Atelier Kino, München

3.6 von 5 bei 145 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne46
4 Sterne37
3 Sterne24
2 Sterne21
1 Stern17
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Thriller
Länge: 93 Min.
FSK: 12

Aus nächster Distanz

Zwei schöne Frauen, die zum Spielball politischer Machtinteressen werden: Die libanesische Informantin Mona (Golshifteh Farahani) und die israelische Mossad-Agentin Naomi (Neta Riskin), die Mona beschützen soll, bis diese sich von einer Gesichtsoperation erholt und eine neue Identität bekommen hat. Zwei Wochen lang leben die beiden Frauen, die weit mehr teilen, als es zunächst den Anschein hat, gemeinsam in einer vermeintlich sicheren, geheimen Hamburger Wohnung. Niemand ahnt, dass sich dies [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
19:00
Genre: Biographie, Krimi, Drama
Länge: 135 Min.
FSK: 12

BlacKkKlansman (OmU)

Als der junge Polizist Ron Stallworth in den frühen 1970ern als erster Afroamerikaner zum Kriminalbeamten im Colorado Springs Police Department ernannt wird, will er sich mit einem ebenso gewagten wie brillanten Coup profilieren. In der Rolle eines fanatischen Extremisten schleust er sich per Telefon in die lokale Gruppe des Ku-Klux-Klans ein und dringt von da ab schnell in den inneren Zirkel vor. David Duke, der Klanführer, ist sogar so angetan, dass er ihn zu einem persönlichen Treffen einl [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
21:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 122 Min.
FSK: 6

Egal was kommt

Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Lebenstraum erfüllt: Einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehjournalist an den Nagel. Gerade erst frisch verliebt, fällt der Abschied dann besonders schwer. Wie lange er seine Freundin und seine Familie nicht sehen wird, ist ungewiss. Am 19. Mai 2015 beginnt der Aufbruch ins Unbekannte. Vor ihm liegt eine Route, die unter anderem durch die USA, Kanada und Russland führt. Auch China [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
21:10
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: 6

Familie Brasch - Eine deutsche Geschichte

Annekatrin Hendel begleitet Aufstieg und Fall der Funktionärsfamilie Brasch, die in den Jahren nach 1945 in der sowjetisch besetzten Zone den deutschen Traum vom Sozialismus lebt. Das antifaschistische Familienoberhaupt Horst Brasch wirkt am Aufbau der DDR entgegen den Ressentiments seiner Frau Gerda mit. Die Risse in der Vorzeigefamilie treten allerdings spätestens mit Einsetzen der Pubertät ihrer Söhne offen zutage: Vater Brasch liefert seinen ältesten Sohn den Behörden aus. Nur 20 Jahre [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
16:4516:4516:4516:4516:4516:45
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Foxtrot

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Sc [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
12:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 82 Min.
FSK: keine Angabe

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik (OmU)

Alison Chernick zeichnet in ihrem Dokumentarfilm ein komplexes Porträt des renommierten Geigers Itzhak Perlman. Der israelische Solist zeigt sich vor der Kamera nicht nur als Privatmensch und Künstler, sondern er gibt darüberhinaus auch umfassende Einblicke in seine eigene Religiosität. (vf)

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
14:4514:4514:4514:4514:4514:4514:45
Genre: Tragikomödie
Länge: 89 Min.
FSK: 16

So was von da

Hamburg, St. Pauli, Silvester. Oskar Wrobel betreibt einen Musikclub in einem alten Krankenhaus am Ende der Reeperbahn. Sein Leben war ein Fest. Doch jetzt sieht es aus, als ob es zu Ende wäre. Denn während in den Straßen von St. Pauli die Böller explodieren, laufen die Vorbereitungen für die große Abrissparty - der Club muss schließen. Oskar hat Schulden und keine Ahnung, was aus ihm werden soll. Zum Glück bleibt ihm kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn ein verzweifelter Ex-Zuhälter [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
19:00
21:00
19:00
21:00
19:00
21:00
19:00
21:00
19:0019:00
21:00
Genre: Komödie, Drama
Länge: 105 Min.
FSK: 6

Zuhause ist es am schönsten

Alba (Stefania Sandrelli) und Pietro (Ivano Marescotti) wollen Goldene Hochzeit feiern und laden die komplette Familie in ihr wunderschönes Haus auf Ischia ein. Doch in ihrer Vorfreude haben sie das Temperament ihrer Familie unterschätzt: Ihr Sohn Carlo (Pierfrancesco Favino) muss die Eifersucht seiner Frau Ginevra (Carolina Crescentini) ertragen, die große Szenen macht, weil auch seine Ex (Valeria Solarino) zum Fest geladen ist. Schwiegersohn Diego (Giampaolo Morelli) denkt ständig an seine [...]

heute
15.08.
Do
16.08.
Fr
17.08.
Sa
18.08.
So
19.08.
Mo
20.08.
Di
21.08.
16:40
Kinofan · 02.01.2016

Mehrere Stunden in Abständen versucht, telefonisch beim Atelier-Kino durchzukommen. Ergebnis: Telefon wurde abgenommen, zur Seite gelegt und man konnte mithören, wie Tickets verkauft wurden. Gesprochen ins Tel. wurde nicht. Offenbar diente das Abnehmen des Tel. nur dazu, den Anrufer auszubremsen. Gleichzeitig kommt auch kein anderer Anrufer durch. Nach 10 Minuten Wartezeit legte ich auf und probierte es noch ein paar Mal: es läutete durch, niemand nahm mehr ab. Nach dreieinhalb Stunden! nahm ein genervter unfreundlicher Mitarbeiter ab. Man hat das Gefühl, das Kino hat seine Gäste nicht nötig, die stehen ja Schlange, und Anrufer sind dann einfach zu lästig. Die Leute, die sich beim Atelier so verhalten, sollten sich vielleicht einen anderen Job suchen. Ich hoffe, die Geschäftsführung des Kinos liest dies.

Marco · 02.04.2015

Ein gutes Kino. Gibt zwar viele Kinos, aber das ist überschaubar und gemütlich.

Andreas · 30.06.2013

Ganz im Gegenteil: Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich habe meine Reservierungsbestätigung vergessen und man hat mir die besagte Nr. herausgesucht. Ohne Zeitdruck, Hektik, kompetent und unkompliziert. Vielen Dank! PS: Die Klimaanlage war nur zu später Stunde etwas kühl.

Caminlecaïman · 29.06.2013

das Personal ist überhaupt nicht freundlich, die Warteschlange dauert über 30 Minuten und am Ende bekommt man keine Karte weil es ausverkauft ist!!!!!! NICHT ZU EMPFEHLEN !

kim · 25.07.2012

Leider ist es im Atelier zur Zeit nicht möglich auch nur eine Vorführung ohne Panne durchzuführen.
Was ist los???
Wollt ihr partout eure Stammgäste verprellen?
Das Personal ist in letzter Zeit stets höchst gestresst und wenig freundlich - das war mal anders...
Chefs fasst euch an der Nase und macht es wieder besser!

P.S.:Das Personal des Atlantis wurde doch hoffentlich in eines der vier anderen Kinos übernommen...

Gast · 29.04.2011

Sehr schönes Kino, im gleichen Innenhof wie das City. Ich find das Personal echt nett, das Popcorn ist super und vor allem im Sommer ist der Innenhof echt toll!

Cineast · 25.04.2011

Ein Kino, das man nicht unbedingt braucht!
Regelmäßige Pannen bei Vorführungen (besonders im MonGay-Programm), unfähige Vorführer (im Winter zu kalt, im Sommer zerfliesst Du...und der Vorführer ist draussen beim trinken mit den Kollegen). Ewige Warteschleife am Telefon, ZU hoher Eintrittspreis, für das was geboten wird.
Da gibt es bessere ALternativen in München!!!

km · 13.04.2010

zentral gelegen,schöne Atmosphäre, und keine 0815 Filme. So kann man auch im Multiplex-Zeitalter überleben. Kann ich empfehlen, einer meiner Lieblinge.
Hier wird der Gast noch gerne gesehen, im Gegensatz zu manchen Anderen(da sage ich nur Cadillac).

Uschi · 13.02.2010

Bei mir hat das Anrufen und Reservieren anstandslos geklappt. Obwohl ich um 20 Uhr angerufen habe.

Uli · 18.07.2009

Vergebliche Anrufe um zu reservieren!!!!

Michael Kappus · 11.12.2008

das gleiche am 11.12.08
Offenbar hat sich in 1 1/2 Jahren nichts geändert-

gast · 05.07.2008

ein echt sympathisches kino. und ich hatte bisher noch keine problme mit der telefonischen reservierung...

Gast · 10.11.2007

Wenn man die richtige Nummer wählt, hebt auch jemand ab ;-)! Versucht´s mal mit -591983!

Gast · 18.05.2007

gutes Programm, aber leider ist das Kino telefonisch nicht zu erreichen. Was ganz blöd ist, wenn für einen Film ähnliche, aber doch verschiedene Anfangszeiten veröffentlicht werden!

gast · 05.05.2007

das gleiche am 5.5. :=((

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.