Capitol Kino, Eisenach

3.4 von 5 bei 271 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne100
4 Sterne54
3 Sterne27
2 Sterne21
1 Stern69
Capitol Kino, Eisenach
Alexanderstr. 12
99817
Eisenach
Telefon
03691 / 7 57 60
Nahverkehr
Linie 1, 5 Haltestelle: Marktplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
235
Dolby Digital
Saal 2
Sitze
73
Dolby Digital
Saal 3
Sitze
190
Dolby Digital
Saal 4
Sitze
79
Dolby Digital
Saal 5
Sitze
76
Dolby Digital

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Animationsfilm, Familienfilm
    Länge: 86 Min.
    FSK: o.Al.

    Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

    Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien? Nein! Das unbeugsame Volk leistet natürlich zu jeder Zeit Widerstand! Der Druide Miraculix sorgt sich um die Zukunft des Dorfes und macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix auf, einen Nachfolger zu finden, dem er das Geheimnis des legendären Zaubertranks anvertrauen kann. Doch auch der hinterhältige Dämonix versucht, in den Besitz der magischen Formel zu kommen und schreckt dafür nicht einmal vo [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    15:00
    17:00
    15:00
    17:00
    15:00
    17:00
    14:15
    17:00
    Genre: Action, Abenteuer, Science Fiction
    Länge: 128 Min.
    FSK: 12

    Captain Marvel 3D

    "Captain Marvel" ist der 21. Film im Marvel Cinematic Universe und der erste, der eine weibliche Superheldin als Hauptfigur in den Mittelpunkt stellt! "Captain Marvel" beschreibt, wie Carol Danvers alias Captain Marvel in den 90er Jahren zu einer der bedeutendsten und wichtigsten Superheldinnen des Universums aufsteigt - lange vor den Avengers und in einer Zeit, in der die Erde durch den galaktischen Kampf zweier Alienrassen bedroht ist. Das actionreiche Kinospektakel beleuchtet damit eine bishe [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    15:00
    17:30
    20:00
    15:00
    17:30
    20:00
    15:00
    17:30
    20:00
    15:00
    17:30
    20:00
    Genre: Biographie, Drama
    Länge: 99 Min.
    FSK: 6

    Der Junge muss an die frische Luft

    Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die be [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    18:4518:4518:4518:45
    Genre: Komödie
    Länge: 111 Min.
    FSK: 12

    Die Goldfische

    Oliver (Tom Schilling) arbeitet hart für seinen Erfolg als Portfolio Manager. Aber als er sich auf dem Weg zu einem Termin die freie Gegenspur zur privaten Fastlane macht, rast er in einen verheerenden Crash. Diagnose: Querschnittlähmung. Drei Monate Reha sollen ihn auf ein Leben im Rollstuhl vorbereiten. Doch Oliver will möglichst schnell raus aus diesem "Behindertengefängnis" mit schlechtem Internet. Auf der Suche nach dem stärksten WLAN-Signal lernt er eine schräge Behinderten-WG kennen [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    15:00
    17:45
    20:15
    15:00
    17:45
    20:15
    15:00
    17:45
    20:15
    14:45
    17:45
    20:15
    Genre: Animationsfilm
    Länge: 104 Min.
    FSK: 6

    Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt 3D

    Zusammen mit der mutigen Astrid an seiner Seite erschuf Hicks als Stammeshäuptling von Berk eine ebenso friedliche wie manchmal chaotische Drachenutopie, die schon bald aus allen Nähten zu platzen droht. Ohnezahn behauptete sich währenddessen als Anführer der Drachen. Ein zufälliges Treffen mit einem noch ungezähmten Tagschatten-Weibchen, das Ohnezahn gehörig den Kopf verdreht, stellt die Freundschaft zwischen Drachen und Reiter vor neue Herausforderungen. Am Horizont taucht eine finstere [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    15:4515:4515:4515:45
    Genre: Kinderfilm, Animationsfilm
    Länge: 60 Min.
    FSK: o.Al.

    Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!

    Als Sam einen aus der Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen, der direkt auf Pontypandy zurast, zum Stehen bringt, rettet er wieder einmal das Küstenstädtchen vor der Zerstörung. Mandy & Sarah filmen diese Rettungsaktion für ihre neue Website. Kurz darauf geht der Film von Sams Heldentat viral. Der große Hollywood Regisseur, Don Sledgehammer, wird auf das Video aufmerksam und ist von Sam begeistert. Genauso einen Helden braucht er für seinen nächsten Film. Sam lehnt zuerst das Angebot ab, jedo [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    14:00
    Genre: Drama
    Länge: 131 Min.
    FSK: 6

    Green Book - Eine besondere Freundschaft

    Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, ab [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    20:3020:30
    Genre: Drama
    Länge: 137 Min.
    FSK: keine Angabe

    Head Full of Honey

    Für Amadeus ist es jeden Tag ein neuer schwerer Schlag zu erfahren, dass seine Frau gestorben ist. Seit ihrem Tod baut er immer mehr ab und die Symptome seiner Alzheimer-Erkrankung treten zunehmend stärker auf. Als sein Sohn Nick ihn zu sich holt, stellt die zusätzliche Herausforderung sein Familienleben auf eine Zerreißprobe, welche die ohnehin bereits belastete Ehe mit Sarah zu zerstören droht. Nun soll Amadeus in ein Pflegeheim kommen, aber bei ihren Plänen haben Nick und Sarah nicht mi [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    20:3018:00
    20:30
    18:00
    20:30
    20:30
    Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
    Länge: 125 Min.
    FSK: 12

    Maria Stuart, Königin von Schottland

    Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    17:3015:00
    17:30
    20:00
    Genre: Abenteuerfilm, Drama
    Länge: 102 Min.
    FSK: o.Al.

    Ostwind - Aris Ankunft

    Durch einen Zwischenfall werden Mika (Hanna Binke) und ihr Ostwind auf eine harte Probe gestellt. Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen unterdessen, Gut Kaltenbach am Laufen zu halten, wobei sie Unterstützung von der ehrgeizigen und scheinbar netten Isabell (Lili Epply) bekommen. Aber alles geht schief: Das Gestüt droht in fremde Hände zu fallen und Ratlosigkeit macht sich breit. Bis Fanny (Amber Bongard) die impulsive und kratzbür [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    15:1515:1515:1515:15
    Genre: Kinderfilm
    Länge: 97 Min.
    FSK: keine Angabe

    Rocca verändert die Welt

    Mutig, witzig, unverwechselbar: Das ist Rocca. Rocca ist elf Jahre alt und führt ein eher ungewöhnliches Leben. Während ihr Vater als Astronaut aus dem Weltall auf sie aufpasst, lebt Rocca mit dem Eichhörnchen Klitschko zusammen und geht zum ersten Mal auf eine normale Schule. Dort fällt Rocca durch ihre unbekümmerte und unangepasste Art sofort auf. Angstfrei stellt sie sich den Mobbern der Klasse, denn für Rocca steht Gerechtigkeit an erster Stelle. So versucht sie auch ihrem obdachlosen [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    16:4516:4516:4516:45
    Genre:
    Länge: 0 Min.
    FSK: keine Angabe

    Sneak Preview

    Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start!

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    20:30
    Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
    Länge: 111 Min.
    FSK: 6

    Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

    "Weil du nur einmal lebst" begleitet die Toten Hosen 2018 auf ihrer Rekordtournee "Laune der Natour" und zeigt eine Band, die jeden Tag schätzt, an dem sie noch gemeinsam auf der Bühne mit dieser unglaublichen Energie der ersten Stunde spielen können. Die Konzertreise, die von insgesamt fast 1 Mio. Zuschauern besucht wurde, führte die Band unter anderem durch die Stadien und Open Air-Locations in Deutschland und der Schweiz sowie nach Argentinien, wo Die Toten Hosen seit 26 Jahren die enthus [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    22:0018:00
    Genre: Horror, Thriller
    Länge: 117 Min.
    FSK: keine Angabe

    Wir (Us)

    Es sollte ein unbeschwerter Familienurlaub in dem idyllischen Badeort werden, in dem Adelaide aufgewachsen ist. Zusammen mit Ehemann Winston und den beiden Kindern reist sie dorhin, wo sie sich noch mit einem befreundeten Ehepaar treffen wollen. Doch Adelaide kann sich nicht richtig entspannen, denn sie ahnt, dass etwas Grauenvolles auf sie lauert. Ist es nur ihre eigene Paranoia, , die - durch ein in der Vergangenheit erlittenes Trauma begünstigt - sich ihren Weg bahnt, oder ist die Gefahr rea [...]

    heute
    24.03.
    Mo
    25.03.
    Di
    26.03.
    Mi
    27.03.
    Do
    28.03.
    Fr
    29.03.
    Sa
    30.03.
    18:30
    20:45
    18:30
    20:45
    18:30
    20:45
    18:30
    20:45
    lina · 22.08.2012

    ich finde das kino voll geil!!!! warum es leute das kino mit 55x 1 stern bewertet habe kapire ich net !!!! bis 4 sterne sie sind ok! aber 3,2,1 get garnet bb leute!!!!!!

    @Hansi · 17.06.2011

    Das Kino gehört seit geraumer Zeit zur Cineplex-Gruppe. Nach unseren Infos ist die og. Mail-Adresse weiterhin korrekt. Auch die Website wurde nicht "verscherbelt". Es läuft da nur keine Seite zum Kino mehr, da es jetzt auf der Seite von Cineplex zu finden ist.

    Hansi · 17.06.2011

    Hallo Kino-Zeit,

    die Emailadresse vom Kino existiert nicht mehr. Die Domain wurde verscherbelt.

    Entweder hat man nun keine öffentliche Mailaddi mehr oder sie ist streng geheim. ;-) Genauso wie die Antwort auf die Frage, wann das Kino in Sachen Sitzkomfort endlich mal "Weststandard" erhält - wenn man schon Westpreise verlangt.

    Hotzenklotz · 06.06.2011

    So schlecht wie das Eisenacher Kino hier dagestellt wird ist es garnich!
    Ich geh gerne mit meinen freunden dort hin.

    Siggi & Friends · 03.06.2011

    Das Eisenacher Kino sollte besser bewertet werden, weil es NOCH SCHLECHTER kommen könnte? Soll man sich darüber freuen, weil man zwischen Pest und Cholera wählen darf? Ich würde mal einen Vergleich zwischen West- und Ostkino anregen! Da liegen Welten dazwischen - und das nach über 20 Jahren "deutscher Einheit".

    Janine · 24.05.2011

    Also ich finde, wenn man sich die Kinos rund um Eisenach mal anschaut, verstehe ich auch überhaupt nicht, warum sich alle über das Capitol in Eisenach beschweren. Es ist meiner Meinung nach das Beste in der Gegend, nach Erfurt. Viele Bekannte und Freunde gehen lieber in Eisenach, als in Gotha. Inklusive mir.
    Ich finde das Capitol kann sich da wirklich sehen lassen. Wer aber so viel zu mäkeln hat, der sollte mal einen Kinobesuch in Gotha wagen. Glaubt mir, ihr ändert eure Meinung zum Eisenacher-Kino freiwillig.
    In Gotha sind die Sitze ausgesessen, es stinkt und der Empfang lädt auch nicht gerade zum gemütlichen Kinoabend ein. Das einzige, was dort auf Kino hinweist, ist der Popcorngeruch. Aber das ist ne andere Sache.
    Worauf ich hinaus will, ist eigentlich: Vergleicht erstmal, bevor ihr schlechte Bewertungen gebt.

    Gegner · 17.05.2011

    Ich kann nicht bestätigen das es im Eisenacher Kino so schlecht ist wie hier immer behauptet wird. Die Kosten von den Karten sind noch human gegenüber von Großstädten, desweitern muss man mal überlegen, das die Preisen nicht von uns gemacht werden sondern von den Geschäftsführern die, die Kinos leiten. Desweiteren sind Planungen schon im Gange das Kino aufzurüsten.
    Wer immer noch was zu mäckern hat, seit froh das Eisenach überhaupt ein Kino besitzt... so schlecht ist das Kino nicht, wenn man nun Groß ist wie ich es auch bin, muss man sich eben in die Paketreihe setzten da gibt es genug Beinfreiheit! Einfach beim nächsten mal angeben und dann ist es gut. wenn man natürlich in der letzten Reihe sitzen möchte, muss man wohl das Opfer dafür bringen...!
    wenn der Sound so schlecht ist, muss man wohl mal den Mund aufmachen und es bei Uns melden. bei manchen Filmen ist es nun mal nicht zu vermeiden das sie zu laut oder zu leise sind, wenn wir aber nichts von den Problemen wissen, können wir wohl schlecht eingreifen.
    Was die Sauberkeit der Kinosäle betrifft, hier ist Folgendes zu beachten, schaffen SIE es in weniger als 3 Min einen Kinosaal mit 280 Sitzplätzen so zu reinigen das es so aussieht wie gerade erst eröffnet? Wenn ja dann sollten sie uns das einmal Vorführen! Wir geben unser Bestes das es stehts sauber im Kino / Kinosälen ist!

    huenni · 25.04.2011

    Ich wohne schon mein ganzes Leben in Eisenach. Als ich noch kleiner war ging ich gerne dort ins Kino aber nun nicht mehr. Wie schon viele gesagt haben es ist verflixt eng. Ich bin 1,90 groß und nach ner halben stunde film hält man es fast nicht mehr aus. Die Knie tun einem weh genauso wie der Hintern weil man vorn und an den Seiten überall anstößt und sich in den Sitzen kaum bewegen kann. Seit vielen Jahren hat sich auch in dem Kino nichts geändert. Es wurde nicht renoviert oder auf moderne Technik umgestellt. Der Sound klingt furchtbar. Da ist jede Mittelklasse 5.1 Heimkinoanlage besser eingestellt und klingt besser. Ich gehe nur noch sehr selten ins Kino obwohl ich Filmfan bin. Meine Kinobesuche mache ich nur noch in Erfurt. Schade eigentlich.

    SusiSorglos · 09.04.2011

    Es ist schonmal okay, dass Eisenach wenigstens noch ein Kino hat. Früher gab es ja noch das Titania, welches für damalige Verhältnisse besser ausgestattet war als das Capitol jetzt. Jetzt ist Samstagabend und die Auswahl der Filme ist unter aller Kanone, also mal spontan ins Kino...ein Witz.
    Außerdem ist es wirklich unverschämt teuer in Eisenach, es ist total unbequem, es ist entschieden zu laut und außerdem viel zu schmutzig (nach 2 Stunden Kino kann man von Glück reden, wenn man wieder vom Platz weg kommt, alles klebt-eklig). Von den WC´s wollen wir gar nicht reden...
    Leider kann das das freundliche Personal nicht wett machen...schade...

    Roland · 22.02.2011

    Wer irgendeine Wahl hat: ergreift sie! Kann dieses Kino absolut nicht empfehlen und gebe den Vorrednern Recht. Unbequeme, viiiiiel zu enge Sitze, Preis/Leistungsverhältnis = dreiste Abzockerei.

    Und die o.g. Domain (capitol-eisenach.de) wird gerade verscherbelt, ebenso wie cinecom.org. Sagt ja alles.

    Fazit: Kino Eisenach? NEIN DANKE!!!

    Clairette · 19.02.2011

    Im Capitol Eisenach sind eindeutig die Sitze zu eng. Ich habe - zugegeben - ein etwas überdimensioniertes Gesäß, aber ich wiege nun auch keine 100 Kilo. Wenn ich mich dann mal wieder in die Sitze quetsche, vergeht mir bereits die Lust auf meine soeben gekauften Nachos, muss ich doch befürchten, dass ich nach dem Verzehr wohl bald gar nicht mehr zwischen die Stuhllehnen passe. Wären es freistehende Stühle, würden sie mir beim Aufstehen vermutlich immer noch am Hintern "hängen".
    Die Lösung mit den Getränkehaltern ist auch nicht die Beste. Es ist ein blindes Rumgesuche beim rausnehmen und vor allem beim wieder zurückstellen.
    Das geht besser.

    Rollmops · 12.02.2011

    Naja, den Charme des provinziellen Abzockens hat Eisenachs Kino schon, ich gebe meinen Kritischen Vorrednern uneingeschränkt Recht. Gepaart mit schlechter Bildqualität, muffigen und viel zu engen Sitzen und ein Preiskonzept, was an pure Geldgier erinnert vergnügt man sich mehr oder weniger in so kleine Räumen mit sechs Reihen. Sowas als "Kino" zu bezeichnen ist da eher schwer nachvollziehbar - es sei denn man meint diese, in denen die Kleenexrolle am Sitz befestigt ist. In solchen puffigen Räumen auch noch nach "Parkett" und "Loge" zu unterscheiden ist schon Beleidigung am Kunden. Ich erwarte hier keine Wunder - aber eine zeitgemäße Bestuhlung und Aufwertung der Räume und eine intensive Reinigung wären durchaus angebracht. Ach und noch etwas: Liebes Personal - ich verstehe einfach nicht, warum Sie Ihre Finger nicht vom Lautstärkeregler lassen können. Es nervt tierisch sein Kinoerlebnis auch noch mit einem Hörtraining verbinden zu müssen!

    rosalie · 12.02.2011

    So schlecht ist das Kino gar nicht. Sicherlich gibt es immer etwas, was man verbessern kann.
    Aber wenn "Hustle" und Bumble" von eklig etc. reden, dann seid ihr noch nie in Haunau im Kino gewesen...
    Eisenach ist dagegen super sauber, bequem usw.

    hustle · 31.01.2011

    Das Kino Eisenach ist eine Zumutung! Viel zu viele Sitze auf engsten Raum gequetscht und das Resultat für den Besucher: viel zu wenig Platz. Es ist eine Folter, auf diesen Sitzen 2 Stunden ausharren zu müssen! Vor etlichen Jahren wurde versprochen, dass ich daran etwas ändern sollte, aber es wurde NICHTS getan, außer weiter Geld kassiert. Zudem macht das Kino neuerdings Taschenkontrollen, damit nur ja niemand eigene Getränke mitbringen kann - eine Frechheit!!! Dieses Kino ist nicht zu empfehlen.

    Margret Schiermacher · 01.09.2010

    Das Programm ist leider äußerst beschränkt und seit ich in Eisenach wohne, gehe ich fast gar nicht mehr ins Kino. Die interessanten Filme kommen, wenn man Glück hat, irgendwann mal im Mittwochskino. Viele aber kommen nie in Eisenach an. Das ist alles andere als cool...

    bumble · 10.06.2010

    ESA's Kino ist schon eklig und teuer... naja, wir gehen daher immer in HEF, obwohl das weiter ist
    vielleicht merken das aber irgendwann auch mal die stadtväter und kümmern sich..

    Sue · 07.05.2010

    Eisenach ist das Kino gar nich so schlecht.Ich muss ja da rein geh au gern ins Kino dort und is gar nicht so teuer wie ihr alle sagt

    ulle · 23.04.2010

    Schön wäre es, wenn auch mal in den Ferien der Kids , am Vormittag Vorstellungen laufen würden. Gerade Herbstferien,Winter und Ostern sind doch Kinder auf der Suche, etwas zu unternehmen, wenn Eltern arbeiten . Und Eisenach ist ja nun nicht die Mega Stadt die viel zu bieten hat. Da wäre ein Kinobesuch ne prima Lösung.
    Außerdem wäre es schön, wenn eine Beleuchtung unten am Vordersitz oder so, in der Nähe des Flaschenhalters ist. Man stellt immer die Flasche daneben und wenn was runterfällt sieht man auch nix. In vielen Kino's gibt es das.

    Rabe-Socke · 03.04.2010

    Wir sind ja schon mal froh noch ein Kino in Eisenach zu haben. Über eine andere Preispolitik sind sicherlich noch einige Zuschauer zu bewegen, nicht auf andere Anbieter auszuweichen. Was mir fehlt ist ein Familien- und/oder Schülerrabat. Gerade Letztere ist eine wichtige Zielgruppe, die in anderen Kinos weit mehr Beachtung findet.

    klatschrepoter · 20.03.2010

    Wir sind wirklich froh, dass Esa noch ein Kino hat. Leider echt zu teuer, Sitze eklig eng und doof zu sitzen, stets überdimensioniert laut, macht meist keinen Spaß da rein zu gehen. Aber mal ehrlich, wer will 80 km nach Erfurt oder 65 km nach Kassel wegen Kino fahren ?

    Denise · 09.03.2010

    Es ist schonmal gut, dass Eisenach überhaupt ein Kino hat. Allerdings stimmt es, dass es etwas zu teuer ist. Für nen 3D-Film über 10 Euro und ZUSÄTZLICH noch eine Gebühr für die Brille... In einem anderen thüringer Kino habe ich 8,90 Euro für den gleichen Film INKLUSIVE Brille gezahlt und der Kinosaal war auch größer. Aber solange die Leute hingehen, scheint der Preis okay (Angebot - Nachfrage).

    Felix · 27.12.2009

    Finde Eisenach nicht schön.

    War vor paar Wochen 2012 dort schauen. Glaube ich war am Sonntag oder so dort und am Donnerstag erschien der Film. Naja hab ich gedacht schönes großes Kino aber nein wir mussten in Corso 5 mit 6 oder 7 Reihen und in der 3 Reihe für 8€ Euro den Nacken strapasieren... Zudem war die Leinwand nicht groß und es kamen 20 mins Trailer, was eindeutig zu lang ist für 8 € Preis.

    besserwisserverbesserer · 07.04.2009

    naja, geht nur nich immer ne!

    digne · 22.08.2008

    naja, vielleicht doch mal auf 'Kinoprogramm' klicken?

    Stephanie Höding · 04.07.2007

    naja als ich letztens hier drine war konnte man von der ganzen woche die übersicht des Kinoprogramms sehen!

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.