Merkur-Film-Center, Gaggenau

3.9 von 5 bei 73 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne30
4 Sterne20
3 Sterne11
2 Sterne6
1 Stern5
Merkur-Film-Center, Gaggenau
Beethovenstr. 80
76571
Gaggenau
Telefon
07225 / 17 20
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
72
Dolby SRD
Saal 2
Sitze
135
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 111 Min.
FSK: 12

Das perfekte Geheimnis

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überrasche [...]

heute
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
So
24.11.
Mo
25.11.
19:4519:45
Genre: Drama
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Deutschstunde

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zäh [...]

heute
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
So
24.11.
Mo
25.11.
19:45
Genre: Drama
Länge: 120 Min.
FSK: keine Angabe

Porträt einer jungen Frau in Flammen

Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne (Noémie Marchant) im Jahr 1770 auf eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse (Adèle Haenel) anfertigen, die gerade eine Klosterschule für junge adelige Frauen verlassen hat und bald verheiratet werden soll. Denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter (Valeria Golino) arrangierte Ehe zu protestieren. So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer S [...]

heute
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
So
24.11.
Mo
25.11.
19:45
Monique · 17.03.2019

Liebenswertes gemütliches Ambiente ,guter Sound,und immer tolle Filme, auch solche, die keinen Besucheransturm versprechen.
Danke dafür! Ich wünsche mir, dass es uns noch lange, lange erhalten bleibt..

livia.noelte@web.de · 04.10.2015

das EINZIGE kino weit und breit mit vernünftigen filmen !
hoffentich bleibt es uns noch seeehr lange erhalten .
merci für das programm !
livia noelte
(wohnhaft in baden-baden)

Barbara Preger · 20.05.2009

Ein Kino der "alten Schule".Wirklich toll!!!!Knabberzeug und Getränke an der Theke und das soger während der Vorstellung.Sollte man auf jedenfall mal besucht haben.

Gast · 31.01.2009

Dieses Kino ist so wie Kino sein sollte! Großer Saal, Sound, was zu knabbern... in familiärer Atmosphäre, sogar mit Bedienung, Ausschank => GANZ GROSSES KINO :-))

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.