Neues Rex Kino, München

4.4 von 5 bei 174 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne114
4 Sterne30
3 Sterne12
2 Sterne6
1 Stern12
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 116 Min.
FSK: 0

Das Leben ist ein Fest

Kann einem Wedding Planner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt! Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus - routiniert und professionell. D [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
17:50
20:30
17:50
20:30
17:50
20:30
17:50
20:30
17:50
20:30
17:50
20:30
Genre: Roadmovie
Länge: 112 Min.
FSK: 12

Das Leuchten der Erinnerung

Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) sind schon viele Jahre verheiratet. Das Leben des in die Jahre gekommenen Ehepaares wird mittlerweile aber größtenteils von ihren Arztbesuchen und den Bedürfnissen und Ansprüchen ihrer Kinder bestimmt. Um ein letztes richtiges Abenteuer zu erleben, beschließen die beiden, sich in ihrem Oldtimer-Wohnmobil, auf die Reise entlang der US-Ostküste - von Boston bis nach Florida - zu begeben. Der Beginn einer Reise von der keiner weiß, wohin sie d [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
10:30
Genre: Drama
Länge: 130 Min.
FSK: 6

Der seidene Faden

Niemand kann Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) in Sachen Mode und Schneiderkunst das Wasser reichen. Unterstützt von seiner Schwester Cyril (Lesley Manville), kleidet er Adlige, Filmstars, Erbinnen, Damen aus der Society und Debütantinnen im London der Nachkriegsjahre ein. Alle reißen sich um die unverwechselbaren Modelle des "House of Woodcock". Frauen kommen und gehen im Leben des Modemachers, dienen dem überzeugten Junggesellen als Inspiration und leisten ihm Gesellschaft. Bis er Alma [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
15:00
20:15
15:00
20:15
15:00
20:15
15:00
20:15
15:00
20:15
15:00
20:15
Genre: Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 6

Die dunkelste Stunde

Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
17:3017:3017:3017:3017:3017:30
Genre: Fantasy
Länge: 102 Min.
FSK: keine Angabe

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht d [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
13:00
15:15
13:00
15:15
13:00
15:15
15:1515:1515:15
Genre: Komödie, Fantasy
Länge: 99 Min.
FSK: o.Al.

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Es spukt wieder in der Schule von Felix (OSKAR KEYMER). Diesmal treibt aber nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard (OTTO WAALKES) sein Unwesen, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth (ANDREA SAWATZKI). Ein Zufall lässt den seinerzeit geschrumpften und skelettierten Schülerschreck wieder auferstehen. Derweil ist Felix genervt von seinen Eltern (AXEL STEIN und JULIA HARTMANN). Denn kaum läuft es für ihn am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
12:5012:5012:50
Genre: Animationsfilm, Krimi, Drama
Länge: 94 Min.
FSK: 6

Loving Vincent

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit. LOVING VINCENT erwe [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
11:00
Selura* · 17.09.2012

Ähhh. Lamers *hihi* Laimer's natürlich!***

Selura* · 17.09.2012

Ich bin jetzt nach 3 Jahren Mittelfranken wieder zurück in Laim und das Rex Kino mit dem "Lamer's" unten war eins der Dinge, die ich am meisten vermisst habe! Klein und familiär, gut ausgewählte Filme, kuschelige Sitzplätze und tolles Ambiente mit Flair! Bin heil froh dass die Unterschriftenaktion für Denkmalschutz statt Abriß offenbar Früchte getragen hat!

tobi hubel · 04.08.2010

das kino ist kiasse

Sue · 05.07.2010

Ein sehr tolles Kino. Meisst mit gut ausgewähltem Programm. Familiär, gemütlich und meisstens bekommt man auch seinen Wunschplatz. Ganz besonders praktisch ist das nette Lokal unter dem Kino "Laimers"...lecker lecker und eben kein langweiliges "Kinolokal".

Helmut · 12.05.2010

Super Kino für die Stadtteile Laim un Pasing.

Robert Hawryluk · 14.10.2009

Das Rex Kino finde ich Klasse. Ein gemütliches, familäres Kino. weit ab vom Trubel der Stadt Mitte.

sandra ammel · 01.04.2009

Von: Sandra am: 1.04.09
Finde das Rex Kino auch super,vor allem weil ich auch in Laim wohne! Aber ich vergesse es leider oft und fahre in die Stadt! Das soll sich ändern! Weiss jemand, wann im Rex Kinotag ist??????

Stenzel Toni · 22.02.2009

super -und das schon seit jhren

Uli · 13.02.2009

Wir wohnten in Laim, jetzt in Pasing. Wer gern auch mal im Stadtteil die Kultur unterstützen will, der geht ins Rex. Aber nicht, weil es sich so schickt, sondern weil das Rex und der anschließende Besuch im Laimers einfach klasse sind.

Eine Fahrt in die Stadt erübrigt sich so.

Bleiben weiter Fans!

LG Uli und Markus

Sabine · 08.01.2009

Ich bin ein absoluter Fan von diesem Kino und schaue mir eigentlich alle Kinofilme dort an, sofern sie dort laufen. Habe sogar meinen Freund schon zum Rex bekehrt, obwohl der ein eingefleischter Matthäser Gänger war... nun ja, nun ist er es nicht mehr :-)
Ausserdem ergänzen sich Rex und Laimers wunderbar. Ich hole mir jetzt auch die Bonus Card

Jörg · 01.10.2008

Das Rex ist wirklich Super. Angefangen von den tollen, aktuellen Filmen bis zur Karten-reservierung und den netten jungen Mann der jeden Besucher einen schönen Abend wünscht. Nach dem Kino ein Besuch mit Freunden im Laimer,s ist wie ein Urlaubs Tag.

Boris · 13.07.2008

Super, dass es im Münchner Westen überhaupt noch ein Kino gibt. Mein absoluter Favorit...

Benicke · 04.06.2008

Seit 1959 besuche ich regelmäßig das REX.

Für mich das beste Kino weit und breit

Bernd · 28.04.2008

Meine Frau und ich sind Stammgäste im Rex. Wir wohnen in der Nähe und sparen uns die Fahrt in die Stadt. Meistens nehmen wir Freunde mit und besuchen nach dem Kino das "Laimer´s" (Gasthaus im gleichen Haus)auf ein Glas Wein oder Bier. Einfach Super so ein Abend im ***** Kino Rex.

Renate · 05.04.2008

Ich finde dieses Kino gut, 1. weils nicht so gross ist, 2. wohn ich fast daneben... :-), 3. meistens aktuelle Filme laufen und 4. im gleichen Haus auch das Laimer`s (Wirtshaus mit sehr schönem Garten) ist.

Lasst euch das nicht entgehen... ;-)

Gast · 26.10.2005

Mein Lieblingskino in München.

Kommentare