Kino Weißhaus, Köln

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Contra

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wet [...]

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
17:0016:4017:00
Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
Länge: 93 Min.
FSK: o.Al.

Die Schule der magischen Tiere

Ida muss umziehen. Weg von ihrem Zuhause, ihrer Schule und vor allem: Weg von ihren Freunden. In der neuen Klasse tut sie sich schwer. Eines Tages verkündet ihre Klassenlehrerin Miss Cornfield, dass demnächst jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Ausgerechnet die beiden Außenseiter Ida und Benni erhalten als erste ihre neuen Gefährten, die Freunde fürs Leben werden sollen. Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt, Benni die Schildkröte Henrietta. Die mag [...]

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
14:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 99 Min.
FSK: 6

Die Unbeugsamen

DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung. (Quelle: Verleih)

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
17:0017:0017:00
Genre: Drama, Krimi, Thriller
Länge: 158 Min.
FSK: 12

House of Gucci

Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo (Al Pacino), sei [...]

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
16:30
19:30
16:30
19:30
16:00
19:30
16:00
19:30
16:30
19:30
14:30
16:30
19:30
16:30
19:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al

In den Uffizien (OmU)

Corinna Belz und Enrique Sánchez Lansch schauen mit ihrem Dokumentarfilm "In den Uffizien" hinter die Kulissen des florentinischen Museums mit der weltweit bedeutendsten Sammlung an Renaissancekunst. In den geschichtsträchtigen Mauern des alten Bürogebäudes, in der die Medici schon 1581 ihre bedeutenden Kunstschätze ausstellten, ist der deutsche Direktor Eike Schmidt nun verantwortlich für die Erhaltung, Präsentation und Finanzierung eines Kulturerbes von internationaler Bedeutung. Eine A [...]

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
13:4513:45
Genre: Dokumentarfilm, Kinderfilm
Länge: 94 Min.
FSK: o.Al

Lene und die Geister des Waldes

Der Dokumentarfilm "Lene und die Geister des Waldes" begleitet Lene bei ihren ersten Erfahrungen mit dem Kosmos Wald. Das zehnjährige Mädchen, das zunächst gar nicht begeistert davon war, ihre Sommerferien mit den Eltern im Bayerischen Wald zu verbringen, erliegt recht schnell dem Zauber des Ortes, findet Anschluss bei den Menschen dieser Region und lernt durch ihre Teilnahme an den Gebräuchen und Spielen der Einheimischen viel über die Ursprünge des Lebens. (vf)

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
14:30
Genre: Drama, Biographie, Musik
Länge: 145 Min.
FSK: 12

Respect

Aretha Franklin ist die unvergessene "Queen of Soul". Mit "Respect" können die Zuschauer ihr bewegtes Leben - von den bescheidenen Anfängen im Kirchenchor ihres Vaters bis zu ihrem Aufstieg zur Ikone des Soul - in den Kinos miterleben. Aretha Franklin selbst hat noch vor ihrem Tod 2018 Oscar®- und Grammy-Gewinnerin Jennifer Hudson dafür ausgesucht, sie zu spielen. (Quelle: Verleih)

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
20:0020:0019:0020:0020:00
Genre: Drama, Biographie, Musik
Länge: 145 Min.
FSK: 12

Respect (OmU)

Aretha Franklin ist die unvergessene "Queen of Soul". Mit "Respect" können die Zuschauer ihr bewegtes Leben - von den bescheidenen Anfängen im Kirchenchor ihres Vaters bis zu ihrem Aufstieg zur Ikone des Soul - in den Kinos miterleben. Aretha Franklin selbst hat noch vor ihrem Tod 2018 Oscar®- und Grammy-Gewinnerin Jennifer Hudson dafür ausgesucht, sie zu spielen. (Quelle: Verleih)

heute
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
20:0020:00

Tickets

Tickets für Kino Weißhaus, Köln können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Silke Laws · 26.09.2012

Ich freue mich sehr, dass es das schöne Kino noch gibt und hoffe es bleibt alles wie es ist. Klar, als Kundin wäre es schön für mich, wenn das Programm etwas öfter wechseln würde. Manchmal läuft ja schon sehr lange der gleiche Film, und dann muß man so lange warten, bis man wieder reingehen kann. Aber wie gesagt, ich wohne um die Ecke und es ist mein Lieblingskino und einer meiner vielen Lieblingsorte in Köln... Weiter so.

Anja Schäfer · 20.01.2012

Das Weisshaus Kino ist ein sehr schönes Filmtheater, dem trotz der Modernisierungen der letzten Zeit der 50er Jahre Charme erhalten geblieben ist. Es laufen immer gute Filme, da kann ich mich Thomas Krompelmann nur anschließen. Das Personal ist freundlich und kompetent, die Preise für die Eintrittskarten und Speisen und Getränke sind absolut angemessen. Und es gibt jedes Wochenende einen anderen Kinderfilm, oft sind auch tolle Klassiker dabei, das finde ich ein sehr gutes Angebot!

Eva Müller · 28.03.2011

ich finde das Kino auch voll gut, leider laufen nicht besonders viele Kinderfilme, was ich sehr bedauerlich finde

Krompelmann, Thomas · 25.02.2011

Auch ich bin heilfroh, dieses Kino in meiner näheren Umgebung zu haben. Dort laufen nur gute Filme, oft gehe ich einfach in irgendeinen hinein, ohne vorher überhaupt zu lesen, um was es darin geht, ich bin noch nie enttäuscht worden, alles war unterhaltsam und nett. Une ein Nichtraucherkino ist es auch ! Vielleicht sollte sich Ursula nicht so lange draussen zwischen die Raucher stellen. Hajo sollte mit seiner Platzangst besser gar nicht ins Kino gehen, ebenso wie Klaudia, die wohl besser in die Sauna geht.
Manche Kommentare sind wirklich unfassbar... Vielleicht meldet sich Klaudia ja sogar freiwillig zum Anstreichen, dabei würde ihr auch nicht kalt !

Klaudia Honecker · 14.03.2010

Davon abgesehen, daß dieses Kino sehr oft aktuelle Filme zeigt ist es doch stark renovierungsbedürftig. Ich war Anfang des Winters mit meiner Familie dort und wir haben dermaßen gefroren, daß wir froh waren als der Film zu Ende war.

Knobloch, Ursula · 08.01.2010

Ich boin froh, dass es dieses Kino in meiner Nachbarschaft gibt. Habe nur-für mich sehr störend-auszusetzen, dass es stark nach Zigarrettenrauch riecht. Fühlöe mich dadurch shr belästigt, da ich sofort allergisch mit Augenbrennen usw. reagiere. Ginge es nicht auf ohne Zigarretten? Liebe Grüße von einer treuen Besucherin.

Alte Kölner Imi · 04.01.2010

Das Weißhaus-Kino begleitet mich/uns schon seit 20 Jahren und hat uns mit einigen cineastische Leckerbissen erfreut - auch im kleinen Saal, den ich nicht so schlimm finde, weil die Proportionen einigermaßen stimmen (im Gegensatz z.B. zum Filmpalast). Hoffentlich bleibt es uns so wunderbar ungestylt mit kleinen und feinen Filmen noch lange erhalten. In diesem Sinne: Den neuen Betreibern viel Erfolg!

Ilenz · 29.01.2009

Ich besuche dieses Kino seit 1963 (als Schülerin von Deutz kommend). Wunderbar, ein Kino ohne Popcorn inmitten von netten Leuten.
Nicht aufgeben.
Gruß
LIsa Ilenz

hajo · 01.11.2007

das stimmt nur bedingt:
der große Saal ist wirklich schön, aber der kleine Saal ist eine Zumutung. Also muss man anrufen, um nicht im kleine Saal zu landen

eine gebürtige Kölnerin · 02.09.2006

Das ist ein einzigartiges Kino, was sich zu erhalten lohnt. Unterstützt es. Ihr werdet es nicht bereuen....!

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

4.1 von 5 bei 210 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne112
4 Sterne43
3 Sterne29
2 Sterne10
1 Stern16