Karlstorkino, Heidelberg

4.4 von 5 bei 22 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne13
4 Sterne4
3 Sterne4
2 Sterne1
1 Stern0
Karlstorkino, Heidelberg
Am Karlstor 1
69117
Heidelberg
-
Telefon
06221 / 97 89 18
Nahverkehr
Buslinie: Linie 33, 35, 735, 752, 754 - Haltestelle "Karlstor / Altstadt" Buslinie 34 - Haltestelle "Hirschgasse" S-Bahn: S 1 und S 2
Das Medienforum Heidelberg wurde 1990 als Zusammenschluß verschiedener Kino- und Medieninitiativen in Heidelberg gegründet. Es vereint das Karlstorkino und die Aktive Medienarbeit unter sich. Das Kommunale Kino "Karlstorkino" möchte ungewöhnliche Perspektiven auf Filme (meist in Originalfassungen) und ihre Geschichte eröffnen. Dazu werden Filmschaffende eingeladen und Seminare, Filmreihen und Retrospektiven angeboten. Besonders wichtig ist dem Karlstorkino auch die regionale Filmszene der Metropolregion Rhein-Neckar. So findet regelmässig eine Kurzfilmplattform mit dem Namen "Zum Goldenen Hirsch" statt, bei der junge Filmemacher ihre Filme häufig zum ersten Mal einem größeren Publikum vorstellen. Weitere Infos: www.karlstorkino.de
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
92
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 98 Min.
FSK: keine Angabe

66 Kinos

66 KINOS portraitiert einige von den 66 deutschen Filmtheatern, die Philipp Hartmann 2014/15 im Rahmen einer Kinotournee mit seinem vorherigen Film "Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe" besuchte, und lässt dabei vor den Augen des Zuschauers das vielschichtige Bild einer äußerst lebendigen und zugleich in diversen Umbrüchen befindlichen Kinolandschaft entstehen. Trotz vieler Gemeinsamkeiten - alle müssen etwa auf die Konsequenzen der Digitalisierung, auf sich wandelnde Sehgewohnheiten [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
15:00
Genre: Krimi, Mystery, Drama
Länge: 128 Min.
FSK: 12

Die Spur (OmU)

Die pensionierte Brückenbauingenieurin Duszejko gilt im Ort als etwas verschrobene Exzentrikerin. Neben ihrer streng vegetarischen Lebensweise und ihrem Faible für Astrologie sind es vor allem ihre Hunde, die ihr in dem abgelegenen Bergdorf an der polnisch-tschechischen Grenze Gesellschaft leisten, die sie liebt. Als diese eines Tages spurlos verschwinden, häufen sich bald die mysteriösen Todesfälle im Dorf. Die Opfer sind allesamt männlich, leidenschaftliche Jäger und in der Gemeinde ang [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
21:0016:30
Genre: Thriller, Drama
Länge: 94 Min.
FSK: 12

Drei Zinnen (OmU)

Aaron möchte, dass er, seine Freundin und deren achtjähriger Sohn eine Familie werden. Aber oben in den italienischen Dolomiten wird aus dem Versuch, die Akzeptanz des Jungen zu gewinnen, ein gefährliches Machtspiel...

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
19:0021:15
Genre: Tragikomödie
Länge: 127 Min.
FSK: 12

Ed Wood (OmU)

Ein verspielter Film über Ed Wood, den "schlechtesten Regisseur der Filmgeschichte", in seiner produktivsten Zeit zwischen 1953 und 1956. Entlang der Freundschaft mit dem "Dracula"-Darsteller Bela Lugosi wird die skurrile Arbeit Woods geschildert, der ohne ernstzunehmende Produktionsmittel und umgeben von einer bizarren Crew in den Hinterhöfen Hollywoods seine Spleens und Ideen unbeirrt zu verwirklichen versucht. Die etwas holprige Dramaturgie wird durch viel Liebe zum Detail, bewusste Stilisi [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
21:15
Genre: Komödie, Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Eine bretonische Liebe (OmU)

Als der 45-jährige Witwer Erwan durch Zufall herausfindet, dass sein Vater Bastien nicht für seine Existenz verantwortlich ist, fängt er an, nachzuforschen, wer sein Erzeuger ist, und stellt überrascht fest, dass es einer seiner Nachbarn ist. Der inzwischen 70 Jahre alte Charmeur Joseph kannte Erwans Mutter zwar nur flüchtig - dafür aber augenscheinlich mit handfesten Folgen. Es dauert nicht lange, bis sich zwischen den beiden eine solide Zuneigung entwickelt. Doch gerade, als Erwan glaubt [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
17:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Film und Wein

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
19:00
Genre:
Länge: 65 Min.
FSK: 16

Glen or Glenda (OF)

Kommissar Warren untersucht die Hintergründe des Selbstmordes eines Transvestiten und konsultiert dazu den Psychiater Dr. Alton, der ihm von Glen/Glenda erzählt. Seine/ihre Verlobte Barbara kennt bisher nur Glen. Zu groß ist die Angst sie zu verlieren, wenn sie von Glenda erfährt, doch Glenda ist ein essentieller Teil von ihm/ihr. Die Hauptrolle, mit der ihn mehr verband als ihre ausgesprochene Vorliebe für Angorapullover, übernahm Ed Wood selbst. Der erste Langspielfilm des Kultregisseurs [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
20:00
Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
Länge: 116 Min.
FSK: o.Al.

Grace Jones: Bloodlight and Bami - Das Leben einer Ikone (OmU)

Grace Jones ist einer der letzten Paradiesvögel, die die Bühnen der Welt bevölkern. Auch mit fast 70 Jahren ist sie keinesfalls von gestern, sondern nach wie vor ein vor Energie sprühender Star. Regisseurin Sophie Fiennes hat die extravagante Diva über mehrere Jahre immer wieder mit der Kamera begleitet. Sie hat ihre spektakuläre Bühnenshow gefilmt, aber auch Privates wie Familienbesuche in Jamaika, wo Jones ihre Wurzeln hat. Doch sie arbeitet keine Biographie auf, sondern ohne Zeitzeugen [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
21:00
Genre: Drama, Thriller
Länge: 90 Min.
FSK: 16

Marlina - die Mörderin in vier Akten (OmU)

Als ein Fremder auf einem Motorrad der in einer abgelegenen Hütte alleinlebenden Marlina verkündet, was mit ihr geschehen wird, sobald seine sechs Freunde eintreffen, bleibt ihr kaum eine andere Wahl: Ehe es dazu kommt, dass sie ausgeraubt und vergewaltigt wird, muss sie die Bedrohung ausschalten. Und als erster wird der Überbringer der unheilvollen Botschaft daran glauben müssen. (vf)

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
19:00
Genre: Drama
Länge: 114 Min.
FSK: o.Al.

Meine glückliche Familie (OmU)

Am Abend ihres 52. Geburtstags verkündet die Literaturlehrerin Manana ihrer völlig überraschten Familie, dass sie Raum für sich benötigt und daher ausziehen wird - nachdem sie 30 Jahre lang mit ihrem Mann verheiratet ist und zusammen mit diesem, ihren Eltern und ihren zwei erwachsenen Kindern samt einem Schwiegersohn in einer Drei-Zimmer-Wohnung in Tbilisi lebt. Zunächst nimmt die Familie Mananas Entscheidung nicht ernst. Doch als diese tatsächlich ihren Koffer packt und geht, sind alle g [...]

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
19:00
Genre: Drama
Länge: 250 Min.
FSK: keine Angabe

Norte - The End of History (OmU)

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
19:00
Genre: Horrorfilm, Science-Fiction
Länge: 0 Min.

Plan 9 aus dem Weltall (OF)

Der schlechteste Film aller Zeiten. Der Inhalt: Außerirdische wollen die Erde stürmen. Doch sie haben die Rechnung ohne einen Piloten gemacht. Der verhindert die Katastrophe der Invasion, nicht aber den so katastrophalen Film, daß er schon wieder Kultcharakter hat.

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
18:30
Genre: Drama
Länge: 226 Min.
FSK: keine Angabe

The Woman who left (OmU)

Horacia darf nach 30 Jahren das Gefängnis verlassen, in dem sie wegen Mordes inhaftiert war. Neue Beweise deuten auf ihre Unschuld. Die mittlerweile seelisch nahezu gebrochene Frau kennt nur noch ein Ziel, das sie unerbittlich bis zum Schluss verfolgen will: Sie will Rache an dem Mann, der früher ihr Liebhaber war und sie dann schuldlos ans Messer geliefert hat... (vf)

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
11:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Zum goldenen Hirsch - Kurzfilmfestival

heute
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
19:30
Wolfgang · 15.09.2017

Irgendwie blickt man bei Euch nicht mehr durch ... viel zu viel Einzeltermine. Mir fehlt der Überblick in diesem Filmchaos

Sendra · 27.04.2015

Gefällt durch abwechslungsreiches Programm

Frieder · 15.03.2012

Sehr gut kuratiert - das beste Kino in Heidelberg

Josie · 22.10.2011

Mein absolutes Lieblingskino in Heidelberg und eine Empfehlung für Leute, die gerne Filme abseits des Mainstream im Original sehen!

max josef · 14.12.2010

Mit Abstand das beste und anspruchvollste Programm. Das Highlight: Cine Latino im Mai. Filme in Original, die man sonst nirgends zu sehen bekommt.

Mammut · 07.09.2010

das beste kino in heidelberg

Christian · 11.09.2009

Wir sehen uns wieder zum Endhirsch 2010, wenn ihr wollt!
Eventuell mit Theresa, wenn sie will...

Burt · 22.01.2009

Tolles Programm, nette Leute. Besonders zu empfehlen: die alljährlichen Filmtage des Mittelmeeres.

Mr. Smith · 09.12.2008

Really nice! All films in original version!

Saerdna · 10.11.2008

Klein aber fein! Das beste Kino in Heidelberg! Hier laufen alle FIlme im Original!

Ute · 07.01.2008

Wurde vor kurzem mal renoviert; richtig schöne Blackbox! Man fühlt sich wohl in diesem Kino.

Scott · 13.12.2007

Sehr schönes, kleines Kino. Tolles Programm!

Kommentare