Viktoria Kino, Hilchenbach

4.1 von 5 bei 23 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne12
4 Sterne3
3 Sterne7
2 Sterne0
1 Stern1
Viktoria Kino, Hilchenbach
Bernhard-Weiss-Platz 6
57271
Hilchenbach
Telefon
02733 / 6 14 67
Nahverkehr
Haltestelle: Post
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
444
Dolby DTS

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Komödie
    Länge: 104 Min.
    FSK: o.Al.

    Book Club - Das Beste kommt noch

    Mit "Mr. Greys" Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher "Book Club" ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre "Fifty Shades of Grey", den Bestsellerroman von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das [...]

    heute
    22.10.
    Di
    23.10.
    Mi
    24.10.
    Do
    25.10.
    Fr
    26.10.
    Sa
    27.10.
    So
    28.10.
    20:15
    Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Kinderfilm
    Länge: 118 Min.
    FSK: 6

    Die Unglaublichen 2

    Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Doch von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Mutter Helen Parr es mit dem einen oder anderen Rabauken aufnehmen. Das bedeutet natürlich, dass Vater Bob daheim den Kochlöffel schwingen und den Familienalltag mit den drei Kindern Violetta, Flash und Baby Jack-Jack organisieren muss. Doch das ist natürlich leichter gesagt als getan, zumal noch nicht so [...]

    heute
    22.10.
    Di
    23.10.
    Mi
    24.10.
    Do
    25.10.
    Fr
    26.10.
    Sa
    27.10.
    So
    28.10.
    15:00
    17:45
    15:00
    17:45
    15:00
    17:45
    Genre: Drama
    Länge: 130 Min.
    FSK: 6

    Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

    Nach dem überragenden Welterfolg von "Die Dreigroschenoper" will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht (Lars Eidinger) ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom "Dreigroschenfilm" ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den A [...]

    heute
    22.10.
    Di
    23.10.
    Mi
    24.10.
    Do
    25.10.
    Fr
    26.10.
    Sa
    27.10.
    So
    28.10.
    20:1520:15

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.