Münchner Freiheit Kino, München

3.9 von 5 bei 314 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne146
4 Sterne68
3 Sterne44
2 Sterne20
1 Stern36
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 110 Min.
FSK: 6

100 Dinge

Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und das ist [...]

heute
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
So
27.01.
14:3014:30
16:45
14:30
16:45
Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 6

Bohemian Rhapsody

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

heute
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
So
27.01.
14:15
17:00
21:30
14:15
17:00
19:45
14:15
17:00
19:45
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Die Frau des Nobelpreisträgers

Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeic [...]

heute
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
So
27.01.
14:45
16:45
14:45
19:15
14:45
19:15
Genre: Drama, Mystery, Horror
Länge: 129 Min.
FSK: 16

Glass

In "Glass" verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen - der Bestie. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Prince (Samuel L. Jackson) die Fäden des grausamen Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten... (Quelle: Verleih)

heute
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
So
27.01.
17:00
19:30
17:00
19:30
17:00
19:30
Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Maria Stuart, Königin von Schottland

Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

heute
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
So
27.01.
14:15
16:45
19:30
14:15
16:45
19:30
14:15
16:45
19:30
Genre: Komödie
Länge: 91 Min.
FSK: o.Al.

Womit haben wir das verdient?

Für die Wienerin Wanda (Caroline Peters), überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas wunderbare Welt des besseren Wissens steht Kopf. Sie wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme im Komasaufen und Kiffen bestanden. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mi [...]

heute
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
Sa
26.01.
So
27.01.
19:00
D.C.Ehlert · 31.12.2015

seit gestern versuche ich, unter der angegebenen Telefonnummer Karten zu reservieren. Eine Stimme war nur zu hören, als das Telefon NOCH NICHT besetzt war, sonst Freizeichen oder besetzt. Unfassbar! man sollte dort nicht mehr hin gehen!

Sophie · 15.11.2015

Das kann doch nicht sein, dass ich ungelogen 25 mal bei dem Kino anrufe und es ist entweder besetzt oder niemand geht ran! Ich weiß nicht was die Person die für das Telefon verantwortlich ist macht, aber wahrscheinlich sitzt sie nur da und telefoniert mit ihrer Freundin...

acv · 09.11.2015

Das Personal am Schalter ist derartig unhöflich am Telefon - ich habe ehrlich gesagt keine Lust Geld dafür auszugeben, dafür das ich angerüffelt werde. Nachdem das Kinoprogramm uuberall das gleiche ist muss ich meinen Wunschfilm da nicht ansehen.

U.Gerner · 24.02.2015

Ich finde es sehr gut, dass nach Filmbeginn kein Einlass mehr ist. Das stört die Zuschauer massiv!

Heike Kralemann · 30.05.2014

Hallo,
wir (4 Personen) kamen gestern etwas verspätet zu Ihnen, an der Münchener Freiheit, in die 22:15 Uhr Vorstellung, standen um Punkt 22:30 Uhr vor Ihrer bereits verschlossenen (!!!) Tür, der Kassierer war vor Ort und war mit der Kasse beschäftigt.
Wir fanden das sehr ärgerlich, zumal ja immer noch ein Werbevorspann von ein paar MIN vor dem Film ist…..
Wir sind dann in das Mathäuser Kino gegangen, hier war der Empfang noch besetzt, und wir konnten den gewünschten Kinofilm sehen.

Dieses zu Ihrer Information,
Gruß
Heike Kralemann

Lisa · 16.04.2014

Super liebe leute.
ich war gestern im kino und die kassiererin war einfach nur top und dass zu jedem kunden. Super freundlich, schnell und sehr gut organisiert. Ich und andere kunden haben sie Löcher in denn bauch gefragt und sie hat immer geantwortet. Als kleiner tipp. Die kassiererin heißt Sabrina also immer an Sabrina wenden. :)

Gruber · 20.03.2014

Leider sehr schlechter Service. Es geht grundsätzlich und immer wieder so lange niemand ans Telefon, bis man die Lust am Kino verliert, bzw. sich anderweitig umschaut.
Besten Dank für Ihre Mühe.
MfG

Katja · 03.06.2013

Also ich mach hier nur gute Erfahrungen - nette Leute, schneller Service, super Kino.

D. Spießl · 09.12.2012

Wenn du mal auf die Homepage kommst...meistens erscheint nur die Fehlermeldung und am Telefon geht immer nur der AB ran.

Karl · 02.09.2012

Unglaublich, wie das Kino mit seiner Kundschaft umgeht. Wie andere schon beschrieben haben, kann ich nur bestätigen, dass die Kontaktaufnahme mit dem Kino eine riesen große Katastrophe ist! Ewig lang besetzte Leitungen, unfreundliches Personal mit mega schlechter Laune und null Verständnis für den Kunden!! Eigentlich waren wir sehr gern in den Kinos aber das hat nun ein Ende. Schade eigentlich, aber selber schuld!

Viktoria Jäger · 09.07.2011

Ach ja, was ich noch sagen wollte: Das mit der Reservierung am Telefon mag zwar Sch... sein, aber es gibt ja nun die Online Reservierung und da gibt es überhaupt keine Probleme. Auch beim Abholen der reservierten Kinokarte war die Dame sehr freundlich und zuvorkommend. Also, wenn es nur das ist, warum sich hier alle künstlich darüber aufregen, wäre das Problem für Menschen mit Internet aus der Welt. In anderen Kinos ist Massenabfertigung angesagt und da findet man keinen Service und alles ist sehr unpersönlich und unverschämt und grundlos überteuert!!! Hier im Kino Münchner Freiheit ist alles in Ordnung und gut, so wie es sein sollte. Liebe Grüße

Christine · 23.06.2011

Kann nur bestätigen dass am nachmittag das telefon ständig besetzt ist und eine reservierung nicht telefonisch geht. Ist doch doof! Ein hinweis auf die online alternative wäre das mindeste...

chrissi · 02.06.2011

habe gerade telefonisch reserviert, ging super schnell.
online vermisse ich eine preisangabe für die tickets - oder ich finde sich einfach nicht...

Thomas · 23.05.2011

hab gerade per Telefon reserviert. War überhaupt kein Problem.

Sarah · 03.03.2011

Keine Online-Reservierung möglich, den ganzen Nachmittag war das Telefon belegt! Am Abend an der Kinokasse wurde mir dann gesagt, dass die Kassiererin absichtlich den Hörer auf die Seite gelegt hat, weil sie besseres zu tun hätte! Super unfreundlich und schlechtester Service, den man sich denken kann!

Doris · 06.11.2010

Erschreckend, das sich hier seit drei Jahren noch nix am Reservierungsservice verbessert hat. Nichteinmal das Zeitfenster wird einem bei der Bandansage genannt. Soetwas lässt sich auch mit einem geringen Budget nicht entschuldigen, ich werde mir den Film in einem der bösen Multiplexkinos ansehen.

Wolfgang · 25.12.2009

Sehr gemütliches Kino, mitten im Geschehen, Sitze und Leinwände sind in Ordnung.Teilweiße neu ausgestattet.Insgesamt Note 2.Kartenreservierung Note 4-

LG Frohe Weihnachtsfeiertage

Marina · 15.07.2009

ich finde auch das das münchner freiheti kino einen ganz schlechten service am telefon bietet und total unfreundlich sind...

tata · 19.05.2009

huch wenn ich jetzt richtig bin, also ich konnte die karten online reservieren?

Niklas · 17.01.2009

Gerade angerufen wg. Reservierung:
Beim Abheben nicht gesagt mit wem verbunden, hektisch, kurz angebunden, zack aufgelegt. Dickes minus.

blaumichi · 17.06.2008

ich mag das Kino sehr gerne, sehr bequem, blos das Reservieren der Karten müßte online funktionieren!

Nick · 29.03.2008

bei der hotline da quasselt der typ das ganze programm runter und dann kommt nornoch
"vielen dank auf wiederhören"
??? also bei soviel service
fühlt man sich ja schon fast verwöhnt ...

Nick · 29.03.2008

na ok wenn das kino noch nicht offen ist braucht man da ja auch nicht anrufen sorry
aber trotzdem wäre eine online buchung sinvoll =/

Mike · 22.03.2008

Besteht ein Kino nur aus der Möglichkeit zu jeder Tages- und Nachtzeit zu reservieren? Wie ist das Programm, Filmangebot, Komfort, Projektion, Sound, usw ... Man könnte auch mal drüber nachdenken, was eine ständig besetzte Hotline und / oder eine Online-Reservierung ein kleineres Programmkino kosten würden. Und wenn dann die Tickets 10 Cent teurer werden, regen sich die gleichen Nasen über die Preise auf.

Stephan · 22.03.2008

Die Kinos sind ok aber das keine Online-Reservierung möglich ist ist schon übel aber der hammer ist das bei der Kartenreservierung: 0 89 / 38 38 90 0
ein schwindliger Ansagetext kommt und das man nicht mal hier reservieren kann !!! Also Finger weg bei SO VIEL SERVICE. In München gibts noch jede mänge andere Kinos !!!

pjotr · 02.03.2008

sonntags kann man eine reservierung für die erste vorstellung vergessen: bei öffnungszeit der kasse sind die reservierungen bereits verfallen

Sebastian · 21.01.2008

extrem schlechter Reservierungsservice!!! ich versuch seit ner halben Stunde hier durchzukommen ... :/

schneider · 22.12.2007

kein Online-Reservierungsservice!
Nicht mehr zeitgemäß.

Barbara · 26.07.2007

schlechter reservierungsservice

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.