Studio Isabella Kino, München

4 von 5 bei 111 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne56
4 Sterne22
3 Sterne18
2 Sterne7
1 Stern8
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 116 Min.
FSK: 0

Das Leben ist ein Fest

Kann einem Wedding Planner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt! Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus - routiniert und professionell. D [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
18:2018:2018:2018:2016:4516:00
Genre: Fantasy
Länge: 102 Min.
FSK: keine Angabe

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht d [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
14:0014:00
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin (OmU)

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
16:00
20:40
16:00
20:40
16:00
20:40
16:00
20:40
20:3020:30
Genre: Dokumentarfilm, Kunstfilm
Länge: 85 Min.
FSK: keine Angabe

Exhibition on Screen: David Hockney in der Royal Academy of Arts

Weithin als einer der populärsten und angesehensten britischen Künstler bekannt, ist David Hockney eine globale Sensation mit Ausstellungen unter anderem in London, New York, Paris, die weltweit Millionen von Besuchern anziehen. Auch mit 90 Jahren zeigt Hockney keinerlei Anzeichen kürzer treten zu wollen oder die ihm eigene Kühnheit zu verlieren. DAVID HOCKNEY IN DER ROYAL ACADEMY OF ARTS: Ein größeres Bild 2012 & 82 Portraits und ein Stillleben 2016 In sehr persönlichen Interviews zeigt [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
10:30
Genre: Dokumentarfilm, Kunstfilm
Länge: 85 Min.
FSK: keine Angabe

Exhibition on Screen: David Hockney in der Royal Academy of Arts (OmU)

Weithin als einer der populärsten und angesehensten britischen Künstler bekannt, ist David Hockney eine globale Sensation mit Ausstellungen unter anderem in London, New York, Paris, die weltweit Millionen von Besuchern anziehen. Auch mit 90 Jahren zeigt Hockney keinerlei Anzeichen kürzer treten zu wollen oder die ihm eigene Kühnheit zu verlieren. DAVID HOCKNEY IN DER ROYAL ACADEMY OF ARTS: Ein größeres Bild 2012 & 82 Portraits und ein Stillleben 2016 In sehr persönlichen Interviews zeigt [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
10:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy

Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht nachdenklicher und vielleicht auch älter. Leaning into the Wind folgt ihm bei der Durchdringung seiner vielschichtigen Welten und untersucht die Spuren, die die Zeit bei Künstler und Werk hinterlassen haben. Goldsworthy selbst wird mittlerweile Teil seiner Kunstwerke, die zugleich zerbechrechlicher, persönlicher, ernster und rauer geworden sind und zum Teil den Einsatz von schweren Maschinen und großen Teams erfordern. Und natürlich ist Goldswo [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
12:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Leaning into the Wind - Andy Goldsworthy (OmU)

Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht nachdenklicher und vielleicht auch älter. Leaning into the Wind folgt ihm bei der Durchdringung seiner vielschichtigen Welten und untersucht die Spuren, die die Zeit bei Künstler und Werk hinterlassen haben. Goldsworthy selbst wird mittlerweile Teil seiner Kunstwerke, die zugleich zerbechrechlicher, persönlicher, ernster und rauer geworden sind und zum Teil den Einsatz von schweren Maschinen und großen Teams erfordern. Und natürlich ist Goldswo [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
12:15
Genre: Drama
Länge: 122 Min.
FSK: 12

Ma Ma - Der Ursprung der Liebe

Die arbeitslose Lehrerin Magda glaubt den Krebs besiegt zu haben. Als sie nach ihrer Brustoperation erneut schwanger wird, wagt sie wieder zu hoffen. Doch dann kommt der nächste Schlag: Der Krebs hat nun auch die zweite Brust angegriffen. Allerdings gestattet Magda sich kein Selbstmitleid, und - statt die Hoffnung aufzugeben - beschließt die mutige Frau zu kämpfen, denn da ist die Familie, die sie braucht. (v.f.)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
18:15
22:40
Genre: Drama
Länge: 122 Min.
FSK: 12

Ma Ma - Der Ursprung der Liebe (OmU)

Die arbeitslose Lehrerin Magda glaubt den Krebs besiegt zu haben. Als sie nach ihrer Brustoperation erneut schwanger wird, wagt sie wieder zu hoffen. Doch dann kommt der nächste Schlag: Der Krebs hat nun auch die zweite Brust angegriffen. Allerdings gestattet Magda sich kein Selbstmitleid, und - statt die Hoffnung aufzugeben - beschließt die mutige Frau zu kämpfen, denn da ist die Familie, die sie braucht. (v.f.)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
18:15
22:40
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 52 Min.

Tango zu Besuch

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
19:00
22:40
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 52 Min.

Tango zu Besuch (OmU)

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
19:00
22:40
Flora · 22.11.2015

Hier fühl ich mich von allen Kleinkinos am Wohlsten. Hier gerade den isländischen Streifen Virg. Mountain gesehen, ein starker Film übers Authentischsein. Leider erstaunlich dünn besucht. Darum danke für diesen Streifen. Authentisch ist auch dieses Kino.

Korlin · 14.01.2013

Oscar Wilde hatte, wie man weiß, einen ganz einfachen Geschmack: er war immer mit dem Besten zufrieden. Oscar Wilde
hätte das Studio Isabella gefallen!

Eva · 25.02.2012

Ganz großes Kino, das Isabella. Grande Amore.

Hainerle · 30.01.2012

Immer noch ein Lichtblick angesichts der Blockbuster-Häuser mit dem Big Brother Publikum... Wir liebten schon den Türkendolch.
Bitte unbedingt erhalten - denn:
es gibt wieder klassische Hörer, um mit dem iPhone zu telefonieren
neue Stummfulme Teh Artist
und "herkömmliche " Trickfilme "Chico and Rita"

All das zeigt, daß es den Mesnchen zwar immer um größer, schneller, wieter, mehr Glamour geht, aber die treibende kreative Avangarde braucht Enklaven wie das Isabella, Rottman, damals Türkendolch

Leonore · 10.02.2011

Einfach nur fantastisch! Das schönste und gemütlichste Kino überhaupt....

vronice · 28.01.2011

bezaubernd & gemütlich

Paola · 19.11.2010

einfach mein lieblingskino!

Max Mux · 04.08.2010

@Muriel

Es ist nicht der Geist des alten Schwabing, sondern der Maxvorstadt. Denn die Maxvorstadt leuchtete seiner Zeit. Schwabing hat sich dieses Licht nur vereinnahmt.

*klugscheiss*

Max Mux

Muriel · 06.01.2010

Im Isabella meine ich den Geist des alten Schwabing spüren zu können.

Marco · 20.04.2009

Laufen dort auch italienische filme ?
Danke für hilfe wenn jemand das weis
ihr könnt euch melden danke
Batista2001@hotmail.de

Teng · 28.03.2009

Habe ein Jahr lang zwei Straßen entfernt gewohnt, ohne zu wissen, daß in der Isbellastraße so ein wunderbares, kleines, großartiges Kino ist. München hat ja viele erstaunliche & liebenswerte Dinge aufzuweisen, die es in anderen Gegenden der Republik längst nicht mehr gibt, aber das "Isabella" ist eines der liebenswertesten!

Gast · 20.02.2009

Super: Jeden Mittwoch "cine espanol", also Spanisch O-Ton, meist mit Untertiteln.

Gast · 26.03.2008

Das ist das schnuckeligste Kino überhaupt...

Kommentare