sweetSixteen Kino, Dortmund

3.9 von 5 bei 30 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne14
4 Sterne3
3 Sterne8
2 Sterne4
1 Stern1
sweetSixteen Kino, Dortmund
Immermannstraße 29
44147
Dortmund
Telefon
0231 / 9 10 66 23
Das Kino befindet sich im Depot, dem größten freien Kunst- und Kulturzentrum in Dortmund.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
140
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 93 Min.
FSK: keine Angabe

Big Time

Mit nur 43 Jahren ist der Däne Bjarke Ingels "einer der größten Stars der Architekturwelt" (The Wall Street Journal). Ingels' kühne und höchst originelle Bauwerke wie das VIA 57 West am New Yorker Central Park oder der Wohnhaus-Komplex Mountain Dwellings in Kopenhagen, die er mit seiner Firma Bjarke Ingels Group (BIG) entwirft und umsetzt, werden mit Preisen überhäuft und als Ikonen gefeiert. Rastlos jettet Ingels zwischen seinen Büros in Kopenhagen, London und New York und seinen Bauste [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
21:0021:0021:0019:0019:00
Genre: Thriller
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Das Milan-Protokoll (OmU)

Die deutsche Ärztin Martina kümmert sich bei ihrem Einsatz im Irak um die medizinische Versorgung der kurdischen Einheiten, die in der Grenzregion des "Islamischen Staats" gegen den IS kämpfen. Als sie bei einer weiteren Grenzüberquerung in die Hände einer sunnitischen Gruppe fällt, welche zunächst einen Waffentransport vermutet hatte, beginnt für Martina eine Zeit quälender Ungewissheit, in der sich immer deutlicher herauskristallisiert, dass sie zum Unterpfand eines undurchsichtigen M [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
19:0019:0019:0017:0017:0019:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 95 Min.
FSK: keine Angabe

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

Was würden Sie tun, wenn für Ihren Lebensunterhalt gesorgt wäre? Das Bedingungslose Grundeinkommen galt vor wenigen Jahren noch als Hirngespinst. Heute ist diese Utopie denkbarer denn je - intensiv diskutiert in allen politischen und wissenschaftlichen Lagern. FREE LUNCH SOCIETY vermittelt Hintergrundwissen zu dieser Idee und sucht nach Erklärungen, Möglichkeiten und Erfahrungen zu ihrer Umsetzung. Als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen, widmet sich der Film einer der entsche [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
17:0017:0017:0021:0021:00
Genre: Familienfilm, Coming-of-age
Länge: 75 Min.
FSK: o.Al.

Königin von Niendorf

Es sind Sommerferien in Brandenburg und die zehnjährige Lea möchte sie diesmal nicht mit ihren Freundinnen verbringen, denn die findet sie im Moment ziemlich seltsam. Viel lieber verbringt Lea Zeit mit dem Einsiedler Max und sucht Anschluss bei einer Jungsbande. Denen muss sie aber erst einmal beweisen, dass sie genauso wenig Angst hat wie ein Junge. Und damit hören die Abenteuer längst nicht auf, denn Lea und die Bande wollen ihrem Freund Max helfen und versuchen, ein Konzert auf dem Dorffe [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
15:0015:00
Genre: Drama
Länge: 93 Min.
FSK: 12

Letzte Tage in Havanna (OmU)

Der eine sehnt sich nach einem neuen Leben, der andere wartet auf den Tod. Diego und Miguel leben zusammen in einer heruntergekommenen Wohnung in Havanna, in der es nicht einmal fließend Wasser gibt. Während Miguel als Tellerwäscher arbeitet und nach seinem Job noch den HIV-infizierten, bettlägerigen Freund versorgt, wartet er insgeheim auf sein Ticket in die Freiheit - ein Visum in die USA, von dem lediglich noch Diego weiß. Als das heißersehnte Stück Papier endlich ankommt, ist Diego be [...]

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
21:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 102 Min.
FSK: o.Al.

Wann wird es endlich wieder Sommer?

Der Film "Wann wird es endlich wieder Sommer?" begleitet die Musiker der "Banda Internationale" ein Jahr lang, um deren ungewöhnliche Entstehungsgeschichte, die Ideen und Ideale ihrer Mitglieder sowie die Menschen hinter einem Projekt vorzustellen, das aus der Gegenbewegung zu PEGIDA und Fremdenhass entstand. Neben den gemeinsamen Zielen innerhalb der Band aus heimischen und geflüchteten Menschen ist es vor allem die universelle Sprache der Musik, die eine Brücke schlägt. (vf)

heute
16.02.
Sa
17.02.
So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
17:00

Kommentare