Black Box Kino, Düsseldorf

3.6 von 5 bei 28 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne9
4 Sterne6
3 Sterne7
2 Sterne3
1 Stern3
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Krimi, Thriller
Länge: 92 Min.
FSK: 18

Blood Simple

Weil seine Frau Abby (Frances McDormand) lieber mit seinem Angestellten Ray (John Getz) ins Bett geht, heuert Barbesitzer Marty (Don Hedaya) den zwielichtigen Privatschnüffler Visser (M. Emmet Walsh) an, um die untreue Gattin samt Liebhaber ermorden zu lassen. Visser kassiert zwar das Geld, bringt dann jedoch statt den beiden seinen Auftraggeber um die Ecke. Alle Spuren führen nun zu Abby und Ray ... Spannend und wunderbar böse trägt BLOOD SIMPLE die Markenzeichen der schrägen Coenschen Fan [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
21:15
Genre: Thriller
Länge: 111 Min.
FSK: 16

Blow Up

Gelangweilt von seiner eintönigen Arbeit, macht sich der junge, erfolgreiche Modefotograf Thomas in den Straßen von London auf die Suche nach neuen Motiven. Als er auf einem seiner Streifzüge in einem Park ein Liebespaar fotografiert, ahnt er noch nicht, was er damit in Gang gesetzt hat. Denn als er die Negative schließlich in seinem Atelier entwickelt, glaubt er, einem Mord auf die Spur gekommen zu sein. Doch kann er den Bildern trauen? Und sich selbst? (j.b.)

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
19:00
Genre: Drama
Länge: 95 Min.
FSK: 6

Die allseitig reduzierte Persönlichkeit - Redupers

Eine freiberufliche Pressefotografin versucht mit einer Frauenfotogruppe, einen offiziellen Auftrag zur Dokumentation der Stadt Berlin dazu zu nutzen, kritisch auf vernachlässigte Aspekte hinzuweisen. Sie stößt aber bald an persönliche und politische Grenzen ihres Engagements. Erster Langfilm von Helke Sander, der in seiner Kombination von Fiktion und Dokumentarismus, in seiner essayistischen Argumentationsweise und in seiner trockenen Selbstironie an Alexander Kluge erinnert - allerdings er [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
13:00
Genre: Drama, Thriller
Länge: 130 Min.
FSK: 16

Elle

Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele, wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wird, scheint sie das Vorgefallene zunächst kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Resolut spürt sie den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
19:00
Genre: Drama
Länge: 0 Min.
FSK: 12

Fellinis Casanova

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
20:00
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: 16

High Art

Syd ist eine erfolgreiche Redakteurin bei einem großen Foto - Magazin und lebt mit ihrem Freund James in einer heilen Yuppie - Welt. Eines Tages lernt sie Lucy kennen, einst eine erfolgreiche und inzwischen arbeitslose Fotografin, die in einer Szene-WG lebt. Dort ist der Lebensinhalt der Mitbewohner "high" zu sein, alle scheinen durch ihre Drogenprobleme von der realen Welt abzudriften. Von dieser Welt und Lucy angezogen, taucht Syd immer mehr in ihre Welt ein. S.K.

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
21:15
Genre: Drama
Länge: 96 Min.
FSK: 0

Keine Sorge, mir geht's gut

Als Lili aus den Sommerferien nach Hause kommt, muss sie erfahren, dass ihr Zwillingsbruder Loïc nach einem schrecklichen Streit mit ihrem Vater das gemeinsame Elternhaus verlassen hat. Monate lang erhält sie kein einziges Lebenszeichen von ihm und versinkt immer tiefer in ihren Kummer. Doch dann erhält sie überraschend eine Postkarte von ihrem Bruder, und als sie sich auf die Suche nach ihm begibt, macht sie dabei eine unglaubliche Entdeckung. (j.b.)

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
20:00
Genre: Drama
Länge: 95 Min.
FSK: 0

Marseille

Große Probleme stehen Sophie ins Haus, als sie sich in den Mann ihrer Freundin verliebt. Sie flieht aus ihrem Alltag in Berlin und tauscht mit einer ihr unbekannten Französin die Wohnung. Sophie durchstreift Marseille, lernt in einer Autowerkstatt Pierre kennen, mit dem sie sich anfreundet. (aga)

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
15:00
Genre: Drama
Länge: 100 Min.

Nachtaufnahmen (Life According to Agfa)

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
15:00
Genre: Drama
Länge: 125 Min.

Nostalghia

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
20:00
Genre: Science Fiction, Drama, Literaturverfilmung
Länge: 165 Min.
FSK: 12

Solaris

Ein Psychologe wird zum Planeten Solaris geschickt, um unerklärlichen Vorkommnissen auf der dortigen Forschungsstation nachzuspüren. Die Konfrontation mit einer absolut fremden Lebensform (der gesamte Planet spiegelt als kollektives Bewußtsein die Erinnerungen, Ängste und Wünsche der Raumfahrer zurück) wird für die Besatzung des Raumschiffs zur metaphysischen Reise in die Innenwelt ihrer eigenen Kultur. Nach dem Science-Fiction-Roman von Stanislaw Lem erzählt Andrej Tarkowskij eine philo [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
17:00
Genre: Drama
Länge: 226 Min.
FSK: keine Angabe

The Woman who left

Horacia darf nach 30 Jahren das Gefängnis verlassen, in dem sie wegen Mordes inhaftiert war. Neue Beweise deuten auf ihre Unschuld. Die mittlerweile seelisch nahezu gebrochene Frau kennt nur noch ein Ziel, das sie unerbittlich bis zum Schluss verfolgen will: Sie will Rache an dem Mann, der früher ihr Liebhaber war und sie dann schuldlos ans Messer geliefert hat... (vf)

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
17:00
Gast · 03.02.2009

Die Black Box ist eine geniale Institution, und es ist soweit gekommen, dass ich meinen Heimaturlaub nicht nur versuche, auf Geburtstage und Termine im Freundeskreis abzustimmen, sondern auch auf das einzigartige Filmangebot der Black Box. Damit meine ich speziell die Stummfilme (zuletzt die Eisenstein-Retrospektive und nun die Reihe mit Livemusik), die man anderweitig kaum irgendwo zu sehen bekommt, ja, die auch nur selten auf DVD erhältlich sind.
Die Black Box ist ein kleines Kino mit einer gemütlichen Theater-Atmosphäre; die Sicht ist immer gut, weil man nicht besonders weit von der Leinwand weg sitzen kann, und die Sessel sind so bequem, dass man auch Monumentalepen mit ein bisschen Sitzfleisch locker bewältigt. Einziges Manko: seit die Black Box nicht mehr den Düsseldorfer Filmkunstkinos angehört, ist es schwieriger geworden, sich über das aktuelle Programm zu informieren. Ein regelmäßiges Update der
Homepage täte Not!

Gast · 19.01.2009

Die Black Box ist einfach super. Es gibt wunderbare Filme, die man sonst nicht zu sehen bekommt, alte Filme, Originalfilme, außergewöhnliche Filme.
Bei Stummfilmen gibt es tatsächlich!!! Live Musik, das ist ein unglaubliches Erlebnis. Bei Themenreihen wird eine qualifizierte Einführung gegeben. Besser kanns nicht sein, ich bin außerordentlich zufrieden.
Außerdem fällt mir auf, daß einzelne Bevölkerungsgruppen und Nationalitäten in der Black Box eine
Möglichkeit haben ihre Filme ihren Mitgliedern und der Öffentlichkeit zu präsentieren, das trägt sehr zur Verständigung untereinander bei.
Danke den Mitarbeitern der Black Box für das sehr gute Programmkino.

Kommentare