City Kino, Meinerzhagen

3.9 von 5 bei 58 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne32
4 Sterne7
3 Sterne8
2 Sterne2
1 Stern9
City Kino, Meinerzhagen
An der Stadthalle 1
58540
Meinerzhagen
Telefon
02354 / 2578
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
176
Dolby SR

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Kinder-/Jugendfilm, Trickfilm
    Länge: 80 Min.
    FSK: 0

    Bibi Blocksberg - Eene Meene Eins, Zwei, Drei!

    Wir haben schon so einige Abenteuer mit unserer kleinen Lieblingshexe erlebt, doch diese drei Geschichten haben es in sich. Hier macht sich Bibi Blocksberg nämlich nicht nur auf die Suche nach ihrem geliebten Besen Kartoffelbrei. Sie setzt auch alles daran, beim großen Wettfliegen den "Goldenen Propeller" zu gewinnen, ehe sie es mit einem waschechten Dinosaurier zu tun bekommt. Der ist gerade erst geschlüpft und hat vor allem eines: riesengroßen Hunger! (j.b.)

    heute
    16.02.
    Sa
    17.02.
    So
    18.02.
    Mo
    19.02.
    Di
    20.02.
    Mi
    21.02.
    Do
    22.02.
    15:00
    Jörg Dreager · 15.03.2016

    Solides Kino ohne den ganzen neumodischen Schnickschnack mit sehr günstigen Preisen bei denen auch eine große Familie wie unsere nicht auf Popkorn und Natschos verzichten muß und trotzdem am Ende des Kinobesuchs noch Geld in der Tasche hat.
    Bitte genau so weitermachen.Dann kommen wir sehr gerne immer wieder zu den City Lichtspiele in Meinerzhagen.

    Petra und Familie · 22.01.2016

    Nach einem Winterspaziergang in Schnee und Eis wurde extra für uns eine Heizung an unsere Sitze gestellt damit wir schneller auftauen konnten.
    Einfach nur wunderbar lieb, aufmerksam und ganz viele ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ dafür !
    Zum Jahreswechsel kommt unsere im Laufe der Jahre auf stattliche 12 Personen angewachsene Familie seit 14 Jahren regelmäßig ins wunderschöne Meinerzhagen. Ein Grund dafür sind neben der schönen Landschaft und langen Spaziergängen stets die City-Lichtspiele und die super-nette Kinofamilie Theiß. Einen ganz großen Dank auch an Sebastian Theiß der uns durchgefrorene Wanderer mit heißen Getränken versorgte. Bis zum nächsten Jahr !

    Liebe Grüße aus Berlin von Petra Piel nebst Familie

    Gerda und Josef Frings · 28.08.2015

    Einen ganz lieben und großen Dank an den Kinomacher Heinz Theiß der Meinerzhagener City Lichtspiele !
    Zu unserem sechzigsten Hochzeitstag durften meine Frau und ich noch einmal den Film anschauen bei dem wir uns vor über 60 Jahren kennen und lieben gelernt haben.
    Herr Theiß machte nur für uns beide eine Sondervorführung des schönen Films.

    Noch einmal unseren ganz ganz GROßEN Dank dafür !!

    Ihr vielleicht treuester Kinobesucher aus Meinerzhagen
    Josef Frings

    Irmi · 04.08.2015

    Die City Lichtspiele in Meinerzhagen präsentieren sich als typisches Kino der 1970 er Jahre, zeigen Filme jenseits des kommerziellen Kinos mit Schwerpunkt klassischer Kinderfilm am Nachmittag und gehobene Unterhaltung am Abend.
    Die Preise für den Eintritt sind immer noch die gleichen wie vor 40 Jahren. Auch Getränke, Popcorn und alles andere sind günstig zu bekommen. Das Popcorn ist sehr lecker, nicht so lasch zubereitet wie in vielen anderen Kinos und macht rundrum satt.
    Nur drei Sterne für das etwas triste Umfeld und mindestens volle fünf Sterne für das Preis/Leistungsverhältnis, die Filmauswahl den Service und die Sauberkeit.
    Wir kommen seit 10 Jahren regelmäßig in den Sommerferien nach Meinerzhagen und freuen uns jedes Mal, das der rührige Kinobetreiber Heinz Theiß in das wahrscheinlich letzte Kino im 1970er Jahre Stil den Touristen und einheimischen Kinofans weiterhin mit viel Arbeit und Herzblut so originalgetreu erhält, wie vor 45 Jahren erbaut.
    Bitte weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jan Decker · 02.07.2015

    Mein Abschied vom Jungesellendasein war durch die stets freundliche,zuvorkommende und komplikationslose Organisation des Teams der Meinerzhagener City-Lichtspiele ein voller Erfolg.
    Vielen lieben Dank vor allem an Heinz Theiss der uns den Kinosaal nebst Getränken zu einem sehr moderaten Preis überlassen hat und auch an Kornelia Theiss die uns stets umsorgte.
    Einen ganz besonderen Dank auch an Sebastian Theiss der trotz der hohen Wärmebelastung im Vorführraum unseren selbst gedrehten Film gekonnt vorführte.
    Nochmals ein ganz großes DANKE !!! und weiterhin viel Erfolg beim Kino machen.
    Jan

    Kinomaus · 01.09.2014

    Ein Kino das Spaß macht und zum wiederkommen einlädt.

    Wegen der Baustelle samt Strassensperrung ums Kino rum findet es nur keiner mehr der es nicht kennt.

    Hoffentlich ist das bald alles wieder wie früher :-(... !

    Gertie · 13.08.2014

    Uriges Kinorelikt aus den 1970er Jahren mit einem bemerkenswerten Programm.Im "Meinerzhagener Montagskino" immer Montags um 20:00 Uhr jenseits des Mainstreams und quitschvergnügliche Unterhaltung im Sonntagnachmittag-Kinderprogramm.
    Jeden Sonntag und Montag gibt es knackig - leckeres Popkorn frisch aus dem Kessel, echte Kino-Nachos mit verschiedenen Sossen und das alles zu wirklich günstigen Preisen.
    Weiter so !

    Joe · 05.05.2014

    Glasklarer Ton,ein gestochen scharfes Bild und die Akustik einer Konzerthalle .Dazu das urige 1970er Jahre Ambiente des Kinosaales.Damals konnte man noch Kinos bauen.Ein sehr wohltuender Unterschied zu den heute wie Pilze aus dem Boden schiessenden Kommerzkinos in den umliegenden Orten.Die City Lichtspiele sind hier in Meinerzhagen und im Umkreis von mindestens 100 Kilometern etwas ganz besonderes ,absolut erhaltenwertes und lockt die Meinerzhagener zumindest Sonntags und Montags aus ihren Wohnungen..Sonst gibt es hier ja leider auch nichts anderes an Kultur und Unterhaltung.Bitte weiter so !

    Sauerlandurlauber · 13.04.2014

    Die City Lichtspiele sind seit nunmehr 14 Jahren das Highlight unserer Osterferien in Meinerzhagen.Dort haben wir sehr viele unterhaltsame Stunden verbracht und freuen uns sehr,dass das Kino noch immer so aussieht wie bei unserem ersten Besuch im Jahre 2000.
    Auch die Kinobegeisterte Familie Theiss die die City Lichtspiele in Meinerzhagen seit dem Jahre 2000 betreibt ist noch mit vollem Elan dabei.Wir wuenschen uns,das Heinz Theiss zusammen mit seiner Familie das Meinerzhagener Kino noch recht lange betreibt und weiterhin so wunderbare Filme zeigt.Viel Erfolg weiterhin, lieber Herr Theiss mit ihren City Lichtspielen von ihren treuen Stammbesuchern, den unverbesserlichen Sauerlandurlaubern.

    Buecherstube · 09.02.2014

    Gute Preise, leckeres Popkorn, Tolle Filme vor allem im Kinder und Filmkunstbereich.

    Petra Weber · 10.01.2014

    Heute haben wir uns den grossartigen neuen Daniel Boyle Film TRANCE im Meinerzhagener Kino angesehen.Fesselnd von der ersten bis zur letzten Sekunde.Kann ich nur empfehlen !
    Nicht ganz so dolle:Die neuen Sicherheitstüren am Eingang zum Fojer.Schwer zu öffnen und lüften offenbar schwierig, denn im Kinofojer roch noch alles nach Zirkus obwohl der schon seit ein paar Wochen nicht mehr hinter der Stadthalle gastiert.
    Sonst war aber alles TOP !!!

    Helga · 22.11.2013

    Das filmkunstprogramm kann sich sehen lassen und braucht keinen vergleich zu scheuen.immer weiter so.viel besser gehts nicht mehr

    Meinerzhagener Kinofan · 01.04.2013

    Welch Freude, hoffentlich bleibt das Kino noch lange so erhalten!! Mainstream-Filme zu überzogenen Preisen bieten doch alle Kinos in den Nachbar-Orten!!

    joschi · 15.02.2013

    alles schoen kultig und preislich noch voll in den 70ern stehengeblieben.wo kostet denn sonst der eintritt nur 5 euro und der ueberlaengenzuschlag nur 1 eu.super kultkino mit preisen der 70er nettem personal und super frischem popcorn direkt frisch aus dem kessel.

    Tim · 17.01.2013

    Die Fangemeinde der Meinerzhagener City-Lichtspiele wird aufatmen :-) :
    Die Pläne zur Luxusmoderisierung der City-Lichtspiele wurden wegen Protesten der Meinerzhagener Bevölkerung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.Jedenfalls wurde mir das heute auf Anfrage von einem verantwortlichen der Stadt mitgeteilt.Ob es wirklich an den Protesten oder an der Ebbe in der Stadtkasse liegt,bleibt dahingestellt.Denke,wir freuen uns alle daß das Meinerzhagener Kultkino bleibt,was es ist KULT !!!
    Euer Filmkunst und Kultkinofan Tim aus Valbert

    Peter Meinerzhagen · 15.01.2013

    Dann aber flott nochmal hin bevor die Umbauarbeiten losgehen :-)
    Die City Lichtspielen konnten bisher mit ihrem urgemütlichen 1970er Jahre Ambiente,den konkurrenzlos günstigen Preisen und mit einer tollen familiären Atmosphäre punkten.Ob das nach einer Luxusrenovierung so bleibt ? - Eher nicht.Wenn ein Vermieter - in diesem Fall ja die Stadt Meinerzhagen - so einen umfangreichen Umbau plant ist der Grund ja offensichtlich die Spekulation auf hohe Mehreinnahmen durch "angepasste" Mietkosten.Das kann nicht lange gutgehen und irgendwann wird es dann in Meinerzhagen kein Kino mehr geben.Deshalb,liebe Meinerzhagener Stadtväter:Lasst das Kino bitte so wie es jetzt ist.Ohne Luxusschnickschnack den keiner braucht und auch keiner mit höheren Preisen bezahlen will oder kann.Das Meinerzhagener Kino ist so wie es ist absoluter KULT.Das darf nicht zerstört werden !

    Josy · 15.01.2013

    Gut:
    Absolutes Kultkino !
    In den 1970ern gebaut und bis heute sind Kinosaal und Fojer originalgetreu erhalten.
    Das gibt es kein zweites Mal in ganz Deutschland.

    Nicht so gut:
    Die Stadt Meinerzhagen als Vermieterin plant eine umfangreiche Modernisierung.Dann ist leider Schluß mit dem Kult und die City-Lichtspiele sind nur eines von vielen kleineren Kinos.

    Deshalb,liebe Verantwortlichen der Stadt Meinerzhagen:Bitte bloss nichts modernisieren.Damit verlörse Meinerzhagen ein Unikat daß in dieser Form deutschlandweit wirklich einmalig ist !

    Familie Schmitz · 12.10.2012

    Tolle Filme - vor allem die Events mit den Filmteams im Kino (aktuell:Australien in 100 Tagen - Sehr nette Mitarbeiter - Popcorn und Nachos Spitzenklssse - Preise sehr günstig = SPITZE!!!!

    Familie Hansen · 13.11.2011

    Die echten importierten US Kino-Nachos sind äusserst lecker und die Käsesosse ist ein Gedicht.Nicht die Pampe die sonst in Kinos serviert wird.Die sollte in Meinerzhagen jeder mal probiert haben.Doch Vorsicht ! Das Zeug macht süchtig !!
    Nächstes Wochenende kommt die Dirty Dancing Wiederaufführung in die City Lichtspiele.Wir sind dabei !
    Vielen Dank an die Kinofamilie Theiss für das tolle und nicht alltägliche Kinoprogramm
    Ihre Familie Hansen aus Meinerzhagen

    Doris · 13.11.2011

    Toll = Urgemütliches Kino - freundliche Mitarbeiter und wirklich sehr gutem Programm das von Kinobetreiber Heinz Theiß und seiner Frau Kornelia Theiß mit sehr viel persönlichem Einsatz für jedes Alter Woche für Woche genial zusammengestellt wird.
    Nicht ganz so toll = Die langen Schlangen vor der Popcorntheke.Das liegt aber daran daß am Sonntagmittag offenbar alle Einwohner von Meinerzhagen kesselfrisches Popcorn in den City Lichtspielen holen und auch wenn es im Kino gar nicht so voll ist die Kinobesucher zwangsläufig mit in der Schlange stehen müssen.
    Abhilfe = Eine zweite Popcornmaschine anschaffen oder die Kinobesucher zuerst das einzigartig leckere Popcorn geniessen lassen und dann erst die Leute ohne Kinokarte.
    Liebe Grüsse an das ganze City Lichtspiele Team von Doris aus Lüdenscheid nebst Familie.

    Petra · 31.10.2011

    Die von den City Lichtspielen haben doch immer wieder neue Überraschungen parat.Heute hab ich mit meinen beiden Sprösslingen da eine uralte deutsche Struwwelpeter Verfilmung angesehen.Die konnten damals noch Filme machen.Ich und meine Kids haben uns riesig amüsiert.Prima das die nicht nur neue Filme spielen.Die alten sind oft viel,viel besser.Am 18.November bringen die die Wiederaufführung von Dirty Dancing.Da muß ich wieder hin... Die neuen Filme kucken wir aber auch in Meinerzhagen an obwohl wir in Wipperfürth wohnen.Da kostets nicht soviel Geld an Eintritt und für alles andere und macht mehr Vergnügen wie in den Riesenkinos.

    Ich bin jetzt verheiratet · 23.10.2011

    Heute haben wir in den City Lichtspiele in Meinerzhagen unsere Hochzeit gefeiert.
    Ein wahrlich unvergesslichen Nachmittag !!
    Das freundliche Kinoteam hat unsere Hochzeitsdvd auf der grossen Leinwand gezeigt und wir haben uns in den bequemen Sesseln eingekuschelt und köstlich amüsiert.
    Was die wenigsten wissen: Die City Lichtspiele in Meinerzhagen kann man auch für private Veranstaltungen mieten.An den Wochenenden abends allerdings nur wenn keine Premieren oder so gezeigt werden.
    Nochmals ein ganz,ganz grosses DANKE !!!! an das ganze Kinoteam.Zur Silberhochzeit kommen wir ganz bestimmt wieder !

    Joachim · 10.10.2011

    Gemütliches Kino mit einem bewundernswerten Filmkunstprogramm.Jeden Montag ein anderer Film gehobenen Inhalts.Ein Stammkunde mehr.. !

    Maria · 08.10.2011

    Preiswert und gut.Heute kostenlose Computerbenutzung nach der Vorstellung zum schreiben von Kinokritiken ,Toll !! In der Kindervorstellung ist der Ton kindgerecht ohne knall,peng und bumm Bässe.Da bekommt wirklich keiner Hörschäden Toll !!!!! So soll Kino sein und macht ganz ganz viel Freude.

    Weltenbummler · 03.10.2011

    Die City Lichtspiele in Meinerzhagen sind ein sehr gut geführtes Haus mit freundlichem Personal und einem erstklassigen Preis Leistungsverhältnis.Etwas weniger positiv fand ich die permanent wie eine Lichtorgel flackernde Bühnenbeleuchtung und das defekte Handwaschbecken in der Herrentoilette.Dafür kann allerdings der Betreiber nichts.Die Stadt Meinerzhagen als Verpächter ist für die Instandsetzung zuständig.Deshalb von mir nur 2 Sterne-Sonst wären es 5 gewesen !!!!

    Tommys Family · 03.10.2011

    Nette Bedienung und gute Filme.Der neue Wickie lief heute zur Deutschlandpremiere und uns hat es sehr gut gefallen.Die Kinder bekamen jeder einen Wikingerhelm und fühlen sich jetzt als kleine Wickies.Immer flott weiter so und bloß nicht die Preise erhöhen !!

    Andy und Sandy · 27.09.2011

    Ein charmantes Kino ohne den ganzen Abzockkram den man mittlerweile sonst überall "geboten" bekommt.Ein solides Lichtspielhaus mit sehr freundlichen Mitarbeitern,sehr günstigen bis sehr angemessenen Preisen und an manchen Tagen kostenloser PC-Nutzung im Fojer zum Schreiben von Kritiken (was ich auch hiermit dankend und gerne getan habe).Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg ans Meinerzhagener Kinoteam.Macht weiter so und lasst euch nicht vom allgemeinen Preiserhöhungswahn anstecken !!

    Knuddelmaus Meinerzhagen · 27.07.2011

    Das knuffige Kerlchen an der Theke ist wirklich gaaanz süß !

    Kino-Claudia · 16.07.2011

    Die City Lichtspiele in Meinerzhagen sind für unsere Clique ein toller Treffpunkt den wir nicht missen möchten.Das Kino hat Tradiion und nicht so einen neumodischen Quatsch wie 3-D und so was.Alles ist preiswert und auch Leute mit nicht so viel Taschengeld können öfters hingehen und die allerneusten Filme gucken.Heute waren wir im ganz neuen Harry Potter der in den City-Lichtspielen wie auch vieles andere zur Weltpremiere gezeigt wird und brauchten nur den normalen Eintrittspreis zu bezahlen.Die meisten anderen Kinos nehmen ja bei Premieren höhere Preise.Meinerzhagen nicht.Das und der wirklich nette Junge an der Theke hat uns ganz besonders gut gefallen.

    Peter Meinerzhagen · 07.07.2011

    Kann mich dem nur anschliessen.Und die Klimaanlage funktioniert inzwischen wieder allerbestens.Weiter so !!!!

    Kira · 29.06.2011

    Tolles,sehr gemütliches Kino mit günstigen Preisen und sehr freundlichem Personal.
    Nur der ausmeister sollte sich besser mit der Klimaanlage auskennen so daß es auch bei 35 Grad Aussentemperatur wie gestern im Kinosaal nicht erst nach längerer Wartezeit angenehm kühl wird.
    Kino:SPITZE - Hausmeister: Braucht eine Nachschulung !!!

    Marlene Valbert · 29.06.2011

    Die Meinerzhagener City Lichtspiele haben einen sehr engagierten und am Wohlergehen seiner Gäste interessierten Betreiber.
    Gestern funktionierte bei 36 Grad Aussentemperatur die Klimaanlage nicht richtig und der Hausmeister der Meinerzhagener Stadthalle in der das Kinogebäude integriert ist hat fast eine halbe Stunde gebraucht um das Ding hochzudrehen.

    Ansonsten sind die Meinerzhagener City-Lichtspiele ein wirklich uriges Kino in dem Filmegucken so richtig Spass macht,sehr preiswert ist und ausser dem üblichen Mainstream Kram ein tolles Programm mit Filmperlen bietet die sonst oft nirgendwo anders zu sehen sind.
    Aktuell läuft die sehr schöne Nordsee-Doku DIE NORDSEE VON OBEN in den Meinerzhagener City Lichtspielen die ich jedem wärmstens ans Herz legen kann,der sich für gelungene Dokus und/oder die Nordsee interessiert.
    DIE NORDSEE VON OBEN läuft ausser in den Meinerzhagener City Lichtspielen in keinem anderen Kino der Region.
    Wenn der Hausmeister noch eine Schulung in Sachen Bedienung der Klimaanlage bekommt erhalten die Meinerzhagener City Lichtspiele von mir ganz klar die NOTE 1 !

    Jenny · 19.01.2011

    Die Kino-Zeitreise haben wir am Wochenende gemacht.am Freitag waren wir in Lüdenscheid.Der Filmpalast war zwar ein bisserl schlecht zu finden aber sehr schön im 50er Jahre Ambietente.Am Samstag waren wir dann in Meinerzhagen.Auch etwas schwer zu finden da es keine Ausschilderung gab,aber auch alles toll.Da ist wirklich alles original 70er Jahre.Fehlte nur noch daß im Vorprogramm die Songs von Jürgen Marcus und Chris Roberts liefen.Auch die Preise sind seit den 70ern offenbar nicht erhöht worden.Hier haben wir am wenigsten Geld ausgeben müssen und am meisten dafür bekommen.Sogar das Parken auf einem der 300 freien Parkplätze direkt hinter dem Kino war kostenlos.Note 1 für das Preis/Leistungsverhältnis eindeutig an die City-Lichtspiele !.Zu guter letzt waren wir dann am Sonntag in Olpe.Ein toller moderner Kinopalast bei dem es nicht "nur" Kino gibt.Aber leider auch entsprechende Preise und rappelstvoll.Alles in allem ein tolles Entdecker-Wochenende das ich jedem empfehlen kann.Liebe Grüsse von Jenny Attendorn.

    Jenny · 13.01.2011

    Hallo,Mark
    Das ist ja eine tolle Idee mit der Kino-Zeitreise.Werden wir am Wochenende machen und freuen uns schon riesig.Vielen lieben Dank auch für die Anregung von Jenny aus Attendorn.

    Mark · 13.01.2011

    Ein Vorschlag zu einer kleinen Kino-Zeitreise:Zuerst in den Lüdenscheider Filmpalast der teils noch unverändert im 50er Jahre-Stil inclusive Holzsitze erhalten ist,dann ins originalgetreue Meinerzhagener 70er Jahre - Kino dann nach Olpe zum supermodernen Kinotempel.

    Jenny · 12.01.2011

    Das Kino in Meinerzhagen ist ein typisches 70er Jahre - Kino das auch heute noch den Charme der 70er versprüht.Geleitet wird das Kino in Meinerzhagen,die City-Lichtspiele,von dem bekannten Kölner Kino-Guru Heinz Theiss der in den 70er Jahren zu den Gründern der rheinischen Open Air-Kinoszene gehörte,Arthouse - Filme produzierte und auch als Regisseur,Kameramann und Actor aktiv war.Das Kino in Meinerzhagen zeichnet sich ganz besonders durch ein hochwertiges und unterhaltsames Programm aus und wurde mit einigen Preisen ausgezeichnet.Der bisher aufsehenerregendsten Preis war vor wenigen Jahren der weltweite Hauptpreis im Ideenwettbewerb zu Spiderman der Heinz Theiss einen Flug nach Amerika und den Besuch einer grossen Filmpremiere und ein Abendessem mit den angesagtesten Stars einbrachte.

    Petra · 11.01.2011

    Gestern war ich zum ersten Mal im Meinerzhagener Kino und positiv überrascht von der Super-gemütlichen Atmosphäre und den unschlagbar günstigen Preisen.Das Popcorn war mega lecker und die Riesenportion Nachos gab es zu 2 Euro.Wir werden ganz bestimmt Stammgast dort werden !

    marcel · 12.02.2010

    ich finde das kino toll aber es sieht nicht sooooooo gut aus wie in lüdenscheid aber es ist günstig und es hatt sich gelohnt

    Marie · 10.12.2009

    Ja, das stimmt Laura.
    Wir gehen da wirklich nur hin, wenn es nicht anderes geht. Sonst gehe ich viel lieber in Lüdenscheid ins Kino. Weil das in Meinerzhagen ziemlich alt und hässlich ist.

    Laura · 22.11.2009

    Dieses kino ist zwar sehr nahe gelegen aber nicht besonders schön deshalb gehen wir lieber nach lüdenscheid

    Kommentare