Rex Kino, Langenfeld

3.6 von 5 bei 229 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne79
4 Sterne44
3 Sterne50
2 Sterne27
1 Stern29
Rex Kino, Langenfeld
Hauptstr. 122
40764
Langenfeld
Telefon
02173 / 7 84 84
24 Stunden Programminfo: 02173 / 7 51 21
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
303
Dolby
Saal 2
Sitze
96
Dolby
Saal 3
Sitze
42
Dolby
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Science Fiction, Fantasy, Action, Abenteuer
Länge: 149 Min.
FSK: 12

Avengers: Infinity War

Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, bevor er mit seinem irren Zerstörungsfeldzug dem Universum ein Ende setzt. Doch damit dies gelingt, müssen sie bereit sein, alles zu opfern...

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
17:00
20:00
17:00
20:00
21:30
14:00
17:00
20:00
21:30
14:00
17:00
20:00
17:00
20:00
14:00
17:00
20:00
17:00
20:00
Genre: Komödie
Länge: 102 Min.
FSK: 12

Der Sex Pakt

Juli, Kayla und Sam können es kaum noch erwarten bis zu ihrem Abschlussball am der Schule - und dafür haben die drei Mädchen einen ganz besonderen Grund: An diesem Abend, so beschließen sie in einem geheimen Pakt - soll ihr "erstes Mal" sein. Durch einen dummen Zufall kommt es aber ganz anders, denn irgendwie haben ihre Eltern von dem Plan erfahren und sind alles andere als begeistert. Entschlossen schreiten sie zur Tat, um die Unschuld ihrer Töchter zur Not auch mit Gewalt und unlauteren M [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
19:3019:30
22:00
19:30
22:00
19:3019:3019:3019:30
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
19:3019:3019:3019:3019:3019:3019:30
Genre: Animationsfilm, Familienfilm
Länge: 89 Min.
FSK: o.Al.

Early Man - Steinzeit Bereit

Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt EARLY MAN, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt. (Quelle: Verleih)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
17:0017:0015:00
17:00
15:00
17:00
17:0015:00
17:00
17:00
Genre: Kinderfilm, Komödie, Abenteuerfilm
Länge: 110 Min.
FSK: keine Angabe

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf, sein Freund Lukas der Lokomotivführer und die Dampflok Emma ziehen von der kleinen Insel Lummerland hinaus in die Welt. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Gemeinsam wagen sich die drei in die Stadt der Drachen, um die Prinzessin zu befreien und das geheimnisvolle Rätsel um Jim Knopfs Herkunft zu lösen. (Quelle: Verleih)

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
17:0017:0017:0017:0017:0017:0017:00
Genre: Fantasy, Abenteuerfilm, Animationsfilm
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al.

Peter Hase

In PETER HASE übernimmt der schelmische und abenteuerlustige Titelheld, der bereits Generationen von Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt begeistert hat, die Hauptrolle in seiner eigenen, modernen Komödie. Peters Kleinkrieg mit Mr. McGregor (Domhnall Gleeson) erreicht im Film bisher ungeahnte Ausmaße, als beide versuchen, die Kontrolle über den umhegten Gemüsegarten von McGregor zu gewinnen. Außerdem konkurrieren sie um die Zuneigung der warmherzigen und tierlieben Nachbarin (Rose B [...]

heute
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
15:0015:0015:00
Mohammed Lee · 20.12.2017

Ich bin sehr zufrieden, jedoch sollte man auf der Internetseite auch die Preise sehen können.

Ein Kinobesucher · 29.03.2015

Ich war heute erstmals in Langenfeld im Kino, da dort als einziges Kino in der Umgebung um 22 Uhr noch der Film lief den ich sehen wollte. Der kleine Saal ist wirklich niedlich, ich glaube der kleinste Kinosaal den ich je gesehen habe. Er hat nicht wie hier steht 42 Plätze sondern 22. Das steht dem Kinovergnügen aber nicht im Wege und die Kassiererin hat sogar empfohlen, dass wir uns den Saal vorher mal ansehen sollen, da schon Besucher abgeschreckt wurden.
Die Preise sind wirklich fair, so macht ein Kinobesuch noch Spaß! Wir kommen bestimmt mal wieder.

Zodom&Gomorra · 12.08.2014

Also das Kino kann nicht mit Uci etc mithalten das ist klar doch immerhin ist es ein kleiner juwel preise sind ok und mit dem personal hatte ich nie schwierigkeiten im gegenteil sie sind sehr. nett für meinen teil ist es einer meiner lieblings kinos geworden ich habe dort meine ruhe und kann auch mal öfters dorthin was man bei Uci und co nicht machen kann allein vom preis her rex = popcorn cola film 12 euro maximal Uci popcorn cola und film gleich 25 euro also sieger ist das schöne rex ps. An das team ihr seit gut macht einfach weiter so danke das es euch gibt

Uli · 18.11.2013

Kleines und sehr gemütliches Kino mit sehr gutem Preis. Immer gerne wieder.

TT · 27.10.2013

Ich finde auch das Personal nicht wirklich nett, der etwas ältere Herr der meistens an der Kasse steht ist immer ziemlich mürrisch und hat sogar mal um die 10€ zu wenig Rückgeld gegeben. Als ich das gemerkt und mich beschwert habe kam er mit der Begründung "Ja Sie sind schon weggegangen", wo ein 'normaler' Kassierer zumindest nochmal darauf angesprochen hätte...

KK · 04.10.2013

Bis auf den Saal 3 kann man hingehen... wenn denn mal ein Film abseits des Mainstreams in einem der beiden grösseren Sääle läuft. Bei meinem bis dato letzten Besuch im kleinen Saal wurde meine Anmerkung, dass ja auf einer Seite alles unscharf sei, wörtlich quittiert mit: "Das wissen wir, der Projektor ist kaputt."´`

@ Ladwig: Meines Erachtens sollte für 9 Monate alte Kinder entweder der 10fache Preis genommen oder diese erst garnicht eingelassen werden. Wenn das Kind anfängt loszuplärren bekommt der ganze Saal vom Film nichts mehr mit!

Lisch · 05.09.2013

Da das Leverkusener Kino öfter mal Probleme mit Bild und Ton hat, haben wir das Rex mal getestet. Wenn 'unser' Film dort läuft ist das Rex auf jeden Fall die erste Wahl. Besseres Popcorn haben wir nirgendwo gegessen und auch alles andere ist super. Vorallem der Preis ist im Vergleich super!!

@ Ludwig, hat das 9 Monate alte Kind auch den Eintritt selbst bezahlt? Ich denke doch wohl eher nicht! Das Popcorn war demnach dann wahrscheinlich für den Zahler, der den Aufwand hatte, (+ den 9 Jährigen Sohn) gedacht.

Kinofan · 01.09.2013

Das Kino ist toll und sehr entgegenkommend. Bis jetzt war immer alles Super, Popcorn und der Rest supi. Gerne verzichte ich auf große Kinos und unterstütze die heimischen Kinos.

@ Ladwig - das Kino ist nicht der Fehler, sondern Sie.
Warum nimmt man auch ein 9 Monate altes Kind mit ins Kino und
wundert sich darüber.
Am besten noch die Krabbelkiste mitnehmen.

Unverständlich !!!

Ein sehr zufriedener Besucher des Rex Kinos.

Salzi · 25.08.2013

Top Qualität, selbstgemachtes Popcorn und nettes Personal zum fairen Preis.

Ladwig · 16.08.2013

Hallo

Also ich kann das Kino nicht weiterempfehlen. Ich war mit meinen Kindern ( 9Jahre & 9 Monate ) in dem Film "Kindsköpfe 2" . (FSK 6 Jahre)
So war der Film klasse und auch der Kinosaal.
Jedoch finde ich es unverschämt für ein 9 Monate altes Kind, welches den Fim sowieso nicht guckt, 5€ Eintritt zu verlangen. Und dann die Frechheit, den Eintritt mit einer Tüte Popcorn zu entschudigen.Als wenn er mit 9 Monaten so eine Masse Popcorn verputzt.

Kicky72 · 30.07.2013

Tolles Kino, klasse Atmosphäre und das weltbeste Popcorn. Ich liebe dieses Kino und hoffe, dass es Langenfeld noch lange erhalten bleibt!

Kilkenny95 · 06.07.2013

Ganz großes Kino! Wer noch richtige Kinoatmosphäre erleben möchte ist hier richtig. Kein Hochglanz, kein Schnick Schnack. Trotzdem modernste Bild- und Tontechnik inkl. Dolby irgendwas und 3D. Sehr persönlicher Service bei Preisen im Bereich von gerademal 50% der überteuerten Kinokaufhäuser in der Umgebung.

Diana · 23.03.2013

Es gibt zwei große Kinos und ein Kleines ( Kino 3 ) . Wir Langenfelder nennen es den "Bus". Da können eher kleine Kinder rein. Vier Sitze nebeneinander und dann einige Reihen hintereinander. Kino 1 und 2 sind prima !

Silke · 23.03.2013

Das Kino ist im Preis/ Leistungsverhältnis prima. Angestellte sind sehr nett und das Kino ist sauber. Klar, da klebt mal der Boden, weil ein Becher Cola umgefallen ist. Das passiert aber auch in den großen Kinos wie in Leverkusen! Man bedenke, dass das Kino oftmals nur eine Person schmeißt. Tonqualität und Film sind gut !

Nicki · 23.12.2012

Schönes kleines Kino mit Guten Saalen wobei der ganz kleine eher was für Kinder ohne Platzangst ist ;-)
Sonst tolle Qualität und super bequem und angenehme Belegschaft.
Leckeres Popcorn und ein paar gute Snacks.
Habe schon einige schlimm kleine Kinos gesehen.
Das kleine Hildener ist wirklich unter aller Sau... sauberkeit gleich Null und noch weniger, Snacks schimmelig und Preise zu hoch, unfreundliche Angestellte und und und...
Dafür hat dieses Kleine gemütliche Ding echt 5 Sterne verdient.
Preise sind Manierlich und Sauberkeit ist auch sehr gut.
Freue mich immer dort hinein zu gehen.

Goorilla · 10.10.2012

Tolle, modernste digitale Projektionstechnik, versteckt hinter einem schlichten Eingang. Mehr Sein als Schein.

Helge Schneider · 05.09.2012

Ich kenne kein schlimmeres Kino. Dieses Kino hat einen Monopol in Langenfeld, nur aus diesem Grund überlebt es hier. Und deswegen war ich auch 2 oder 3 mal gezwungen, darein zu gehen.

Mitlerweile ziehe ich es vor, wenn ich nicht woanders hinfahren möchte, gar nicht ins Kino zu gehen.

Wer 6 Sterne gibt, lügt.
Lüge Lüge, das gibt 'ne Rübe.

ThomaS · 29.06.2012

Von wegen Multiplex mit dem wiederaufgewärmten Popcorn aus dem 100-Liter-Metro-Sack und sowohl für Karten und Getränke mit inflationären Preisen. Außerdem haben die teilweise noch nicht mal eine Flaschen- oder Becherhalterung am Sitz. Da lob ich mir das langenfelder Kino. Bequem, im Verhältnis günstig, nette Angestellte und eine Atmosphäre wie "zu Hause schauen". Immer wieder gerne...

Ralf · 02.08.2011

Kleines, schönes Kino mit 2 Sälen, mitten in der Langenfelder Innenstadt. Mittlerweile auch mit digitaler Projektion/3D.

Palo · 29.06.2011

Ich war schon in vielen kinos. was mich meistens stört ist die geräuschkulisse in den kinos. kinder die ihr popcorn schmatzen, jugendliche die labern, lachen und mit dem handy spielen. all das hat man im rex kino langenfeld nicht, da die besucherzahl immer sehr beschränkt ist. wenn man sich in aller ruhe einen film ansehen will, dann ist das rexkino wohl der beste platz dafür.

Manu · 24.01.2011

Unser Kino ist KLASSE!Die Filme sind aktuell, es gibt Film-Kunst-Tage, der Preis ist ok (Rabattkarte), das Popkorn spitze, das Personal ist nicht nur nett sondern auch kinderfreundlich und hilfsbereit. Außerdem ist das Kino Behindertengerecht, Treppenfrei. Sicherlich könnte renoviert werden, aber mir sind ältere saubere Toiletten lieber, als dreckige moderne WC´s. Wir gehen oft in dieses Kino und bis jetzt war immer alles tiptop und das obwohl meistens nur 2 Personen den Laden führen. Schade nur das aus dem geplanten Umbau (höhere Gewalt) noch nichts geworden ist. Klein aber fein!

Anja · 13.12.2010

Für mal nen kurzen Kinobesuch mit meinem Sohn geht es, der Film war jetzt auch nicht sooooo lange. Allerdings ist es echt sehr schmutzig da, aber man muß echt bedenken, das dies teilweise alles nur eine Person macht und dafür ist es okay. Ich denke auch, besser ein verschmutztes Kino, als gar keins.

Jan · 19.08.2010

Bei meinen ersten Besuch 2007 im "Grossen Saal" wunderte ich mich mich über die Musche-Bubu-Beleuchtung. Nach einem Blick unter die Stühle auf den Boden wusste ich warum man auf die volle Beleuchtung verzichtet. Fairnesshalber muss man aber sagen, dass zum grössten Teil eine Person den ganzen Laden/Kino schmeisst. D. h. Kasse, Popcorn, Getränke, Filme einlegen und den Müll der Besucher einsammeln. Respekt. Also, sicher auch eine Frage der Kosten. Hatte aber meinem letzten Besuch im Frühjahr 2010 den Eindruck, dass sich bzgl. der Sauberkeit etwas getan hat.

Ansonsten ist das Kino für Langenfelder Verhältnisse o.k..

Tems · 16.08.2010

Also ich finde es sehr dreckig und so .. Aber besser als kein Kino hier weil ichglaube nicht viele leute haben kein bock bisnach köln zu fahren .. Aber trotzdem nicht das beste auf der Welt

melle · 11.08.2010

ich find total gut !

lala · 21.03.2010

joa ist ganz oke...

Ramona · 27.02.2010

ist zwar dreckig und klebrig aber wenigstens ein kino in der nähe ,wenn man mal nicht nach düsseldorf oder so fahren kann.und ein klein bischen billiger ist es auch ...aber lohnt sich auch nur da ins kino zu gehn,wenn man im großen kinosaal ist ;-) !!

uwe · 10.01.2010

nicht gerade sauber boden klenbt und das bei jedem besuch den ich da war

Manuela · 06.11.2009

Na, ja, ich finde das Kino eigentlich super, aber es könnte ruhig mal geputzt werden... Wände und Decken...

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.