Gondel Kino, Bremen

Gondel Kino, Bremen

Schwachhauser Heerstraße 207
28211
Bremen
Telefon
0421 / 79 25 50
Nahverkehr
Bus 22, Bahnen 1 und 4 Haltestelle: Kirchbachstrasse
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
180
Dolby Digital

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

Kinoprogramm abonnieren
Genre:
Länge: 0 Min.

Cinema! Italia! (OmU)

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
12:0012:00
Genre: Drama, Komödie
Länge: 100 Min.
FSK: o.Al.

Der Hochzeitsschneider von Athen

Nikos ist ein Schneider alter Schule, stets stilvoll und nach strenger Etikette gekleidet. Tag für Tag sorgt er dafür, dass seine Schneiderei in der Athener Innenstadt staubkörnchenfrei bleibt. Doch es gibt kaum noch Kunden, die Wert auf eine persönliche Bekanntschaft mit ihrem Schneider legen. Schließlich droht der Bankrott und Nikos muss sich etwas einfallen lassen, wie er mit seinem Handwerk überleben kann. Mit viel Phantasie baut er sich einen fahrbaren Stand, sichert sich einen guten [...]

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
12:00
Genre: Komödie
Länge: 94 Min.
FSK: 6

Der Rosengarten von Madame Vernet

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Ihr Vater, ein begnadeter Rosenmeister, hat sie von Kindheit an in die edle Kunst der Rosenzüchtung eingeführt. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und seit dem Tod des Vaters herrscht sie allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Doch schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen aus Cremeweiß mit der begehrten "Goldenen Rose" ausgezeichnet wurden und [...]

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
17:3015:0017:3015:4517:3017:3017:30
Genre: Drama
Länge: 126 Min.
FSK: 12

Je suis Karl

Irgendwo in Berlin. Nicht irgendwann - heute. Ein Paket im Flur. ALEX. Ein Ehemann und Vater dreier Kinder. Vergisst den Wein im Auto. Wird aus der Routine seines Alltags gerissen und findet im Taumeln danach seinen Halt nicht wieder. MAXI. Eine kraftvolle junge Frau, die losgeht, in das, was Leben heißt. Die sich ihr Abnabeln anders vorgestellt hat, wütend wird und Fragen stellt. KARL. Ist längst losgegangen, hat Antworten, fängt Maxi ab und auf. Kennt ihre Wut und das Ventil. Resolut, blit [...]

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
12:00
20:00
20:0020:0020:0020:0020:00
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: 12

Nahschuss

Der junge Franz Walter (LARS EIDINGER) hat gerade an der Humboldt-Universität promoviert, als er ein attraktives Angebot vom Auslandsnachrichtendienst der DDR erhält. Geblendet von den vielen Vorzügen, die der neue Job mit sich bringt, nimmt Franz das Angebot an. Gemeinsam mit seiner Freundin Corina (LUISE HEYER) genießt er zunächst das neue Leben. In seinem Vorgesetzten Dirk (DEVID STRIESOW) findet Franz einen ihm wohlgesinnten Mentor, der ihm während der gemeinsamen Auslandseinsätze in [...]

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
12:00
Genre: Dokumentarfilm, Musik
Länge: 100 Min.
FSK: keine Angabe

Paolo Conte - Via con me

Giorgio Verdelli zeigt mit "Paolo Conte - Via con me" einen Einblick in das Leben und Werk des Künstlers Paolo Conte. Conte, dessen Lieder wie "Azzurro" auf der ganzen Welt bekannt sind, war ein Vollblutmusiker, der neben dem Schreiben von Songs und dem Gesang auch am Piano brillierte. (vf)

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
12:00
Genre: Oper
Länge: 202 Min.
FSK: 0

Salzburg im Kino 20/21: Mozart - Le Nozze di Figaro (2006)

Figaro, der Diener und Friseur des Grafen, liebt Susanna. Auch der Graf begehrt Susanna, aber das darf seine Ehefrau nicht wissen. Marcellina, bei der Figaro Schulden hat, will die Hochzeit platzen lassen und ihn glatt selbst heiraten. Und der Page Cherubino schwärmt einfach gleich für alle Frauen. Wer liebt jetzt wen? Und warum die ganze Verwirrung? Mozarts "Le Nozze de Figaro" ist dahingehend wahrscheinlich eine der vertracktesten Opern. Klarheit bringt die Bildregie von Brian Large, "der we [...]

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
12:00
Genre:
Länge: 0 Min.
FSK: keine Angabe

Sneak Preview

Hier wird ein aktueller Film vor dem offiziellen Kinostart gezeigt. Welcher, wird nicht verraten.

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
20:00
Genre: Drama
Länge: 97 Min.
FSK: 6

The Father

Annes Vater Anthony ist schon recht betagt, dennoch glaubt er, noch immer allein zurechtzukommen. Er weigert sich, aus seiner Londoner Wohnung auszuziehen, eine Pflegekraft lehnt er ab. Was Anne die meisten Sorgen macht, sind die Gedächtnislücken, die ihren Vater immer öfter befallen. Als sie sich schließlich schweren Herzens dazu entschließt, zu ihrem neuen Freund nach Paris zu ziehen, geraten die Dinge in Schieflage... (vf)

heute
16.09.
Fr
17.09.
Sa
18.09.
So
19.09.
Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
15:0017:4515:0017:4515:0015:0015:00

Tickets

Tickets für Gondel Kino, Bremen können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Monika · 27.11.2019

Die Gondel ist mein Lieblingskino😊nettes Personal, gute Filme, gemütliche Atmosphäre, leckeren Café, abends z.B. einen guten Wein und Mittags eine tolle Suppe, Sitzplätze auch draußen ....was will man mehr 👍

Stella · 16.11.2018

Wunderbares Kino : bequeme Sessel mit viel Beinfreiheit, vor der Show oder hinterher gibts noch was Leckeres zu essen und zu trinken, wenn die Bar es schafft, mit dem Andrang organisiert umgehen zu können, die Klos sind zu wenige und alt, aber das macht alles nix - denn: Die Filme, die mich in diese Kinossessel locken , werden meist nur in der Gondel gezeigt. Schade allerdings, dass das Publikum dort kaum lachen mag, auch wenns was zu lachen gibt oder sonst sich auf ein Wort wie "Guten Tag" oder "Auf Wiedersehen" durchringen kann.

Doris BEHRENS · 03.03.2018

Seit Ewigkeiten komme ich gern in die Gondel mit dem Angebot von anspruchsvollen Filmen.
Doch seit letztem Sommer nur noch Dramen und Biographien , mal ein humorvoller F. Wie jetzt Docteur Knock würde sicher auch sein Publikum finden.
Warum ist das Angebot so einseitig geworden ?

pommesfee · 01.09.2009

ein zauberhaftes kino, mit nettem personal, viel beinfreiheit und gott sei dank popcorn und kräcker frei!!!!!!!!!!!!

Mr. M · 22.01.2008

Man muss in der engen Wartehalle länger warten, als man eigentlich sollte. Das Klientel setzt sich zusammen aus Pseudo-Kritikern und aus Wahnsinnigen auf Lachdrogen, zusammen.

Außerdem gibt es KEIN, ich wiederhole KEIN Popcorn!

Die Beinfreiheit ist trotzdem sehr lobenswert. Aber was nützt es, wenn man bei jedem quietschigen Lacher zusammenzuckt. Ich lag beinahe in Fötus-Stellung auf dem Sessel.

David Hodgkinson · 08.03.2007

Guten Tag,
Der Film "Zum Abschied Mozart" kommt nun heraus.
("Rythm is it" auf Waldorf)
Bitte mit im Programm aufnehmen Die "Waldorfgemeinde" wird im Block es sehen wollen.
Gruß David Hodgkinson

@MN · 06.01.2007

Hmmm - dann würde ich doch nochmal etwas genauer hingucken ...

MN · 06.01.2007

Ich suche die Telefonnummer auf ihrer hompage und die FEHLT sträflich.
MN

Julia Pattenhausen · 14.11.2005

Gemütliches Kino mit wunderbaren Sesseln, die auch für große Leute extrem klasse sind und sehr freundlichem Personal

Heide Lange · 06.11.2005

Super schönes traditionelles Kino, samtrotes Interieur, riesige Sessel, massig Beinfreiheit etc.
KLASSE!!

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

4 von 5 bei 746 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne396
4 Sterne120
3 Sterne104
2 Sterne53
1 Stern73