Filmstudio im alten Stadttheater, Eichstätt

4.5 von 5 bei 7 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne6
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern1
Filmstudio im alten Stadttheater, Eichstätt
Residenzplatz 17
85072
Eichstätt
Telefon
08421 / 44 73
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
100
Dolby SR

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Komödie
    Länge: 116 Min.
    FSK: 6

    25 km/h

    Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu mach [...]

    heute
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    Mo
    17.12.
    Di
    18.12.
    17:45
    Genre: Biographie, Drama, Historienfilm
    Länge: 141 Min.
    FSK: 12

    Aufbruch zum Mond

    Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. "Aufbruch zum Mond" erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969. (Quelle: Verleih)

    heute
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    Mo
    17.12.
    Di
    18.12.
    20:15
    Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
    Länge: 134 Min.
    FSK: 6

    Bohemian Rhapsody

    "Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

    heute
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    Mo
    17.12.
    Di
    18.12.
    20:30
    Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Komödie
    Länge: 90 Min.
    FSK: o.Al.

    Der Grinch

    DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurd [...]

    heute
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    Mo
    17.12.
    Di
    18.12.
    15:15
    17:00
    Genre: Animationsfilm, Familienfilm, Komödie
    Länge: 90 Min.
    FSK: o.Al.

    Der Grinch 3D

    DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurd [...]

    heute
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    Mo
    17.12.
    Di
    18.12.
    18:30
    Genre: Fantasy, Abenteuer, Familienfilm
    Länge: 134 Min.
    FSK: 12

    Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

    Im Sommer 1927, sechs Monate nach seiner Gefangennahme durch Magizoologen Newt Scamander gelingt Gellert Grindelwald eine spektakuläre Flucht. Nun setzt der dunkle Magier alles daran, möglichst viele Anhänger um sich zu scharen, die seine Pläne für eine Stärkung der Zauberwelt unterstützen. Nur einer könnte seinen Plänen in die Quere kommen: sein ehemals bester Freund Albus Dumbledore... (vf)

    heute
    12.12.
    Do
    13.12.
    Fr
    14.12.
    Sa
    15.12.
    So
    16.12.
    Mo
    17.12.
    Di
    18.12.
    15:15
    Thomas · 01.12.2010

    Einfach gutes Programm, kompetente kooperationsbereite und superfreundliche Leute... Was will man mehr?! - Auf ins Eichstätter Filmstudio!

    Annalena · 13.03.2009

    Sehr gute und engagierte Filmauswahl - bequeme Sitze mit viel Beinfreiheit. Fein!

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.