Atelier Kino im Savoy Theater, Düsseldorf

3.3 von 5 bei 85 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne19
4 Sterne15
3 Sterne29
2 Sterne17
1 Stern4
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Krimi, Mystery, Thriller
Länge: 133 Min.
FSK: 12

Alles Geld der Welt (OmU)

Es ist einer der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte: 1973 wird der 16-jährige Paul (Charlie Plummer), Enkel des milliardenschweren Öl-Magnaten J. Paul Getty (Christopher Plummer), in Rom entführt. Die Kidnapper verlangen 17 Millionen Dollar Lösegeld, doch der reichste Mann der Welt denkt gar nicht ans Bezahlen. Der alte Griesgram hält das Ganze für eine Inszenierung und fürchtet Nachahmer - schließlich hat er 13 weitere Enkel. Nur Pauls verzweifelte Mutter Gail (Michelle [...]

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
21:3021:3022:0021:3021:3021:30
Genre: Drama
Länge: 0 Min.

Anna Bolena (OmU)

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
12:30
Genre: Dokumentarfilm, Biographie
Länge: 86 Min.

Bunker77 (OF)

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
21:00
Genre: Drama
Länge: 130 Min.
FSK: 6

Der seidene Faden

Niemand kann Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) in Sachen Mode und Schneiderkunst das Wasser reichen. Unterstützt von seiner Schwester Cyril (Lesley Manville), kleidet er Adlige, Filmstars, Erbinnen, Damen aus der Society und Debütantinnen im London der Nachkriegsjahre ein. Alle reißen sich um die unverwechselbaren Modelle des "House of Woodcock". Frauen kommen und gehen im Leben des Modemachers, dienen dem überzeugten Junggesellen als Inspiration und leisten ihm Gesellschaft. Bis er Alma [...]

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
13:30
16:15
19:00
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
16:00
18:30
14:00
16:30
19:00
12:30
15:00
16:3014:00
16:30
19:00
14:00
16:30
19:00
Genre: Drama, Biographie, Geschichte
Länge: 117 Min.
FSK: 6

Die Verlegerin (OmU)

In den 70er Jahren übernimmt Kay Graham (Merly Streep) das Familienunternehmen "Washington Post Company" und wird damit die erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA. Gemeinsam mit ihrem Redakteur Ben Bradley (Tom Hanks) wird sie durch eine aufgedeckte Vertuschungsaktion, die vier US-Präsidenten betrifft, in eine beispiellose Auseinandersetzung zwischen Regierung und Journalisten verwickelt, welche die USA nachhaltig erschüttert. (Quelle: Verleih)

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
19:00
Genre: Oper
Länge: 170 Min.
FSK: o.Al.

Met Opera 2017/18: La Boheme (Puccini)

Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen! Inszenierung: Franco Zeffirelli (2 Pausen)

heute
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
18:30
@Dr. Wallenstein · 21.12.2011

Hallo, www.kino-zeit.de ist nicht der Betreiber des Kinos. Die Mail-Adresse finden Sie oben. Grüsse, Mike

Dr. Wallenstein · 18.12.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Erstaunen und Befremden habe ich auf die Information reagiert, dass Sie in Ihrem Ateliertheater keine Möglichkeit haben, dass auch Rollstuhlfahrer das Kino besuchen können. Zur Erklärung: Ich bin Rollstuhlfahrerin und würde gerne mal Filme in Ihrem Programmkino sehen. Nun bleibt mir diese Möglichkeit leider verwehrt.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen Dr. Wallenstein

Kommentare