Cinestar, Erlangen

3.1 von 5 bei 95 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne26
4 Sterne6
3 Sterne28
2 Sterne14
1 Stern21
Cinestar, Erlangen
Nürnberger Str. 31
91052
Erlangen
-
Telefon
09131 / 8 10 08 50
Nahverkehr
Bus: Haltestelle Rathausplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
208
Dolby DTS
Saal 2
Sitze
466
Dolby DTS
Saal 3
Sitze
147
Dolby SRD
Saal 4
Sitze
169
Dolby DTS
Saal 5
Sitze
119
Dolby DTS
Saal 6
Sitze
147
Dolby DTS
Saal 7
Sitze
137
Dolby SRD
Saal 8
Sitze
206
Dolby DTS
Saal 9
Sitze
258
Dolby DTS
Saal 10
Sitze
119
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Krimi, Mystery, Thriller
Länge: 133 Min.
FSK: 12

Alles Geld der Welt

Es ist einer der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte: 1973 wird der 16-jährige Paul (Charlie Plummer), Enkel des milliardenschweren Öl-Magnaten J. Paul Getty (Christopher Plummer), in Rom entführt. Die Kidnapper verlangen 17 Millionen Dollar Lösegeld, doch der reichste Mann der Welt denkt gar nicht ans Bezahlen. Der alte Griesgram hält das Ganze für eine Inszenierung und fürchtet Nachahmer - schließlich hat er 13 weitere Enkel. Nur Pauls verzweifelte Mutter Gail (Michelle [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
16:40
19:40
22:50
16:40
19:40
23:0019:50
23:00
23:0019:50
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Black Panther

Black Panther erzählt, wie T'Challa nach dem Tod seines Vaters, des Königs von Wakanda, in seine hochtechnisierte, vom Rest der Welt abgeschottete afrikanische Heimat zurückkehrt, um seinem Vater rechtmäßig auf den Thron zu folgen und dessen Platz als König einzunehmen. Als jedoch ein mächtiger alter Feind zurückkehrt, wird T'Challa als König und als Superheld Black Panther auf die Probe gestellt. T'Challa wird in einen komplexen und ernsten Konflikt hineingezogen, der nicht nur Wakanda [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
22:5011:05
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Black Panther 3D

Black Panther erzählt, wie T'Challa nach dem Tod seines Vaters, des Königs von Wakanda, in seine hochtechnisierte, vom Rest der Welt abgeschottete afrikanische Heimat zurückkehrt, um seinem Vater rechtmäßig auf den Thron zu folgen und dessen Platz als König einzunehmen. Als jedoch ein mächtiger alter Feind zurückkehrt, wird T'Challa als König und als Superheld Black Panther auf die Probe gestellt. T'Challa wird in einen komplexen und ernsten Konflikt hineingezogen, der nicht nur Wakanda [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:00
16:45
20:00
22:50
14:00
16:45
20:00
14:05
16:50
19:40
22:45
14:05
16:50
19:40
22:50
14:05
16:40
19:45
22:50
14:05
16:50
19:45
14:05
16:50
19:45
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Black Panther 3D (OF)

Black Panther erzählt, wie T'Challa nach dem Tod seines Vaters, des Königs von Wakanda, in seine hochtechnisierte, vom Rest der Welt abgeschottete afrikanische Heimat zurückkehrt, um seinem Vater rechtmäßig auf den Thron zu folgen und dessen Platz als König einzunehmen. Als jedoch ein mächtiger alter Feind zurückkehrt, wird T'Challa als König und als Superheld Black Panther auf die Probe gestellt. T'Challa wird in einen komplexen und ernsten Konflikt hineingezogen, der nicht nur Wakanda [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
20:00
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

CineSneak

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
20:00
Genre: Animationsfilm, Komödie, Abenteuer, Familienfilm, Fantasy, Musical
Länge: 105 Min.
FSK: o.Al.

Coco - Lebendiger als das Leben!

Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen...im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen! (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
11:10
Genre: Action, Drama, Krimi
Länge: 124 Min.
FSK: keine Angabe

Criminal Squad

Los Angeles - in kaum einer anderen Stadt werden so viele Banken überfallen und Transporter ausgeräumt wie hier. Auch die routinierte Gangster-Bande des Ex-Sträflings Ray Merriman (Pablo Schreiber) ist süchtig nach dem schnellen Geld. Doch als einer ihrer Raubzüge zu mehreren Toten führt, geraten die Outlaws ins Visier des skrupellosen Cops Nick Flanagan (Gerard Butler) und seiner Spezialeinheit des Sheriff's Departments. Selbst bereit die Grenze zwischen Gut und Böse zu überschreiten, b [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
23:2023:0023:0023:00
Genre: Drama, Historienfilm
Länge: 125 Min.
FSK: 6

Die dunkelste Stunde

Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:1514:1516:50
Genre: Fantasy
Länge: 102 Min.
FSK: keine Angabe

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht d [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:20
17:15
14:20
17:15
14:15
17:15
14:15
17:15
14:10
17:15
11:30
14:20
17:15
14:15
17:15
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:10
17:00
19:50
22:45
14:10
17:00
19:50
22:45
14:10
17:00
19:50
22:45
14:10
17:00
19:50
14:10
17:00
19:50
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin (OF)

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
19:50
Genre: Tragikomödie
Länge: 106 Min.
FSK: o.Al.

Dieses bescheuerte Herz

Jede Nacht feiern, einen Audi R8 aus Versehen zuhause im Pool versenken, das findet Lenny (Elyas M'Barek) ziemlich unterhaltsam. Viel mehr interessiert ihn auch nicht. Er wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David (Philip Noah Schwarz) im Bett und versucht zu atmen. Seine Mutter Betty (Nadine Wrietz) muss sofort mit ihm in die Klinik. David ist seit seiner Geburt [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
19:5019:5020:0520:0520:0520:0520:05
Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Familienfilm, Fantasy, Komödie
Länge: 106 Min.
FSK: o.Al.

Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Nina und Ferdinand sind - seit sie denken können - die allerbesten Freunde. Auf dem Bauernhof, auf dem sie leben, sieht man das kleine Mädchen stets in Begleitung des riesigen Stiers, der trotz seiner Stärke ein ganz weiches Herz hat, das für Blumen und Musik schlägt. Doch eines Tages wird Ferdinand plötzlich fortgeschafft, denn von nun an soll er kämpfen, wie so viele andere Stiere in Spanien. Aber der kräftige Stier will gar nicht kämpfen, er will einfach nur wieder nach Hause zu sein [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:0514:0514:1514:1514:1511:20
14:15
14:15
Genre: Drama, Romanze
Länge: 105 Min.
FSK: 16

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Die ersten beiden Verfilmungen der FIFTY SHADES OF GREY-Reihe in den Jahren 2015 und 2017 waren ein Phänomen - sowohl in Deutschland als auch weltweit. Auch im dritten Teil der extrem erfolgreichen Bestsellerserie spielen Jamie Dornan und Dakota Johnson ihre bekannten Rollen als Christian Grey und Anastasia Steele, deren wechselvolle Liebesgeschichte zwischen Dominanz und Devotion von den Fans mit Spannung verfolgt wird. Nach ihrer Hochzeit schweben Ana und Christian zwar im siebten Himmel, doc [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:30
16:40
17:10
19:30
20:00
22:15
23:00
14:30
16:40
17:10
19:30
20:00
14:10
16:40
19:30
20:00
22:15
23:05
14:10
16:40
19:30
20:00
22:15
23:05
14:10
16:40
19:30
20:00
22:15
23:05
14:10
16:40
19:30
20:00
14:10
16:40
19:30
20:00
Genre: Biographie, Drama, Musical
Länge: 105 Min.
FSK: 6

Greatest Showman

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte. (vf)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
16:5516:5516:5516:5516:5516:5516:55
Genre: Biographie, Drama, Musical
Länge: 105 Min.
FSK: 6

Greatest Showman (OmU)

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte. (vf)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
20:00
Genre: Horror
Länge: 88 Min.
FSK: 16

Heilstätten

In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die Youtuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
15:00
17:30
20:15
15:00
17:30
20:15
15:00
17:30
20:15
15:00
17:30
20:15
15:00
17:30
20:15
Genre: Komödie, Fantasy
Länge: 99 Min.
FSK: o.Al.

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Es spukt wieder in der Schule von Felix (OSKAR KEYMER). Diesmal treibt aber nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard (OTTO WAALKES) sein Unwesen, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth (ANDREA SAWATZKI). Ein Zufall lässt den seinerzeit geschrumpften und skelettierten Schülerschreck wieder auferstehen. Derweil ist Felix genervt von seinen Eltern (AXEL STEIN und JULIA HARTMANN). Denn kaum läuft es für ihn am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:1014:1014:0014:0014:0012:00
14:00
14:00
Genre: Action, Komödie
Länge: 105 Min.
FSK: 12

Hot Dog

Der ehemalige GSG-9-Polizist Luke und der Sicherheitsmann Theo sind von ihrer Art grundverschieden: Während Luke, der von einer Einberufung in eine Spezialeinheit nur träumen kann, hauptsächlich mit Fäusten ermittelt, geht Theo mit dem Verstand an eine Sache heran. Als ausgerechnet diese beiden ausgewählt werden, den Entführungsfall um die Tochter eines moldawischen Botschafters zu einem glücklichen Ende zu bringen, ist das Chaos auf breiter Fläche programmiert. (vf)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
22:3022:4522:4522:45
Genre: Horror, Thriller, Mystery
Länge: 103 Min.
FSK: 16

Insidious - The Last Key

Wie bereits "Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang" erzählt der vierte Teil die Vorgeschichte der ersten beiden Filme. Im Mittelpunkt steht erneut Parapsychologin Dr. Elise Rainier (Lin Shaye), die sich diesmal einer besonders perfiden Herausforderung stellen muss: Den Horror dort zu bekämpfen, wo ihr einst selbst unglaublicher Schrecken widerfahren ist - in ihrem eigenen Familienhaus! (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
23:0523:0523:05
Genre: Science Fiction, Abenteuer, Komödie
Länge: 119 Min.
FSK: 12

Jumanji: Willkommen im Dschungel 3D

Als vier Highschool-Kids eine alte Spielkonsole zusammen mit einem ihnen unbekannten Videospiel namens Jumanji entdecken und ausprobieren, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels gezogen und genau zu den Avataren, die sie auswählen: Der Gaming-Nerd Spencer wird zu einem muskelbepackten Abenteurer (Dwayne Johnson), die Sportskanone Fridge vermisst (in seinen Worten) "den oberen Teil seines Körpers" und wird zu einer Intelligenzbestie (Kevin Hart), das beliebte Mädchen Bethany wird zu [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
17:2017:2017:1017:1011:20
17:10
17:10
Genre: Action, Science Fiction, Thriller
Länge: 142 Min.
FSK: keine Angabe

Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen. (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:2514:2516:5016:5011:30
16:50
16:50
Genre: Action, Science Fiction, Thriller
Länge: 142 Min.
FSK: keine Angabe

Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone 3D

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen. (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
16:45
19:45
16:45
19:45
19:3019:3019:3019:3019:30
Genre: Oper
Länge: 170 Min.
FSK: o.Al.

Met Opera 2017/18: La Boheme (Puccini)

Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen! Inszenierung: Franco Zeffirelli (2 Pausen)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
18:30
Genre: Thriller, Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 16

Nur Gott kann mich richten

Vor Jahren hat Ricky (MORITZ BLEIBTREU) nach einem missglückten Überfall für seinen Bruder Rafael (EDIN HASANOVIC) und Kumpel Latif (KIDA KHODR RAMADAN) den Kopf hingehalten. Latif möchte sich auf ganz besondere Weise bei Ricky für seine Zeit im Knast erkenntlich zeigen: Er bietet ihm ein scheinbar sicheres letztes Ding an, mit Aussicht auf viel Geld. Nach anfänglichem Zögern schlägt Ricky ein und holt auch seinen Bruder Rafael an Bord. Alles läuft reibungslos, bis die Polizistin Diana [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
23:10
Genre: Komödie, Familienfilm, Animationsfilm
Länge: 103 Min.
FSK: o.Al.

Paddington 2

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich - außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ei [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
11:30
Genre: Abenteuer, Fantasy, Drama
Länge: 123 Min.
FSK: 16

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro inszeniert mit Shape of Water - Das Flüstern des Wassers eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. In einem versteckten Hochsicherheitslabor der Regierung arbeitet die einsame Elisa (Sally Hawkins), gefangen in einem Leben der Stille und Isolation. Doch Elisas Leben ändert sich für immer, als sie und ihre Kollegin Zelda (Octavia Spencer) ein als geheim eingestuftes Experime [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
17:05
19:55
22:55
17:05
19:55
19:55
22:55
19:55
22:55
19:55
22:55
19:5519:55
Genre: Science Fiction
Länge: 150 Min.
FSK: 12

Star Wars: Die letzten Jedi

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
11:00
Genre: Science Fiction
Länge: 150 Min.
FSK: 12

Star Wars: Die letzten Jedi 3D

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
13:5513:5513:5513:5513:5513:5513:55
Genre: Action, Thriller, Mystery
Länge: 104 Min.
FSK: 12

The Commuter

Seit 10 Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas sehr Wertvolles zu transportieren scheint. Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen N [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
23:20
Genre: Krimi
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh. Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
13:5013:5017:2517:2517:2517:2517:25
Genre: Abenteuerfilm, Drama
Länge: 96 Min.
FSK: keine Angabe

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Wendy (Jule Hermann) lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike (Nadeshda Brennicke), der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Abe [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:30
17:10
14:30
17:10
14:30
17:10
12:00
14:30
17:10
14:30
17:10
Genre: Komödie
Länge: 113 Min.
FSK: 12

Wer ist Daddy?

Ed Helms und Owen Wilson spielen die Brüder Peter und Kyle Reynolds, deren exzentrische Mutter (Glenn Close) sie in dem Glauben aufgezogen hat, ihr Vater sei gestorben, als sie noch klein waren. Als sich das als Lüge herausstellt, machen sie sich auf die Suche nach ihrem wahren Vater, wobei sie über ihre Mutter mehr erfahren, als ihnen lieb ist. (Quelle: Verleih)

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
17:35
20:15
23:05
17:35
20:15
22:4522:45
Genre: Drama
Länge: 113 Min.
FSK: o.Al.

Wunder

August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schu [...]

heute
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
14:15
20:05
14:15
20:05
14:40
20:10
14:40
20:10
14:40
20:10
14:40
20:10
14:40
20:10
Norbert · 17.07.2017

Wir gingen innerhalb der letzten 2 Monate 3x ins Cinestar.

Vor 2 Monaten etwa wollte man uns nicht einlassen, da wir für zuhause etwas von einer Konditorei für den Abend dabei hatten. Erst nach einer langen Diskussion mit dem Einlasser und einer Beruhigungsaktion des Kino-Leiters durften wir mit Einkauf ins Kino. So ein Witz, als ob wir im Kino Torten essen würden.

Vor 1 Monat waren die Kassen im 1. Stock geschlossen und wir mussten im 2. Stock an eine Popcorn-Kasse gehen. Der Kassierer knöpfte uns 1 EUR mehr ab als der Ticket Preis war. Er konnte nicht begründen weshalb. Es sei halt so und wir müssten das akzeptieren! Was soll das denn?

Zwischenzeitlich waren wir wieder öfters im Manhattan, tolles Kino und freundliches Personal.

Heute waren wir wieder im Cinestar. Wieder nur 1 Kasse im 2. Stock, nur 1 !!! Mitarbeiterin. Und die machte alles, Kinokasse, Bistro, Popcorn etc.
Wir waren 20 Min vor Kinobeginn da, ca. 5 Personen vor uns.

Zur Filmzeit waren immer noch 2 Kleingruppen vor uns und die Mitarbeiterin hat mit einer Seelenruhe Kaffee zubereitet. Dann kam noch einer von UPS, auch abgewickelt. Dann sind wir entnervt gegangen. Ob wir noch einmal wiederkommen?

Und übrigens: warum zahlt man für Online-Buchung 10% mehr auf den Ticketpreis?

Mein Name ist Cinestar bekannt, per separater e-Post.

Michael Mucha · 22.08.2016

Verbesserungswürdig!
Negativ: Fleck im KINO 3 mitten auf der Leinwand
Negativ: Popcorn Qualität für den Preis zu schlecht -> jede Menge nicht aufgeploppter Körner und nach 2 std. weich (taugt dann NUR NOCH FÜR DEN MÜLLEIMER)

Positiv: Anordnung der Sitze

Theresa · 10.05.2014

Ich habe mir gerade mal die ganzen Kommentare über das Cinestar Erlagen durchgelesen-ich bin sehr überrascht!
Ich war noch nie unzufrieden!
Ja,die Eintrittspreise sind teuer das stimmt. Aber seit wann muss man überlänge bezahlen oder online reservieren?Das ist mir neu.
Auch ist mir noch nie passiert das iwas mit meinem Sitz nicht in Ordung war,sei es Dreck oder das er kaputt war.
Das der Teppich kaputt war habe ich noch nicht gesehen.
Das die Schlagen an den Snackbars lange ist stimmt, allerdings ist das meiner Erfahrung nach bisher nur bei Stoßzeiten Vorgekommen und da waren dann auch alle Schalter besetzt.
Wie lange ist das her das ihr alle das so erlebt habt?

Klaus · 31.12.2013

Wir waren gestern im CineStar,Kino3,Sauberkeit unter aller Sau,werde in Zukunft das Kino meiden!!!

Nana Kit · 26.12.2013

Also bei mir ist Cine Star immer noch das betse Kino weil es auch zwar nicht immer aber manchmak auch zum sparen ist

naklar · 13.10.2013

Kann mich den anderen nur anschließen. Spart euch das Geld oder geht lieber in ein ordentliches Kino. Bevor ich mich auf meinem Sitzplatz gesetzt habe, hab ich immer erst den Zustand des Sitzes inspiziert. Es ist kaum ein sauberer Sitz zu finden. Keine Ahnung was da alles drauf klebt... Nachokäse? Link? Kaugummi? Körperausscheidungen? Man will es nicht so genau wissen. Obwohl man weiß, dass man sich auf einen "lebenden" Sitz hockt. Wenn ihr euch wirklich in das Kino traut, dann empfehle ich eine Sitzunterlage mitzubringen... Der Müll vom/n Vorgänger/n wird nicht weg geräumt. Mein Mann und ich werden jedenfalls nicht mehr hin gehen. Da nehm ich eine längere Anfahrt z. B nach Nbg gerne in Kauf. Wenn man sich die Bewertungen von anderen Cinestars anschaut oder das Vergnügen hatte eins selbst zu besuchen wird klar, dass egal wo auf Sauberkeit, Service und Kundenfreundlichkeit keinen Wert gelegt wird. Das Gegenteil ist offenbar die Firmenfilosophie von Cinestar. Echt gruselig...

Stella Moi · 02.03.2013

Nachdem wir ca. 20 Minuten an der Kinokasse angestanden hatten, wurde meinem Mann mit der Begründung, er habe einen 20€ Schein gegeben auf einen 50€ Schein 4 € herausgegeben. (Die Kassendame heißt laut Namensschild Veronika) Als ich den Geschäftsführer zu sprechen verlangte, wurden wir aufgefordert, unsere Telefonnummer zu hinterlassen. Falls die Kasse nach der abendlichen Abrechnung 30€ zu viel enthalten sollte, würden wir angerufen werden, damit wir unser Geld abholen könnten...
Mein Mann ging mit unserer sechsjährigen Tochter in den versprochenen Kinofilm, während ich durchsetzen konnte, den Geschäftsführer doch noch zu sprechen. Dieser stellte sich weder vor, noch entschuldigte er sich für die mir entstandenen Unannehmlichkeiten. Auch nicht, nachdem ich mit meiner vierjährigen Tochter über 30 Minuten auf eine Abrechnung der Kasse warten musste, die zu unseren Gunsten ausfiel. Das war unser erster und sicher letzter Besuch im Cinestar Erlangen.

waltersobchak · 01.07.2012

Unglaublich, jetzt ist das Maß auch bei mir langsam voll. Leßt euch das durch.
1) Das Popcorn im Kino wird stetig schlechter. Beim vorletzten Mal war süß uns salzig gemischt - einfach ekelhaft. Beim lezten Mal war wieder süß und salzig gemischt und die Konststenz war in etwa wie Styropor. Das Popcorn war also vermutlich einige Tage alt. Ich hab reklamiert und aus einem anderen Topf eine neue Tüte bekommen. Doch dieses war leider noch ungenießbarer (konnte nicht glauben, dass noch eine negative Steigerung möglich war). Eine echte Frechheit, dazu noch völlig überteuert.
2) Wer ein Fünf-Sterne-Ticket besitzt kann leider nicht mehr reservieren!!!!! Auf der Webseite muss man bei fast allen Filmen nun gleich das Ticket online kaufen. Was für eine Frechheit ist das denn? Damit wird man als Besitzer eines Fünf-Sterne-Tickets also fast gezwungen an gut besuchten Kinotagen (Do, Fr, Sa) trotz Freikarte zu bezahlen, wenn man einen erträglichen Platz möchte. Eine ganz üble Masche, wie ich finde.
3) Bei meinem vorletzten Kinobesuch lief die erste Viertelstunde des Films bei geschlossenem Vorhang ab. Hier läuft vermutlich alles vollautomatisch, kein Personal, das nach Filmstart prüft, ob alles passt!? Es hat auch gefühlt ewig gedauert, bis sich ein Angestellter des Kinos dem Problem annahm.
Mein Fazit: Ich werde in Zukunft nach Möglichkeit vermeiden in dieses Kino zu gehen und mich mehr nach Alternativen umschauen. Es gibt diverse kleinere Kinos in Erlangen, die auch überleben wollen, zudem besseren Service und zumindest essbares Popcorn anbieten. Auch das Cinnecitta in Nürnberg ist trotz Massenabfertigung um Klassen besser. Ich hoffe persönlich, dass das Cinestar in Erlangen bald pleite macht und ein anständiger Kinobetrieber dort einzieht. Wenn ihr änliche Erfahrugen gemacht habt, geht einfach nicht mehr hin oder schreibt eine Bewertung. Solchen Abzockervereinen muss endlich das Handwerk gelegt werden. Wenn sich keiner wehrt und jeder brav sich sein Geld dort aus der Tasche zeihen lässt, für minimalen Gegenwert, dann wird sich nie etwas ändern!

Kureen · 26.02.2012

ich geb meinemeinung völlig Recht ! Wir waren heute abend und ich war entsetzt das es da so schmutzig ist ! Da gehen wir nicht mehr hin !
Schade finde ich das diese Postings anscheinend niemand von Cine Star Interessieren und ein wenig verbessern.

meinemeinung · 01.02.2012

erst alle kinos in erlangen an den finanziellen abgrund treiben, und dann übertriebene preise verlangen für:
zu wenig Personal!
ewig anstehen!
dreckige Sitze!
kaputte Teppiche die mit Panzertape repariert werden!!!
defekte und verunreinichte Sanitäranlagen!!!
keinen Servic bzw. Kundenberatung!!!
einfach nur beschämend. ich pers. glaube, dass sich hier jemand trotzdem noch eine goldene Nase verdient, da man in erlangen und umgebung, dank "cinestar" keine andere alternative mehr hat.
schade, dass man hier keine 0 sterne vergeben kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Stammtischschwester · 03.11.2011

Nach längerer Zeit waren wir mit unserem Stammtisch mal wieder im Erlanger Cinestar. Wir waren entsetzt! Nicht nur, dass sich während der besucherintensiven Zeit gegen 20 h am Tresen eine einzige Kraft die Beine aus dem Leib rannte, ohne dass die anstehende Schlange sich wesentlich verringert hätte, während anscheinend mehrere Mitarbeiter beim Ladies-Day gleich nebenan herumstanden, um Sekt auszugeben, fanden wir ärgerlich. Der Anblick unseres Kinos Nr. 5 raubte uns buchstäblich den Atem! Die irgendwann mal ockergelben Sitze waren derart verdreckt, dass man eigentlich nur mit der ältesten Jeans dieses Etablissement besuchen kann. Wenn ein Kino-Unternehmer schon einen erheblichen Teil seiner Einnahmen über den Verkauf von im Zuschauerraum zu konsumierenden Snacks wie Pop Corn, Tacos etc. zu horrenden Preisen erzielt, sollte ihm auch klar sein, dass eine regelmäßige Kontrolle und zumindest Entfernung von auf den Sitzen liegenden, noch halbvollen Ketchupschalen, Pop Corn bzw. leeren Getränkebehältern zwischen den Vorstellungen stattfindet. Wir werden das Cinestar künftig meiden, zumal es am Standort noch 2 Kinos gibt, die sich um ein gewisses Niveau bemühen und das auch schaffen!

Kinogänger · 08.09.2011

@SilverSurfer: Das ist nicht unbedignt Vandalismus. Daher ist nur der Betreiber zu rügen und sonst niemand. Unfälle passieren und in einer Location in der Zig-Tausend Menschen unterwegs sind, muss man sich um Instandhaltung und Sauberkeit kümmern.

Und genau das tut dort niemand. Selbst das Personal beschwert sich dort über die Hygiene. Die COunter sind chronisch unterbesetzt, das ino ist für die Technik dort viel zu teuer, das "Erlebnis" ist einfach keines.

Besucher verlangen dort nach Sitzauflagen, weil sie sich nicht auf die Sitze setzen wollen. Sitze wackeln, Getränke-Halter sind abgebrochen.

Toiletten: Pissoirs laufen über, bleiben wochenlang defekt. Papier alle, Handtrockner defekt.

Und die Liste ist eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeendlos.

Dort kümmert sich niemand und der Besucher wird gemolken, weil die Leut gehen trotzdem hin.

Kinomaus · 22.08.2011

Das Kino hat total nachgelassen. Es ist dreckig und die Teppichböden sind total kaputt. Einige Sitze sind nicht mehr fest. Zudem ist es sinnvoll, sie vor dem Benutzen abzudecken.
Mein Fazit: Dieses Kino sieht mich nicht mehr.

Silver Surfer · 02.08.2011

Die Bestuhlung der Kinos u.a. Saal 2 sind wirklich jenseits von Gut und Böse.

Ich kannte mal kleine schmuddelige Pornokinos in Rotlichtviertel die waren fast so schlimm, da wusste man allerdings welche Flüssigkeiten da auf den Sitzen waren, in einem Familien tauglichen Kino hab ich so was allerdings noch nicht erlebt.

Dieser zustand ist allerdings kein Einzelerlebnis, sondern Standard in zumindest den letzten 2 Jahren die ich es kenne.

Natürlich muss man erst einmal diejenigen rügen die es durch ihren Vandalismus in diesen Zustand versetzen, aber als jemand der sich noch dazu motiviert ins Kino zu gehen , erwarte ich auch eine angenehme Umgebung, sonst bleibe ich wie viele andere auch lieber zu Hause.

VampY · 11.06.2011

Das Cinestar in Erlangen ist mit Abstand das dreckigste und ungepflegteste Kino das ich kenne.
Die Sitze sind teilweise stark zerschlissen und mit irgendwelchen Flüssigkeiten verunreinigt. Scheinbar gibt es im Cinestar keine Staubsauger oder ähnliches, ich war in noch keinem Film in dem mein Sitzplatz sauber war. Er war immer verunreinigt, sei es mit Popcorn, Chips, oder andere nicht mehr indentifizierbaren Dingen.

Kommentare