Alb-Lichtspiele, Burladingen

3.9 von 5 bei 62 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne34
4 Sterne7
3 Sterne5
2 Sterne10
1 Stern6
Alb-Lichtspiele, Burladingen
Zollernstraße 6
72393
Burladingen
Telefon
07475 / 2 29
Nahverkehr
Bushaltestelle Saalbau
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
105
Keine Angabe
Saal 2
Sitze
50
Keine Angabe

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 127 Min.
FSK: o.Al.

Gundermann

Andreas Dresen zeichnet ein anrührendes Porträt des 1998 verstorbenen Künstlers Gerhard Gundermann. Mit gerade einmal 43 Jahren trat einer der prägendsten Liedermacher der Nachwendezeit von der Musikbühne ab. "Gundi", wie seine Fans ihn nannten, war eigentlich Baggerfahrer, der vollkommen in seinen Liedern aufging. Er war sowohl Poet wie auch Clown und blieb zeit seines Lebens ein innerlich Zerrissener. (vf)

heute
18.10.
Fr
19.10.
Sa
20.10.
So
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
20:0020:0020:0020:0020:00
Genre: Kinderfilm, Familienfilm
Länge: 81 Min.
FSK: o.Al.

Pettersson und Findus: Findus zieht um

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen [...]

heute
18.10.
Fr
19.10.
Sa
20.10.
So
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
16:0016:00
Genre: Komödie, Krimi
Länge: 97 Min.
FSK: 12

Sauerkrautkoma

Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München "strafversetzt". Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) und seine Widersacherin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) als Chefin. Kein Wunder, dass Franz zurück will nach Niederkaltenkirchen. Dort wartet die größte Herausforderung auf ihn: Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), früher der pickelige "Fleischi" und nun [...]

heute
18.10.
Fr
19.10.
Sa
20.10.
So
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
20:0016:00
20:00
16:00
20:00
20:0020:00
Bubibu · 18.02.2015

Toll, dass der Bürgermeister Harry Ebert jetzt eine eigene Rubrik des Amtsblattes für die Alb-Lichtspiele freigegeben hat. Und noch viel besser, dass das Kino doch weiterhin geöffnet hat. Klasse, dass es sowas überhaupt noch gibt. Sowas muss auf jeden Fall unterstützt werden!! Das findet man nicht gleich wieder in dieser gepflegten Art und Weise. Danke auch dem Ehepaar Schülzle, das einem mit viel Spaß und Stolz die Vorführanlage aus der Anfangszeit des Burladinger Kinos immer sehr gerne zeigt. Und trotz dass Sie schon weit über 70 Jahre alt sind, betreiben Sie das Kino noch selbst und öffnen 5 mal die Woche!! WOW! Wir sind der Meinung "das ist Spitze"!!!!

karinzedler@yahoo.de · 01.10.2013

super, dass das kino i nBurladingen trotz
internet gehalten wird
gute atmosphäre
gruss karin

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.