Saalbau Filmtheater Kino, Heppenheim

3.8 von 5 bei 109 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne42
4 Sterne25
3 Sterne24
2 Sterne10
1 Stern8
Saalbau Filmtheater Kino, Heppenheim
Wilhelmstr. 38
64646
Heppenheim
Telefon
06252 / 23 78
Wunderschönes, altes Kino, welches es zu entdecken gilt! Der Kinosaal ist, wie die gesamte Anlage, original im Stil der 50er Jahre erhalten. Lediglich die technische Ausrüstung wurde im Laufe der Jahre erneuert und ist auf aktuellem Stand.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
300
Dolby
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 90 Min.
FSK: keine Angabe

Die Arier

Die Deutsch-Afrikanerin Mo Asumang begibt sich für ihre Dokumentation "Die Arier" in die verzweigten Tiefen der rechten Bewegungen auf der ganzen Welt. Bei ihrer Frage, was einen Arier ausmacht, sprach sie sowohl mit Mitgliedern der Knastgang "Aryan Brotherhood", suchte Antworten beim Klu-Klux-Klan und versuchte auch, bei Pseudo-Nazis mehr über ihre Sichtweise zu erfahren. Ein forcierter Parcours durch eine nicht ungefährliche Szene. (v.f.)

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
19:00
Genre: Komödie, Drama
Länge: 116 Min.
FSK: o.Al.

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täglich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht. Er redet nicht gern und auch nicht viel. Hat er nie. Die Ehe mit seiner Frau ist längst entzaubert und zu allem Überfluss möchte seine Tochter jetzt auch noch an die Kunstakademie. "Ein solcher Schmarrn!" ist alles, was Schorsch dazu einfällt. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, einer alten Kiebitz, fühlt sich Schorsch wirklich frei. Doch d [...]

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
20:1520:15
Genre: Drama
Länge: 127 Min.
FSK: o.Al.

Gundermann

Andreas Dresen zeichnet ein anrührendes Porträt des 1998 verstorbenen Künstlers Gerhard Gundermann. Mit gerade einmal 43 Jahren trat einer der prägendsten Liedermacher der Nachwendezeit von der Musikbühne ab. "Gundi", wie seine Fans ihn nannten, war eigentlich Baggerfahrer, der vollkommen in seinen Liedern aufging. Er war sowohl Poet wie auch Clown und blieb zeit seines Lebens ein innerlich Zerrissener. (vf)

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
20:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 86 Min.
FSK: keine Angabe

Iuventa. Seenotrettung - Ein Akt der Menschlichkeit

Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischerkutter und taufen ihn auf den Namen "Iuventa". Im darauffolgenden Jahr startet ihr Schiff zu seiner ersten Mission und schließt sich den Schiffen verschiedener NGOs, der italienischen Küstenwache sowie der Marine an. Nach fast zwei Jahren Einsatz und ca. 14.000 auf hoher See geretteter Menschen wurde im August 2017 das Schif [...]

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
16:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 96 Min.
FSK: o.Al.

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Der neue Dokumentarfi lm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und - im wahrsten Sinn [...]

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
16:30
Genre: Drama, Dokudrama
Länge: 82 Min.
FSK: o.Al.

Taxi Teheran

Mit "Taxi Teheran" umging der iranische Filmemacher Jafar Panahi das ihm 2010 aufgrund seiner regimekritischen Haltung auferlegte 20 Jahre währende Berufsverbot. Als Taxifahrer filmte er mit versteckter Kamera seine Fahrgäste und schuf über einem liebe- und humorvollen Porträt seiner Landsleute hinaus auch den Beweis, wozu echte Berufung in extremen Lagen fähig ist. (v.f.)

heute
25.09.
Mi
26.09.
Do
27.09.
Fr
28.09.
Sa
29.09.
So
30.09.
Mo
01.10.
20:15
KSW · 17.01.2011

Mensch, da musste echt nix reservieren!

Irgendwer · 05.12.2010

Leider keine Platzreservierung möglich!!!???

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.