Schloßtheater Kino, Münster

4.1 von 5 bei 479 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne267
4 Sterne74
3 Sterne65
2 Sterne29
1 Stern44
Schloßtheater Kino, Münster
Melchersstr. 81
48149
Münster
Telefon
0251 / 2 25 79
Nahverkehr
Bus: 3, 4, 6, N81 Haltestelle: Kanonierplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
102
Dolby SR
Saal 2
Sitze
238
Dolby SR
Saal 3
Sitze
101
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Biographie
Länge: 123 Min.
FSK: 6

Astrid

Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren "Young Astrid" widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog. Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
15:00
17:45
17:4515:1015:1515:1515:20
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 141 Min.
FSK: 12

Aufbruch zum Mond

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. "Aufbruch zum Mond" erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969. (Quelle: Verleih)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
22:2022:20
Genre: Drama
Länge: 103 Min.
FSK: 12

Ben is back

Holly Burns (Julia Roberts) ist hin- und hergerissen, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Die vierfache Mutter möchte nur zu gern glauben, dass ihr Ältester sein Drogenproblem endlich im Griff hat. Aber die Zweifel bleiben. Vor allem Schwester Ivy (Kathryn Newton) und Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind skeptisch. Hat er die Familie nicht schon oft genug ins Chaos gestürzt? In den folgenden turbulenten 24 Stunden versucht Holly alles [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
20:3020:30
23:00
18:0018:0017:50
Genre: Drama
Länge: 103 Min.
FSK: 12

Ben is back (OmU)

Holly Burns (Julia Roberts) ist hin- und hergerissen, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Die vierfache Mutter möchte nur zu gern glauben, dass ihr Ältester sein Drogenproblem endlich im Griff hat. Aber die Zweifel bleiben. Vor allem Schwester Ivy (Kathryn Newton) und Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind skeptisch. Hat er die Familie nicht schon oft genug ins Chaos gestürzt? In den folgenden turbulenten 24 Stunden versucht Holly alles [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
23:0018:30
Genre: Horrorfilm
Länge: 74 Min.
FSK: 6

Das Cabinet des Dr. Caligari

Der Hypnotiseur und Schausteller Caligari läßt durch sein somnambules Medium mehrere Menschen töten. Nachdem ein Student ihn entlarvt, erweist er sich als Insasse der Irrenanstalt, deren Direktor Caligari ist.

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
11:00
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Länge: 98 Min.
FSK: 12

Das Mädchen, das lesen konnte

1851: Die südfranzösische Bäuerin Violette Ailhaud lebt in einem abgelegenen Bergdorf in der Provence. Wie ihre Freundinnen ist sie im heiratsfähigen Alter, als plötzlich die Auswirkungen der großen Politik unmittelbar Einzug im Dorf halten: Alle Männer des Ortes werden von Louis Napoléons Soldaten verschleppt, als dieser die Republik stürzt, um sich als Napoléon III. zum Kaiser der Franzosen zu krönen. Mit vereinten Kräften gelingt es den zurückgebliebenen Frauen, die Arbeiten des [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
12:35
Genre: Biographie, Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 6

Der Junge muss an die frische Luft

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die be [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
15:00
17:30
20:00
22:40
15:00
17:30
20:00
22:40
13:00
15:15
17:45
20:15
15:00
17:30
20:00
14:30
16:55
20:00
15:00
17:30
20:00
Genre:
Länge: 131 Min.

Eine Sache, die sich versteht / Teilung aller Tage (OmU)

"Eine Sache, die sich versteht" ist ein Film über einen Stoffabschnitt der politischen Ökonomie. Lehrgegenstand sind die Begriffe Gebrauchswert, Tauschwert, Ware, Arbeitskraft; sie sollen den Verständnisprozess von Arbeitswerttheorie und Wertgesetz, Entfremdung und Fetisch einleiten. Im 4. Kapitel des "Kapital" lässt Marx nun den Akt des Austauschs von zwei Waren wie einen Drahtseilakt erscheinen, macht das Sinnfällige zum Problem. Die Filmautoren versuchen die gleiche Äquivokation: ihre A [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
21:00
Genre: Dokumentarfilm, Kunstfilm
Länge: 85 Min.

Exhibition on Screen: Degas - Leidenschaft für Perfektion (OmU)

EXHIBITION ON SCREEN reist von den Straßen von Paris bis zum Mittelpunkt einer großartigen Ausstellung im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dessen umfangreiche Sammlung von Degas-Werken die repräsentativste in Großbritannien ist. Dank des exklusiven Zugangs zu ausgewählten seltenen und vielfältigen Arbeiten des Künstlers, erzählt der Film die faszinierende Geschichte von Degas Streben nach Perfektion, durch das Experimentieren mit neuen Techniken sowie dem Studium der alten Meister. Degas [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
11:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 128 Min.
FSK: 12

Fahrenheit 11/9 (OmU)

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar®-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten. Furchtlos, provokativ und hochgradig unterha [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
20:30
Genre: Drama
Länge: 130 Min.
FSK: keine Angabe

Green Book - Eine besondere Freundschaft

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, ab [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
18:30
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Maria Stuart, Königin von Schottland

Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
16:40
19:30
14:50
16:40
19:30
14:50
17:40
20:30
18:0017:10
20:30
15:00
18:10
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Maria Stuart, Königin von Schottland (OmU)

Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
20:50
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 0 Min.

Münster Above - Der Film

Münster von oben - eine beeindruckende Sicht auf die Stadt. Nach der 5 teiligen Online-Serie bei "Münster 4 Life" im Herbst 2016 mit über 1.5 Millionen Reichweite & knapp 500.00 Plays kommt nun endlich der große Director' s Cut ins Kino. Unzählige Flugminuten konnten in den effektvoll geschnittenen Online-Folgen nicht gezeigt werden, welche jedoch mehr als sehenswert waren. Da die Zahlen auch im Laufe des Jahres 2017 stetig weiter stiegen, entschieden sich die Jungs von "Münster 4 Life" un [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
10:30
Genre: Kinderfilm, Familienfilm
Länge: 81 Min.
FSK: o.Al.

Pettersson und Findus: Findus zieht um

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
14:5014:5013:1515:20
Genre: Oper
Länge: 210 Min.

Royal Opera House 2018/19: Pique Dame

Tschaikowskys ambitionierteste Oper ist eine eindrucksvolle Studie über zerstörerische Besessenheit und enthält einige der größten musikalischen Einfälle des Komponisten. In Tschaikowskys hoch emotionaler Oper über Obsessionen und übernatürliche Kräfte ist Hermann gefangen zwischen der geliebten Frau und einer vernichtenden Fixiertheit. Pique Dame entstand nach einer Kurzgeschichte von Puschkin und ist am Royal Opera House in einer neuen Produktion zu sehen, die schon in Amsterdam von [...]

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
19:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 144 Min.
FSK: 12

The Corporation (OmU)

Eine Dokumentation über die internationale Rolle der "Firma". Die Wenigsten wissen, dass seit dem 19. Jahrhundert eine "Firma" als "Person" gelten kann. Somit haftet der Geschäftsmann nicht persönlich für Aktionen, die im Namen der "Firma" getätigt wurden. (aga)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
21:00
Genre: Drama, Thriller
Länge: 188 Min.
FSK: 12

Werk ohne Autor

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens trifft, gelingt es ihm, Bilder zu schaffen, die nicht nur sein eigenes Schicksal widerspiegeln, sondern die Traumata einer ganzen Generation. WERK OHNE AUTOR - ein epischer psychologischer Thriller über drei Epochen deutscher Geschichte. (Quelle: Verleih)

heute
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
14:30
Steffi Behrend · 21.11.2014

Hi,

ich fände es cool wenn ihr vielleicht mal darüber nachdenken würdet eine Jahreskarte einzuführen, oder eine Monatskarte, sodass jeden Monat ein fester Betrag abgebucht wird und man so oft gehen kann wie man möchte.

lg
Steffi

Monika Baxivanakis · 08.03.2014

Hallo,
mich interessiert der Film "Das finstere Tal", aber der Beginn mit 23:15 Uhr ist nicht sehr frauenfreundlich. Geht es nicht etwas früher? Erwarte gern Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Monika Baxivanakis

@R. Grondkowski · 13.11.2013

Ich würde einfach auf "Aktuelles Kinoprgramm" klicken...

R. Grondkowski · 13.11.2013

Habe vergeblich die Anfangsseiten für die Kinovorstellungen auf dieser Seite gesucht!

Monika Lichtenfeld · 14.08.2013

Klasse Kino, da schließe ich mich an.

Meine Kinder 8 und 14 Jahre lieben das moderne Cineplex mit 3D, Popcorn und Nachos...

Ich liebe das kleine gemütliche Schlosstheater.

Hier gibt es kleine Leckereien, Bücher und Spiele und am Kinder-Film-Fest ist immer der Bär los.

Übrigens: was halten Sie von folgender Idee:
kleine Köstlichkeiten speziell für Kinder auf dem Kifife?
Das was ich lecker finde, finden die Racker gar nicht lecker. Probiert es doch mal aus!

Ideen fehlen? Dann kann ich gerne welche liefern!
Gebe hier jetzt natürlich nicht im öffentl. Bereich Daten von mir an. Also einfach hier reinschreiben, gucke die Tage mal wieder vorbei.

ursula · 29.03.2013

war gestern das erste mal im schloßpark kino, nachtzug nach lissabon, allein schon die atmosphäre im vorraum/cafe, dann das gemütliche innere, einfach spitze!!! irgenwie habe ich erwartet, alte beatles songs zu hören, fühlte mich in meine jugend versetzt. werden wohl stamm-kundin. auch die speziellen angebote für senioren ist eine tolle nachahmenswerte idee. ich hatte einen sehr schönen nachmittag. DANKE dafür.

Julia · 26.03.2013

Das BESTE Kino in Münster mit VIEL Atmosphäre! Die Gastronomie lädt mit allerhand kleinen Köstlichkeiten und einer ansprechenden Getränkeauswahl zum verweilen ein ... manchmal auch ohne ins Kino zu gehen!

steffi@hoffmannmusic.de · 15.12.2012

Heute waren meine Kinder und ich im Weihnachtsmann, der vom Himmel fiel. Meine Töchter waren genauso begeistert vom Schlosstheater wie ich bereits seit fast 20 Jahren. Ihnen ist sofort aufgefallen, dass die Akustik herrlich erträglich und nicht überlaut wie in anderen Kinos ist. Vielen Dank dafür, denn wir müssen aufgrund der Lautstärke häufig das Kino mit den Kindern verlassen. Wir kommen sehr gerne wieder ins Schlosstheater.

Jay · 09.12.2012

Klasses Kino, ausgezeichnete Bar/Cafè, nette Bedienung und Athmosphere zum Wohlfühlen.

Wir besuchen das Kino aus Zürich, immer ein Grund mehr um MS zu besuchen, weiter so!

marion · 04.08.2012

Waren in der letzten Woche in einer Spätvorstellung (In the Land of Blood and Honey). Der Film war super und das Kino ist absolut erhaltenswert. Bitte weiter so. Kommen aus dem weit entfernten Werne an der Lippe.

barbara · 07.07.2012

Kino und Programm mit Niveau!
Bitte unbedingt erhalten - wir kommen öfter her aus 45 km Entfernung, denn in Hamm gibt es nur ein mülliges Cineplexx mit nur selten guten Filmen.

Katrin · 07.01.2012

Nicht nur das Kino ist super, auch das Café rockt. Endlich Mal eine Location mit Krabbelecke für die Kleinen!

Ganz Ohr · 26.12.2011

Dieses Kino ist eine Rarität, Nostalgie pur, einfach zum Wohlfühlen. Und lauter nette Besucher: keine Popcorn-Mampfer, sondern Weinschlürfer. Kein Rundumkrach wie in den Halbstarkenkinos, sondern superleise. Wer die Dialoge von den Lippen ablesen kann, hat kein Problem (die anderen schon).

bärbel · 19.10.2011

war am 14.10.2011 im schlosstheater, und das zum ersten mal ich fand es super.nette mitarbeiter,es lohnt sich mal hinzugehen.grüüse

Tom · 06.10.2011

Das Schloßtheater ist ein tolles sehr gemütliches Kino mit gutem Film-Programm. Sehr nette Mitarbeiter. Dort gibt es auch andere Dinge. Nicht immer Cola & Co-Kack. Leider ist der Latte-Macciato doch etwas zu teuer. Es lohnt sich auf jeden Fall dort mal hin zu gehen.

G.A. · 09.07.2011

Ich bin öfter mit meiner Mama da. Das Kino ist ganz ok! Klein und gemütlich. Ich find´s gut, dass nicht immer nur die aktuellen Filme gezeigt werden. Das Programm der großen Kinos ist ja bei allen gleich.
Cola und co. ist aber teuer wie in jedem Kino und voll ist es auch öfter!

Th.F. · 29.05.2010

Ich war neulich zum ersten Mal im Schlosstheater und war begeistert. Ein Kino, das sich scheinbar aus der guten, alten Zeit herübergerettet hat allen Mega-Kino-Fabriken zum Trotz. Ein richtiges Wohlfühl-Kino!

G. O. · 12.01.2010

Hallo,
gestern war ich mit meiner Frau um 18,00Uhr in der Vorstellung "Unter Bauern" im Schlosstheater.
Wenn man etwas schwerhörig ist, so wie ich, kann ich nur vom Besuch dieses Kinos abraten.
Der Ton ist derart leise gestellt, daß man von den Dialogen fast nichts mitbekommt.
Nachdem meine Bitte, den Ton etwas lauter zu stellen, nicht entsprochen wurde, war ich nur noch frustriet und werde dieses Kino nicht mehr besuchen.
Als regelmäsiger Kinogänger weis ich, wovon ich spreche. In anderen Häusern habe ich dieses Problem nicht.
Im übrigen hat mir meine Frau bestätigt, welche übrigens sehr gut hört, daß auch sie sich sehr anstrengen mußte, um die Dialoge zu verstehen.
Die fehlende Bereitschaft des Personals, dieses zu berücksichtigen, verdient in Sachen Service ein mangelhaft.

Hüffmeier · 14.10.2009

Können Sie mir bitte mitteilen, wann jeweils der Vorverkauf fürs Kinderfilmfest (ab dem 18.10.09) stattfindet? Der AB unter der Telefonnummer 22579 verweist einen nämlich "wegen des großen Andrangs" und der Unmöglichkeit, auf diesem Wege Reservierungen vorzunehmen, darauf, aber wenn ich bis zur Kassenöffnung am angestrebten Tag warte, wird wohl alles ausverkauft sein, deswegen würde ich gern vorher tätig.
In dankbarer Erwartung Ihrer Antwort grüße ich Sie herzlich

Marwin mölll · 11.02.2009

Es ist okey

G.H · 08.09.2008

Wir gehen sehr gerne in das schöne Schlosstheater, allerdings wäre es wünschenwert, auf dieser HP die Öffnungszeiten zu vermerken......

Anika · 18.05.2008

Das Schloßtheater ist ein wirklich sehr gutes Kino, fernab von den Massenbetrieben die es sonst noch so gibt. Außerdem bietet das Schloßtheater ein umwerfend schönes Café mit Flair in seinem Foyer. Noch dazu kann man jetzt im Sommer auch draußen sitzen und dort vor oder nach dem Film schonmal einen Drink zu sich nehmen. :)

Petra Urbanek · 10.02.2008

Hallo,
ich bin mit dem Schloßtheater äußerst zufrieden, habe mich allerdings am 9.2.08 total geärgert, weil meine Reservierung(Nr. 99), die ich tags zuvor telefonisch für "Leergut", 20.00 Uhr gemacht habe, einfach "verschwunden" war. Der Film war ausverkauft und wir mussten wieder nach Hause gehen, war total ärgerlich.
Gruß
Petra Urbanek

@ Unter mir · 07.08.2007

Schon mal auf Kinoprogramm geklickt und angeschaut?

S Ketteler · 07.08.2007

Ihre Kino info ist total schlecht. Warum können Sie nicht einfach ein Programm eingeben, in dem man auf einen Blick sieht was heute oder morgen läuft?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.