Kinocenter, Gießen

Kinocenter, Gießen

Bahnhofstr. 34
35390
Gießen
Telefon
0641 / 7 21 08
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
195
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
104
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
122
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
110
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Rausch

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft - heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. D [...]

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
20:00
20:15
20:0020:0020:0020:00
Genre: Drama
Länge: 87 Min.
FSK: 12

Gaza Mon Amour

Der 60-jährige Junggeselle Issa führt ein ruhiges, einsames Leben als einfacher Fischer im Hafen von Gaza. Heimlich ist er in die Witwe Siham verliebt, die er täglich an ihrem Marktstand beobachtet, wo sie als Schneiderin arbeitet. Sein Liebeswerben verläuft allerdings so versteckt und langsam, dass sich kaum Fortschritt einstellt. Als ihm eines Tages ein ungewöhnlicher Fang ins Netz geht, ist es mit dem ruhigen Leben jedoch vorbei: Eine antike Apollo-Statue mit unübersehbarem erigiertem P [...]

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
20:1517:4517:45
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 80 Min.
FSK: o.Al.

Himmel über dem Camino - Der Jakobsweg ist Leben!

"Himmel über dem Camino - Camino Skies" erzählt die Geschichte von sechs Menschen, die sich auf den 800 Kilometer langen Jakobsweg begeben, um nach Antworten des Lebens zu suchen. Die sehr beschwerliche, aber auch meist beschwingte Reise bietet jedem von ihnen die Chance, die Grenzen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit auszuloten und sich mit den jüngsten persönlichen Verlusten auseinanderzusetzen. Ein herzerwärmender und inspirierender Film über alltägliche Menschen, die das Außerge [...]

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
17:4517:45
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Home

Nach über zwanzig Jahren wird Marvin Hacks mit vierzig aus dem Gefängnis entlassen und kehrt mit nahezu leeren Händen zu seiner Mutter in die Kleinstadt Clovis zurück, Es wird nicht einfach für ihn werden mit einer totkranken Mutter und dem Stigma seiner Tat, doch Marvin ist entschlossen, für die Vergangenheit geradezustehen. Dabei hilft ihm die Bekanntschaft mit Delta, einem etwas ruppigen unkonventionellen Mädchen. Was Marvin allerdings nicht weiß ist, dass sie zum Flintow Clan gehört [...]

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
20:1520:1520:1520:15
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: 6

Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

Jacob (Steven Yeun) beschließt, mit seiner koreanisch-amerikanischen Familie aus Los Angeles auf eine kleine Farm in Arkansas zu ziehen. Während er die wilden Ozarks als das gelobte Land ansieht, fühlen sich seine Frau Monica (Yeri Han) und die Kinder David (Alan Kim) und Anne (Noel Kate Cho) fremd in der neuen Heimat. Das Zusammenleben der Familie wird urplötzlich auf den Kopf gestellt, als die schlaue, schlagfertige und unglaublich liebevolle Großmutter Soonja (Yuh-Jung Youn) ihre Heimat [...]

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
17:00
Genre: Schwarze Komödie
Länge: 94 Min.
FSK: 12

Nebenan

Der erfolgreiche Schauspieler Daniel, der für ein Casting nach London fliegen soll, nutzt den Fehler seiner Agentur, die ihm das Taxi für den Weg zum Flughafen zu früh geschickt hat, um noch einen Abstecher in seine Lieblingskneipe zu unternehmen. Statt allerdings entspannt am Tresen zu sitzen, wird Daniel von seinem Nachbarn Bruno mit Kommentaren zu seinen Filmrollen überschüttet. Doch Bruno kennt mehr als nur Daniels Filme, er weiß erschreckend viel über sein Privatleben... (vf)

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
20:0020:00
Genre: Drama
Länge: 108 Min.
FSK: o.Al.

Nomadland

Nachdem Fern ihren Job und ihr Haus verloren hat, reist sie mit ihrem Van durch das Wüstengebiet des amerikanischen Westens. Hin und wieder unterbricht sie ihr Leben als Nomadin, um einen Job anzunehmen, der ihre Existenz sichert. Fern selbst sieht sich als jemanden, der zugunsten von persönlicher Freiheit auf den Komfort eines gesellschaftskonformen Lebens verzichtet und sich ihre eigene Daseinsnische eingerichtet hat. (vf)

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
20:1520:1520:1517:00
20:15
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview Night

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
21:00
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 6

Wer wir sind und wer wir waren

Was geschieht, wenn die Liebe eines Lebens zerbricht? Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit bald 30 Jahren verheiratet und leben in einem malerischen Küstenort im Süden Englands. Völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Sohn Jamie (Josh O'Connor), um Grace zu verlassen - wegen einer Anderen. Grace ist am Boden zerstört. Doch die willensstarke Exzentrikerin gibt nicht so leicht auf. Sie beschließt, um ihren Mann zu kämpfen... (Quelle: Verleih)

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
20:0020:0017:15
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 6

Wer wir sind und wer wir waren (OmU)

Was geschieht, wenn die Liebe eines Lebens zerbricht? Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit bald 30 Jahren verheiratet und leben in einem malerischen Küstenort im Süden Englands. Völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Sohn Jamie (Josh O'Connor), um Grace zu verlassen - wegen einer Anderen. Grace ist am Boden zerstört. Doch die willensstarke Exzentrikerin gibt nicht so leicht auf. Sie beschließt, um ihren Mann zu kämpfen... (Quelle: Verleih)

heute
26.07.
Di
27.07.
Mi
28.07.
Do
29.07.
Fr
30.07.
Sa
31.07.
So
01.08.
17:15

Tickets

Tickets für Kinocenter, Gießen können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Suschi · 29.03.2013

Hey,
waren im Nightwish Film. Am Anfang war es wirklich etwas leise, wurde aber nach wenigen Minuten lauter gemacht. Personal war sehr nett. Waren im oberen Kinosaal und ich muss Sagen, so sollte ein jedes Kino aussehen. -> war allerding bis jetzt mein einziger Beusch in diesem Kino, würde es aber bis jetzt empfehlen.

ach nur so · 06.06.2012

ich finde dieses kino ist eigentlich ganz ok.... es gibt bessere... aber ich empfehle nicht dort einen 3D film zugucken!! die brillen sind schmutzig! und die qualität ist auch nicht so prickelnd.... aber trotzdem würde ich weiterhin dort hin gehehn..............

Beata · 14.04.2012

Gestern haben wir uns "Tribute von Panem" im "Broadway"(Kinocenter)angeschaut. Der Film war toll, aber die Akustik miserabel (auch zu leiser). In der letzten Reihe hingen uns Spinnen- weben über den Köpfen. Toiletten Besuch: Damen müssen ihre Handtaschen, Jacken, etc. in den Zähnen halten beim pinkeln...Ist das Kino nicht neulich renoviert worden???

Thomas · 19.02.2012

war neulich mit meinen Kindern im Heli (Sherlock Holmes II). Meine Kinder mussten wg. nicht vorhandenem Schüleraufweis den vollen Preis bezahlen (bei 12 und 14 Jahren). Das Personal war zudem noch unfreundlich. Sitze (abgewetzt und unbequem), Bild (sehr kleine Leinwand) und Sound war eher mäßig. Das war definitiv mein letzter Besuch in diesem Kino.

bliblablub · 13.11.2011

Nachdem wir nun mehrmals das Kinocenter sowie das Roxy in Gießen besucht haben sind wir uns einig, dass es sich absolut nicht lohnt sein Geld dort auszugeben. Neben extremen Durchzug kann man den Untertitel (Beispiel: Krieg der Götter) nicht lesen, da er nicht erkennbar ist und die Toneinstellung sind meistens viel zu leise eingestellt.

Claus Opfermann · 18.08.2009

Ich habe am 18.08.09 um 21.00 Uhr im Kino Manhattan den Film "Maria, ihm schmeckts nicht" angesehen. Der Filmton war so schlecht, dass man kaum einen Dialog richtig verstehen konnte. Es war ein verlorener Filmabend. Ich kann von dem Besuch dieses Filmtheaters nur warnen.

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.6 von 5 bei 152 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne66
4 Sterne27
3 Sterne17
2 Sterne16
1 Stern26