Burg Kino, Burg

3.9 von 5 bei 35 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne19
4 Sterne7
3 Sterne1
2 Sterne1
1 Stern7
Burg Kino, Burg
Magdeburger Straße 4
39288
Burg
Telefon
03921 / 24 34
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
150
Dolby

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 116 Min.
FSK: 0

Das Leben ist ein Fest

Kann einem Wedding Planner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt! Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus - routiniert und professionell. D [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
19:3019:3018:0019:30
Genre: Komödie, Fantasy
Länge: 99 Min.
FSK: o.Al.

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Es spukt wieder in der Schule von Felix (OSKAR KEYMER). Diesmal treibt aber nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard (OTTO WAALKES) sein Unwesen, sondern die verhasste und vor langer Zeit verstorbene Direktorin Hulda Stechbarth (ANDREA SAWATZKI). Ein Zufall lässt den seinerzeit geschrumpften und skelettierten Schülerschreck wieder auferstehen. Derweil ist Felix genervt von seinen Eltern (AXEL STEIN und JULIA HARTMANN). Denn kaum läuft es für ihn am Otto-Leonhard-Gymnasium unter der [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
17:0015:0015:0017:0015:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 91 Min.

Inschallah

INSCHALLAH begleitet den Imam einer Neuköllner Moschee bei seiner alltäglichen Arbeit, in der er für Familienprobleme Rat geben soll und zugleich Stellung beziehen, zu politischen Fragen der Öffentlichkeit. Bemüht, Brücken zu schlagen zwischen den Kulturen und Religionen, kämpft er beharrlich an vielen Fronten. Während er in seiner muslimischen Gemeinde gegen eine zu strenge Auslegung der Religion anarbeitet, steht er in der deutschen Öffentlichkeit unter Verdacht, zu konservativ, wenn [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
18:00
Genre: Animationsfilm, Abenteuerfilm
Länge: 86 Min.
FSK: keine Angabe

Tad Stones und das Geheimnis von König Midas

Tad Stones' Traum war bereits in seiner Kindheit, einmal ein berühmter Archäologe zu werden, stattdessen ist er aber Bauarbeiter von Beruf. Mit dem Anruf der bekannten Archäologin Sara Lavroff, für die Tad heimlich schwärmt, rückt sein größter Wunsch in greifbare Nähe. Sie bittet ihn nämlich um seine Hilfe bei ihrem Versuch, das Rätsel um König Midas' Halskette zu lösen. Doch dann fällt Sara bei ihrer gemeinsamen Mission in die Hände eines mächtigen Gegenspielers, der die mysteri [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
17:00
Genre: Krimi
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh. Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer [...]

heute
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
Mo
26.02.
Di
27.02.
Mi
28.02.
Do
01.03.
19:30
Christa · 21.10.2010

Dieses Kino ist das älteste Lichtspielhaus Deutschlands und wurde 1911 eröffnet.
Nur allein durch das Engagement vieler verschiedener Leute ist es heute immer noch geöffnet und zeigt ein abwechslungsreiches Kinoprogramm, jeweils zwei pro Woche, bestehend aus aktuellen Filmen, aber auch Spartenkino wird gezeigt.
Die Preise sind mehr als günstig, wenn man sie mit den großen Kinos vergleicht.
Es gibt eine richtige Loge, mit Tischen und Sesseln und das Getränke- und Snackangebot ist, wie ich finde, raffiniert und vorbildlich zusammengestellt: u.a. aus der Region, nachhaltig (gepa und fairtrade) und lecker. Ich finde die Entwicklung des Theaters toll und kann nur empfehlen, es zu besuchen, damit es noch lange erhalten bleibt!

Kommentare