Karlstorkino, Heidelberg

4 von 5 bei 28 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne15
4 Sterne4
3 Sterne5
2 Sterne2
1 Stern2
Karlstorkino, Heidelberg
Am Karlstor 1
69117
Heidelberg
Telefon
06221 / 97 89 18
Nahverkehr
Buslinie: Linie 33, 35, 735, 752, 754 - Haltestelle "Karlstor / Altstadt" Buslinie 34 - Haltestelle "Hirschgasse" S-Bahn: S 1 und S 2
Das Medienforum Heidelberg wurde 1990 als Zusammenschluß verschiedener Kino- und Medieninitiativen in Heidelberg gegründet. Es vereint das Karlstorkino und die Aktive Medienarbeit unter sich. Das Kommunale Kino "Karlstorkino" möchte ungewöhnliche Perspektiven auf Filme (meist in Originalfassungen) und ihre Geschichte eröffnen. Dazu werden Filmschaffende eingeladen und Seminare, Filmreihen und Retrospektiven angeboten. Besonders wichtig ist dem Karlstorkino auch die regionale Filmszene der Metropolregion Rhein-Neckar. So findet regelmässig eine Kurzfilmplattform mit dem Namen "Zum Goldenen Hirsch" statt, bei der junge Filmemacher ihre Filme häufig zum ersten Mal einem größeren Publikum vorstellen. Weitere Infos: www.karlstorkino.de
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
92
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 87 Min.
FSK: keine Angabe

12 Tage (OmU)

Zwölf Tage - das ist die Frist, innerhalb derer in Frankreich ein Psychiatriepatient nach der Zwangseinweisung eine Anhörung vor Gericht bekommen muss, rund 90.000 Menschen durchlaufen im ganzen Land jährlich diese Prozedur. Für seinen neuen Film bekam der legendäre Regisseur und Fotograf Raymon Depardon als erster Filmemacher überhaupt Zugang zu diesen Verfahren und dokumentierte zehn Fälle in einer Klinik in Lyon. Die Kamera agiert sensibel und wahrhaftig, sie konzentriert sich auf die [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
19:00
Genre: Drama
Länge: 230 Min.

An Elephant Sitting Still (OmU)

Im nordchinesischen Manzhouli soll es einen Elefanten geben, der einfach nur dasitzt und die Welt ignoriert. Manzhouli wird zur fixen Idee für die Helden dieses Films, zum erhofften Ausweg aus der Abwärtsspirale, in der sie sich befinden. Wie Bu, der in Notwehr den Schulschläger Shuai die Treppe hinunterschupst. Shuais Familie will Rache, doch sein Gangster-Bruder hat andere Probleme, als Bu zu jagen; er fühlt sich für den Suizid eines Freundes verantwortlich. Und dann sind da noch Bus Mits [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
11:00
Genre: Science Fiction, Drama, Action
Länge: 114 Min.
FSK: 18

Battle Royale (OmU)

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
19:30
Genre: Drama, Fantasy
Länge: 97 Min.
FSK: keine Angabe

Blue My Mind (OmU)

Die 15-jährige Mia steht vor einem überwältigenden Umbruch, der ihre ganze Existenz in Frage stellt. Ihr Körper verändert sich radikal. Auch wenn sie verzweifelt versucht, die Verwandlung aufzuhalten, muss sie bald akzeptieren, dass die Natur stärker ist. Kurz vor den Sommerferien zieht sie mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Ihre Eltern sind ihr längst fremd geworden und auf die Frage, ob sie adoptiert sein könnte, reagiert ihre Mutter verletzt, ohne aber zu antworten. Mia stürzt sich [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
15:15
Genre:
Länge: 70 Min.

Dem Glück entgegen (OmU)

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
17:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 44 Min.

Georg Cantor - der Entdecker der Unendlichkeiten

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
19:30
Genre: Biographie, Krimi, Drama, Thriller
Länge: 105 Min.
FSK: 18 (Festival)

I, Olga (OmU)

Am 10. Juli 1973 fährt die junge Kraftwagenfahrerin Olga Hepnarová mit ihrem LKW in eine Gruppe Passanten. Acht Menschen sterben. Als sie festgenommen wird, leistet sie keinerlei Widerstand, sondern bekennt sich schuldig und verlangt für sich die Todesstrafe. Angeblich sei sie eine Psychopathin und wollte mit der Tat die Erniedrigungen durch ihre Mitmenschen, die sie lange ertragen musste, rächen. (vf)

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
19:3018:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 94 Min.
FSK: 12

Könige der Welt

Alles beginnt mit einem gelben Zettel. »Wir versprechen, die beste Rockband aller Zeiten zu werden«, kritzeln sie im Jahr 2000 größenwahnsinnig auf ihr Demo-Tape. »Wenn ihr das nicht glaubt - fuck off.« Der Empfänger: die größten Musik-Labels Amerikas. Der Absender: ein Haufen Dorfjungs. "Union Youth" ist ihr Name, Musik aus einer Garage in Niedersachsen, Songs wie Handgranaten. Vier Freunde und die Kraft der Träume: Maze, Michael, Jan und Nobse. Protzig ist ihr Plan, unverschämt und [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
19:00
Genre: Action, Thriller
Länge: 121 Min.
FSK: keine Angabe

Mandy (OmU)

Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. Jeremiah Sand, der charismatische Führer der religiösen Sekte "Children of the New Dawn", hatte sie sich geschnappt und eiskalt in Flammen gesteckt - nur weil Mandy ihm nicht gefügig war. Red hat nun nichts mehr zu verlieren. Mit einer eigenhändig geschmiedeten Kriegsaxt in der Hand und einer Teufelsdroge in den Adern, die ih [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
21:00
Genre: Dokumentarfilm, Biographie, Musikfilm
Länge: 84 Min.
FSK: o.Al.

Shut up and play the Piano (OmU)

"Haben Sie schon über den Tod nachgedacht?" fragt Sibylle Berg unvermittelt den Performer und Entertainer Chilly Gonzales im Interview, das sich wie ein roter Faden durch "Shut Up and Play the Piano" zieht. Das hat er. Denn als Teil seiner Bühnenshow wird bereits ein junges, weibliches Alter Ego zum Duett auf die Bühne gebeten. Die Kunstfigur des "worst MC" im Bademantel wird so unsterblich. Chilly Gonzales ist die Bühnenmaske von Jason Beck. Der kanadische Musiker, der einst als Underground [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
21:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 101 Min.
FSK: 6

Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst

In SYMPATHISANTEN - Unser Deutscher Herbst kombiniert Felix Moeller einzigartige zeitgenössische Dokumente und intensive Gespräche mit Zeitzeugen und versucht, die Frage zu beantworten, wie es zu so einer polarisierenden und aggressiven Stimmung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre kommen konnte, wie eine radikale kleine Gruppe wie die RAF (Rote Armee Fraktion) so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte - und wieso die sogenannten Sympathisanten zwischen die Fronten von RAF und Staat geri [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
20:30
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 82 Min.
FSK: o.Al.

Why are we creative? (OmU)

"WHY ARE WE CREATIVE?" zelebriert die besten Kreativen der Welt. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine unterhaltsame und überraschende Odyssee in die Welt der Kreativität. Der Film basiert auf dem "Why Are You Creative"-Projekt des Regisseurs Hermann Vaske und ist eine einzigartige Reise durch die verschiedenen Facetten der Kreativität: künstlerisch, intellektuell, philosophisch und wissenschaftlich. Mit dabei sind Regisseure wie Wim Wenders und David Lynch, Musikerinnen und Musiker wie [...]

heute
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do
22.11.
Fr
23.11.
19:00
Wolfgang · 15.09.2017

Irgendwie blickt man bei Euch nicht mehr durch ... viel zu viel Einzeltermine. Mir fehlt der Überblick in diesem Filmchaos

Sendra · 27.04.2015

Gefällt durch abwechslungsreiches Programm

Frieder · 15.03.2012

Sehr gut kuratiert - das beste Kino in Heidelberg

Josie · 22.10.2011

Mein absolutes Lieblingskino in Heidelberg und eine Empfehlung für Leute, die gerne Filme abseits des Mainstream im Original sehen!

max josef · 14.12.2010

Mit Abstand das beste und anspruchvollste Programm. Das Highlight: Cine Latino im Mai. Filme in Original, die man sonst nirgends zu sehen bekommt.

Mammut · 07.09.2010

das beste kino in heidelberg

Christian · 11.09.2009

Wir sehen uns wieder zum Endhirsch 2010, wenn ihr wollt!
Eventuell mit Theresa, wenn sie will...

Burt · 22.01.2009

Tolles Programm, nette Leute. Besonders zu empfehlen: die alljährlichen Filmtage des Mittelmeeres.

Mr. Smith · 09.12.2008

Really nice! All films in original version!

Saerdna · 10.11.2008

Klein aber fein! Das beste Kino in Heidelberg! Hier laufen alle FIlme im Original!

Ute · 07.01.2008

Wurde vor kurzem mal renoviert; richtig schöne Blackbox! Man fühlt sich wohl in diesem Kino.

Scott · 13.12.2007

Sehr schönes, kleines Kino. Tolles Programm!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.