Astra und Luna Kino, Essen

3.5 von 5 bei 130 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne41
4 Sterne23
3 Sterne30
2 Sterne22
1 Stern14
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: o.Al.

3 Tage in Quiberon

1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt sie in ein Interview mit dem "Stern"-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und dem Fotografen Robert Lebeck (Charly Hübner) ein. Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauer [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
15:00
17:30
20:15
15:00
17:30
15:15
20:15
15:15
20:15
15:15
20:15
15:1515:15
20:15
Genre: Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Das etruskische Lächeln

Rory MacNeil (Brian Cox) hat sein ganzes Leben auf der abgelegenen schottischen Insel Vallasay zugebracht. Durch seinen Gesundheitszustand ist er gezwungen, seine geliebte Insel zu verlassen und seinen Sohn in San Francisco zu besuchen. Über die Jahre hat sich Rory von seinem Sohn (JJ Feild) entfremdet und es fällt ihm schwer, einen Zugang zu ihm zu finden. Ganz im Gegenteil zu seinem kleinen Enkelsohn, den er schnell in sein Herz schließt. Und so entdeckt der Querkopf neue Seiten an sich und [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
15:15
20:00
17:3017:3017:3017:3017:30
Genre: Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Das etruskische Lächeln (OmU)

Rory MacNeil (Brian Cox) hat sein ganzes Leben auf der abgelegenen schottischen Insel Vallasay zugebracht. Durch seinen Gesundheitszustand ist er gezwungen, seine geliebte Insel zu verlassen und seinen Sohn in San Francisco zu besuchen. Über die Jahre hat sich Rory von seinem Sohn (JJ Feild) entfremdet und es fällt ihm schwer, einen Zugang zu ihm zu finden. Ganz im Gegenteil zu seinem kleinen Enkelsohn, den er schnell in sein Herz schließt. Und so entdeckt der Querkopf neue Seiten an sich und [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
15:15
20:00
Genre: Drama
Länge: 99 Min.
FSK: keine Angabe

Draußen in meinem Kopf

Christoph beginnt sein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Pflegeheim als persönlicher Betreuer des 28-jährigen Sven. Der schwerkranke junge Mann leidet an Muskeldystrophie, das Pflegezimmer ist sein Mikrokosmos, den er seit Jahren souverän lenkt. Svens Humor wirkt fremdartig und bedrohlich, was auch Christoph sofort zu spüren bekommt. Aber nach der ersten "Willkommenskrise" lässt Sven Christoph allmählich in seine Welt hinein. Er beginnt sich zu öffnen, und die beiden jungen Männer freu [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
17:4517:4517:4517:4517:45
Genre: Animationsfilm, Familienfilm
Länge: 89 Min.
FSK: keine Angabe

Early Man - Steinzeit Bereit

Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt EARLY MAN, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt. (Quelle: Verleih)

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
15:15
20:00
15:15
20:00
15:15
20:00
15:15
20:00
15:15
20:00
Genre: Theater
Länge: 180 Min.

La Comédie-Française Saison 2016/17: Le Misanthrope (OmU)

Alcest liebt Célimène, eine kokette Dame der Pariser High Society. Er verabscheut diese Welt wegen ihrer scheinheiligen Eitkette. Aufgewühlt durch eine öffentlichen Verhandlung, zu der er von seinem gesellschaftlichen Umfeld berufen wird, muss er zu Célimène und sie um Hilfe bitten... Le Misanthrope befasst sich mit einer Gesellschaft, die befreit ist von Autoritäten, Famile und Religion. Das Volk zeigt seine wahre Natur als Lust und Begierde Überhand nehmen. Mit seinen fragwürdigen Mor [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
20:15
Genre: Komödie, Drama
Länge: 102 Min.
FSK: 12

Nur wir drei gemeinsam

Teheran, Anfang der 1970er Jahre. Mit viel Mut, Entschlossenheit und einer ordentlichen Portion Humor kämpft Hibat (Kheiron) mit seiner Frau Fereshteh (Leïla Bekhti) und anderen Gleichgesinnten erst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die Schergen des Ayatollah Khomeinis. Als der politische Druck zu groß wird, bleibt ihnen nur die Flucht ins Ausland. Mit ihrem einjährigen Sohn Nouchi machen sich Hibat und Fereshteh auf den Weg über die Türkei nach Frankreich und landen in den sozial [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
20:30
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: 12

Transit

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für d [...]

heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
17:4517:45
CB · 13.02.2014

Super Kino!
Tolle Atmosphäre , netter Service.
Der Film war beeindruckend unglaublich faszinierend
( Dallas Buyers Club)
Ich werde so schnell als Mgl wieder in dieses Kino gehen.
Ist 1000 mal besser als alle anderen Multiplex....

Andrea · 06.02.2014

Astra Kino und Programm sehr gut.
Traurig nur, dass man für 8 € (die ich gerne für ein Programmkino zahle) so frieren muss!!!!!!!!
Ich sehe ein, dass es schwierig ist einen so großen Raum zu heizen, dass das Personal bezahlt werden muss und und und.
Aber so hält man das Publikum auch nicht - schade!

Cineast · 30.12.2012

Wer hier einen Stern gibt sollte mal ernsthaft zum Arzt gehen. Selbst unter den Programmkinos sticht das Astra noch positiv hervor.

Herr Bert · 01.12.2011

Essen hat die schönsten Kinos, ganz klar!

Creapure · 23.10.2011

Super Kino! Kann ich jedem sehr empfehlen.

Roulette system · 14.08.2011

Im Grunde genommen eine geniale Geschichte, ich bin mir nur unsicher, ob dies auch dauerhaft brauchbar sein wird!

J. Bick · 23.11.2008

Hinweis zu "Homberg am 02.02.2008": Nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht... Das "Eulenspiegel" kann man eher nicht als abgerissen bezeichnen, weder im wörtlich noch im übertragenen Sinn - es existiert, es hat ein schönes Foyer mit Café und ausgestellten alten Filmgerätschaften und einen schönen Saal im gut erhaltenen 50er-Jahre-Bild, und es hat außerdem regelmäßig Stummfilme mit Kinoorgel. Das Eulenspiegel und das Astra/Luna sind beide eine Empfehlung.

Homberg · 02.02.2008

Ich habe das Kino lange suchen müssen, da ich es zuerst in Rüttenscheid vermutet habe, dort gab es aber nur ein abgerissenes
Kino, dass sich mal Eulenspiegel nannte.
Als ich dann am Astra ankam,
stand ich vor einer merkwürdig kleinen Kinofassade und hatte ein Wohnzimmerkiono erwartet.
Umso überraschter war ich, diesen tollen Saal mit dem alten unzerstörten Kinoambiente vorzufinden.
Tolles Kino mit sehr freundlichen Mitarbeitern.
Und dann noch großartigen Film gesehen "In the Wild"
Danke.

M.Sebastian-Schwarz · 31.10.2005

Da ich diese Kinos noch nicht besucht habe, kann ich keine Meinung dazu abgeben. Ich möchte aber gerne wissen,wie man an Programme der alternativen Kinos in Essen kommt? Vor einigen Jahren habe ich diese regelmäßig bezogen (gegen geringe Gebühr), weiss allerdings nicht mehr genau woher und wie. Für eine e-mail unter M.Sebastian-Schwarz@gmx.de wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.