Neues Rex Kino, München

4.3 von 5 bei 179 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne116
4 Sterne31
3 Sterne13
2 Sterne7
1 Stern12
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie, Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Arthur & Claire

ARTHUR & CLAIRE erzählt davon, wie sich Tragik in Hoffnung verwandeln kann, wenn man das Glück hat, dem richtigen Menschen zu begegnen - auch wenn es schon fast zu spät ist. Unterfüttert mit schwarzem Humor und einer Portion Lakonie, handelt die Tragikomödie von der abenteuerlichen Begegnung zweier völlig verschiedener, lebensmüder Menschen, die sich selbst im Zuge einer einzigen Nacht in Amsterdam völlig neu kennenlernen. In klugen, witzigen Dialogen kreisen Arthur (Josef Hader) und Cla [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
17:4017:4017:4017:40
Genre: Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Das etruskische Lächeln

Rory MacNeil (Brian Cox) hat sein ganzes Leben auf der abgelegenen schottischen Insel Vallasay zugebracht. Durch seinen Gesundheitszustand ist er gezwungen, seine geliebte Insel zu verlassen und seinen Sohn in San Francisco zu besuchen. Über die Jahre hat sich Rory von seinem Sohn (JJ Feild) entfremdet und es fällt ihm schwer, einen Zugang zu ihm zu finden. Ganz im Gegenteil zu seinem kleinen Enkelsohn, den er schnell in sein Herz schließt. Und so entdeckt der Querkopf neue Seiten an sich und [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
17:4017:4017:40
Genre: Drama, Historienfilm
Länge: 111 Min.
FSK: 12

Das schweigende Klassenzimmer

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt, wo sich die Oberschüler mit ihren Mitschülern Lena (Anna Lena Klemke), Paul (Isaiah Michaelski) und Erik (Jonas Dassler) auf das Abitur vorbereiten, entsteht der Plan einer solidarischen Schweigeminute für die Opfer des Aufstands gegen die russische Übermacht während des Unterrichts. [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
18:0018:0018:00
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
18:0018:0018:0018:00
Genre: Kinderfilm, Komödie, Abenteuerfilm
Länge: 110 Min.
FSK: keine Angabe

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen. (Quelle: Verleih)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
13:4513:4513:45
Genre: Komödie
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Lady Bird

Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so zi [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
16:00
20:30
16:00
20:30
16:00
20:30
16:00
20:30
16:00
20:30
16:00
20:30
16:00
20:30
Genre: Komödie
Länge: 89 Min.
FSK: o.Al.

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Die lebensfrohe Aurora (Agnès Jaoui) hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihren Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrückt spielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora d [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
15:40
20:10
15:40
20:10
15:40
20:10
15:40
20:10
15:40
20:10
15:40
20:10
15:40
20:10
Genre: Fantasy, Abenteuerfilm, Animationsfilm
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Peter Hase

In PETER HASE übernimmt der schelmische und abenteuerlustige Titelheld, der bereits Generationen von Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt begeistert hat, die Hauptrolle in seiner eigenen, modernen Komödie. Peters Kleinkrieg mit Mr. McGregor (Domhnall Gleeson) erreicht im Film bisher ungeahnte Ausmaße, als beide versuchen, die Kontrolle über den umhegten Gemüsegarten von McGregor zu gewinnen. Außerdem konkurrieren sie um die Zuneigung der warmherzigen und tierlieben Nachbarin (Rose B [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
13:3013:3013:30
Genre: Oper
Länge: 215 Min.

Royal Opera House 2017/18: Macbeth

Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück,das er für 'eine der größten Schöpfungen der Menschheit' hielt. Mit seinem Librettisten Francesco Maria Piave machte sich Verdi auf den Weg, 'etwas Besonderes' zu schaffen. Ihr Erfolg wird in jedem Takt einer Partitur deutlich, die Verdi von seiner dramatischsten Seite zeigt, voller dämonischer Energie. Der Feldherr Macbeth kämpft auf der Seite des schottischen Königs - doch als ihm eine Gruppe Hexen propheze [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
10:30
Genre: Drama, Historienfilm
Länge: 138 Min.
FSK: 12

Zwei Herren im Anzug

Es ist das Jahr 1984 und es ist am Ende des Sommers. Im ausgedienten Tanzsaal eines ehemals traditionsreichen Gasthauses am See, haben der Wirt und Bauer Pankraz und sein 35 jähriger Sohn Semi gerade die letzten Gäste verabschiedet, die zum Leichenschmaus zu Ehren der verstorbenen Frau und Mutter Theres erschienen waren. Nun sitzen Vater und Sohn in erzwungener Gemeinschaft beisammen und unterhalten sich über die Vergangenheit: 1. und 2. Weltkrieg, alliierte Besatzung, der erste Traktor, Kalt [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
10:45
Selura* · 17.09.2012

Ähhh. Lamers *hihi* Laimer's natürlich!***

Selura* · 17.09.2012

Ich bin jetzt nach 3 Jahren Mittelfranken wieder zurück in Laim und das Rex Kino mit dem "Lamer's" unten war eins der Dinge, die ich am meisten vermisst habe! Klein und familiär, gut ausgewählte Filme, kuschelige Sitzplätze und tolles Ambiente mit Flair! Bin heil froh dass die Unterschriftenaktion für Denkmalschutz statt Abriß offenbar Früchte getragen hat!

tobi hubel · 04.08.2010

das kino ist kiasse

Sue · 05.07.2010

Ein sehr tolles Kino. Meisst mit gut ausgewähltem Programm. Familiär, gemütlich und meisstens bekommt man auch seinen Wunschplatz. Ganz besonders praktisch ist das nette Lokal unter dem Kino "Laimers"...lecker lecker und eben kein langweiliges "Kinolokal".

Helmut · 12.05.2010

Super Kino für die Stadtteile Laim un Pasing.

Robert Hawryluk · 14.10.2009

Das Rex Kino finde ich Klasse. Ein gemütliches, familäres Kino. weit ab vom Trubel der Stadt Mitte.

sandra ammel · 01.04.2009

Von: Sandra am: 1.04.09
Finde das Rex Kino auch super,vor allem weil ich auch in Laim wohne! Aber ich vergesse es leider oft und fahre in die Stadt! Das soll sich ändern! Weiss jemand, wann im Rex Kinotag ist??????

Stenzel Toni · 22.02.2009

super -und das schon seit jhren

Uli · 13.02.2009

Wir wohnten in Laim, jetzt in Pasing. Wer gern auch mal im Stadtteil die Kultur unterstützen will, der geht ins Rex. Aber nicht, weil es sich so schickt, sondern weil das Rex und der anschließende Besuch im Laimers einfach klasse sind.

Eine Fahrt in die Stadt erübrigt sich so.

Bleiben weiter Fans!

LG Uli und Markus

Sabine · 08.01.2009

Ich bin ein absoluter Fan von diesem Kino und schaue mir eigentlich alle Kinofilme dort an, sofern sie dort laufen. Habe sogar meinen Freund schon zum Rex bekehrt, obwohl der ein eingefleischter Matthäser Gänger war... nun ja, nun ist er es nicht mehr :-)
Ausserdem ergänzen sich Rex und Laimers wunderbar. Ich hole mir jetzt auch die Bonus Card

Jörg · 01.10.2008

Das Rex ist wirklich Super. Angefangen von den tollen, aktuellen Filmen bis zur Karten-reservierung und den netten jungen Mann der jeden Besucher einen schönen Abend wünscht. Nach dem Kino ein Besuch mit Freunden im Laimer,s ist wie ein Urlaubs Tag.

Boris · 13.07.2008

Super, dass es im Münchner Westen überhaupt noch ein Kino gibt. Mein absoluter Favorit...

Benicke · 04.06.2008

Seit 1959 besuche ich regelmäßig das REX.

Für mich das beste Kino weit und breit

Bernd · 28.04.2008

Meine Frau und ich sind Stammgäste im Rex. Wir wohnen in der Nähe und sparen uns die Fahrt in die Stadt. Meistens nehmen wir Freunde mit und besuchen nach dem Kino das "Laimer´s" (Gasthaus im gleichen Haus)auf ein Glas Wein oder Bier. Einfach Super so ein Abend im ***** Kino Rex.

Renate · 05.04.2008

Ich finde dieses Kino gut, 1. weils nicht so gross ist, 2. wohn ich fast daneben... :-), 3. meistens aktuelle Filme laufen und 4. im gleichen Haus auch das Laimer`s (Wirtshaus mit sehr schönem Garten) ist.

Lasst euch das nicht entgehen... ;-)

Gast · 26.10.2005

Mein Lieblingskino in München.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.