Monopol Kino am Nordbad, München

3.5 von 5 bei 100 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne34
4 Sterne17
3 Sterne24
2 Sterne11
1 Stern14
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 145 Min.
FSK: 12

303

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Südspanien seinen leiblichen Vater kennen lernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei. (Quelle: Verleih)

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
17:30
20:00
17:30
20:00
20:50
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 92 Min.
FSK: keine Angabe

B12 - Gestorben wird im nächsten Leben

"Ja mei, I mechad nur noch sterben", sagt der 89-jährige Lenz zu Beginn des großartigen Heimatfilms von Christian Lerch. Dann erleben wir ihn als vitalen Patriarchen in seinem Biotop, einer Raststätte an der Bundesstraße 12. Sein Sohn hat das Erbe übernommen, das Haus wird gegen den Willen von Lenz umgebaut. Als die Fenster verkehrt herum eingesetzt werden, wird klar, dass hier einiges aus dem Ruder läuft. Die Schwiegertochter kümmert sich liebevoll um Lenz und sogar alte Freunde lassen s [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
18:3018:30
Genre: Drama
Länge: 87 Min.
FSK: 6

Candelaria - Ein kubanischer Sommer

Kuba in den 90ern: Candelaria und ihr Ehemann Victor Hugo haben längst vergessen, warum sie einmal geheiratet haben. Inzwischen ist ihre Ehe so marode wie das Land, in dem sie leben, und sie machen einfach weiter wie bisher. Doch dann findet die 75-Jährige eine Videokamera und plötzlich entdecken sie einander - durch das Auge der Kamera - völlig neu. Und auf einmal ist der alte Zauber wieder da... (vf)

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
19:0018:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 88 Min.
FSK: 0

Das Wunder von Mals

Wir befinden uns im Jahre 2018 n.Chr. Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizidwolken gehüllt ... Ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bevölkertes Dorf hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten. Mit einem Feuerwerk der Ideen kämpfen die Dorfbewohner gegen eine Übermacht aus Bauernbund, Landesregierung und Pharmaindustrie. Das Ziel: Mals im Obervinschgau soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Unglaubliche 76 % der Bevölkeru [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
17:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 0 Min.

Die Seele der Geige

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
19:15
Genre: Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Die Wunderübung

Joana und Valentin Dorek, ein Ehepaar in der Krise. Er ist technischer Leiter in der Flugzeugindustrie, sie Historikerin. Sie haben zwei beinahe erwachsene Kinder. Kennengelernt haben sie sich vor 17 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Wegen andauernder gegenseitiger Vorwürfe, unendlichen Konfliktthemen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten besuchen sie eine Probestunde bei einem Paartherapeuten. A [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
21:1019:00
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Foxtrot

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Sc [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
20:1021:15
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Foxtrot (OmU)

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Sc [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
20:10
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 0 Min.

Hamburger Gitter

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
19:00
21:10
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Komödie
Länge: 101 Min.
FSK: 6

Isle of Dogs - Ataris Reise (OmU)

"Isle of Dogs - Ataris Reise" erzählt die Geschichte von Atari Kobayashi, dem 12jährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi. Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich Atari allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer e [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
20:2020:2019:20
Genre: Komödie
Länge: 145 Min.

Katheyondu Shuruvagide (OmU)

Tarun, a resort owner in his 30s is dealing with his own disappointments, failures, and struggles in life. Swarna and Pedro are his most trusted aides who wear many hats at the resort. Like most people in their 20s, they too are filled with dramatic ideas and infatuated hopes of what love, career, and adulthood should be. Add to the mix Tarun's uncle and aunt, who as a retired couple, have never retired from finding little joys in life. The vacant resort invites drama when a new guest arrives. W [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
13:00
Genre: Biographie
Länge: 93 Min.
FSK: 12

Nico, 1988 (OmU)

"Nico, 1988" ist ein Roadmovie über die letzten Lebensjahre von Christa Päffgen - bekannt unter ihrem Künstlernamen Nico, erstes deutsches Supermodel, einstige Muse von Andy Warhol und Sängerin der Gruppe "The Velvet Underground". Der Film erzählt von ihren letzten Auftritten in den achtziger Jahren und spielt in Paris, Prag, Nürnberg, Manchester, auf dem polnischen Land und an der römischen Küste. Die "Priesterin der Finsternis", wie man sie nannte, fand nach ihren allseits bekannten Ex [...]

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
18:15
Genre: Action, Krimi, Thriller
Länge: 110 Min.
FSK: o.Al.

Ocean's 8 (OmU)

Mehr als fünfeinhalb Jahre hat Debbie Ocean an der Planung getüftelt und nun stehen sie und ihre Komplizin Lou Miller und ihr Team in den Startlöchern: Acht Frauen sind bereit für den ganz großen Coup. In einer waghalsigen Aktion wollen sie das 150 Millionen Dollar schwere Diamantcollier der berühmten Schauspielerin Daphne Kluger an sich bringen. Während der diesjährigen Met Gala wollen sie sich das Kleinod schnappen und vor den Augen der Öffentlichkeit das Weite suchen... (vf)

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
21:1020:40
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 102 Min.
FSK: 6

Ryuichi Sakamoto: Coda (OmU)

Stephen Nomura Schibles Porträt des Musikers Ryuichi Sakamoto zeigt, wie prägend sich manche Lebensereignisse auch im künstlerischen Ausdruck der ehemaligen Techno-Größe niedergeschlagen haben. Sakamotos Karriere begann nach dem Unglück von Fukushima - er war einer der angesagtesten Protestler gegen Atomkraft. Als er nach seiner Krebserkrankung mit Eigenkompositionen in das Musikgeschäft zurückkehrte, lieferte er ein Meisterwerk der Filmmusik ab. (vf)

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
17:20
Genre: Drama
Länge: 104 Min.
FSK: keine Angabe

The Rider (OmU)

Die Pferde waren das Wichtigste im Leben des jungen Cowboys und Sioux-Nachkommen Brady Blackburn. Doch nachdem er bei einem Rodeo verunglückte und fast gestorben wäre, wird er nie wieder reiten können. Blackburn hat alles, was ihm je etwas bedeutet hat, verloren: Das Freiheitsgefühl beim Reiten, die Bewunderung seiner Fans und auch die Achtung seines Vaters. Am schwersten aber wiegt, wie minderwertig er sich seitdem fühlt. (vf)

heute
23.07.
Di
24.07.
Mi
25.07.
Do
26.07.
Fr
27.07.
Sa
28.07.
So
29.07.
18:0017:00
Elfriede Langhammer · 08.02.2017

Im Monopol findet man noch Herzenswärme: Nicht nur die Filme sind handverlesen, sondern auch die Mitarbeiter wissen gekonnt, wie man Gästen einen wunderschönen Abend macht! Weiter so! Und danke für die schönen Besuche.

Markus aus Holzkirchen · 05.01.2014

Mein neues Lieblingskino nach dem Besuch im Nordbad.

Susanne · 12.11.2012

Wir waren am 11.11.2012 morgens im Monopol. Nach 10 Minuten Warten wurden alle Leute im Saal gebeten in einen anderen Saal umzuziehen. Nach noch einmal 20 Minuten Warten wurde uns mitgeteilt, dass das Internet vom Kino nicht funktionieren, sie nicht mit dem Film-Server verbinden könnten und es daher keinen Film für uns gäbe. Wir bekamen unser Geld zurück und eine Ermäßigung von 2,50 Euro pro Person. Dass der Film nicht gezeigt wurde war schlimm genug, aber 2,50 Euro als Entschädigung dafür dass ich 45 Minuten angereist war und mein wertvoller Sonntag Mittag versaut war, war der reinste Hohn. "Insult added to injury" würde man auf Englisch sagen.

Angelika Borgböhmer · 23.09.2011

Eine Vorstellung, zwei Preise: Manche zahlen 8,50 Euro (was meiner Meinung nach heftig ist), andere 6 Euro. Kann mir das jemand erklären ??? Donnerstag ist Kinotag, nicht, wie sonst üblich in München Montag (oder Dienstag). Ich finde diese Handhabung unfair und werde mich vor meinem nächsten Besuch erkundigen, ob Sie das beibehalten haben. Wenn ja, gehe ich in ein anderes Kino.

pinscher · 06.03.2007

Super Kino!! Sehr alternatives Programm, interessante Sonderveranstaltungen, keine Werbung, faire Preise.... !!

Alternatives, experimentierfreudiges Kinobetreiben ist möglich!!!

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

Bene

fricus · 10.10.2006

ein kino für mich. gutes programm. keine werbung. nette leute. kein popcorngestank. keine nachosaucenflecken auf dem boden oder der hose. optimal.

Annette · 10.11.2005

Ich bin begeistert! Mein neues Lieblingskino. Günstig, unkompliziert, super Programm!!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.