Kommunales Kino in der Pumpe, Kiel

3.5 von 5 bei 42 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne12
4 Sterne10
3 Sterne8
2 Sterne7
1 Stern5
Kommunales Kino in der Pumpe, Kiel
Haßstr. 22
24103
Kiel
Telefon
0431 / 2 00 76 50
Nahverkehr
Zentraler Umsteigeplatz Holstenbrücke ca. 300 m entfernt.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
112
Dolby SR
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama, Liebesfilm
Länge: 90 Min.
FSK: 16

Bonnie & Bonnie

Yara ist 17 und lebt mit ihrem Vater, der aus Albanien stammt, und den drei Geschwistern in Hamburg-Wilhelmsburg. Neben ihrem Job im Supermarkt schmeißt sie den Familienhaushalt und vertreibt sich die Freizeit mit ihrer Clique. Als sie eines Tages auf der Straße der toughen Kiki begegnet, ist plötzlich nichts mehr wie zuvor. Die beiden Mädchen verlieben sich auf den ersten Blick. Während Yara in der Beziehung eine neue, bislang ungekannte Freiheit entdeckt, erlebt Kiki, die in Jugendheimen [...]

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
18:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 98 Min.
FSK: keine Angabe

Born in Evin

Born in Evin erzählt die Geschichte von Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree, die sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigten politischen Gefängnisse der Welt macht. Vor genau vierzig Jahren wurde der Shah und die iranische Monarchie gestürzt. Ayatollah Khomeini, der neue religiöse Führer, ließ nach seiner Machtergreifung Zehntausende von politischen Gegnern verhaften und ermorden. Unter den Gefangenen waren auch die Eltern der Filme m [...]

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
18:3018:30
Genre:
Länge: 0 Min.

Cinemare - Internationales Meeresfilmfestival

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
17:00
19:00
21:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 103 Min.
FSK: 12

Das Kapital im 21. Jahrhundert (OmU)

"Das Kapital im 21. Jahrhundert" ist die Adaption eines der bahnbrechendsten und einflussreichsten Bücher unserer Zeit. Der französische Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty bricht in seinem Bestseller mit der weit verbreiteten Annahme, dass die Anhäufung von Kapital immer auch mit sozialem Fortschritt einhergeht. Für seinen Dokumentarfilm hat Regisseur Justin Pemberton etliche namhafte Denker wie Faiza Shaheen, Gillian Tett und Joseph Stiglitz interviewt, um Pikettys These auf filmisch [...]

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
18:3018:3020:3020:3020:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 102 Min.
FSK: 6

Der Glanz der Unsichtbaren

Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L'Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L'Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung - nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Hélène und Angélique, um ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen. Und die ziehen kräftig mit. Nachdem die [...]

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
20:30
Genre:
Länge: 0 Min.

Film & Diskussion

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
18:30
Genre:
Länge: 50 Min.

Ich habe Kiel zu erzählen

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
17:0017:0017:00
Genre: Tragikomödie
Länge: 70 Min.
FSK: 12

Luca tanzt leise

Wann gelingt es eigentlich, dieses "Leben"? Wenn man Mathe versteht und das Abi schafft? Wenn man weiß, wie man sich krankschreiben lässt, um die Prüfungen zu verschieben? Wenn man den richtigen Typen findet, der einen liebt und begehrt - und der kein Arschloch ist? Luca weiß ziemlich gut, wie das ist, wenn Aufstehen, Essen, Anziehen einfach nicht funktionieren. Es gab zehn dunkle Jahre in ihrem Leben. Nun hat sie einen kleinen Hund, Mata, gerettet aus einer Tötungsstation in Bulgarien. Fü [...]

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
18:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 80 Min.
FSK: o.Al.

M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich in einem Kreis zu verbinden. Figuren, die sich in 2D-Schablonen verwandeln, um wieder plastisch zu werden. Paradoxe Landschaften und surreale Stadtszenen. Metamorphosen, in denen sich Vögel zu Fischen und wieder zu Vögeln transformieren - M.C. Eschers Werk fasziniert Millionen von Fans. Der niederländische Grafiker (1898-1972) inspiriert auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker gleichermaßen. Escher ist en vogue, eine Ikone d [...]

heute
19.10.
So
20.10.
Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
Do
24.10.
Fr
25.10.
17:00
Monika Kopf-Hansen · 22.08.2012

dieses Kino bietet Filmdelikatessen, klein, intim, besonders. und vorher oder hinterher was leckeres Essen!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.