Bambi Filmstudio Kino, Düsseldorf

3.8 von 5 bei 335 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne142
4 Sterne73
3 Sterne63
2 Sterne29
1 Stern21
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 101 Min.
FSK: 0

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben ist Förster und er beobachtet das Leben in seinem Revier in der Gemeinde Wershofen genau, insbesondere das Phänomen von Bäumen, die auf geheimnisvolle Weise Verbindung haben. Er schrieb ein Buch darüber und veröffentlichte es 2015 unter dem Titel "Das geheime Leben der Bäume". Der Bestseller zeigt eine Sichtweise, die zunehmend populär wird: Auf Waldspaziergängen und Exkursionen zum ältesten Baum der Welt und zu Forstbetrieben in Kanada begibt sich Wohlleben auf die Such [...]

heute
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
16:4516:45
Genre: Drama, Krimi
Länge: 103 Min.
FSK: 12

Die Wütenden - Les Misérables

Es brennt in den Vorstädten ... Schon bei seinem ersten Einsatz spürt der Polizist Stéphane, der Neuling in der Einheit für Verbrechensbekämpfung in Montfermeil, die Spannungen im Viertel, in dem es immer wieder zu hitzigen Auseinandersetzungen zwischen Gangs und Polizei kommt. Seine erfahrenen Kollegen Chris und Gwada, mit denen er Streife fährt, haben ihre Methoden den Gesetzen der Straße angepasst. Hier herrschen eigene Regeln, die Kollegen überschreiten selbst die Grenzen des Legalen [...]

heute
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
21:1519:00
21:15
Genre: Drama, Krimi
Länge: 103 Min.
FSK: 12

Die Wütenden - Les Misérables (OmU)

Es brennt in den Vorstädten ... Schon bei seinem ersten Einsatz spürt der Polizist Stéphane, der Neuling in der Einheit für Verbrechensbekämpfung in Montfermeil, die Spannungen im Viertel, in dem es immer wieder zu hitzigen Auseinandersetzungen zwischen Gangs und Polizei kommt. Seine erfahrenen Kollegen Chris und Gwada, mit denen er Streife fährt, haben ihre Methoden den Gesetzen der Straße angepasst. Hier herrschen eigene Regeln, die Kollegen überschreiten selbst die Grenzen des Legalen [...]

heute
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
19:00
Genre: Biographie
Länge: 135 Min.
FSK: 12

Lindenberg! Mach dein Ding!

Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie "Mädchen aus Ost-Berlin" oder "Hoch im Norden" und "Andrea Doria": LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der west [...]

heute
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
16:15
19:00
16:15
19:00
Genre: Komödie
Länge: 97 Min.
FSK: o.A.

Vom Gießen des Zitronenbaums

Der Künstler Elia kommt aus Nazareth und muss sich über Land und Leute doch sehr wundern. Schon der eigene Garten und seine Zitronenbäume sind vor den Begehrlichkeiten der Nachbarn nicht sicher. Bald bricht Elia auf, um anderswo heimisch zu werden und die seltsame Einsamkeit des kopfschüttelnden Beobachters hinter sich zu lassen. Er geht in jene Länder, wo die Frauen frei sind und die Kunst so schön tolerant, wo die Parks öffentlich sind und niemand nachbarliche Zitronen stiehlt. Elia wir [...]

heute
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
21:45
Genre: Komödie
Länge: 97 Min.
FSK: o.A.

Vom Gießen des Zitronenbaums (OmU)

Der Künstler Elia kommt aus Nazareth und muss sich über Land und Leute doch sehr wundern. Schon der eigene Garten und seine Zitronenbäume sind vor den Begehrlichkeiten der Nachbarn nicht sicher. Bald bricht Elia auf, um anderswo heimisch zu werden und die seltsame Einsamkeit des kopfschüttelnden Beobachters hinter sich zu lassen. Er geht in jene Länder, wo die Frauen frei sind und die Kunst so schön tolerant, wo die Parks öffentlich sind und niemand nachbarliche Zitronen stiehlt. Elia wir [...]

heute
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
21:45
rardAnget · 01.11.2019

hi :) bross :)

Marie-Luise · 29.04.2013

Gestern habe ich - vom HD-TV kommend - Hannah Arendt angesehen. Es ist schon schlimm, dass die Qualität des Films so schlecht ist - es wird höchste Zeit, dass Sie das Kino den heutigen Sehgewohnheiten angleichen. Sonst liebe ich Ihre Kinos sehr - nur der erhebliche Unterschied zum TV ist schwer zu ertragen.

Peter Wollert · 28.11.2012

Vorstellung Saal 2 vom 27.11.2012, 19:00 Uhr

Gestern war es während der Vorführung recht kühl, die Klimaanlage / Lüftung sollte dringend überholt, bzw. eingestellt werden.

Während der Vorstellung haben auch Besucher das Kino verlassen.

deefinder · 17.01.2012

In der 21 Uhr Vorstellung am 16.01.2012 wurde ca. 1/4 des Filmes an die Decke projiziert.(Format ?) Lars von Triers Akteure hatten oft keine Haare und oberhalb der Augenbrauen war auch nicht viel zu sehen. Schande über den Vorführer! Daher hier eine schlechte Bewertung. Sonst ist das Kino ganz nett, Kaffee war gut und die Sitze auch.

stefan · 30.07.2011

ich kenne das Bambi mindestens seit 1982 und bin froh das sich (fast) nichts geändert hat. Weiter so in gewohnter Qualität in einem wunderbaren Ambiente. :)
Stefan

Jürgen · 28.07.2011

Dann sollten Sie Ihre Filme zu Hause vor dem Fernseher anschauen. Denn auch zu spät erscheinende Personen werten den Flair eines Kinos auf und auch so etwas gehört zu dem typischen Kino Gefühl.

H.Schmidt · 22.02.2011

Ich finde es sehr schlecht wenn Leute die zu spät kommen
den aktuellen Film stören weil mit der Taschenlampe noch ein freies Plätzen zu suchen müssen.
Ich will mich entspannen und nicht gestört werden von Leuten sie zu spät kommen und dann noch die Besucher nötigen müssen aufzustehen.

Ralf · 09.02.2011

Ein schönes, kleines Kino, dass die Düsseldorfer Innenstadt aufwertet. Oft gibt es hier übrigens auch Premieren mit regisseuren und Schauspielern. Augen auf!

Lena Remmel · 08.02.2011

Unbedingt Originalversionen! Die Investition lohnt sich!

Michael · 19.11.2010

Das Kino ist absolut super, allerdings sollten nach Möglichkeit Originalversionen gezeigt werden!

Barbara Helfert · 30.07.2009

Bitte Programmänderungen rechtzeitig ankündigen! Lt. Ihrer homepage und der RP sollte heute nachmittags um 16.45 Uhr der Film "BIRDWATCHERS" gezeigt werden. Lange Fahrt quer durch die Stadt - kostenpflichtiges Parken im Parkhaus - Auskunft vor Ort: Fällt aus, weil jemand den Saal angemietet hat. Ärgerlich, das muß so nicht sein! Neuer Versuch in der nächsten Woche. Hoffentlich klappt es dann.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara.Helfert@t-online.de

gisela ahlgrim · 25.03.2008

ich mag ihr kleines Reich . im letzten film , trip to asia --war die lautstärke zu voluminös program. schade, ansonsten " weiter so" !!!!!!!!! gruss aus kaiserswerth g. a.

Niels · 26.07.2007

Es sollten unbedingt Originalversionen gezeigt werden, wenn diese verfügbar sind! Es geht einfach viel zu viel durch die Synchronisation verloren.

Christiane Künhaupt · 07.01.2007

Hallo,

wir besuchen öfter eure Kindervorstellungen am Sonntag. Derzeit würde uns interessieren, ob in absehbarer Zeit Kalle Blomquist-sein neuseter Fall gezeigt wird.

Liebe Grüße und macht weiter so
Christiane

Plenio · 18.10.2005

Hallo,

ich finde es jammerschade, dass sie filme in synchronfassung zeigen. kino ist kunst!!! ich gehe ja auch nicht in die philharmonie und höre mir das konzert, das eben von den düsseldorfer symphonikern gespielt wird auf der cd-aufnahme vom ortsverein pempelfort an, oder?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.