Studio Isabella Kino, München

4 von 5 bei 117 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne57
4 Sterne23
3 Sterne19
2 Sterne7
1 Stern10
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm, Essayfilm
Länge: 88 Min.
FSK: 0

Die Augen des Weges (OmU)

Der Grundschullehrer Hipólito Peralta Ccama unternimmt eine Pilgerreise in die Anden, von der er sich Antworten auf seine Fragen erhofft. Für ihn ist die Welt an einem Leiden erkrankt, dessen Ursprung er nun zu ergründen sucht. Dabei spricht der Reisende mit dem Wasser, den Felsen und den Menschen, denen er unterwegs begegnet. (vf)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
18:30
22:30
Genre: Dokumentarfilm, Kunstfilm
Länge: 85 Min.
FSK: 0

Exhibition on Screen: Canaletto und die Kunst von Venedig

Aus einer der weltgrößten Kunstsammlungen heraus entsteht die beeindruckende Geschichte von Canaletto und der Stadt, die er durch seine Kunst mit Millionen Menschen teilte. Der Film bietet dem Zuschauer nicht nur einen exklusiven Zugang zu der mit Spannung erwarteten Ausstellung in der Queen's Gallery, er öffnet auch die Türen zu Londons Buckingham Palace und Windsor Castle. Er nimmt den Zuschauer zudem mit an die Plätze und durch die Kanäle Venedigs, denen Canaletto mit seiner Kunst Unste [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
12:3012:30
Genre: Komödie
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Lady Bird (OmU)

Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so zi [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
16:30
20:40
16:30
20:40
16:30
20:40
16:30
20:40
16:30
20:40
16:30
20:40
16:30
20:30
Genre: Dokumentarfilm, Biographie, Musikfilm
Länge: 113 Min.
FSK: keine Angabe

Maria by Callas

"Da sind zwei Menschen in mir, Maria und die Callas ..." - Eine Künstlerin auf der Suche nach Vollkommenheit, eine globale Ikone - und zugleich eine Frau, die liebt und der ein unvergleichliches Schicksal beschieden ist: "Maria by Callas" erzählt dieses außergewöhnliche Leben aus der Perspektive der Ausnahme-Sopranistin des 20. Jahrhunderts. "Die Callas" selbst zieht den Schleier von Maria, und zum Vorschein kommt eine Frau, die ebenso leidenschaftlich wie verwundbar ist. Dabei entstehen Mom [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
18:30
Genre: Fantasy, Abenteuerfilm, Animationsfilm
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Peter Hase

In PETER HASE übernimmt der schelmische und abenteuerlustige Titelheld, der bereits Generationen von Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt begeistert hat, die Hauptrolle in seiner eigenen, modernen Komödie. Peters Kleinkrieg mit Mr. McGregor (Domhnall Gleeson) erreicht im Film bisher ungeahnte Ausmaße, als beide versuchen, die Kontrolle über den umhegten Gemüsegarten von McGregor zu gewinnen. Außerdem konkurrieren sie um die Zuneigung der warmherzigen und tierlieben Nachbarin (Rose B [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
14:3014:3014:30
Genre:
Länge: 0 Min.

Sonderveranstaltung (OmU)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
12:3012:30
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: 12

Transit

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für d [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
18:3018:3018:3018:3018:30
Flora · 22.11.2015

Hier fühl ich mich von allen Kleinkinos am Wohlsten. Hier gerade den isländischen Streifen Virg. Mountain gesehen, ein starker Film übers Authentischsein. Leider erstaunlich dünn besucht. Darum danke für diesen Streifen. Authentisch ist auch dieses Kino.

Korlin · 14.01.2013

Oscar Wilde hatte, wie man weiß, einen ganz einfachen Geschmack: er war immer mit dem Besten zufrieden. Oscar Wilde
hätte das Studio Isabella gefallen!

Eva · 25.02.2012

Ganz großes Kino, das Isabella. Grande Amore.

Hainerle · 30.01.2012

Immer noch ein Lichtblick angesichts der Blockbuster-Häuser mit dem Big Brother Publikum... Wir liebten schon den Türkendolch.
Bitte unbedingt erhalten - denn:
es gibt wieder klassische Hörer, um mit dem iPhone zu telefonieren
neue Stummfulme Teh Artist
und "herkömmliche " Trickfilme "Chico and Rita"

All das zeigt, daß es den Mesnchen zwar immer um größer, schneller, wieter, mehr Glamour geht, aber die treibende kreative Avangarde braucht Enklaven wie das Isabella, Rottman, damals Türkendolch

Leonore · 10.02.2011

Einfach nur fantastisch! Das schönste und gemütlichste Kino überhaupt....

vronice · 28.01.2011

bezaubernd & gemütlich

Paola · 19.11.2010

einfach mein lieblingskino!

Max Mux · 04.08.2010

@Muriel

Es ist nicht der Geist des alten Schwabing, sondern der Maxvorstadt. Denn die Maxvorstadt leuchtete seiner Zeit. Schwabing hat sich dieses Licht nur vereinnahmt.

*klugscheiss*

Max Mux

Muriel · 06.01.2010

Im Isabella meine ich den Geist des alten Schwabing spüren zu können.

Marco · 20.04.2009

Laufen dort auch italienische filme ?
Danke für hilfe wenn jemand das weis
ihr könnt euch melden danke
Batista2001@hotmail.de

Teng · 28.03.2009

Habe ein Jahr lang zwei Straßen entfernt gewohnt, ohne zu wissen, daß in der Isbellastraße so ein wunderbares, kleines, großartiges Kino ist. München hat ja viele erstaunliche & liebenswerte Dinge aufzuweisen, die es in anderen Gegenden der Republik längst nicht mehr gibt, aber das "Isabella" ist eines der liebenswertesten!

Gast · 20.02.2009

Super: Jeden Mittwoch "cine espanol", also Spanisch O-Ton, meist mit Untertiteln.

Gast · 26.03.2008

Das ist das schnuckeligste Kino überhaupt...

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.