Black Box Kino, Düsseldorf

3.6 von 5 bei 28 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne9
4 Sterne6
3 Sterne7
2 Sterne3
1 Stern3
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Kurzfilm
Länge: 0 Min.

Die Walze und die Geige

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:00
Genre: Drama
Länge: 143 Min.

Opfer

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
17:30
Genre: Stummfilm
Länge: 0 Min.

Opium

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:00
Genre: Drama, Science Fiction
Länge: 163 Min.
FSK: 12

Stalker

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
15:00
Genre: Horror
Länge: 85 Min.
FSK: 16

Tanz der Teufel

Fünf junge Menschen gönnen sich ein paar Tage Auszeit in einer Hütte im Wald: Ashley (Bruce Campbell), Cheryl (Ellen Sandweiss), Scott (Hal Delrich), Linda (Betsy Baker) und Shelly (Theresa Tilly). Doch als sie im Keller des Hauses ein Buch sowie ein Tonbandgerät finden, werden sie in einen wahren Albtraum hineingezogen. Denn als sie das Band abspielen, berichtet der vorherige Bewohner der Hütte, dass das Buch Formeln zur Beschwörung von Dämonen enthält ... und spricht diese Formeln auch [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
20:00
Gast · 03.02.2009

Die Black Box ist eine geniale Institution, und es ist soweit gekommen, dass ich meinen Heimaturlaub nicht nur versuche, auf Geburtstage und Termine im Freundeskreis abzustimmen, sondern auch auf das einzigartige Filmangebot der Black Box. Damit meine ich speziell die Stummfilme (zuletzt die Eisenstein-Retrospektive und nun die Reihe mit Livemusik), die man anderweitig kaum irgendwo zu sehen bekommt, ja, die auch nur selten auf DVD erhältlich sind.
Die Black Box ist ein kleines Kino mit einer gemütlichen Theater-Atmosphäre; die Sicht ist immer gut, weil man nicht besonders weit von der Leinwand weg sitzen kann, und die Sessel sind so bequem, dass man auch Monumentalepen mit ein bisschen Sitzfleisch locker bewältigt. Einziges Manko: seit die Black Box nicht mehr den Düsseldorfer Filmkunstkinos angehört, ist es schwieriger geworden, sich über das aktuelle Programm zu informieren. Ein regelmäßiges Update der
Homepage täte Not!

Gast · 19.01.2009

Die Black Box ist einfach super. Es gibt wunderbare Filme, die man sonst nicht zu sehen bekommt, alte Filme, Originalfilme, außergewöhnliche Filme.
Bei Stummfilmen gibt es tatsächlich!!! Live Musik, das ist ein unglaubliches Erlebnis. Bei Themenreihen wird eine qualifizierte Einführung gegeben. Besser kanns nicht sein, ich bin außerordentlich zufrieden.
Außerdem fällt mir auf, daß einzelne Bevölkerungsgruppen und Nationalitäten in der Black Box eine
Möglichkeit haben ihre Filme ihren Mitgliedern und der Öffentlichkeit zu präsentieren, das trägt sehr zur Verständigung untereinander bei.
Danke den Mitarbeitern der Black Box für das sehr gute Programmkino.

Kommentare