Filmburg - Das Theaterkino, Marktoberdorf

3.3 von 5 bei 33 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne11
4 Sterne5
3 Sterne6
2 Sterne4
1 Stern7
Filmburg - Das Theaterkino, Marktoberdorf
Gschwenderstr. 7
87616
Marktoberdorf
-
Stadtmitte
Telefon
08342 / 91 66 83
Mehrfach ausgezeichnetes Programmkino.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
200
Keine Angabe

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Komödie, Drama, Musical
    Länge: 112 Min.
    FSK: keine Angabe

    Fisherman's Friends

    Von den Produzenten von "Tanz ins Leben" kommt eine neue herzerwärmende Feel-Good-Comedy über die wahre Geschichte der "Fisherman's Friends" aus Cornwall, die durch eine zufällige Begegnung in den nationalen Pop-Olymp aufstiegen, während sie weiter traditionelle Fischer geblieben sind. Traumhafte Bilder und ein sympathisches Ensemble machen diesen bewegenden und lustigen Film zu einem unwiderstehlichen Kinovergnügen! Der schnelllebige, zynische Londoner Musikmanager Danny reist an einem Jun [...]

    heute
    15.11.
    Sa
    16.11.
    So
    17.11.
    Mo
    18.11.
    Di
    19.11.
    Mi
    20.11.
    Do
    21.11.
    20:00
    Genre: Drama
    Länge: 125 Min.
    FSK: 12

    Systemsprenger

    Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. (Q [...]

    heute
    15.11.
    Sa
    16.11.
    So
    17.11.
    Mo
    18.11.
    Di
    19.11.
    Mi
    20.11.
    Do
    21.11.
    20:0020:00
    Genre: Biographie, Drama, Musik
    Länge: 110 Min.
    FSK: 6

    Yuli

    Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro - selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde - erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand d [...]

    heute
    15.11.
    Sa
    16.11.
    So
    17.11.
    Mo
    18.11.
    Di
    19.11.
    Mi
    20.11.
    Do
    21.11.
    19:00

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.