ABC Kino, München

3.5 von 5 bei 175 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne51
4 Sterne31
3 Sterne55
2 Sterne18
1 Stern20
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 105 Min.
FSK: 12

Am Strand

Das Schwierigste am Heiraten ist die Hochzeitsnacht. Jedenfalls für das frischvermählte Ehepaar Florence Ponting (Saoirse Ronan) und Edward Mayhew (Billy Howle), das 1962 am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset seine Flitterwochen verbringen möchte. Ihre Gefühle füreinander sind groß und aufrichtig - doch die Erwartungen des jungen Paares an das einschneidende Ereignis in ihrem Leben könnten kaum unterschiedlicher sein... (Quelle: Verleih)

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
15:0017:1517:1517:1517:1517:1517:15
Genre: Komödie, Familienfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Die brillante Mademoiselle Neïla

Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School an-genommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil), der für sein provokantes Verhalten und seine verbalen Ausfälle bekannt ist. In seiner so gar nicht politisch-korrekten Art nimmt er die junge Stude [...]

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
17:1515:15
19:30
21:30
15:15
19:30
21:30
15:15
19:30
21:30
15:15
19:30
15:15
19:30
21:30
15:15
19:30
21:30
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: 16

Fanny und Alexander

heute
18.07.
Do
19.07.
Fr
20.07.
Sa
21.07.
So
22.07.
Mo
23.07.
Di
24.07.
19:30
Rena Strauss · 17.10.2011

Am 15.10.2011 waren wir, als uralte Stamm-Besucher, zum ersten Mal nach der Renovierung im ABC. Die neue Platznumerierung finden wir überhaupt nicht gut. Bisher haben sich die Besucher locker über den gesamten Raum verteilt und jeder hat sein Plätzchen gefunden. Jetzt werden sie nach dem System Heringbüchse im halb oder dreiviertel leeren Raum auf die gleichen Reihen zusammengepfercht, die übrigen Reihen bleiben unbesetzt - jedenfalls so lange, bis das Licht ausgeht. Dann beginnt die Völkerwanderung und die Leute geistern im Dunkeln herum und suchen sich einen anderen Platz. Eine Verbesserung ist das nicht. Es wäre schön, wenn die freie Platzwahl wieder eingeführt werden könnte. Falls verschiedene Preiskategorien geplant sind (in diesem kleinen Kino????), dann hätten wir nichts dagegen, wenn der höhere Preis für alle Plätze gelten würde.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.