Filmriss Kino, Gevelsberg

3.4 von 5 bei 23 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne9
4 Sterne3
3 Sterne4
2 Sterne1
1 Stern6
Filmriss Kino, Gevelsberg
Rosendahler Straße 18
58285
Gevelsberg
Telefon
02331 / 53 04 5
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
199
Dolby
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 116 Min.
FSK: 6

25 km/h

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu mach [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
20:0019:30
Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 6

Bohemian Rhapsody

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
19:3019:3018:0019:30
Genre: Abenteuer, Fantasy, Familienfilm
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Der Nussknacker und die vier Reiche

Die junge Clara (Mackenzie Foy) findet sich in einer mysteriösen Parallelwelt wieder, als sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel macht, der eine Kiste mit einem einzigartigen Geschenk öffnen soll. Im Land der Schneeflocken, im Land der Blumen und im Land der Süßigkeiten trifft sie auf allerlei seltsame Bewohner. Zusammen mit dem jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight) begibt sie sich schließlich ins unheilvolle Vierte Reich, das von der tyrannischen Mutter Gigoe [...]

heute
11.12.
Mi
12.12.
Do
13.12.
Fr
14.12.
Sa
15.12.
So
16.12.
Mo
17.12.
16:0016:0011:00
15:00
Sabine · 10.12.2018

Ich bin begeistert vom Filmrisskino. Kleines Kino mit toller Atmosphäre und super Filmauswahl. Nettes Personal. Gute Auswahl an Getränken und Snacks. Und alles deutlich günstiger und gemütlicher als in den Riesenkinos.

Ulrich Hoffmeister · 07.11.2011

Das Kino bietet ein gut ausgesuchtes Programm und hin und wieder auch Jazzfrühstück in bester Atmosphäre an. Für bequemes Sitzen sorgen für langbeinige Menschen die bereitliegenden Polsterkissen, diese sind aber auch für die kurzbeinigen interessant, die freie Aussicht aus größerer Höhe brauchen. Weiterhin ist, in begrenztem Umfang, gut vorgesorgt für das leibliche Wohl. Ein wohnortnahes Kino das gefällt!

Lauer Detlef · 06.10.2008

Das Kino ist super und auch für den kulturellen Erhalt sehr wichtig und sollte noch stärker gefördert werden, nicht nur Sportstätten...Soweit OK, wenn nur der Hintern nicht nach spätesresn einer Stunde schon vom (unbequemen) Sitzen weh tun würde...

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.