Kinocenter Garmisch & Aspen im Lamm, Garmisch-Partenkirchen

Kinocenter Garmisch & Aspen im Lamm, Garmisch-Partenkirchen

Am Marienplatz
82467
Garmisch-Partenkirchen
-
Garmisch
Telefon
08821 / 23 70
Nahverkehr
alle Linien bis Haltestelle Marienplatz oder Bahnhof
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
149
Keine Angabe
Saal 2
Sitze
184
Keine Angabe
Saal 3
Sitze
93
Keine Angabe
Saal 4
Sitze
62
Keine Angabe
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Animationsfilm, Kinder-/Jugendfilm, Fantasy
Länge: 87 Min.
FSK: o.Al

Clara und der magische Drache

Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem lustigen Duo: einem immerzu gut gelaunten Waschbären und dem etwas grummeligen aber gutherzigen Zwerg Alfred. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen die b [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
15:0015:0015:0015:00
Genre: Fantasy, Familienfilm
Länge: 100 Min.
FSK: 6

Der geheime Garten

Die in Indien lebende, 10-jährige Britin Mary Lennox (Dixie Egerickx) wird, nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern, auf das tief in den Yorkshire Moors gelegene Landgut ihres Onkels Archibald (Colin Firth) geschickt. Weder der Onkel noch die Haushälterin (Julie Walters) interessieren sich für das Mädchen. Die Geheimnisse in dem großen Haus mit den verschlossenen Zimmern wecken schnell Marys Neugier. Sie erfährt von einem geheimen Garten, den seit zehn Jahren niemand betreten hat und macht [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
17:3017:3017:3017:3017:3017:3017:30
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Familienfilm
Länge: 91 Min.
FSK: keine Angabe

Drachenreiter

Der junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig im Dschungel verstecken zu müssen. Er möchte der älteren Generation unbedingt beweisen, dass er ein richtiger Drache ist. Als die Menschen kurz davorstehen, auch noch den letzten Rückzugsort seiner Familie zu zerstören, begibt sich Lung zusammen mit Koboldmädchen Schwefelfell heimlich auf eine abenteuerliche Reise. Er möchte den "Saum des Himmels" finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen. Auf ihrer Suche begegnen Lung und [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
17:3017:3015:0015:0015:0015:00
Genre: Komödie
Länge: 91 Min.
FSK: 12

Es ist zu deinem Besten

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Arthur (Heiner Lauterbach) ist ein konservativer Wirtschaftsanwalt und lebt in einer prächtigen Stadtvilla in Berlin. Kalle (Jürgen Vogel) ist Bauarbeiter und ein Kumpeltyp mit erhöhtem Aggressionspotential. Und der harmoniebedürftige Yus (Hilmi Sözer) arbeitet als Physiotherapeut. Eines haben die drei Schwäger aber gemeinsam: Ihre Töchter haben sich verliebt! Arthurs Tochter Antonia (Janina Uhse) lässt ihre Hochzeit mit einem aufstrebenden Anwal [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
20:0020:0020:0020:00
22:15
20:00
22:15
20:0020:00
Genre: Drama
Länge: 98 Min.
FSK: keine Angabe

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Die 16-jährige Steffi (Sinje Irslinger) hat soeben ihren Realschulabschluss gemacht und steckt voller Tatendrang. Sie freut sich auf die Abschlussfahrt nach Paris und plant eine romantische Nacht in der Stadt der Liebe mit ihrem Freund Fabi (Jonas Holdenrieder). Nach der Klassenfahrt soll dann Steffis Berufswunsch in Erfüllung gehen - mit einer Ausbildung als Polizistin. Doch bei Routineuntersuchungen werden Auffälligkeiten in ihrem Blutbild festgestellt und bald darauf ist klar: Es ist Krebs [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
20:0020:0020:0020:0020:00
Genre: Katastrophenfilm, Science Fiction, Action
Länge: 120 Min.
FSK: keine Angabe

Greenland

Ein riesiger Komet rast in hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und soll Berechnungen zufolge vor Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen. Doch die Prognosen stimmen nicht - ein erstes Fragment des Kometen stürzt nicht ins Meer, sondern zerstört stattdessen ganz Florida. Gerüchte, dass nur ein ausgewählter Kreis von Personen in Sicherheit gebracht werden kann, machen bereits die Runde, als Ingenieur John Garrity (Gerard Butler) von der US-Regierung aufgefordert wird, sich sofort gemeinsam [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
17:30
20:00
17:30
20:00
17:15
19:45
17:15
19:45
22:00
17:15
19:45
22:00
17:15
19:45
17:15
19:45
Genre: Kinder-/Jugendfilm, Abenteuer, Fantasy, Familienfilm
Länge: 110 Min.
FSK: 0

Jim Knopf und die Wilde 13

Ein neues Abenteuer für Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokführer Lukas (Henning Baum). Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Wilde 13 hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si (Leighanne Esperenzante) bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr k [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
17:3017:3017:3015:00
17:30
15:00
17:30
15:00
17:30
15:00
17:30
Genre: Action, Science Fiction
Länge: 151 Min.
FSK: 12

Tenet

Bisher wird ein großes Geheimnis um den Inhalt des neuesten Films von Meisterregisseur Christopher Nolan gemacht. Man kann aber sicher sein, dass er in diesem Science-Fiction-Thriller mit seinem bisher größten Budget von 220 Mio. Dollar einen irrwitzig intelligenten Film gemacht hat, dessen Bilder und Geschichte einem den Kopf wegpusten. So viel ist klar: Tenet ist eine Geheimorganisation, die einen namenlosen Agenten (gespielt von John David Washington) rekrutiert, um die Welt vor dem 3. Wel [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
19:3019:3019:1519:1519:1519:1519:15
Genre: Horror
Länge: 88 Min.
FSK: keine Angabe

The Beach House

Teeniepaar Emily und Randall wollen einen romantischen Urlaub im Strandhaus von Randalls Vater verbringen. Der idyllische, abgelegene Ort scheint dafür perfekt geeignet. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft merken die beiden, dass sie in dem Haus nicht alleine sind. Die Turners, ein befreundets Paar von Randalls Vater, haben sich bereits in dem Ferienhaus einquartiert. Trotz des Altersunterschieds verstehen sich die vier blendend und verbringen einen feucht-fröhlichen Abend zusammen. Am nächste [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
20:0020:0022:1522:15
Genre: Action, Science Fiction
Länge: 95 Min.
FSK: keine Angabe

The New Mutants

Für fünf Teenager beginnt ein Albtraum, nachdem sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden: Statt medizinische Versorgung zu bekommen, werden sie für eine Reihe von Experimenten missbraucht, die ihren besonderen Fähigkeiten gilt, denn Magik, Wolfsbane, Mirage, Cannonball und Sunspot gehören zu den Mutanten. Als sie herausfinden, was ihnen angetan wird, setzen sie alles daran, gemeinsam aus der Klinik zu fliehen... (vf)

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
22:0022:00
Genre: Abenteuer, Animationsfilm, Kinder-/Jugendfilm
Länge: 83 Min.
FSK: o.Al

Yakari - Der Kinofilm

Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donn [...]

heute
27.10.
Mi
28.10.
Do
29.10.
Fr
30.10.
Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
17:1515:00
17:15
15:00
17:15
15:00
17:15
15:00
17:15

Tickets

Tickets für Kinocenter Garmisch & Aspen im Lamm, Garmisch-Partenkirchen können Sie direkt auf der Programmseite bestellen. Oder Sie bestellen über das Kino.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Ute + Werner · 25.01.2013

Waren 23. Januar erstmalig in diesem Kino (Django) und haben gefroren, es war uns einfach zu kalt. Ein bisschen mehr Wärme täte gut. (Alter 70).

Maria · 18.09.2012

Wir waren kürzlich zu 5. in diesem Kino. Als die Filme hätten beginnen sollen, sammelten sich die Gäste im Vorraum, wo Karten und Snacks verkauft werden, wurden jedoch nicht in die Showräume gelassen. Man stand Schulter an Schulter mit dem nächsten Gast, die Temperatur stieg minütlich und man fing zwangsweise an zu schwitzen.
Man bekam keine Info, warum nichts weitergeht. Als der Pulk sich dann endlich Richtung Kinoräume schieben durfte und der Film begann, stellte ich nach den ersten Sekunden fest, dass meine 3D Brille nicht funktionierte. Ich suchte an der Tür vergeblich nach einem Mitarbeiter, durfte dann an die Kasse runterlaufen wo widerum ein anderer Mitarbeiter gefunden werden musste und siehe da, kaum dass der Film 15 Minuten lief, konnte ich dann auch dran teilhaben.
So leid es mir tut, aber für die Preise, die dieses Kino für Überlägen, 3D etc verlangt ist der Service ernüchternd. Wir werden zukünftig wieder ins Weilheimer Kino fahren.

Hanni · 14.08.2012

Sehr unfreundliches Kassenpersonal

Christian · 27.07.2012

Liebe Kritiker,
sicher sind ausgefallene Vorstellungen, unangemessene Raumtemperaturen und technische Probleme ein Ärgernis. Dennoch ist es so, dass das Personal stets freundlich auf etwaige Probleme reagiert. Ebenso, ist man auch als Kino ab und zu höherer Gewalt ausgeliefert - sei es, das eine Technikerfirma nicht an einem Wocheneende arbeitet, dass die Zeitung falsche Programminfos abdruckt oder eben den Defekt einer Maschine bei dem alle Bemühungen des anwesenden Personals nichts bringen. Leider kann man in diesen Fällen als Personal nicht mehr machen, als versuchen, darauf zu reagieren oder ggf. schon bezahltes Geld wieder zu erstatten, sofern es im Ermessen des Angestellten liegt.
Ein defekter Kartendrucker schränkt das Filmerlebnis nicht ein und sorgt beim Personal für weitaus mehr Stress als beim Kunden - denn dieser bekommt die Karte ja so oder so. Ein Saalwechsel ist auch nur dann möglich, wenn ein Saal zur Verfügung steht - dies kann man nicht als Kritik zählen lassen. "What a man" lief mehrere Wochen - irgendwann muss ein Film einem anderen weichen.
Zum Abschluss noch zum 'ausgebildeten' Personal: Welche 'Ausbildung' sollte denn ein klassischer Schülerjob verlangen? Die Zeiten, in denen das im Kino anwesende Personal noch etwaigen Einfluss auf Arbeitsabläufe hatte, sind spätestens seit Einführung des Digitalkinos vorbei - nun bestimmt nämlich der Verleih - das Personal kann nur versuchen, dem Druck der Kunden, die verständlicherweise über hohe Ticketpreise klagen, und den Vorgaben an Spielzeiten und Geräte gerecht zu werden. Einfache Reparaturen an Projektoren sind nämlich nicht mehr möglich.
Woher kommt dies? Die digitale Filmkopie erlaubt anders als eine analoge die Kontrolle von aussen. Dies halten Verleih und Produktionsfirmen für nötig, da sie Angst haben, in eine ähnliche Situation wie die Musikindustrie zu kommen (Raubkopien). Leider denken die Verleihe usw. jedoch, dass Kinobetreiber deren Kundschaft sind. Dies stimmt natürlich nicht, denn die Umsätze werden von der zahlenden Kundschaft generiert. Direkte einflussnahme hat man als Kunde freilich nicht. Die Abstimmung mit dem Geldbeutel trifft am Ende nämlich primär die Betreiber. Aber auch diese haben keinen direkten Einfluss.

Man kann sich am Ende nur auf einen Kompromiss zwischen Kunden und Kinos einigen:

Die Kinos sollten wieder professioneller Auftreten und der Kundschaft versuchen, mehr für Ihr Geld zu bieten und wenigstens gewisse Standards an Freundlichkeit und Sauberkeit einhalten.

Die Kundschaft sollte verständnisvoller mit dem anwesenden Personal agieren, und bei den Betreiber auch ruhig eine Änderung des Programmes einfordern. Die Vielseitigkeit geht nämlich zurück, nicht nur Hollywood macht sehenswerte Filme. Aber am Ende müssen anderen Filme auch angesehen werden, denn nur so bekommen deren Produktionsfirmen eine Stimme - und mehr Konkurrent würde dieser Industrie gut tun.

Christine · 11.09.2011

Hey Leute, beschwert Euch nicht hier! Oben auf dieser Seite steht die E-Mail Adresse des Verantwortlichen. Schreibt da hin! Beschwert Euch da, wo es auch etwas bringt! Meint Ihr der Herr Wolf, der Kinobetreiber, liest hier mit was Euch stört? Im Kino selbst beschweren bringt auch nix. Ganz oben beschweren, nicht beim kleinsten Licht und nicht im Internet!

Tami · 08.09.2011

also leute ich arbeite im kino und ich weiß das es nicht des schönste is und auch viele probleme bei den vorstellungen vorkommen aber wir können doch froh sein überhaupt eins zu haben.! und wir sind auch nur menschen und wenn die maschiene nicht repariert werden kann, dann kann sie halt nicht repariert werden...und das die kinos so kaputt sind und habt ihr euren mitmenschen zu verdanken, weil die mitarbeiter gehen bestimmt nicht in einen saal und schlitzen die stühle auf und wenn der herr wolf für neue sitze nicht aufkommen will dann is es so wir müssen uns auch damit abfinden...und es is ja nicht so das es dreckig is es sieht halt einfach nicht mehr gut aus aber es ist sauber und ich glaub das ist auch zimlich wichtig.!

Liza · 06.09.2011

Finde es sehr sehr komisch, das "What a Man" nicht in diesem Kino bzw im Hochland gespielt wird...
Obwohl dieser Film auf Platz 1 mittlerweile gelandet ist...

T. aus O´gau · 24.04.2011

Langsam aber sicher bin ich total enttäuscht von diesem Kino! Beim letzten Mal wurde der Film nicht mehr gezeigt, obwohl er noch im aktuellen Programm stand. Heute mit den Kindern Karten gekauft zur Vorstellung um 17:30 Uhr, um 17:40 Uhr kam dann eine Aushilfe und sagte, daß es noch technische Probleme gibt es aber gleich losgehen würde. Um 17:50 Uhr kam dann die nächste Aushilfe (der Vorführer?)und teilte lapidar mit, daß das Problem nicht behoben werden könne und wir doch die Karten an der Kasse zurückgeben sollen um das Geld wieder ausbezahlt zu bekommen. Eine Reparatur sei wegen des Feiertages nicht möglich und der Wechsel in eine andere Vorstellung bringe sowieso nichts, weil die Filme ja bereits angefangen haben... klasse Service... sehr freundlich! Und vielen Dank für den versauten Nachmittag mit total enttäuschten Kindern!! Dem Betreiber ist`s wahrscheinlich wurscht, das Popcorn und die Getränke hatten wir bereits gekauft... Wann gibt´s in diesem Kino wieder ausgebildetes Personal? Na, wenigstens die Damen waren sehr freundlich!

Klaus · 20.06.2010

Eine Frechheit dieses Kino! Auf die Frage ob sie bitte die Heizung anstellen könnten, bekam man die Antwort man können nur eins der beiden laufenden Kinos beheizen! Na dann hat halt der ganze Saal mit Jacken den Film angeschaut! Auch das KArtendrucken bekamen die Damen an der Kasse nicht hin und uns wurden die Karten per Handschrift ausgewiesen! Dann noch 8,50 hingelegt und der Kinoabend ist perfekt!
ALso sorry, ich bin echt kein Nörgler, aber das geht nicuht und hat meiner Meinung nach ein Armutszeugnis verdient!!!

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.3 von 5 bei 225 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne78
4 Sterne37
3 Sterne28
2 Sterne37
1 Stern45