Kinocenter, Gießen

3.6 von 5 bei 93 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne38
4 Sterne18
3 Sterne12
2 Sterne9
1 Stern16
Kinocenter, Gießen
Bahnhofstr. 34
35390
Gießen
Telefon
0641 / 7 21 08
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
195
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
104
Dolby SRD
Saal 3
Sitze
122
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
110
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Biographie
Länge: 123 Min.
FSK: 6

Astrid

Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren "Young Astrid" widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog. Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
14:15
17:15
20:00
17:15
20:00
17:15
20:00
17:15
20:00
Genre: Drama, Romanze
Länge: 84 Min.
FSK: keine Angabe

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

Während des polnischen Wiederaufbaus ist der begabte Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Dem Kulturleben seines Landes möchte er so frisches Leben einhauchen. Unter seinen Studentinnen ist auch die Sängerin Zula, gleich im ersten Augenblick elektrisiert sie Wiktor. Schön, hinreißend und energiegeladen, ist Zula schon bald der Mittelpunkt des Ensembles und die beiden verlieben sich ineinander. Ihre brennende Leidenschaft schein [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
17:30
Genre: Biographie, Drama
Länge: 111 Min.
FSK: 6

Colette

Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris und wird Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihrem Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine. Ein halb-au [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
20:15
Genre: Krimi, Mystery
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Das krumme Haus

Als Charles (Max Irons) nach Ende des Krieges endlich nach England zurückkehrt und offiziell um die Hand seiner Sophia (Stefanie Martini) anhalten will, kommt den beiden eine Familientragödie dazwischen: Sophias Großvater Aristide wurde vergiftet. Sophia, durch den Vorfall völlig verstört, möchte erst in die Ehe einwilligen, wenn der Mord aufgeklärt und der Täter gefunden ist. Charles beginnt somit auf eigene Faust zu ermitteln und findet bald heraus, dass nur ein Mitglied der Familie de [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
20:1517:3020:15
Genre: Drama
Länge: 98 Min.
FSK: o.Al.

Das Mädchen Wadjda

Wadjdas Traum ist grün. Er ist grün, hat zwei Räder, einen Lenker und jeden Tag kommt das junge Mädchen auf dem Weg zur Schule an ihm vorbei. Doch erfüllen kann sich Wadjda diesen Wunsch nicht, denn ihr fehlt nicht nur das Geld. In ihrer Heimat Saudi-Arabien ist es Mädchen darüber hinaus untersagt, Fahrrad zu fahren. Trotzdem will sie nicht aufgeben und versucht zunächst, über selbstgemachte Mixkassetten das Nötige zu verdienen. Als das nicht gelingt, hat sie nur noch eine Chance: Sie [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
18:30
Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Komödie
Länge: 90 Min.
FSK: o.Al.

Der Grinch (OF)

DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurd [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
14:45
Genre: Drama
Länge: 117 Min.
FSK: 12

Der Trafikant

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss a [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
14:3018:15
Genre: Komödie
Länge: 91 Min.
FSK: 6

Der Vorname

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
17:0020:15
Genre: Drama
Länge: 98 Min.
FSK: o.Al.

Die Erbinnen

Chela und Chiquita sind schon lange ein Paar, über die Jahre sind sie in ihren Rollen innerhalb der Beziehung erstarrt. Während die extravertierte Chiquita das gemeinsame Leben organisiert, verbringt Chela die Tage lieber bei gedämpftem Licht hinter ihrer Staffelei. Die finanzielle Lage des Paares ist nicht rosig und zwingt die beiden dazu, Teile ihres geerbten Mobiliars zu verkaufen - selbst, wenn es sich um Erinnerungsstücke handelt. Als Chiquita wegen Überschuldung ins Gefängnis kommt, [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
17:3017:3017:3017:30
Genre: Drama
Länge: 137 Min.
FSK: 18 (Festival)

Die Erscheinung

"Kommen Sie bitte in den Vatikan. Wir möchten dringend mit Ihnen sprechen!". Dieser geheimnisvolle Anruf wird das Leben des renommierten Journalisten Jacques Mayano (Vincent Lindon) maßgeblich verändern. Im offiziellen Auftrag der Kirche soll er in Erfahrung bringen, was es mit der Marien-Erscheinung auf sich hat, die sich in einem Dorf im Südosten Frankreichs zugetragen haben soll. Die 18-jährige Anna (Galatéa Bellugi) will dort der Jungfrau Maria begegnet sein. Die Pilger strömen bereit [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
20:1517:0017:0017:00
Genre: Drama
Länge: 137 Min.
FSK: 18 (Festival)

Die Erscheinung (OmU)

"Kommen Sie bitte in den Vatikan. Wir möchten dringend mit Ihnen sprechen!". Dieser geheimnisvolle Anruf wird das Leben des renommierten Journalisten Jacques Mayano (Vincent Lindon) maßgeblich verändern. Im offiziellen Auftrag der Kirche soll er in Erfahrung bringen, was es mit der Marien-Erscheinung auf sich hat, die sich in einem Dorf im Südosten Frankreichs zugetragen haben soll. Die 18-jährige Anna (Galatéa Bellugi) will dort der Jungfrau Maria begegnet sein. Die Pilger strömen bereit [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
14:15
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 83 Min.
FSK: 12

Fatima, das letzte Geheimnis

Monika ist eine Filmemacherin auf der Suche nach Arbeit. Durch einen Freund kommt sie in Kontakt mit einem Produzenten, der einen Film über die Folgen der Erscheinungen in Fatima machen möchte. Da sie Agnostikerin ist, nimmt Monika den Job nur widerwillig an. Durch die Bilder des Films kommt sie beim Schneiden in Berührung mit außergewöhnlichen Ereignissen, die sie aufwühlen... Am Ende stellt sie plötzlich fest, dass ihr Leben sich für immer verändert hat. Hat Fatima die Geschichte der [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
19:00
Genre:
Länge: 0 Min.

Krimi-Treff

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
20:15
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview Night

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
21:00
Genre: Drama, Horror, Thriller
Länge: 153 Min.
FSK: 18

The House That Jack Built

In seinem neusten Film erzählt Lars von Trier die Geschichte eines hochintelligenten Serienkillers namens Jack (Matt Dillon) im Zeitraum von zwölf Jahren aus dessen Perspektive. Jack betrachtet jeden einzelnen seiner Morde als Kunstwerk und tauscht sich mit seinen Gedanken regelmäßig mit dem mysteriösen Verge (Bruno Ganz) aus. Während die Polizei dem Killer über die Jahre immer dichter auf den Fersen ist, geht Jack immer größere Risiken ein, denn er ist noch nicht zufrieden mit seinem W [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
20:00
Genre: Krimi, Thriller
Länge: 139 Min.
FSK: 16

Under the Silver Lake

Los Angeles. Obwohl die Miete für sein Apartment überfällig ist, hegt Sam keinerlei Ambitionen, einen Job zu finden. Lieber hängt er auf seinen Balkon herum, liest Comics und beobachtet die Nachbarinnen durchs Fernglas. Als ihn die umwerfend schöne Sarah eines Abends zu sich einlädt, kann er sein Glück kaum fassen. Doch am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden. Sam wittert eine globale Verschwörung, die Millionäre, Celebrities, Hundemörder und urbane Mythen involviert. Seine Su [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
20:00
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 130 Min.
FSK: 16

Widows - Tödliche Witwen

WIDOWS ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf, als Veronica (Oscar®-Preisträgerin Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und einen Komplott schmieden, um die Zukunft nach ihren eige [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
21:0020:0020:00
Genre: Krimi, Drama, Thriller
Länge: 130 Min.
FSK: 16

Widows - Tödliche Witwen (OF)

WIDOWS ist die Geschichte von vier Frauen, die nichts gemeinsam haben außer einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf, als Veronica (Oscar®-Preisträgerin Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erivo) ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und einen Komplott schmieden, um die Zukunft nach ihren eige [...]

heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
21:00
Suschi · 29.03.2013

Hey,
waren im Nightwish Film. Am Anfang war es wirklich etwas leise, wurde aber nach wenigen Minuten lauter gemacht. Personal war sehr nett. Waren im oberen Kinosaal und ich muss Sagen, so sollte ein jedes Kino aussehen. -> war allerding bis jetzt mein einziger Beusch in diesem Kino, würde es aber bis jetzt empfehlen.

ach nur so · 06.06.2012

ich finde dieses kino ist eigentlich ganz ok.... es gibt bessere... aber ich empfehle nicht dort einen 3D film zugucken!! die brillen sind schmutzig! und die qualität ist auch nicht so prickelnd.... aber trotzdem würde ich weiterhin dort hin gehehn..............

Beata · 14.04.2012

Gestern haben wir uns "Tribute von Panem" im "Broadway"(Kinocenter)angeschaut. Der Film war toll, aber die Akustik miserabel (auch zu leiser). In der letzten Reihe hingen uns Spinnen- weben über den Köpfen. Toiletten Besuch: Damen müssen ihre Handtaschen, Jacken, etc. in den Zähnen halten beim pinkeln...Ist das Kino nicht neulich renoviert worden???

Thomas · 19.02.2012

war neulich mit meinen Kindern im Heli (Sherlock Holmes II). Meine Kinder mussten wg. nicht vorhandenem Schüleraufweis den vollen Preis bezahlen (bei 12 und 14 Jahren). Das Personal war zudem noch unfreundlich. Sitze (abgewetzt und unbequem), Bild (sehr kleine Leinwand) und Sound war eher mäßig. Das war definitiv mein letzter Besuch in diesem Kino.

bliblablub · 13.11.2011

Nachdem wir nun mehrmals das Kinocenter sowie das Roxy in Gießen besucht haben sind wir uns einig, dass es sich absolut nicht lohnt sein Geld dort auszugeben. Neben extremen Durchzug kann man den Untertitel (Beispiel: Krieg der Götter) nicht lesen, da er nicht erkennbar ist und die Toneinstellung sind meistens viel zu leise eingestellt.

Claus Opfermann · 18.08.2009

Ich habe am 18.08.09 um 21.00 Uhr im Kino Manhattan den Film "Maria, ihm schmeckts nicht" angesehen. Der Filmton war so schlecht, dass man kaum einen Dialog richtig verstehen konnte. Es war ein verlorener Filmabend. Ich kann von dem Besuch dieses Filmtheaters nur warnen.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.