Kommunales Kino in der Pumpe, Kiel

3.6 von 5 bei 22 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne7
4 Sterne5
3 Sterne5
2 Sterne3
1 Stern2
Kommunales Kino in der Pumpe, Kiel
Haßstr. 22
24103
Kiel
Telefon
0431 / 2 00 76 50
Nahverkehr
Zentraler Umsteigeplatz Holstenbrücke ca. 300 m entfernt.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
112
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama, Romanze
Länge: 84 Min.
FSK: keine Angabe

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

Während des polnischen Wiederaufbaus ist der begabte Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Dem Kulturleben seines Landes möchte er so frisches Leben einhauchen. Unter seinen Studentinnen ist auch die Sängerin Zula, gleich im ersten Augenblick elektrisiert sie Wiktor. Schön, hinreißend und energiegeladen, ist Zula schon bald der Mittelpunkt des Ensembles und die beiden verlieben sich ineinander. Ihre brennende Leidenschaft schein [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
18:30
Genre: Experimentalfilm
Länge: 132 Min.

Klein anfangen - groß rauskommen

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
20:30
Genre: Drama, Horror, Romanze
Länge: 123 Min.
FSK: 12

Only Lovers Left Alive

Viele Jahrhunderte hatte Adam nun schon Zeit, der Menschheit dabei zuzusehen, wie sie sich zugrunde richtet, doch die katastrophalen Entwicklungen in der jüngeren Vergangenheit machen den Vampir zunehmend depressiv. Er hat sich deshalb in seine Villa zurückgezogen und führt ein einsames, von der Welt entfremdetes Dasein, das er allein mit seiner Musik teilt - und mit seiner großen Liebe Eve. Erst deren Schwester Ava bringt jedoch alles durcheinander. (j.b.)

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
18:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 94 Min.
FSK: 6

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Charlotte (Corinna Harfouch) steckt in einer schwierigen Phase: Nach 37 Jahren, 5 Monaten und 21 Tagen besteht ihre Ehe mit Paul (Karl Kranzkowski) nur noch aus Routine und Missverständnissen. Dabei hätte sie ihm viel zu erzählen; zum Beispiel, dass sie in letzter Zeit mehr vergisst, als sie erlebt. Doch Charlotte hat beschlossen, ihr Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Und so lässt sie ihren Mann einfach an einer Autobahnraststätte zurück, um gemeinsam mit ihrer aufgeweckten Enk [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
13:30
16:00
Monika Kopf-Hansen · 22.08.2012

dieses Kino bietet Filmdelikatessen, klein, intim, besonders. und vorher oder hinterher was leckeres Essen!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.