Souterrain Keller Kino, Düsseldorf

Telefon
0211 / 5 57 18 31
Barrierefrei: kein rollstuhlgerechter Zugang
Kinoprogramm abonnieren
  • heute
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Woche
Genre: Drama, Krimi
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Amsterdam

Während des Ersten Weltkrieges lernen sich die Soldaten Burt (Christian Bale) und Harold (John David Washington) sowie die Krankenschwester Valerie (Margot Robbie) in einem Lazarett kennen und werden die allerbesten Freunde. Von nun an geht das unzertrennliche Trio nur noch gemeinsam durchs Leben ... und stolpert so auch gemeinsam in einen Kriminalfall. Als sie einen Mord beobachten, werden sie selbst der Tat verdächtigt. Und so werden sie nun von den wahren Mördern gejagt, welche die Mitwiss [...]

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
17:0017:00
Genre: Drama, Krimi
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Amsterdam (OmU)

Während des Ersten Weltkrieges lernen sich die Soldaten Burt (Christian Bale) und Harold (John David Washington) sowie die Krankenschwester Valerie (Margot Robbie) in einem Lazarett kennen und werden die allerbesten Freunde. Von nun an geht das unzertrennliche Trio nur noch gemeinsam durchs Leben ... und stolpert so auch gemeinsam in einen Kriminalfall. Als sie einen Mord beobachten, werden sie selbst der Tat verdächtigt. Und so werden sie nun von den wahren Mördern gejagt, welche die Mitwiss [...]

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
17:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 105 Min.
FSK: o.Al.

Christo - Walking on Water

"Unsere Werke sind alle komplett nutzlos. Wir schaffen sie nur, weil wir sie gerne anschauen möchten". Christo Vor dem malerischen Bergpanorama der italienischen Alpen realisierte der legendäre Installationskünstler Christo 2016 auf dem Lago d'Iseo seine "Floating Piers". Mit leuchtend gelben Stoffbahnen bespannte Stege aus schwankenden Pontons verbanden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer und zeichneten ein abstraktes Kunstwerk in die Landschaft. Das Werk existierte nur [...]

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
15:00
Genre: Drama
Länge: 120 Min.
FSK: 12

I Am Love (OmU)

Emma ist reich. Emma ist elegant. Und Emma scheint einfach alles zu haben. Schließlich ist sie mit dem Oberhaupt einer einflussreichen und angesehenen Mailänder Modedynastie verheiratet, hat ein großes, luxuriöses Haus und erwachsene Kinder und führt ein nahezu sorgenfreies Leben. Doch als sie zwischen unzähligen Bällen und Banketts den jungen Koch Antonio kennenlernt, erkennt sie zum ersten Mal, was ihr in ihrem gefühllosen Ehealltag wirklich fehlt: die Leidenschaft... (j.b.)

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
20:00
Genre: Drama, Fantasy
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Krabat

Als der junge Waisenknabe Krabat in den Wirren des 30-jährigen Krieges bei einem finsteren und unerbittlichen Müller in die Lehre geht, muss er nicht nur lernen, was harte Arbeit ist. Er merkt auch schnell, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Denn die Mühle ist nicht nur eine einfache Mühle. Sie ist eine Zauberschule, in der zwölf Gesellen in schwarzer Magie ausgebildet werden. Doch das Erlernen der Kräfte hat für sie alle einen hohen Preis. (j.b.)

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
12:30
Genre: Komödie, Drama, Musikfilm
Länge: 100 Min.
FSK: 12

Tenor: Eine Stimme - zwei Welten

Der talentierte Rapper Antoine schlägt sich als Lieferdienst-Kurier in den Pariser Banlieues durchs Leben. Bei einer Sushi-Lieferung in der Pariser Oper trifft er durch Zufall auf Madame Loyseau, die sein Talent als Opernsänger sofort erkennt. Als Madame Loyseau Antoine als Schüler aufnimmt, verbirgt er seinen neuen Traum vor seinen Freunden und seiner Familie und stürzt sich in ein Doppelleben zwischen der vergoldeten Pariser Oberschicht und der rauen und gleichzeitig familiären Vorstadt. [...]

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
17:3017:3016:3017:30
Genre: Drama, Komödie
Länge: 147 Min.
FSK: 12

Triangle Of Sadness

Die Models Carl und Yaya bewegen sich in der Welt der Mode, während sie gleichzeitig die Grenzen ihrer Beziehung ausloten. Das Paar sagt zu, als es auf eine Luxusyacht eingeladen wird, zusammen mit einer halbseidenen Bande von superreichen Passagieren. Auf den ersten Blick scheint alles perfekt und Instagram-tauglich zu sein. Doch ein Sturm zieht auf, und das Paar findet sich auf einer einsamen Insel wieder, zusammen mit einer Gruppe von Milliardären und einer Reinigungskraft des Schiffes. Pl [...]

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
20:0020:0019:0020:0020:00
Genre: Drama, Komödie
Länge: 147 Min.
FSK: 12

Triangle Of Sadness (OmU)

Die Models Carl und Yaya bewegen sich in der Welt der Mode, während sie gleichzeitig die Grenzen ihrer Beziehung ausloten. Das Paar sagt zu, als es auf eine Luxusyacht eingeladen wird, zusammen mit einer halbseidenen Bande von superreichen Passagieren. Auf den ersten Blick scheint alles perfekt und Instagram-tauglich zu sein. Doch ein Sturm zieht auf, und das Paar findet sich auf einer einsamen Insel wieder, zusammen mit einer Gruppe von Milliardären und einer Reinigungskraft des Schiffes. Pl [...]

Heute
07.12.
Do
08.12.
Fr
09.12.
Sa
10.12.
So
11.12.
Mo
12.12.
Di
13.12.
20:00

Tickets

Tickets für Souterrain Keller Kino, Düsseldorf können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Meinungen

tom · 18.03.2014

Die Kombination aus anständigem Bistro und Programmkino ist ein echtes Kleinod in Düsseldorf. Diese Entdeckung hat mir manchen Abend verzaubert, egal ob ich alleine oder mit Begleitung unterwegs war. Schon das Café Muggel ist ein Geheimtipp für jene, die köstlich essen wollen, aber auf zu hippes Ambiente verzichten wollen. Das Soutarrian bietet somit ein Erlebnis für alle Sinne. Ein vergleichbares Angebot muss man wohl sehr lange suchen.

Nadjuschka · 25.12.2013

Ich mag dieses Kino sehr, und freue mich immer, wenn ich alle Jubeljahre mal hingehe (- ich gehe sowieso selten ins Kino).
Die vorangehenden Kommentare finde ich spannend, da ich die Atmosphäre mag, die Einfachheit und die echten Filmrollen, das hat was von Kino-Museum, wobei die Black-Box natürlich schicker ist.
Die Erfahrung mit dem Muggel kenne ich auch und die Luft wird unten im Mini-Kinoraum auch manchmal etwas Sauerstoffarm.
Trotzdem immer einen Besuch wert!

Lennart · 27.02.2012

Der kleine Raum war überfüllt, trotzdem meinte die Kassiererin es wäre noch Platz. Wir mussten uns dann die Stühle selbst organisieren und sind schließlich in die letzte Ecke verschoben worden, direkt neben die Toilette, aus der andauernd unangenehme Gerüche herüberkamen. Wir mussten trotzdem den vollen Preis bezahlen. Ausserdem fehlte die Kinoathmosphäre, das Kino ist nicht liebevoll gestaltet und es stehen nur ganz normale Stühle zur Verfügung. Der FIlm war gut, aber ich werde da nie wieder hingehen.

Jojo · 14.10.2010

Das Kino selber ist nett, wenn auch die gepolsterten Stühle nicht an Kinosessel heranreichen. Der Sound ist in Ordnung und die Leinwandgröße dem Raum entsprechend. Die Bar im Kinosaal bietet große Auswahl und günstige Preise (0,33 Pils 2,-).
Leider muss man, um ins Kino zu kommen, vorher im darüber liegenden Café Muggel warten, wo sich Schickeria-Publikum aufhält und man von den sehr unfreundlichen Bedienungen angeraunzt wird. Sie machen keinen Hehl daraus, dass ihnen das Kino nur ein Dorn im Auge ist.
Meinen Plan, dort evtl. vor dem Film etwas zu trinken, habe ich daher sofort aufgegeben. Tipp: Zwei Häuser weiter befindet sich ein kleines griechisches Lokal als Alternative.

Gast · 19.10.2008

Wir haben heute Gomorrah in diesem Kino gesehen. Meine Eindrücke vom Kino:
Nicht besonders gemütliche Stühlen (keine Sessel oder dergleichen), dafür aber eine Bar im Raum mit allem Möglichen, sogar Kaffee oder Wein. Einbißchen eigenartig dass das Kino im Keller eines Restaurants ist, dessen Bedienung sehr unfreundlich zu den Kinobesuchern war und andauernd die fürs Kino anstehenden Gästen angeschnauzt hat "Machen Sie Platz! Die Leute wollen hier in Ruhe essen! Wir müssen auch einbißchen arbeiten!"
Das hat uns alle sehr aufgeregt,sonst schon originelle Idee und als Erfahrung schön. Aber noch mal weiß ich nicht, ob ich dieses Kino besuchen würde.

Jenny · 12.05.2007

sehr kleines, süßes Kino, indem fans der nicht-kommerziellen filme auf ihre kosten kommen :)

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.3 von 5 bei 240 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne54
4 Sterne57
3 Sterne58
2 Sterne42
1 Stern29