Kinocenter, Gießen

Telefon
0641 / 7 21 08
Barrierefrei: kein rollstuhlgerechter Zugang

Kinocenter, Gießen

Bahnhofstr. 34
35390
Gießen
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
195
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
104
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
122
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
110
Dolby SRD

Externen Inhalt ansehen?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen externen Inhalt von Google Maps präsentieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung in die damit verbundene Datenverarbeitung. Details in unseren Angaben zum Datenschutz.

Zustimmen und ansehen

Kinoprogramm abonnieren
  • heute
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Woche
Genre: Komödie
Länge: 95 Min.
FSK: o.Al

Die einfachen Dinge

Keiner hat einen so vollen Terminkalender wie Vincent Delcourt (Lambert Wilson). Doch das nützt wenig, wenn das schicke Cabrio auf einer Landstraße plötzlich absäuft. Ehe er sich versieht, sitzt der Tech-Champion mitten im Gebirge fest. Gerettet wird Vincent von Pierre (Grégory Gadebois). Der wortkarge Eigenbrötler, der als Selbstversorger zurückgezogen auf einem Hof vor träumerischer Bergkulisse wohnt, gabelt Vincent mit seinem Motorrad auf und muss für die nächsten Stunden reichlich [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
20:0020:4520:45
Genre: Drama
Länge: 136 Min.
FSK: 16

Die Mittagsfrau

Die junge Helene (Mala Emde) kommt mit ihrer Schwester Martha (Liliane Amuat) in das aufregende Berlin der wilden 20er Jahre. Während Martha sich im Party- und Drogenrausch verliert, will Helene Medizin studieren und Ärztin werden. In Karl (Thomas Prenn) findet sie die Liebe ihres Lebens. Die Tür zur Welt scheint für sie weit offen zu stehen. Mit Karls jähem Tod und dem gesellschaftlichen Umsturz durch die Nazis begegnet sie Wilhelm (Max von der Groeben), der sich unsterblich in sie verlieb [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
20:1520:1520:15
Genre: Drama, Komödie
Länge: 81 Min.
FSK: 12

Fallende Blätter

FALLEN LEAVES erzählt von zwei einsamen Menschen (Alma Pöysti und Jussi Vatanen), die zufällig im nächtlichen Helsinki aufeinandertreffen. Beide sind auf der Suche nach der ersten, einzigen und endgültigen Liebe ihres Lebens. Der Weg zu diesem ehrenwerten Ziel wird erschwert durch die Alkoholsucht des Mannes, verlorene Telefonnummern, die Unkenntnis des Namens und der Adresse des jeweils anderen - und nicht zuletzt durch die allgemeine Tendenz, den Pfad des eigenen Lebensglücks mit Steinen [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
21:00
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 180 Min.
FSK: 12

Oppenheimer (OF)

Mit seinem epischen, in IMAX® gefilmten Thriller OPPENHEIMER entführt Drehbuch- und Regie-Ikone Christopher Nolan (Inception, Tenet) sein Publikum in das pulsierende Paradoxon eines rätselhaften Mannes, der die Zerstörung der Welt riskieren muss, um sie zu retten. (Quelle: Verleih)

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
19:30
Genre: Abenteuer, Fantasy

Philipp Mickenbecker - Real Life

Philipp war nicht nur Gründer von einem der größten und erfolgreichsten YouTube-Channel Deutschlands (Real Life Guys), flog mit einer Badewanne zum Bäcker oder baute mit eigenen Händen ein U-Boot, sondern war vielmehr eine strahlende Leuchtkraft für ein Millionenpublikum. Auf dem Höhepunkt seines Erfolgs erfährt er von seiner Krebsdiagnose und stirbt am 09. Juni 2021 mit 23 Jahren und hinterlässt ein gewaltiges Erbe. Er bittet den Emmy-Preisträger Lukas Augustin, ihn die letzten Monate [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
19:3017:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 106 Min.
FSK: 6

Rose - Eine unvergessliche Reise nach Paris

Diese Busreise wird so schnell niemand vergessen. Denn als Inger ihre Schwester Ellen und deren Mann Vagn im Herbst 1997 auf einen Kurztrip nach Paris begleitet, läuft nicht alles nach Plan. Inger fällt unter den anderen Reisenden auf. Offen erklärt sie ihre psychologische Situation: sie ist schizophren. Dies zeigt sich vor allem in ihrer Unverblümtheit, die nicht allen gefällt. Schnell gerät die Familie zwischen Unverständnis und Vorurteile. Doch in Paris angekommen wird klar, dass alle [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
18:3018:3018:30
Genre: Drama
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Schlamassel

1997. 7 ½ Jahre nach der "Wende". Das Jahr, in dem Johannas Oma stirbt. Johannas Seele tobt. Egal, was sie tut, es ist falsch. Auf einmal soll es falsch sein, dem Erbschleicher von Onkel auf Omas Begräbnis mal die Meinung zu geigen. Johanna gibt sich keine Zeit, nicht zum Trauern und nicht, um zur Ruhe zu kommen. Zerrieben von ambivalenten Gefühlen läuft sie sich privat und bei der Arbeit als bessere Praktikantin wund, meist hinter ihrer Kamera versteckt. Als das Originalfoto einer KZ-Aufseh [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
20:45
FSK: keine Angabe

Sneak Preview Night

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
21:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 100 Min.
FSK: 12

Vergiss Meyn Nicht

Der Tod von Steffen Meyn im Hambacher Forst ging im Herbst 2018 durch alle Medien. Zuvor versuchte das Land NRW den von Aktivist*innen besetzten Wald zu räumen - mit einem Polizeieinsatz, den Gerichte später für illegal erklären. Dabei kam es zu einem tragischen Unglück. Der Filmstudent Steffen Meyn, der die Räumung von einem der Baumhäuser aus filmisch dokumentierte, stürzte in die Tiefe und verstarb noch vor Ort. "Vergiss Meyn nicht" besteht zu großen Teilen aus dem Material, das Stef [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
21:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 102 Min.
FSK: 12

Walter Kaufmann - Welch ein Leben!

Der mit 97 Jahren im April 2021 verstorbene Schriftsteller Walter Kaufmann hat in seinem Leben eine Vielzahl unterschiedlicher Erfahrungen gemacht, ferne Orte bereist und die unterschiedlichsten Menschen getroffen. Er überlebte den Nationalsozialismus, war Zeitzeuge der Bürgerrechtbewegung in den USA und der Revolution in Kuba. Er sah die Auswirkungen der Atombombe auf Japan, den Zusammenbruch der DDR und bekam die Wiederkehr nationalistischer, antisemitischer Strömungen in Deutschland zu sp [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
19:30
Genre: Komödie
Länge: 91 Min.
FSK: 6

Weißt du noch?

Die Kinder sind aus dem Haus. Man ist allein. Und die Zukunft? - Besser nicht dran denken. Marianne und Günter, ein Ehepaar in ihren Siebzigern, haben sich daran gewöhnt. Viel Liebe ist nicht mehr geblieben zwischen ihnen - stattdessen herrscht jeden Tag die gleiche freudlose Routine. Ein Zustand, für den sie den Anderen verantwortlich machen. Und seit einiger Zeit beginnt auch noch ihr Gedächtnis nachzulassen. Natürlich nur das des Gegenübers, wie jeder von ihnen meint. Und nun hat Günte [...]

Heute
02.10.
Di
03.10.
Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
Sa
07.10.
So
08.10.
19:0019:0019:00

Tickets

Tickets für Kinocenter, Gießen können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Meinungen

Suschi · 29.03.2013

Hey,
waren im Nightwish Film. Am Anfang war es wirklich etwas leise, wurde aber nach wenigen Minuten lauter gemacht. Personal war sehr nett. Waren im oberen Kinosaal und ich muss Sagen, so sollte ein jedes Kino aussehen. -> war allerding bis jetzt mein einziger Beusch in diesem Kino, würde es aber bis jetzt empfehlen.

ach nur so · 06.06.2012

ich finde dieses kino ist eigentlich ganz ok.... es gibt bessere... aber ich empfehle nicht dort einen 3D film zugucken!! die brillen sind schmutzig! und die qualität ist auch nicht so prickelnd.... aber trotzdem würde ich weiterhin dort hin gehehn..............

Beata · 14.04.2012

Gestern haben wir uns "Tribute von Panem" im "Broadway"(Kinocenter)angeschaut. Der Film war toll, aber die Akustik miserabel (auch zu leiser). In der letzten Reihe hingen uns Spinnen- weben über den Köpfen. Toiletten Besuch: Damen müssen ihre Handtaschen, Jacken, etc. in den Zähnen halten beim pinkeln...Ist das Kino nicht neulich renoviert worden???

Thomas · 19.02.2012

war neulich mit meinen Kindern im Heli (Sherlock Holmes II). Meine Kinder mussten wg. nicht vorhandenem Schüleraufweis den vollen Preis bezahlen (bei 12 und 14 Jahren). Das Personal war zudem noch unfreundlich. Sitze (abgewetzt und unbequem), Bild (sehr kleine Leinwand) und Sound war eher mäßig. Das war definitiv mein letzter Besuch in diesem Kino.

bliblablub · 13.11.2011

Nachdem wir nun mehrmals das Kinocenter sowie das Roxy in Gießen besucht haben sind wir uns einig, dass es sich absolut nicht lohnt sein Geld dort auszugeben. Neben extremen Durchzug kann man den Untertitel (Beispiel: Krieg der Götter) nicht lesen, da er nicht erkennbar ist und die Toneinstellung sind meistens viel zu leise eingestellt.

Claus Opfermann · 18.08.2009

Ich habe am 18.08.09 um 21.00 Uhr im Kino Manhattan den Film "Maria, ihm schmeckts nicht" angesehen. Der Filmton war so schlecht, dass man kaum einen Dialog richtig verstehen konnte. Es war ein verlorener Filmabend. Ich kann von dem Besuch dieses Filmtheaters nur warnen.

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.7 von 5 bei 153 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne67
4 Sterne27
3 Sterne17
2 Sterne16
1 Stern26