00
Genre: Komödie, Drama
Länge: 117 Min.
FSK: keine Angabe

Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir

Nach einem großen Missverständnis sind die beiden Freunde Arthur (Fabrice Luchini) und Cesar (Patrick Bruel) fest davon überzeugt, dass der jeweils andere nur noch wenige Monate zu leben hat. Sie beschließen, die ihnen noch verbleibende Zeit bestmöglich zu genießen - und lernen dabei, was es heißt, zu leben. (Quelle: Verleih)

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
19:5016:50
19:00
19:3019:30
Genre: Drama, Romanze
Länge: 90 Min.
FSK: keine Angabe

Die schönsten Jahre eines Lebens

Siege fährt der ehemalige Rennfahrer und Womanizer Jean-Louis (Jean-Louis Trintignant) nur noch in seiner Erinnerung ein. Doch die geht immer mehr verloren, fürchtet sein Sohn Antoine (Antoine Siri), auch wenn es scheint, als würden sich die Gedanken des alten Herrn vor allem um eine bestimmte Frau drehen: Anne (Anouk Aimée), die große Liebe seines Lebens. Um seinem Vater ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, macht sich Antoine auf die Suche nach jener geheimnisvollen Schönheit, die J [...]

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
20:1017:3017:4517:45
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 12

Eine größere Welt

Der auf einer wahren Geschichte basierende Film handelt von Corine, die für einige Wochen Paris verlässt, um im Rahmen ihrer Arbeit ethnographische Tonaufnahmen in der Mongolei zu machen. Dort wird die Begegnung mit der Schamanin Oyun ihr Leben verändern: Oyun offenbart Corine, dass sie eine seltene Gabe hat, die sie enthüllen möchte. Wieder zuhause in Frankreich wird Corine bald klar, dass sie in die Mongolei zurückkehren muss, um ihre Initiation in eine neue Lebensweise zu beginnen. Sie [...]

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
17:30
19:30
19:3020:0020:10
Genre: Jugendfilm, Krimi
Länge: 111 Min.
FSK: o.Al.

Emil und die Detektive

Auf der Fahrt nach Berlin werden Emils Ersparnisse gestohlen. Natürlich möchte Emil sein ganzes Geld zurück haben. So begibt er sich auf die Suche nach dem Bösewicht. Dabei schließen sich auch noch andere Kinder Emil an. Es beginnt eine abenteuerliche Jagd. (VA)

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
16:3014:2016:3016:30
Genre: Oper
Länge: 166 Min.

Met Opera: Bizet Carmen (OmU)

Das Sommerfestival 2020 der MET Opera im Kino. Erleben Sie fünf ausgewählte Opern-Highlights der letzten Jahre noch einmal auf der großen Leinwand. Carmen gehört zu einem der beliebtesten Werke des Opernrepertoires. Richard Eyre siedelt seine "von Anfang bis Ende fesselnde" (Variety) Produktion im faschistischen Spanien der 1930er Jahre an. Elina Garan?a und Roberto Alagna Anita zünden ein erotisches wie sängerisches Feuerwerk! mit deutschen Untertiteln Dauer: 166 Minuten, eine Pause nach [...]

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
12:30
Genre: Drama
Länge: 118 Min.
FSK: 12

Narziss und Goldmund

Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Gold [...]

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
17:0016:1017:00
Genre: Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 16

The Doors

Oliver Stones Film erzählt die Geschichte der Musiklegende "The Doors" nach. Im Focus natürlich der 1971 verstorbene Jim Morrison: Mit Sex und Drugs und Alkohol versucht Morrison seine beschädigte Seele zu betäuben - ein Bild, mit dem Stone zwar die Person Morrisons nicht hundertprozentig einfängt, aber den Zeitgeist der 70-er Jahre Anti-Vietnam-Bewegung und Woodstockgeneration.

heute
11.07.
So
12.07.
Mo
13.07.
Di
14.07.
Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
19:50

Tickets

Tickets für Schloßtheater Kino, Münster können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Steffi Behrend · 21.11.2014

Hi,

ich fände es cool wenn ihr vielleicht mal darüber nachdenken würdet eine Jahreskarte einzuführen, oder eine Monatskarte, sodass jeden Monat ein fester Betrag abgebucht wird und man so oft gehen kann wie man möchte.

lg
Steffi

Monika Baxivanakis · 08.03.2014

Hallo,
mich interessiert der Film "Das finstere Tal", aber der Beginn mit 23:15 Uhr ist nicht sehr frauenfreundlich. Geht es nicht etwas früher? Erwarte gern Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Monika Baxivanakis

@R. Grondkowski · 13.11.2013

Ich würde einfach auf "Aktuelles Kinoprgramm" klicken...

R. Grondkowski · 13.11.2013

Habe vergeblich die Anfangsseiten für die Kinovorstellungen auf dieser Seite gesucht!

Monika Lichtenfeld · 14.08.2013

Klasse Kino, da schließe ich mich an.

Meine Kinder 8 und 14 Jahre lieben das moderne Cineplex mit 3D, Popcorn und Nachos...

Ich liebe das kleine gemütliche Schlosstheater.

Hier gibt es kleine Leckereien, Bücher und Spiele und am Kinder-Film-Fest ist immer der Bär los.

Übrigens: was halten Sie von folgender Idee:
kleine Köstlichkeiten speziell für Kinder auf dem Kifife?
Das was ich lecker finde, finden die Racker gar nicht lecker. Probiert es doch mal aus!

Ideen fehlen? Dann kann ich gerne welche liefern!
Gebe hier jetzt natürlich nicht im öffentl. Bereich Daten von mir an. Also einfach hier reinschreiben, gucke die Tage mal wieder vorbei.

ursula · 29.03.2013

war gestern das erste mal im schloßpark kino, nachtzug nach lissabon, allein schon die atmosphäre im vorraum/cafe, dann das gemütliche innere, einfach spitze!!! irgenwie habe ich erwartet, alte beatles songs zu hören, fühlte mich in meine jugend versetzt. werden wohl stamm-kundin. auch die speziellen angebote für senioren ist eine tolle nachahmenswerte idee. ich hatte einen sehr schönen nachmittag. DANKE dafür.

Julia · 26.03.2013

Das BESTE Kino in Münster mit VIEL Atmosphäre! Die Gastronomie lädt mit allerhand kleinen Köstlichkeiten und einer ansprechenden Getränkeauswahl zum verweilen ein ... manchmal auch ohne ins Kino zu gehen!

steffi@hoffmannmusic.de · 15.12.2012

Heute waren meine Kinder und ich im Weihnachtsmann, der vom Himmel fiel. Meine Töchter waren genauso begeistert vom Schlosstheater wie ich bereits seit fast 20 Jahren. Ihnen ist sofort aufgefallen, dass die Akustik herrlich erträglich und nicht überlaut wie in anderen Kinos ist. Vielen Dank dafür, denn wir müssen aufgrund der Lautstärke häufig das Kino mit den Kindern verlassen. Wir kommen sehr gerne wieder ins Schlosstheater.

Jay · 09.12.2012

Klasses Kino, ausgezeichnete Bar/Cafè, nette Bedienung und Athmosphere zum Wohlfühlen.

Wir besuchen das Kino aus Zürich, immer ein Grund mehr um MS zu besuchen, weiter so!

marion · 04.08.2012

Waren in der letzten Woche in einer Spätvorstellung (In the Land of Blood and Honey). Der Film war super und das Kino ist absolut erhaltenswert. Bitte weiter so. Kommen aus dem weit entfernten Werne an der Lippe.

barbara · 07.07.2012

Kino und Programm mit Niveau!
Bitte unbedingt erhalten - wir kommen öfter her aus 45 km Entfernung, denn in Hamm gibt es nur ein mülliges Cineplexx mit nur selten guten Filmen.

Katrin · 07.01.2012

Nicht nur das Kino ist super, auch das Café rockt. Endlich Mal eine Location mit Krabbelecke für die Kleinen!

Ganz Ohr · 26.12.2011

Dieses Kino ist eine Rarität, Nostalgie pur, einfach zum Wohlfühlen. Und lauter nette Besucher: keine Popcorn-Mampfer, sondern Weinschlürfer. Kein Rundumkrach wie in den Halbstarkenkinos, sondern superleise. Wer die Dialoge von den Lippen ablesen kann, hat kein Problem (die anderen schon).

bärbel · 19.10.2011

war am 14.10.2011 im schlosstheater, und das zum ersten mal ich fand es super.nette mitarbeiter,es lohnt sich mal hinzugehen.grüüse

Tom · 06.10.2011

Das Schloßtheater ist ein tolles sehr gemütliches Kino mit gutem Film-Programm. Sehr nette Mitarbeiter. Dort gibt es auch andere Dinge. Nicht immer Cola & Co-Kack. Leider ist der Latte-Macciato doch etwas zu teuer. Es lohnt sich auf jeden Fall dort mal hin zu gehen.

G.A. · 09.07.2011

Ich bin öfter mit meiner Mama da. Das Kino ist ganz ok! Klein und gemütlich. Ich find´s gut, dass nicht immer nur die aktuellen Filme gezeigt werden. Das Programm der großen Kinos ist ja bei allen gleich.
Cola und co. ist aber teuer wie in jedem Kino und voll ist es auch öfter!

Th.F. · 29.05.2010

Ich war neulich zum ersten Mal im Schlosstheater und war begeistert. Ein Kino, das sich scheinbar aus der guten, alten Zeit herübergerettet hat allen Mega-Kino-Fabriken zum Trotz. Ein richtiges Wohlfühl-Kino!

G. O. · 12.01.2010

Hallo,
gestern war ich mit meiner Frau um 18,00Uhr in der Vorstellung "Unter Bauern" im Schlosstheater.
Wenn man etwas schwerhörig ist, so wie ich, kann ich nur vom Besuch dieses Kinos abraten.
Der Ton ist derart leise gestellt, daß man von den Dialogen fast nichts mitbekommt.
Nachdem meine Bitte, den Ton etwas lauter zu stellen, nicht entsprochen wurde, war ich nur noch frustriet und werde dieses Kino nicht mehr besuchen.
Als regelmäsiger Kinogänger weis ich, wovon ich spreche. In anderen Häusern habe ich dieses Problem nicht.
Im übrigen hat mir meine Frau bestätigt, welche übrigens sehr gut hört, daß auch sie sich sehr anstrengen mußte, um die Dialoge zu verstehen.
Die fehlende Bereitschaft des Personals, dieses zu berücksichtigen, verdient in Sachen Service ein mangelhaft.

Hüffmeier · 14.10.2009

Können Sie mir bitte mitteilen, wann jeweils der Vorverkauf fürs Kinderfilmfest (ab dem 18.10.09) stattfindet? Der AB unter der Telefonnummer 22579 verweist einen nämlich "wegen des großen Andrangs" und der Unmöglichkeit, auf diesem Wege Reservierungen vorzunehmen, darauf, aber wenn ich bis zur Kassenöffnung am angestrebten Tag warte, wird wohl alles ausverkauft sein, deswegen würde ich gern vorher tätig.
In dankbarer Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie herzlich

Marwin mölll · 11.02.2009

Es ist okey

G.H · 08.09.2008

Wir gehen sehr gerne in das schöne Schlosstheater, allerdings wäre es wünschenwert, auf dieser HP die Öffnungszeiten zu vermerken......

Anika · 18.05.2008

Das Schloßtheater ist ein wirklich sehr gutes Kino, fernab von den Massenbetrieben die es sonst noch so gibt. Außerdem bietet das Schloßtheater ein umwerfend schönes Café mit Flair in seinem Foyer. Noch dazu kann man jetzt im Sommer auch draußen sitzen und dort vor oder nach dem Film schonmal einen Drink zu sich nehmen. :)

Petra Urbanek · 10.02.2008

Hallo,
ich bin mit dem Schloßtheater äußerst zufrieden, habe mich allerdings am 9.2.08 total geärgert, weil meine Reservierung(Nr. 99), die ich tags zuvor telefonisch für "Leergut", 20.00 Uhr gemacht habe, einfach "verschwunden" war. Der Film war ausverkauft und wir mussten wieder nach Hause gehen, war total ärgerlich.
Gruß
Petra Urbanek

@ Unter mir · 07.08.2007

Schon mal auf Kinoprogramm geklickt und angeschaut?

S Ketteler · 07.08.2007

Ihre Kino info ist total schlecht. Warum können Sie nicht einfach ein Programm eingeben, in dem man auf einen Blick sieht was heute oder morgen läuft?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

4.1 von 5 bei 712 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne396
4 Sterne114
3 Sterne86
2 Sterne45
1 Stern71