Studio Isabella Kino, München

3.9 von 5 bei 186 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne83
4 Sterne37
3 Sterne29
2 Sterne16
1 Stern19
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 101 Min.
FSK: 0

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Such [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
18:30
Genre: Drama
Länge: 139 Min.
FSK: 12

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao

Die Schwestern Eurídice und Guida wachsen im Rio de Janeiro der 1950er Jahre zu jungen Frauen voller Träume heran. Während Euridice Pianistin werden möchte, sehnt Guida sich nach Erfüllung in der Liebe. Dem konservativen Vater Manoel interessiert beides nicht, denn seine Mädchen sollen möglichst bald und möglichst gut heiraten. Als Guida heimlich mit ihrer großen Liebe durchbrennt, die sie kurz darauf schwanger sitzenlässt, verweigert ihr der Vater die Rückkehr und er belügt sie kalt [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
15:4015:30
Genre: Drama
Länge: 139 Min.
FSK: 12

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao (OmU)

Die Schwestern Eurídice und Guida wachsen im Rio de Janeiro der 1950er Jahre zu jungen Frauen voller Träume heran. Während Euridice Pianistin werden möchte, sehnt Guida sich nach Erfüllung in der Liebe. Dem konservativen Vater Manoel interessiert beides nicht, denn seine Mädchen sollen möglichst bald und möglichst gut heiraten. Als Guida heimlich mit ihrer großen Liebe durchbrennt, die sie kurz darauf schwanger sitzenlässt, verweigert ihr der Vater die Rückkehr und er belügt sie kalt [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
20:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 110 Min.
FSK: 6

Einsam Zweisam

Rémy und Mélanie sind 30 Jahre alt und leben im gleichen Viertel in Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Während Mélanie nach vielen Verabredungen den Glauben an die Liebe verloren hat, schafft es Rémy kaum, überhaupt erst ein Date zu bekommen. Sie leben nebeneinander her, ohne sich je zu begegnen, und verirren sich dabei immer mehr in den Untiefen des modernen Großstadtlebens - und ohne es zu ahnen, bewegen sich beide doch in eine gemeinsame Richtung... (Quelle: Verleih)

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
18:2020:3016:0016:20
Genre: Drama, Biographie
Länge: 118 Min.
FSK: 0

Judy (OmU)

Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West-End-Theater "The Talk of the Town" entgegen. Die Premiere des Filmklassikers "Der Zauberer von Oz", durch den sie weltberühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Strahlkraft verloren haben - aber auf ihre Gabe für dramatische Inszenierungen kann sie noch immer zählen. Und auch ihr feiner Sinn für Humo [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
20:3018:1020:3020:3016:10
Genre: Animation, Kinder-/Jugendfilm
Länge: 82 Min.
FSK: o.Al.

Latte Igel und der magische Wasserstein

Unter den Tieren im Wald herrscht Unruhe. Der nahe Bach ist vor Wochen versiegt, die letzten mühsam gesammelten Wasservorräte gehen dramatisch zur Neige. Trotz der drohenden Not schenkt einzig Igelmädchen Latte den Worten des verschrobenen Raben Korp Glauben, Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen und in seiner Palasthöhle versteckt. Demnach wird das Wasser erst wieder fließen, wenn der Stein zurück an seinen Ursprung gelangt. Mutig wagt sich Latte auf die weite, un [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
14:0013:45
Genre: Drama
Länge: 80 Min.
FSK: o.Al.

Melaza (OmU)

Seit dem Schließen der Zuckermühlen geht es bergab mit dem kubanischen Ort Melaza, der während seiner Blüte als bedeutende Zuckerrohrplantage vielen Menschen Arbeit bot. Doch nun ziehen die meisten fort, und in den Straßen, in denen früher das Leben pulsierte, macht sich Stille breit. Doch es gibt noch einige wenige unter den Anwohnern, die dem Niedergang nicht kampflos gegenüberstehen: Der Schwimmlehrer Aldo mit dem wasserlosen Pool und die Fabrikarbeiterin Mónica wollen nicht einfach n [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
18:30
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm, Biographie
Länge: 113 Min.
FSK: o.Al.

Miles Davis: Birth of the Cool (OmU)

Trompeter, Bandleader, Innovator. Elegant, intellektuell, genial und immer wieder auch kontrovers. Ein Mann, der für einen Sound steht, so wundervoll, dass er einem das Herz brechen kann. MILES DAVIS - BIRTH OF THE COOL erzählt von Leben und Karriere eines musikalischen Ausnahmetalents und einer kulturellen Ikone. Ein wahrer Visionär, der in kein Schema passt und dabei eines absolut verkörperte: Coolness. Regisseur Stanley Nelson ("The Black Panthers: Vanguard of the Revolution", Emmy®-Awar [...]

heute
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
Di
21.01.
Mi
22.01.
Do
23.01.
Fr
24.01.
11:3018:10
Flora · 22.11.2015

Hier fühl ich mich von allen Kleinkinos am Wohlsten. Hier gerade den isländischen Streifen Virg. Mountain gesehen, ein starker Film übers Authentischsein. Leider erstaunlich dünn besucht. Darum danke für diesen Streifen. Authentisch ist auch dieses Kino.

Korlin · 14.01.2013

Oscar Wilde hatte, wie man weiß, einen ganz einfachen Geschmack: er war immer mit dem Besten zufrieden. Oscar Wilde
hätte das Studio Isabella gefallen!

Eva · 25.02.2012

Ganz großes Kino, das Isabella. Grande Amore.

Hainerle · 30.01.2012

Immer noch ein Lichtblick angesichts der Blockbuster-Häuser mit dem Big Brother Publikum... Wir liebten schon den Türkendolch.
Bitte unbedingt erhalten - denn:
es gibt wieder klassische Hörer, um mit dem iPhone zu telefonieren
neue Stummfulme Teh Artist
und "herkömmliche " Trickfilme "Chico and Rita"

All das zeigt, daß es den Mesnchen zwar immer um größer, schneller, wieter, mehr Glamour geht, aber die treibende kreative Avangarde braucht Enklaven wie das Isabella, Rottman, damals Türkendolch

Leonore · 10.02.2011

Einfach nur fantastisch! Das schönste und gemütlichste Kino überhaupt....

vronice · 28.01.2011

bezaubernd & gemütlich

Paola · 19.11.2010

einfach mein lieblingskino!

Max Mux · 04.08.2010

@Muriel

Es ist nicht der Geist des alten Schwabing, sondern der Maxvorstadt. Denn die Maxvorstadt leuchtete seiner Zeit. Schwabing hat sich dieses Licht nur vereinnahmt.

*klugscheiss*

Max Mux

Muriel · 06.01.2010

Im Isabella meine ich den Geist des alten Schwabing spüren zu können.

Marco · 20.04.2009

Laufen dort auch italienische filme ?
Danke für hilfe wenn jemand das weis
ihr könnt euch melden danke
Batista2001@hotmail.de

Teng · 28.03.2009

Habe ein Jahr lang zwei Straßen entfernt gewohnt, ohne zu wissen, daß in der Isbellastraße so ein wunderbares, kleines, großartiges Kino ist. München hat ja viele erstaunliche & liebenswerte Dinge aufzuweisen, die es in anderen Gegenden der Republik längst nicht mehr gibt, aber das "Isabella" ist eines der liebenswertesten!

Gast · 20.02.2009

Super: Jeden Mittwoch "cine espanol", also Spanisch O-Ton, meist mit Untertiteln.

Gast · 26.03.2008

Das ist das schnuckeligste Kino überhaupt...

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.